I ♥ this City - NewYork

Hier kommt die erste Reihe meiner Traveltipps für euch.. Zu aller erst die Stadt der Städte NEW YORK:
[bitte beachtet dass ich nur das vorstelle wo ich auch selbst war und was ich toll fand, natürlich gibt es in NY noch sehr viel mehr zu erleben!!]

Rice Ball Cafe Oms/b: ich LIEBE dieses kleine Cafe wo es die köstlichsten Reisbällchen gibt die ich je gegessen habe. Es ist zwar etwas versteckt aber suchen lohnt sich!! Zum Mitnehmen oder da essen, recht günstig, frisch und total lecker!! Ein Bällchen gibts zwischen $ 1,- - $3,- oder noch günstiger im Menü.
Menu: Reisbällchen aller Art, mit Aal, Shrimps, Lachs, Thunfisch, Tofu, Chicken,...
Infos: http://www.riceball-omsb.com/

Time Warner Center Food Market & Columbus Circle: Das Time Warner Center ist ein relativ kleines und teures Einkaufscenter. Im Untergeschoss jedoch befindet sich ein rießen Supermarkt (Whole Food Market) mit Food-Theke wo man sich sebst Salate, Pasta und Snacks zusammen stellen kann, Asiatische frische Sepzialitäten (zum da essen oder mitnehmen) bekommt und eigentlich alles findet was das Gourmet-Herz höher schlagen lässt.. Man kann unten im Foodbereich essen ODER man schnappt sich sein Essen und setzt sich in den Columbus Circle [genau davor] in die Sonne und beobachtet von da aus das Treiben der New Yorker..
Menu: Sushi, Salate, Sanwiches, Pasta, Getränke eben alles was es in einem supermarkt so geben sollte & noch viel mehr..
Tipp: Unbedingt die Online-Coupons anschauen, vielleicht ist was dabei was ihr euch unbedingt kaufen wollt!
Infos: http://www.wholefoodsmarket.com/

Chiyoda Sushi - Restaurant & Deli: Hier gibt es einmal das Deli (wo man sich an einer rießen Foodbar leckeres Sushi, Bentoboxen oder andere Snacks mitnehmen kann) oder ein Restaurant. Wir haben aber nur das Deli getestet und waren wirklich begeistert. Waren gleich 3 mal in der Woche da und haben uns zum Abendessen leckereien mitgenommen. Köstlich frisch & preiswert!!
Menu: Sushi, Salate, Reisbällchen, Mochi, kleine Snacks mit Nudeln, und und und - die Theke ist fast endlos..

Restaurant Ruby Foos: Eins der wenigen richtigen Restaurants wo wir waren. Diese Kette hat mehrere Themenrestaurants und wir waren bei Ruby Foos - dem asiatischen. Dort gibt es köstliches Sushi, Dim Sum, und andere fernöstliche Gerichte - alles recht "Teuer" aber durchaus seinen Preis wert. Das Ambiente ist einfacg total gemütlich und die Speisen laden auf eine Geschmacksreise ein!
Menu: diverse Dim Sums, Suppen, Salate und sehr viele ausgefallene Sushivariationen
Infos: http://www.brguestrestaurants.com

Jamba Juice: den laden fand ich ganz toll (es gibt davon mehrere Filialen verstreut).. Hier gibts köstliche leckere frische Drinks, wobei die eine etwas eisartige Konsistenz haben..
Menu: Hot Blends, Tea Frut drinks, frische Säfte, Boots (Energiemacher) und viele Snacks für zwischendurch

Haru Sushi: toll eingerichtetes Restaurant (schöne Deko!!) das mehrere Fillialen in ganz NY verstreut hat.. Habe mich hier gleich wohl gefühlt und das Essen war wirklich spitze (und preislich auch ok)..
Menu: Leckere Gerichte mit Chicken und Ente, Salate und vorallem ganz viel Sushi ;D
Infos: www.harusushi.com

Deli Guy & Gullard: eins der vielen Delis die es in NY gibt.. Hier gibt es alle möglichen Snacks, Salate zum selbst zusammen stellen (was echt total toll is da die Zutatenauswahl rießig ist und man sich selbst nehmen kann), sandwiches und Getränke!
Infos: http://www.guyngallard.com/


Dylans's Candy Bar
Ich sage nur Paradies!! 3 Etagen voller Süßigkeiten - hier gibt es wirklich alles.. angefangen von Hello Kitty Zeug, New York Schokolade, Jelly Bellys, Candy-Bodypflege [Schokoduschgel und so tolle Sachen], Geschenkesets aller Art, Pralinen, Schokoladen, Gummibärchentheke und oben drinnen noch eine Bar mit Shakes und Cupcakes :D [die Stufen sind aus Süßigkeiten - man fühlt sich echt wie im Schlaraffenland!!]
Infos: http://www.dylanscandybar.com/

M&M Store
Hier gibt es 2 Wände voller M&Ms in allen möglichen Farben und Füllungen. Ein echtes Paradies. Auf den 3 (?) Ettagen findet man aber auch Tassen, Spardose, Schmuck, Kalender, Spiele und wirklich alles Mögliche zum Verschenken oder Selbstbehalten findet man hier.
Infos: http://www.mymms.com/
Fazit: schöne, lustige & leckere Souventiers für Freunde. Ich habe mir hier auf jeden Fall eine Tüte voller bunter Nüsschen gegönnt!

Hersheys Store Times Square
Leckere Schokoladen, Pralinen und Souveniers von einer der leckeresten Schokomarke der USA. (nicht zu übersehen fast neben dem M&M Store ;D)
Infos: http://www.hersheys.com/

Disney Store
Hier findet man auf mehreren Etagen alles was das Disneyherz höher schlagen lässt!!
Infos: http://www.worldofdisney.com

Victoria Secret: Klar darf nicht fehlen!! Wunderschöne Unterwäsche, Beautyecke und auch exklusivere Teile findet man in den 2-3 Etagen großen Boutiquen..Die tollen 3 Slips für 30 Dollar - Angebote eignen sich übrigens wunderbar um seinen Freundinnen auch was mitzubringen ;D! (es gibt übrigens viele Boutiquen in NY verteilt, ihr braucht also keine Angst haben keinen zu finden)

Abercrombie & Fitch: der Laden gleicht einer rießen Party, laute Musik, wunderhübsche (model-)Verkäufer/innen, tolle stylische Klamotten.. Hier wollte ich garnicht mehr raus (und das lag nicht nur an den halbnackten Models die in dem Laden rumgelaufen sind) da wird einkaufen zum Erlebnis!
Infos: www.abercrombie.com/


 Rockefellercenter
Waren da bei Tag drauf und man hat wirklich eine atemberaubende Sicht auf NY, Brooklyn & Queens.band vom Transplantat ab kommt.
Eignet sich aber auch um Abends hoch zu gehen, da alles aus Glas ist (nicht offen wie beim Empire State Building) und man somit (sturmgeschützt) Bilder machen kann.
Preis: $ 21,- (2009)
Infos: http://www.topoftherocknyc.com/
Fazit: lohnt sich auf jeden Fall allein wegen dem atemberaubenden Ausblickl!! Waren da morgens gegen 11 Uhr da und mussten kaum anstehen!

Empire State Building
Hier waren wir einmal abends. Der Ausblick aus NY bei Naterei davor jedoch furchtbar (3/4 Std). Leider war es da oben auch sooooo kalt und stürmig, dass man nicht länger als 1-2 Minuten am Stück draußen bleiben konnte.. Das nächste mal geht es tagsüber aufs Empire State Building und abends aufs Rockefeller.
Übrigens waren wir nur im 83. Floor [nicht ganz oben] und das war schon verdammt hoch & man hat echt alles gesehen.. Denke zum obersten Floor ist der Unterschied dann nichtmehr so groß und das Geld kann man sich sparen..
Preis: $ 20,- (2009)
Infos: http://www.esbnyc.com/
Fazit: Super Ausblick, aber abends zu kalt & zu windig um lange den ausblick genießen zu können! 

Sightseeing-Bus-Tour
Wir hatten eine der vielen Busrundfahrten gebucht. Vorab würde ich das nur empfehlen wenn das Wetter mitspielt, wir saßen nämlich da drin und wären fast erfrohren.. Unsere Tour war auf Deutsch und hieß Multilingual Upper and Lower Manhattan Tour - sie ging ca 3 Stunden und brachte uns zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten.. Ich fand sie echt gut, da man auch viel Hintergrundinformationen mitbekommen hab, aber ich denke ein Hop-On-Bus reicht das nächste mal auch..
Preis: $ 45,- (2009 - übers Internet ists günstiger)
Infos: http://www.citysightsny.com/

Helicopterflug
Wirklich kein Muss aber vielleicht eine tolle Idee für ein besonderes Geschenk? Ich fand den Flug einfach unglaublich. 10 Minuten fliegt man in Helikotper (zu 6. + Pilot) an Manhattan vorbei, hat einen tollen Blick auf die Skyline, Queens, Brooklyn, fliegt zur Freiheitsstatue und wieder zurück.. Klar es ist recht teuer - aber dafür auch einmalig..
Preis: $ 120,- (2009) - hier gibts günstigere Kombitickets
Infos: http://www.citysightsny.com/

Chinatown
Fand ich persönlich ganz toll!! Die vielen kleinen Shops mit massig Kawaii-Kram, Hello Kitty und Japan Candies, die Läden wo es wiie auf einem asiatischen Markt zugeht, alles auf chinesisch geschrieben (sogar die MC Donalds-Schilder).. Einfach mit der UBahn hinfahren und danan zu Fuß das Viertel erkunden.
Infos: http://www.chinatown-online.com

Hotel: Affinia Dumont
Genächtigt habe ich im Affinia Dumont und dieses Hotel hat echt alles man sich wünscht. Sauber, rießen Zimmer (trotz kleinster gebuchter Kategorie) mit Kochniesche (braucht man zwar nicht aber trotzdem) tolles Bad, und super Lage (nahe Empire State Building, Starbucks in der Nähe und ein paar kleine Shops)


Und hier eine kleine Sammlung von Dingen die ich bei meinem nächsten Tripp auf jeden Fall besuchen werden:
Kyotofu:
Haben wir leider nicht gefunden als wir da waren. wunderbares Cafe kyotofu-nyc.com/
Wagamama:
Tolle asiatische Noodlebar <3 href="http://wagamama.us/">wagamama.us
Buddakan:
Asiatisches top-stylisches Restaurant mit ausgefallener Karte buddakannyc.com/
Yakitoritaisho
Die größte Auswahl an asiatischen Spießchen die ich je gesehen habe (leider hatten wir keine Zeit das Restaurant zu suchen) yakitoritaisho.com
Sushi Samba:
Wunderbare Restaurantkette mit köstlichen Sushivariationen sushisamba.com/

Kommentare :

  1. Daaaaankkkeee Danke Danke...und tausend mal danke für diese absoluten hammergeilen und praktischen Tipps für New York...hab alles was ich bisher noch nicht gefunden habe direkt notiert. Da hast du echt tolle Orte und Shops entdeckt. Gerade was das essen angeht...! da freue ich mich besonders auf diese Delies wo sein Essen selbst zusammenstellen kann. Das hab ich damals (also in 2000) auch schon gemacht, aber wir hatten damals als 15 jährige nicht so viel Kohle und wurden da ganz schön übers ohr gehauen, leider! :-(. Auch der Jamba Juice klingt ziemlich interessant, ich trinke gerne säfte, smoothies etc.! Was ich auch unbedingt machen möchte ist zu "I Love Peanut-Butter", denn ich liebe sie wirklich seit ich damals in den USA war. Mit Marmelade....soooo lecker!!! esse ich heute noch ab und zu.

    In den Candyshop, zu Hersheys, zu M&M´s und Victorias Secret muss ich einfach. Das steht fest und da lasse ich nichts dazwischen kommen.
    Aber Abercrombie und Fitch werde nicht nur ich lieben...mein Freund ist verrückt nach den Klamotten. ich glaube da werden sich unsere Geldbeutel schnell leeren. Wenn von den Shoppingtouren im Süssigkeiten-Schlaraffenland über haupt noch Geld übrig ist. Mann was freue ich mich auf diese Reise...wir können es beide kaum abwarten. Ich fertige mir/uns jetzt ein USA Book mit allen infos und Orten an, was wir dann mitnehmen, damit wir auch nix vergessen. hihihi... :-)

    Gestern haben wir beschlossen uns dann nach der hochzeit bzw. schon vorher neue Koffer zu kaufen und dann von überall wo wir sind Aufkleber besorgen und dann die Koffer sozusagen als Erinnerung damit bekleben...das können wir dann wenn wir mal alt sind unseren Enkelkindern zeigen...;-)

    Sag mal das Hotel ist ja echt super...werd ich auch direkt mal mit aufschreiben...da haben wir nämlich noch nichts konkretes im Blick.
    Ich weiß es ist ja noch lange hin, bis es losgeht, aber ich kann sowas einfach nicht früh genug planen...gerade nicht wenn es um mein absolutes Lieblingsland geht!
    Wir haben auch schon nach den Mietautos geschaut...da kann man echt tolle Schnäppchen machen. Es wird bei uns wahrscheinlich so ein kleinerer Chrysler Geländewagen...!
    Die Hochzeitsvorbereitungen gehen nun auch bald weiter...naja bis auf die Location ist es für alles andere ja echt noch zu früh...also Kleid usw.! obwohl auch das geht mir nicht schnell genug.

    Oh mann, wenn doch schon mal 2011 wäre. "träum",haben beide solches Fernweh!

    Wie gehts dir denn so?

    AntwortenLöschen
  2. ja euphorie ist noch ilde ausgedrückt...es kribbelt in den Fingern so dass ich am liebsten schon direkt Koffer packen würde...

    wow, stolzer preis für das hotel, aber im Gesamt preis bei den Leistungen mit Flug etc. finde ich das schon in ordnung. werd die bestimmt anschreiben und mal nachfragen. Danke für den Tipp... :-)

    Wir haben vor in Miami zu starten, da bleiben wir so 4-5 Tage und dann gehts mit dem Auto los in richtung NYC. Wir wollen einfach losfahren und wenn uns ein platz gefällt bleiben wir da und suchen uns ein Hotel. Z.b. Atlanta, Washington (dort besuchen wir einen Freund, der dorthin ausgewandert ist), Maryland, South Carolina, New Jersey, eben alles wo wir durchkommen, das wird dann spontan entschieden. Niagarafälle usw...!So dass wir ca. 7-10 Tage unterwegs sind. Dann bleiben wir noch 5 Tage in New York. Dann gehts wieder heim und ich werd mich bestimmt anstrengen müssen nicht zu heulen...
    Also buchen wir im voraus eigentlich nur fest in Miami und New York!
    Ursprünglich wollten wir nach L.A. und dann rumfahren bis Las Vegas und von da aus dann nach New York fliegen. Aber das haben wir dann wieder verworfen! Ich habe ja schon ewig den Traum mit delphinen zu schwimmen und das werden wir in Miami dann tun. da hab ich schon was rausgefunden: das Miami Seaquarium...kostet wohl um die 140€ ist mir aber schnurz piep egal..:-)

    Damals war ich in Missouri (Hermann hieß der Ort) für 1 Woche in einer super lieben und gleichzeitig verrückten Gastfamilie, dann gings weiter mit dem BUS nach St. Louis und Chicago (hier haben wir den anderen Teil unsere Schulkameraden wieder getroffen; es waren 2 Lehrer und ca. 60 Schüler von unserer Schule mit), dann sind wir nach Orlando geflogen für 3 Tage (DisneyWorld, Seaworld etc.) und die letzte Station war NYC. Dort habe ich dann meinen Geburtstag gefeiert (SWEET SIXTEEN) Das war recht anstrengend aber total super. Hab damals stolze 8 Kilo zugenommen..krass oder? Hatte auch noch das Glück auf dem Trade Center gewesen zus ein, das war echt gigantisch...neben dem Empire, Rockefeller etc.. Auch chinatown und little Italy war super.

    Und wir waren am Broadway in "Miss Saigon"...davon war ich richtig begeistert damals!!!!

    Da habt ihr aber auch einiges geplant urlaubstechnisch...! London würde ich auch gerne noch...dieses Jahr wird es nix mit Urlaub, denn es ist ja Sparen angesagt. Außer vielleicht ein paar kleinere Städtetrips nach HH oder so...mal sehen. Mit Frankreich bzw. den Franzosen kann ich ja so gar nix anfangen...finde das ist ein seltsames Volk...aber Paris ist bestimmt schön...

    Hast du eigentlich meinen Kommi zu deinem Nachnamen noch gelesen??? hihihi... :-))))
    Bussi

    AntwortenLöschen
  3. hm...finde deinen Kommi irgendwie nicht..! Find es auch total witzig...ist mir gestern so auf einmal aufgefallen...ja manche zufälle sind echt krass...!

    Die karten sehen super hübsch aus...sehr edel wie ich finde, aber nicht unbedingt nach Trauerkarte.

    Also wir werden ein Navi mitnehmen (seine Eltern haben sich bei ihrer USA Reise im letzten Jahr eins gekauft), aber wie lange wir das Auto dann in NYC noch haben, das steht noch nicht fest. Ansonsten finde ich macht Ubahn fahren ja echt spaß, gerade dort...!

    Stimmt du bist ja echt nah dran an Frankreich. Wir fahren dafür ab und zu nach Holland und Belgien und die Belgier sind auch echt gut ausgestattet. vor allem was die Delikatessen so angeht...! das ist nur ein Katzensprung sozusagen. Und wenn hier in NRW feiertage sind, dann fahren viele rüber um dort oder eben in Holland zu shoppen.

    ich werde ja vor der hochzeit echt versuchen meine Traumfigur zu bekommen. Derzeit ist es mir echt zu viel mit meinem Gewicht und bei mir sieht man das immer am schlimmsten am Bauch...da muss weg! aber wenn wir dann dort sind ist es mir auch egal. im urlaub möchte ich genießen und schlemmen und keine Kalorien zählen müssen...

    also die Seite von Kyotofu ist ja der hammer....hab Hunger bekommen! mal sehen vielleicht finden wir es ja...

    Die woche werde ich das geschenk fertig machen und die Wohnung in ORdnung bringen, wir bekommen besuch über ostern von meiner Tante mit Mann und meinem Cousin...! am donnerstag treffen wir uns noch mit freunden. Und natürlich warte ich auf meinen Arbeitsvertrag, den ich noch unterschreiben muss... :-)

    jetzt stehe ich jeden morgen früh auf um mich wieder an die Uhrzeiten zu gewöhnen...

    was machst du über ostern bzw. ihr?

    AntwortenLöschen
  4. ja so ging es mir in der ubahn und mit den menschen dort auch...wirklich sehr nett...

    mensch da hast du ja richtig dickes programm an ostern! sag mal hast du mehrere schwestern? das ist ja heftig, dass sie sich noch nicht entschuldigt hat...!selber schuld....würd ich mal sagen!

    oh ich will noch bis zu 7-10 kilo abnehmen...fühl mich gar nicht mehr wohl in meiner haut...für mich selber halt einfach...! das wird ein ganzes stück arbeit...aber was tut man nicht alles für die traumhochzeit und das traumkleid..."hach"

    das sushi läuft dir ja gott sei dank nicht weg...!

    drücke dir auf jeden fall die daumen für morgen süße...!

    schlaf gut...deine lori

    AntwortenLöschen
  5. oh mann eine weitere woche nix essen ist echt hart...da bekomme ich ja direkt ein schlechtes gewissen wenn ich an mein abendessen denke...

    wie war dein erster arbeitstag nach der letzten woche? ist bestimmt viel liegen geblieben was?

    ich war heute mal in bonn unterwegs und hab noch was fürs geschenk gefunden. ist auch echt ne schöne stadt...! z.b. sind direkt 2 Starbucks nebeneinander...eher unnötig..aber OK!

    Allerdings ist alles ziemlich verwirrend und wenn man sich nicht auskennt kann man sich schnell verlaufen...hihi

    heute abend werden wir es uns gemütlich machen. vorher gehts noch in die schöne badewanne und dann hoffe ich mal, dass ich heute nacht mal durchschlafen kann. in letzter zeit werd ich ständig wach. Entweder träume ich blödes zeug oder mir ist übel oder ich muss auf toilette..voll nervig! mein freund schnarcht dann weiter!
    schaue gerade die 3. CD von Staffel 3 SATC...! ich werd jedesmal neidischer, wenn ich die "damen" durch new york laufen sehe....!

    Was machst du heute noch so liebes?

    AntwortenLöschen
  6. Du hättest mir das hier niemals zeigen dürfen, denn jetzt bin ich kurz davor einen Flug zu buchen und morgen ab nach NY zu reisen! ;)
    Als ich das erste Mal dort war, war ich auch in einem Affinia Hotel (auf der 7th, gegenüber vom Madison Square Garden quasi) und war auch super zufrieden! Würde da auch gleich nochmal hin :)
    ...Überhaupt würd ich halt SOFORT zurück nach NY...! Mein Traum ist es ja meinen Master in NY zu machen. Schaut aber momentan nach purem Wunschdenken aus :-/
    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen dass du nochmal hinkommst! :)

    xx
    Lana

    AntwortenLöschen
  7. einfach Zucker dein Blog!
    Schau doch mal bei mir vorbei... ;)

    http://ajourneythroughlife4.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post, ich werde mal ein paar Restaurants auschecken ;) Dylan's Candy Bar ist mein absoluter Fsvorit, hab dort schon einige Stunden verbracht ;) xo from NYC
    http://hollylovespaul.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Also, zu New York muß ich immer meinen "Senf" dazugeben ;)) Ich war 1994 - 7 Tage dort, und ich habe es geliebt... die Architektur, der Centralpark, der Geruch, ist Dir aufgefallen, dass NYC einen ganz eigenen Duft hat??? Zurück in meiner Kleinstadt war ich geschockt, ich war mit meiner Kollegin - ich stand in der Stadt, schaute nach oben und sagte zu Marion "ich will zurück!! hier ist alles so niedrig, die Häuser sind so häßlich und außerdem riecht unsere Stadt gar nicht....so´n sch... hier"!
    Wir sind am 10. September 1994 zurückgeflogen. Als der Angriff am 11. Sept. passierte, saß ich mit einer Freundin beim Kaffee, bei mir zu Hause, mittlerweile mit 2 kleine Kindern - ich war so unendlich traurig, was den lieben Menschen in dieser Stadt angetan wurde und dieser unglaublich tollen Stadt....
    Deine Bilder von der Stadt sind sooo toll, werde sie mir jetzt nochmal ganz in ruhe anschauen, und ich werde mein Album von NYC und meine Kiste aus dem Keller holen und mal wieder anschauen - in Erinnererungen schwelgen, und mich kaputtlachen, wie ich damals ausgesehen habe. Und mal checken, ob es das Hotel noch gibt, "Paramount 235 West 46 Street" eingerichtet von Phillip Starck. Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Anja - ich muß jetzt gucken..

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.