HighHeels, Bikinis und warme {Sommertage}

Was für ein wunderschönes [und wieder mal viel zu kurzes] Wochenende hinter mir liegt.Samstag hab ich erstmals meine wunderschönen neuen Schuhe ausprobiert.

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Daily/IMG_0112.jpg

Ich find die echt wahnsinnig sexy und schick! Da ich hohe Schuhe ja nicht gewöhnt bin, hab ich sie zu Hause erstmal eingelaufen [man fühlt sich gleich viel begehrenswerter wenn man in High-Heels staubsaugt und aufräumt!!]. Danach hat mich mein {held} abgeholt und wir sind für ein paar Stunden ins Schwimmbad gegangen. Ich liebe es in der Sonne zu liegen, den leichten Geruch von ihm, Cocosparfum, Chlor, Pommes und Sommer um mich zu haben und sich mit ihm gemischte Wundertüten zu teilen. Das erinnert mich irgendwie an eine unbeschwerte Kindheit und lässt einen den Arbeitsstress für einen Moment vergessen. außerdem kommt man endlich mal dazu seine ganzen Sommerblüschen und Bikinis aus der letzten Schrankecke zu kramen.

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Daily/outfit.jpg

Danach gings kurz zu meinen Eltern „Hallo“ sagen. Nach soooo vielen Monaten haben sie ihn nun auch endlich mal kennengelernt. Als mein Vater anfing mit „So setzt euch mal einen Moment dazu“ dachte ich schon „Oh oh Kreuzverhör!!!“ Aber nichts dergleichen kam. Haben sich super unterhalten. Dann gings nochmal in die Stadt [ich wieder in meinen Schühchen]. Leider hab ich’s da grad mal bis zum nächsten H&M geschafft um mir dort neue weiße Stoffschühchen zu kaufen, und meine unglaublich schmerzenden Füße zu erlösen [Zitat: „ich bin sexy & hübsch. Sexy & Hübsch und ich schaffe das. Sexy und achhh verdammt ich hasse diese Schuhe, ich kann nichtmehr. Trag mich biiittteeee!!“]

Nach bisschen rumlaufen [aus dem Fest wurde auch nichts, da ich es gar nicht einsehe für ein Fest wo das Essen & Trinken eh 3mal so teuer ist als normal auch noch Eintritt zu zahlen], einer Kleinigkeit Essen & schön über die ganzen Junggesellen-Grüppchen ablästern gings zu ihm heim.

Sonntag haben wir dann für alle asiatisch gekocht: Eiernudeln, Hühnchen und Gemüse in Soja-Ingwersoße. War super lecker, und kam [zum Glück] auch bei den Eltern gut an.

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Daily/IMG_0030.jpgDabei fällt mir auf, dass ich mich seit über einer Woche ausschließlich von asiatischem und Salat ernähre [ohne irgendwelche Entzugserscheinungen oder Lust auf was anderes]!

Und jetz wird wieder durchgearbeitet. Da ja grad die Sommerferien angefangen haben ist es total stressig weil ich zusätzlich noch Urlaubsvertretung machen muss. Und dann hab ich auch noch Di Fahrschule und Mi Zahnarttermin [welch Freude] und komme voraussichtlich erst gegen 21 Uhr nach Hause. Naja alles wird gut. Wie siehts bei euch aus? Müsst ihr auch Durcharbeiten oder dürft ihr die Sonne genießen??

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/Daily/signature.jpg

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.