Pray for Japan & all the other countries

Gestern früh haben wir hier von der Katastrophe erfahren und ich muss sagen es schockt mich jedes Mal aufs neue wenn ich die Bilder im TV sehe.

Photobucket

Es ist komisch hier "weiterzumachen", das tolle Wetter zu genießen, mit Freunden Essen zu gehen und dabei zu wissen dass auf der anderen Seite der Welt so viele Menschen ihre Existens, ihr Haus, ihre Angehörigen und einige sogar ihr Leben verlieren..

Lasst uns einfach in Gedanken bei all den Betroffenen sein und hoffen dass diese Katastrophe schnell vorbei geht und nicht noch mehr Opfer fordert!!

Bei solchen Katastrophen merkt man erstmal wie gut wir es doch eigentlich haben...

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    genau so geht es mir auch! Was in Japan passiert, ist unbegreiflich.
    So viele haben alles verloren. Und jetzt droht auch noch eine nukleare Katastrophe!
    Ich finde es gut, dass du darüber schreibst!
    Wir können nur an die armen Menschen dort denken und beten.

    AntwortenLöschen
  2. find' ich gut, dass du sowas ansprichst :)
    und ich bin ganz deiner meinung.. hier haben wir es echt vieel zu gut!!
    ich denke fast jeder wird in gedanken bei den betroffenen sein!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz genau so gehts mir auch! Die Japaner waren gut vorbereitet und ich hoffe, dass die jahrelange Erfahrung sich bei den Rettungsaktionen auszahlen wird. Für Erdbeben können die Menschen nichts, aber für die atomare Katastrophe die sich jetzt abzeichnet...
    Ich verfolge den ganzen Morgen schon die Nachrichten und es ist wirklich beunruhigend :(
    Ich hoffe, dass der super GAU noch verhindert werden kann.

    AntwortenLöschen
  4. Sehe ich auch so. Die Bilder haben mich richtig geshockt. Sowas in diesem Ausmaß habe ich noch nie gesehen.

    Werde mir das Bild mal mopsen :P

    AntwortenLöschen
  5. Geht mir genau so...ich weiß gar nicht wie ich den Tag angehen soll...so schrecklich alles

    Habe gestern schon beim DRK für die Opfer gespendet, vielleicht möchte das ja noch jemand und auch wenns nur ein kleiner Betrag sein würde, jeder Euro hilft, wenn es viele tun.
    https://www.drk.de/spenden/online-spenden.html?no_cache=1

    AntwortenLöschen
  6. Japp, bin da gaaaaanz deiner Meinung!
    Es ist unglaublich schrecklich was da passiert...

    AntwortenLöschen
  7. Mich schocken diese Bilder auch jedes Mal, wenn ich den Tv anschalte. Es ist so schrecklich, wenn man bedenkt, dass wir hier unser Leben normal weiterleben, und andere um ihres, das ihrer Familie und um ihre Existenz kämpfen müssen. :o
    Liebste Grüße, Jana

    http://enchanted-fairytale.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Toller Blog..
    Mich hat es acuh erschüttert und auch erschrocken als ich von den Nachrichten erfahren habe was los war.. und auch gebetet und gehofft das meiner Fam. auf den Philippinen nichts zu stoßt.

    Liebe Grüße Lize:)

    AntwortenLöschen
  9. Ich war auch wie aus dem Häuschen. Ich bin ein ziemlicher Japan-Fan und als ich das gesehen habe, sind mir die Tränen gekommen. Ich hoffe, dass ihnen nicht noch eine Atomkatastrophe bevorsteht.
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  10. Mir gehts auch wie euch allen. Ist auch echt unvorstellbar schrecklich...

    Bin auf jeden Fall mit den Gedanken in Japan.

    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch total geschockt und weiss nicht was ich sagen soll...
    Mir tun die Leute alle so leid dort und das schlimmste steht anscheinend noch aus wenn das stimmt was alle durchgeben..ein 2 Tchernobyl :(

    Für mich wirkt das so als wolle sich die Erde selber reinigen,nachdem was die Menschheit ihr seid Jahren antut. (Nicht jetzt Japaner! sondern allgemein wie alle mit ihr umgehen usw..)
    Einfach nur schrecklich und man kann nichts dagegen tun oder helfen...

    AntwortenLöschen
  12. Toll, dass du sowas ansprichst <3.

    Ich habe selber eine Zeit lang in Japan gelebt und habe viele Freunde und Bekannte dort. Von manchen weiß ich noch nicht, ob es ihnen gut geht.
    Zu merken, dass hier in Deutschland so viele Leute an die Menschen in Japan denken und mit ihnen fühlen, ist echt schön.

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es auch grauenhaft die Bilder zu sehen. Wie die Wassermengen alles mit sich reißen... Das Bild ist unfassbar. Damals beim Tsunami fand ich das schon schrecklich und diesmal ist es wieder so. Was die Natur alles machen kann, mit einer Welle ist alles weg. Das gute an Japan ist, dass sie auf Erdbeben generell gut vorbereitet sind, aber gegen die Wassermengen ist jeder Machtlos... Ich hoffe, dass das mit dem AKW nicht zu heftig wird... Es ist schön, dass es so viele Menschen gibt, die mitfühlen, auch wenn wir Persönlich nicht wirklich viel unternehmen können... Außer für sie beten, hoffen, denken.

    AntwortenLöschen
  14. Von mir befinden sich auch gerade vier Bekannte in Japan, davon drei in Tokyo.
    Mitlerweile haben sich zwar alle gemeldet, dass es ihnen gut geht, aber die neuesten Ereignisse lassen mir einfach keine Ruhe...

    AntwortenLöschen
  15. Jedes mal, wenn sowas passiert, denk ich mir, dass etwas dran sein muss, dass bald die Welt untergeht. Vielleicht nicht wörtlich untergeht, aber dass überall so etwas schreckliches passieren wird. Es kann nicht sein, dass die letzten zwei Jahre nichts zu bedeuten haben. Erst die große BP Krise, Chile, Australien, Haiti, etc und jetzt Japan. Meine Güte, die Welt rächt sich gegen uns.

    AntwortenLöschen
  16. Toll, dass du das ansprichst. Hm, ja, der Post spricht für sich.
    Liebste Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  17. ich weiß jetzt nicht, auf welchem Blog ich dir die Antwort schreiben soll :-D Ich habe mich für diesen Endschieden ;)
    Danke, ich habe die dvds auch schon durch.. krankes Huhn, ich! :D:D
    Guter Post (:

    AntwortenLöschen
  18. Du hast so recht :( Ich hab das heute Morgen erst den neusten Stand erfahren und wirklich geschockt, zumal ich gestern Abend noch ausgelassen mit Freunden unterwegs war und irgendwie fühlt sich das jetzt falsch an :/

    Zu deiner Frage: Ich besitze die Canon EOS 550D, wirklich zu empfehlen :)

    xx

    AntwortenLöschen
  19. ich hab garkein sixx.. ich check nich wie man das herkriegt :/

    am freitag, den 18.märz hab ich meine erste prüfung. montag+dienstag die folgenden und fürs colloquium hab ich meinen termin noch nicht, aber der ist zwischen dem 4. und 8. april :)

    AntwortenLöschen
  20. Das ist soo krass ;xx ich komme ja selbst aus philippinen und verwandte von mir wohnen in japan ;/.

    AntwortenLöschen
  21. Danke für deinen lieben Kommentar ♥

    Und ich finde deinen Post wirklich gelungen, es ist wirklich komisch so weiterzumachen, als wäre das etwas, was einen gar nicht zu interessieren hat.

    AntwortenLöschen
  22. Bin richtig geschokt. Durch meinen Lübeck aufenthalt hab ich das erst gar nicht so mit bekommen. Die Bilder sehn aus als wären sie aus einem Horror Film über Katastrophen.

    Denke schon den ganzen Tag drüber nach einfach heftig was da gerade passiert man kann da echt nur beten. Hab deinen Beitrag bei mir verlinkt süße weil ich darüber erst so richtig was von mit bekommen hab

    Gruß Manu

    AntwortenLöschen
  23. Ich weiß nicht was ich sagen soll, dass ist alles so schrecklich. Meine Gedanken sind bei meinen Bekannten die dort sind.

    Das macht mich alles sehr traurig.

    AntwortenLöschen
  24. Ich fidne das mit Japan auch schlimm. Wie du find ich diesen Kontrast auch so absurd und nicht greifbar.
    musste vorhin ostereier bemalen und enten basteln, während nebenher nachrichten über japan liefen. fand ich furchtbar.

    AntwortenLöschen
  25. ich finds hart. Das es ein erdbeben, einen Tsunami und dann noch eine Atomkatastrophe gibt das ist schon extrem erinnert einen an so viele verschiedener Katastrophen der letzten Jahre und ich glaub auch das es schon fast so wie in tschernobyle sein wird. Viele kleidungsstücke werden dort her gestellt wird uns mit sicherheit in irgendeiner weiße auch wieder beeinträchtigen. Man wünscht niemandem so etwas das die Menschen dort gerade erleben und wieder einmal denk ich mir wieso muss es umbedingt atomkraft werke geben.

    Der Tsunami hat so schnell so viel zerstört einfach grausam und hart man denkt das es uns gut geht und im selben moment andere leiden oder gar sterben/ starben.

    Bin erst kurz vor Mitternacht zu hause gewesen und im Radio haben sie ja nur gebracht das es um eine Atomkatastrophe geht. :´(

    Danke liebes, Marzipan lieb ich auch sehr und die sorten sind echt genial. :D mein highlite die woche. xD Nächstes mal flieg ich, bin total ko vom Zugfahren.

    AntwortenLöschen
  26. Dein Blog ist toll, besonders deinen Header mag ich.

    AntwortenLöschen
  27. erstmal danke für kommentar (:
    und jeder findet jemand anderen hübscher xd
    ich bin auch mit ihm zsm :D
    seit gestern ^^
    dir viel glück in deiner beziehung <3

    & das mit japan ist schrecklich
    lg line !
    http://celinepetersohn.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. Du triffst es auf den Punkt. Es ist wirklich schwer zu lachen, wenn man weiß, das hier auf dieser Welt Menschen sterben und ihre Existenz verlieren.
    Gelungene Worte hast du gewählt.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  29. Wirklich schlimm was da passiert ist. Das macht mich richtig traurig.
    _____________

    Sie bleibt 'ne Woche, eigentlich sollte sie 10 Tage bleiben, aber irgendwie jetzt doch nicht o.ô ♥

    AntwortenLöschen
  30. wurde schon auf recht vielen Blog's vorgestellt ^^
    also ich nehm sie jetzt seit 3 Tagen & bin zufrieden damit :D seh sich nicht als zu cremig an, aber das sieht ja jeder anders ;>

    AntwortenLöschen
  31. danke für deinen Kommentar! Deine Blogs sind alle miteinander der Wahnsinn :o

    Hier kannst du sehen was ich alles erstanden habe :)
    http://diamond-tears7.blogspot.com/2011/03/shopping.html

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin total bestürzt über das was in Japan passiert ist.. Das alles ist so grausam und traurig.. Es gleicht nahezu einem Katastrophenfilm ><

    Ich hoffe sehr, dass die Leute dort schnelle Hilfe bekommen und nicht noch mehr leiden müssen! :(

    Bezüglich meines Beitrages, der Kaffee dort z.B. ist billiger als im Laden und auch einge Süßigkeiten. Das alles lohnt sich natürlich nur wirklich, wenn du eh dort etwas bestellen willst. Weil ansonsten fallen ja noch Versandkosten an! :)

    LG Doreen

    http://heartykiss.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  33. Ich denke, das ist alles, was man machen kann... in Gedanken bei den Menschen in Japan sein und selbst hoffen und dankbar sein, dass soetwas einem selbst nicht gefällt... :(

    AntwortenLöschen
  34. ich finde es auch ganz toll dass du darueber postest. Jeden Tag schaue ich die Nachrichten an mit diesem hilflosen Gefuehl. Aber heute wurde durchgesagt dass Canada, amerika und deutschland spenden wird. lg

    AntwortenLöschen
  35. Jedes Mal treibt es mir erneut Tränen in die Augen.. Es ist so erschreckend & traurig. YES, PRAY FOR THE WORLD! ♥

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.