Bloginterview: Hello Alexandra

Auch heute möchte ich euch wieder eine ganz besondere Bloggerin vorstellen: Alexandra von Erdbeer-Zuckerwatte
Nicht nur der Blogname ist zuckersüß auch ihre Bilder sind wundervoll! Vor allem die Portraitbilder begeistern mich immer wieder. Und natürlich wurde auch Alexandra von mir ausgefragt:




Wie kamst du zum bloggen und wieso bloggst du?
Ich hab einfach angefangen andere Blogs zu lesen und wollte das auch machen. Und ich fand es toll, dass meine Fotos ein persönlicheres "Zuhause" bekommen, als irgendwo auf flickr, wo man grad mal Titel und Beschreibung angeben kann und sonst nichts. Beim bloggen kann ich mich mit Text und Layout und Bildern, auch wenn sie nicht alle super gut sind, austoben und alles so machen wie ich es will, aber auch mit den Menschen, die sich meine Posts anschauen, kommunizieren und, sofern ich will, ihre Vorschläge annehmen und umsetzen. Das ist toll. :D


Welche Wörter beschreiben erbeer-zuckerwatte aus deiner Sicht am besten?
Schwer zu sagen, ich find es gibt keine bestimmten Schlagwörter, die meinen Blog beschreiben. "Persönlich" trifft es aber auf jeden Fall, ich glaub in meinem Blog steckt sehr viel Liebe und viel von meiner Persönlichkeit drin. :)
Wie bist du als Person? Beschreibe dich in ein paar Saetzen:
Wenn mich jemand auf die Schnelle beschreiben muss kommt meistens "Klein, blond und süß", wenn's näher ins Detail geht, heißt es ich wär nett, fröhlich, sei die, die immer ihre Kamera in der Hand hat, lustig und ab und an auch ein bisschen laut. Meine Freunde kennen, dann noch die übertrieben emotionale Seite an mir und wissen, dass ich aus fast allen erdenklichen Gründen das Heulen anfangen kann. Ich bin chaotisch und faul und mir fehlt es total an Selbstdisziplin und Ehrgeiz, außer wenn es um Dinge geht, die mit am Herzen liegen, da werd ich erst zur Perfektionistin. Und Vegetarierin bin ich auch. :)
Mehr von ihr erfahrt ihr auf ihrem Blog Erdbeer-Zuckerwatte. Dort könnt ihr dann übrigens auch mein Interview lesen ;D
//Für alle die gefragt haben: Ab nächste Woche gibt es dann wieder regulär die New-Blogs. 

Kommentare :

  1. cooles interview. da hätte ich irgendwie auch mal total lust drauf! :D

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) Die Fotos von dem Blog sind wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog. Den schau ich mir gleich mal an. :)

    AntwortenLöschen
  4. Dankschön :)
    Hoffe du hattest auch ein schönes Wochenende!
    Ich finde diese Bloginterviews toll! :)

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöner blog :)

    mia-marlena.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Blog wirklich sehr schön (: Das Layout ist toll, ich wünschte, ich könnte das auch so gut :3 Ich liebe Bloginterviews, weil alle Blogger einem dann immer so persönlich vorgestellt werden & ich finde, Alexandra kommt auch sehr symphatisch <3

    love, chou

    AntwortenLöschen
  7. schöner blog !
    xx
    http://trytobeawesome.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. dein blog ist echt wunderschön!
    dickes LIKE!!!

    http://my-magical-w0rld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. I will definitely check her out, I like the interview!! :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina,
    wieder ein so toller blog!!!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, das ist ein toller Blog! Ich habe heute Morgen schon mal reingeschnuppert! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Oh wooow Ina alles was du kochst sieht immer so lecker aus! Sogar so eine schnöde Pizza! Toll! =)

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Pizza!

    Liebste Grüße, Katie

    uandmelovemakeup.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich toller Blog und schöne Bilder.
    Verfolge dich direkt! :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)
    http://bycinderellla.blogspot.com/

    xoxo.

    AntwortenLöschen
  15. Ich verfolge den Blog von Alexandra auch schon länger. Und ich fand es so lustig, dass du ein Interview mit ihr gemacht hast. :D

    Beide Blogs sind super! <3

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe eure beiden blogs! :)
    alexs bilder, deine rezepte, deine regelmäßigen posts...

    AntwortenLöschen
  17. den blog mag ich auch echt gern :)


    kannst du mir sagen wie du das eingestellt hast, dass die kommentare klein unter dem post titel stehen? finde ich echt toll :)

    lg


    http://nathalielovesfashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. sie ist echt eine sehr süße :) <33

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.