last food

Die letzten Tage gab es wirklich krasse Followerverluste... Jeden Tag ca 4-5 Follower weniger =( da fängt man langsam an zu zweifeln...ich hoffe einfach mal dass es nicht an meinem blog liegt sondern an...whatever?
Aber es gab zum Glück auch ein paar neue Leserlein die sich hierher verirrt haben   .
Heute ist womöglich der letzte Tag der Woche an dem ich was richtiges essen kann... Morgen steht dann die Zahnop bevor..ich hab wirklich schon etwas Angst davor!! Aber ich hab ja schon viel überlebt [Weisheitszähne, Wurzelspitzenrezesion, Zahnfleischtransplantat] & hoffe, dass dann endlich ein Ende in Sicht ist!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/yog1.jpghttp://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/yog3.jpg
Heute lasse ichs mir essenstechnisch nochmal gutgehen, gestern gabs schon jede Menge Quark mit Früchten, Zimt und Zucke [könnte ich grad tonnenweise essen] und später gehts noch mit meiner Freundin Essen [Vapiano Bruschetta Pizza als Henkersmahlzeit]..
Habt ihr noch irgendwelche Anti-Angst-Tipps für mich?

Kommentare :

  1. ich wünsch dir ganz ganz viel Glück bei deiner ZahnOp..
    hoffentlich hast du genug Suppe daheim! :D
    du schaffst das.
    und dass dein Blog der aller Beste in der ganzen Blogschreibwelt ist, muss ja nicht extra erwähnt werden oder? <3
    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Ouh, mach dir doch deine Sorgen, wenn du ein paar Leser weniger hast. ;) Die richtigen werden dir immer zur Seite stehen und deinen Blog weiterhin verfolgen! ♥

    Und wenn ich immer Angst vor etwas habe, dann hab' ich immer irgendein Andenken dabei, was mich schon einmal durch etwas Schlimmes begleitet hat. ;) <3 Sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Das schaffst du aber schon!

    http://thedesperategirl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Viel Glück bei deiner Zahnoperation. Wird schon alles gut gehen. Ich muss Anfang nächsten Jahres meinen Weisheitszahn raus operieren lassen, da er schief liegt und nicht raus kommen kann. Hattest du das auch schon mal?

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so elcker aus! *_*

    Mmh naja Anti-Angst-Tipps habe ich nicht wirklich, aber wie du schon selbst geschrieben hast: Du hast schon so viele Zahn-OPs "überlebt" und wirst diese mit Sicherheit auch gut überstehen! :) und danach wirds bestimmt besser werden!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte letztes Jahr eine Zahnspitzenresektion.Ich würde dir den Rat geben dir vorher keine Fotos im Internet anzuschauen und wenn du darfst nimm dir einen MP3 Player mit deiner Lieblingsmusik mit :) das hilft :) je weniger Infos desto weniger Angst hast du. Auch ich hatte mächtig schiss davor aber nach Jahrelangen Schmerzen kam danach richtig besserung...drücke die Daumen das es bei dir hilft. An einem Zahn hat es allerdings nix gebracht,die entzündung wollte da einfach nicht weg und nun muss ich den Zahn entfernen lassen.

    Ich hatte eine dicke Blaune Wange danach und habe mich bunt durch die Gläschenwelt gefuttert :D an sonsten darfst du fast alles essen was durch einen Strohhalm passt :) nur eine Milch und nicht zu sehr Gewürzt.

    Wünsche dir jetzt schonmal gute Besserung....

    gglg Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  6. ixh bin genauso panisch vorm zahn doc dabei hab ich bis auf karies und zahnspange nie etwas schlimmes erlebt...zu jeder kontrolle sitze ich da und heule schon im wartezimmer wie ein schlosshund...mein antiangstrezept war mein schatz (oder auch sonstige vertraute person) der mitkommt und händchen hält und gut zuspricht...die angst wurde zwar nicht weniger...aber jmd da zu haben ist schon schön...sonst frag in der apotheke mal nach nach was beruhigendem...
    ich drück die daumen und denk an dich :)

    AntwortenLöschen
  7. Mach Dir mal nicht so einen Kopf wegen der Follower, so lange es auch nur einen Leser gibt, lohnt es sich doch, oder? ;)
    Und das essen sieht sehr, sehr lecker aus ^-^

    AntwortenLöschen
  8. Woah das sieht so himmlisch aus *_____*

    http://e-ente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. du arme :( ich wünsche dir viel viel viel erfolg/glück bei der OP :(

    AntwortenLöschen
  10. ...och das kann ich gar nicht verstehen, dass Dich so viele verlassen! Vielleicht sind sie ja zu mir gewandert, dort gabs ordentlich Zuwachs ;-) Spaß bedeute, das denke ich natürlich nicht.
    Trotzdem gehör ich wohl zu den neueren Lesern und ich tu es sehr gern, vielleicht auch wegen deinen schönen Fotos...!
    Hast du es denn schon mit Rescue Tropfen gegen die Angst versucht? Das hilft mir in solchen Situationen immer recht gut! Drück auf alle Fälle die Daumen!
    Love.
    Nessa

    AntwortenLöschen
  11. mach dir keinen Kopf süße , dein Blog ist genial !!

    frohes Schaffen morgen *___*


    LG
    civciv

    AntwortenLöschen
  12. Komisch, mit den Leserverlusten. Ich mag deinen Blog total und ich werde auch nicht aufhören ihn zu lesen. Das mit der Zahnop ist ja blöd. Ich hab auch leider keine Tipps, weil ich noch nie eine Zahnop hatte, aber ich glaube nach den drei anderen wirst du diese jetzt auch noch überstehen. Lass es dir heute (essenstechnisch) noch mal richtig gut gehen! Das wir schon :)

    AntwortenLöschen
  13. Mach dir doch keine Sorgen wegen den Followern (;
    Die meisten, die dich löschen, die lesen einfach nicht mehr richtig mit. Das ist auf keinen Fall böse gemeint (; Mir ist es ehrlich gesagt lieber, wenn sich jemand löscht, der nicht mitliest, als dass ich einen Haufen drinhabe, die sich eigentlich gar nicht mehr für meinen Blog interessieren ;)

    Oh mann, wie lecker das aussieht. Da hab ich grad richtig Bock mir doch noch ein Frühstück zu machen. YUMMY! (:

    AntwortenLöschen
  14. du lockst deine leser nur mit gewinnspielen an = kein gewinnspiel = kein leser ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ohje, das sieht zuuu gut aus, lecker!
    Und ja, ich habe etwas ersteigern können; Taschenuhr und Tasche, auch wenn letzteres recht teuer gewesen war - aber bei guten Taschen muss man halt zugreifen ;)
    Entspann dich, ess Süßes und Nüsse, das beruhigt die Nerven :)

    AntwortenLöschen
  16. bei mir verschwinden auch immer wieder leser, aber ich glaube das liegt eher daran, das manche leser ihren blog löschen/deaktivieren.. weil ich sehe bei meinen lesern immer nur die selben bilder, also das neu dazu niemand gekommen ist.. und paar tage später tauschen die "verschwundenen" leser dann wieder auf :D ich hab dann paar tage später also wieder die selbe leserzahl :)

    AntwortenLöschen
  17. Dann genieß das Essen nochmal so richtig.
    Gegen eine Zahnop habe ich gar keine Anti Angst Tipps, ich hatte noch nie eine :o.

    Ich drück dir die Daumen, dass es danach nicht all zu dolle weh tut.


    Grüßchen <3

    AntwortenLöschen
  18. Einen wirklichen Anti-Angst Tipp hab ich nicht. Ich kann dir nur sagen, dass es gar nicht soo schlimm ist. Habe vor einigen Wochen alle 4 Weißheitszähne unter Vollnarkose rausbekommen und es gab absolut keine Komplikationen. Die Schmerzen waren echt erträglich und ich hab immer drauf gewartet das es mal richtig wehtut :D hats zum glück nie.
    Essen ging nach 4 Tagen auch fast wieder normal.
    Also ich hoffe das bei dir auch alles so Problemlos abläuft, drück dir die Daumen :))

    AntwortenLöschen
  19. Oh, ich wünsche dir viel Glück für deine OP!

    Dein Blog ist super-schön und ich freu mich jedes Mal auf einen neuen Post!

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Aaah, Zahnarzt Angst kenn ich, das einzige was mir bisher geholfen hat war meinen Liebsten mitzunehmen der dann Händchen halten musste ;)

    AntwortenLöschen
  21. Frollein, nun ists aber gut...als ob du Grund zum zweifeln hättest! Dein Blog ist wunderbar, so wie er ist. :)
    Ich wünsche dir viel Glück bei der OP. Tipps gegen Angst habe ich nicht wirklich. Denk einfach daran, dass es danach überstanden ist und nur noch bergauf gehen kann. :)

    Sanjella

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde deinen Blog toll und deine Bilder sind auch immer wunderschön und das Essen sieht soooo lecker aus. :) Meiner Meinung nach machst du alles richtig bei deinem Blog. :)

    AntwortenLöschen
  23. Dann schonmal gute Besserung für nach der OP!!! Das wird schon alles gut gehen :D

    Und wegen dem Leserverlust ... würd ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, die wissen halt nicht was gut ist :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab erst gestern deinen Blog entdeckt & bin wirklich begeistert. Man sieht sofort das hier ganz viel ♥ drin steckt.
    Hmm.. vielleicht hilft Ablenkung, ist ja schon mal gut, dass du mit deiner Freundin essen gehst. Ich würde lesen, Filme schauen, Musik hören oder ein paar Entspannungsübungen machen..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Mach' dir doch wegen den Followern keinen solchen Kopf! Dein Gewinnspiel wurde ausgelost - und einige haben wegen der Kosmetikprodukte bestimmt extra mitgemacht & dann temporär deinen Blog verfolgt, aber dein Blog ist ja nicht so sehr kosmetiklastig (Gott sei Dank!)

    Ich hatte ehrlich noch nie eine OP, kann also nicht sagen, was man da gegen Angst tun kann. Im Endeffekt ist es ja immer alles halb so schlimm. ;)

    AntwortenLöschen
  26. Hm, mach dir nichts draus :) Die Follower die gegangen sind, haben wahrscheinlich eh nur selten kommentiert. Ist doch viel schöner ein paar tolle Leute zu haben, als viele die der Blog oder whatever nicht interessierte :)

    Ohje, Zahn-Ops sind schrecklich... hm Tipps? Eigentlich nicht ^^ ich hab immer mordsmäßig Angst, wobei die Op an sich ja gar nich schlimm ist (mit Narkose oder Betäubung).. nur die Geräusche iihhh ^^ aber, es geht vorbei und man vergisst es schnell :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich mag deinen Blog & freue mich immer wieder über neue Posts :) Viel Glück morgen, oder was auch immer man dazu sagt. Ich versuche vor OPs immer nicht daran zu denken, ich hab nämlich richtigegehend panisch Angst davor -.- :D Aber wir haben bisher alles überlebt ;) <3

    AntwortenLöschen
  28. Viel Glück bei der OP und schonmal gute Besserung im Voraus :)

    xx, Tami

    AntwortenLöschen
  29. Also ich liebe deinen Blog, er ist schön aufgebaut. (: Ich würde auch erstmal jede Menge essen und ich wünsch dir viel... Mh, was wünscht man bei einer ZahnOP? Viel Glück. Ja, genau. :D
    tamigrün.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Du hast doch eh über 2000 Leser.
    Ich seh die Bilder irgendwie nicht?

    AntwortenLöschen
  31. Als Tipp: Nicht dran denken und jede Menge Ablenkung... und für die Zeit danach... sag dir einfach du machst Pause/ruhst dich aus. Machs dir mit nem guten Buch oder ner DVD bequem. Dann hat man nicht so sehr das Gefühl man ist krank, sondern nimmt sich einfach nur ne Auszeit. Hat auch nen gesunden Effekt auf die Psyche :D
    LG Lini

    AntwortenLöschen
  32. nimm dir für morgen deine eigene musik mit, kannst du viel besser entspannen und das ganze prozedere wird am ende nur halb so schlimm!
    :)

    AntwortenLöschen
  33. Wirkliche Anti-Angst Tipps habe ich leider nicht (wenn es sowas gibt brauche ich das auch unbedingt :_:), aber wir vertrauen alle drauf dass alles gut wird und du die OP gut überstehst! viel Glück, Ina, Liebes, das schaffst du ganz sicher! <3

    und wegen der Leser solltest du dir keine Gedanken machen. Bei mir war es eine Zeit lang auch so und bei diverse Blogs die ich kenne, war das selbe, aber mittlerweile ist alles wieder normal und das wird es bei dir auch wieder werden, dein Blog ist noch genau so toll wie immer (: Ich weiß, das deprimiert einen, aber wer weiß welche Gründe sie haben? Vielleicht haben sie sich auch einfach nur hier löschen lassen oder ausversehen auf entlesen geklickt? egal wie, an dir liegt es nicht!

    love
    chou

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Ina,
    mach Dir da mal keine Gedanken, das passiert glaube ich allen!!!!!
    Ich finde Dich un Deinen Blog klasse - mach weiter so!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. hey, also ich kann es mir beim besten willen nicht vorstellen awarum die followeres gehen.. ich liebe deine seite wien keks! ich bin so froh diesen blog gefunden zu haben und nu hüte ich den wie ein schatz. deine bilder sprechen nich nur meine augen an, sondern jegliche speicheldrüsen die sich in meinen mund befinden! !!! mach dir keene platte, die die ditt zu schätzen finden, bleiben och ;D grüße aus der hauptstadt.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, also, ich bin eher eine neue Leserin und kann dehsalb nicht beurteilen, ob sich Dein Blog nennenswert geändert hat. Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Zahn-OP morgen möglichst glimpflich verläuft. Herzliche Grüße Fahnie
    ______
    http://fahnies.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  37. och Ina...tu Dinge, die dir gut tun! Nimm dir vielleicht einen kleinen Glücksbringer mit (das mag lustig klingen, aber bei mir wirkt das wahre wunder!) und für die Zeit danach ist als 'Weichekost' Hipp Babynahrung sehr empfehlenswert! :D zumindest die Fruchtpürrees find ich so auch super lecker...!
    Fühl dich gedrückt, du packst das schon :)
    ich lass dazu mal virtuelle Kinderschoki bei dir ;)
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  38. Als ich am Zahn operiert wurde, habe ich einfach Musik gehört. Das hat mir richtig gut geholfen. & ja, zum Glück hatte ich auch noch einen gutaussehenden jungen Arzt, der mir jegliche Angst genommen hat. Vielleicht sieht deiner ja auch gut aus? :)
    Ich drück dir jeden Falls ganz fest die Daumen und hoffe, dass du nicht all zu große Schmerzen hast. Kopf hoch. <3

    AntwortenLöschen
  39. Mach dir nichts draus, Ina! Follower kommen und gehen und wenn sie deinen Blog nicht mehr mögen, dann sollen sie sich einfach verpissen, denn dann haben sie keinen Geschmack.^^ Ich liebe ihn nach wie vor und lese immer noch jeden deiner Posts. :)

    AntwortenLöschen
  40. hihi, danke, leider lassen die sachen noch auf sich warten :(
    viel glück bei deiner op!

    AntwortenLöschen
  41. Was zählt sind die Leser!
    Nicht die, die dich verlassen ;)♥

    AntwortenLöschen
  42. Also ich liebe deinen Blog und freu mich über alles was du schreibst! Und ich wünsch dir ganz wenig Angst vor deiner Zahnbehandlung!

    AntwortenLöschen
  43. Toi toi toi für die Zahn OP. Das wird schon alles gut gehen. Ich drücke dir die Daumen.
    Ich bin zum Glück um meine Zahn OP drumrum gekommen - hoffentlich (wenn es keinen Rückfall gibt). Fühle also mit dir.
    Richtige Angsttipps kann ich dir aber nicht geben. Nur tief durchatmen und an was schönes denken - so gut es geht. Lass dir deine "Henkersmahlzeit" schmecken =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  44. ich wünsch dir das du die op gut überstehst. ich persönlich hab meinem zahnarzt immer witze vorher erzählt, aber ich hatte auch nie angst vor solchen sachen. eine gute sache hat es ja, man kann ohne sich entschuldigen zu müssen tonnenweise eis essen ;) ich wünsch dir für morgen alles alles gute.

    AntwortenLöschen
  45. Ich glaube so ein Wundermittel gegen diese Sorte von Angst gibt es nicht wirklich, kenne das selbst :/
    Aber trotzdem wünsch ich dir viel Erfolg. Vielleicht kannst du ja Musik mitnehmen um dich etwas abzulenken (es sei denn du bekommst ne Narkose). Oder du denkst einfach daran was du machst wenn es endlich vorbei ist.
    Herz

    AntwortenLöschen
  46. Ich wünsch dir ganz viel Glück bei deiner Zahn-OP und hoffe das alles gut geht!

    AntwortenLöschen
  47. Die OP morgen schaffst du locker! Denk immer dran: Danach sind die Probleme mit dem Zahn vorbei und es kann nur noch besser werden! :)

    AntwortenLöschen
  48. Dein Essen sieht immer so unglaublich lecker aus!!!
    Tips hab ich leider nicht... musste sowas noch nie durchmachen... ich hab meine Weisheitszahnbehandlung erst noch vor mir^^

    AntwortenLöschen
  49. ich find dein Blog genauso gut wievor ein paar Wochen ;) Mach dir mal keine Gedanken darum ;D
    Soo und dann noch viel Glück für die Zahnop ;)

    AntwortenLöschen
  50. Ich drück dich ganz fest wegen Morgen!!!!

    AntwortenLöschen
  51. ich hab deinen blog vorgestellt (:

    liebste grüße, isabel

    AntwortenLöschen
  52. Ich drück dir die Daumen für die Zahn-OP! Und dieser Früchtebecher sieht wieder so was von lecker aus, mhhhmmmm ;)

    AntwortenLöschen
  53. Danke für den "Gute-Besserungs-Tee" ;(
    Drück dir die Daumen für den Zahnarzttermin morgen*
    & zu den Followern die gehen...ist zwar schade aber dein Blog ist trozdem toll! Und er war sogar schon toll vor 2-3 Jahren wo es noch nicht soviele waren da hab ich ihn schon gerne gelesen.
    Hoffe echt wir sehen uns auch irgendwann mal, wenn du mal hier bist oder ich in deiner Stadt mal sein sollte :)

    Ach...ja der Arzt meint das würde vom Stress kommen. Hab letzte Woche noch ne Sommergrippe dazu bekommen und er meint das mit dem Magen ist immer noch und ich solle mich schonen und mir Gedanken über den Job machen....hab ich...habs auf meinem Blog geschrieben wie die Situation aussieht kannst ja mal lesen wenn du magst, das hier reinzupacken wäre zuviel XD

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  54. ach kein ding (:

    kannst du mir den link geben ? :0

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
  55. Das wird schon :) Meine Oma würde jetzt sagen: "Bis du verheiratet bist, haste das schon wieder vergessen" :D

    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  56. Ich werde dir auf E W I G folgen.^^


    XoXo

    AntwortenLöschen
  57. Du tust mir mit deinen Zähnen so Leid. Kann ja wirklich nicht wahr sein was du da schon alles durch machen musstest. Hoffentlich st dann wirklich mal ein ende in sicht und du musst nur zu kontrollterminen =D

    Vielleicht waren das ja auch nur follower wegen des gewinnspiels die jetzt abgeprungen sind. also keine die wirklich an dich oder deinem blog interessiert waren sondern nur an dem gewinn.. gibt es ja auch

    LG

    AntwortenLöschen
  58. I've fell in love with your blog! I love your pictures, xo.

    AntwortenLöschen
  59. I'm sorry that u've lost a couple of readers, you certainly deserve all those you've got and even more, your blog is deffinitely one of my most favorites! ♥ Oh and Angst-Tipps? I'd just say to think about something else I guess ..

    AntwortenLöschen
  60. Ahw ja, ich hab mich schon ewig nicht mehr gemeldet und das tut mir voll Leid! Ich nehm es mir jeden Tag vor, aber es geht meistens unter. ;c

    Ich freu mich, dass dir mein Design gefällt! Und vielen Dank für dein Lob. :}

    Zur Bestrahlung muss ich, weil ich, laut meines Arztes, ein Problem mit meiner Brustwirbelsäule habe. Das kommt wahrscheinlich davon, dass ich schon seit ich klein war, eine Fehlstellung der Wirbelsäule hab. Toll, oder? -.-

    Naja, so ists halt nun mal...

    xoxo, teacupmoments

    AntwortenLöschen
  61. ohh danke für deinen lieben kommi :)
    ja berlin ist cool..ich mein zum dort leben wäre es mir zu hektisch...aber sonst...es ist so inspirierend...menschenmäßig und kleidungsmäßig sieht man dort alles...alles ist erlaubt und niemand guckt schräg...es ist soo..multikulti..
    ach ich finde gar nicht die rechten worte :D

    AntwortenLöschen
  62. Ohje du Ärmste =//
    Ich wünsch dir gute Besserung! :)

    AntwortenLöschen
  63. Alls gut gelaufen mit deiner Zahn-OP?
    Ich weiß es nicht, ich frag mal :D
    <3

    AntwortenLöschen
  64. War durch dich bzw. dein Essen inspiriert. ;-)
    Ganz so köstloich wie du kann ich es nicht anrichten, aber geschmeckt hat es trotzdem.
    Hoffe die OP ist gut verlaufen.

    AntwortenLöschen
  65. Kann mir nicht vorstellen, dass es an deinen Posts liegt, die sind so klasse wie eh und je ;). Vielleicht haben sich die Geschmäcker der Ex-Leser einfach verändert.
    Auf jeden Fall ganz viel Glück und Besserung für und wegen der Zahn-OP!

    AntwortenLöschen
  66. Ohje. Du Arme. Ich hoffe nach Deiner OP geht's Dir gut?!

    AntwortenLöschen
  67. Ich versteh auch nicht, wieso du so viele Leser verloren hast. Ich bin gestern auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wunderschön. (:
    Er inspiriert mich total und ich bekomme von deinen Food-Bildern ganz großen Appettit, egal auf was.
    Ich hab bis heute deine Posts durchgelesen und bin irgendwo im Jahr 2010 angelangt und kann nicht aufhören sie zu lesen.
    Auch deine ganzen anderen Bilder sind Klasse und ich wäre so stolz, wenn ich solche Fotos machen könnte.
    Ich finde es toll, dass du so viele Ideen in deinen Blog mit einbringst und dass du andere mit kleinen Geschenken beschenkst.
    Allgemein finde ich, du klingst wie eine sehr kreative und lebenslustige junge Frau und sich hier umzugucken macht super Laune.
    Das mit deinen Zähnen tut mir leid, aber wie ich gelesen habe, ist Besserung in Sicht. ;)

    AntwortenLöschen
  68. Kann deine Angst verstehen, ich hasse es, wenn ein Zahnarzttermin ansteht. Ich habe so schlechte Erfahrungen mit manchen Ärtzen gemacht, die bei Schmerzen ganz läppisch sagen: "Naja kommen Sie, Zähne zusammen beißen und für paar Sekunden Schmerz empfnden ist doch nicht schwer!" Danach hatte ich eine Aversion gegen Zahnärtze. Aber es gibt auch gute Ärtze und die wollen nur das Beste. Es wird alles klappen :)! Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir, dass alles unkompliziert verläuft <3.

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.