Christmas Bakery #1


Meine Wohnung wurde in den letzten Tagen immer mehr "zugeweihnachtet"... Hier und da stelle ich einfach ein  paar Vasen voller Kugeln, Sterne und Zuckerstangen auf, um alles etwas weihnachtlicher zu machen...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/xmasdeko2.jpg
Und nun wird es auch endlich Zeit für einen ersten Christmas Bakery 2011 Post. Ich habe mir vorgenommen jede Woche 1-2 Sorten zu backen. Einfach damit wir nicht so viel gebackenes auf einmal haben und ich jede Woche "was zum ausprobieren" habe. Natürlich lasse ich euch an meinem Gebackenen teilhaben. Das erste Rezept was ich ausprobiert habe, waren leckere fruchtige Kokosbällchen die ich in der "Freundin" gesehen habe.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cook1-1.jpg
Habe das Rezept natürlich wieder etwas abgewandelt:
YOU NEED: 200 gr. Mehl, 100 gr. Speisestärke, 150 gr. Butter, 75 gr. Zucker, 1 El echter Vanillezucker, 1 Ei, etwas Zitronensaft, 50 gr. Kokosraspel // außerdem: 1 Eiweiß,  150 gr.  Kokosraspel & etwas Marmelade (ich habe Himbeere genommen)
TO DO: Teig zusammenmischen - kleine Kugelchen formen, in das Eiweiß tunken und in den Kokosraspeln wälzen. eine Kleine Mulde bilden und ein bisschen Marmelade hinzugeben.
Danach werden die Kekse bei 180 Grad ca. 15 Minuten gebacken.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cook2-1.jpgg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cook3-2.jpg
Ich werde mich heute Abend gleich mal ans packen machen, denn für mich geht es morgen ein paar Tage zu meinem Liebsten. Do & Fr muss ich mich zwar tagsüber selbst beschäftigen {backen, shoppen, bloggen} aber auf die restliche Zeit mit ihm freue ich mich total!!!

Kommentare :

  1. Hmmm, die sehen ja lecker aus, mit den Kokos ausenrum auch mal was anderes. Ich kenn die nämlich nur in Puderzucker gewälzt. Leider bin ich die Einzige hier die Kokos isst, da müsste ich dann die ganzen Plätzchen alleine essen ...

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit bei deinem Schatz!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, lecker!!!! Hab auch schon gebacken...ich glaub es wird bis Weihnachten bei mir jedes Wochenende gebacken haha.
    Viel Spass wünsch ich dir btw. :)

    Tash
    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ich hab letzte Woche auch schon mal Kokosbällchen gemacht, die aber leider total staubtrocken waren. die hier sehen richtig lecker aus! :D planst du eventuell auch ein 'normales' Ausstechplätzchen-Rezept? ist zwar ein Klassiker, aber doch immer wieder schön! Ich wünsch dir noch eine tolle rest-woche :) Paula

    AntwortenLöschen
  4. Die Kokosbällchen sehen richtig lecker aus. :)

    AntwortenLöschen
  5. Yummy!
    Meine Mitbewohnerin und ich haben uns so fertig Teig gekauft... Wir sind eine Woche immer um den Kühlschrank geschlichen und waren kurz davor die Verpackung aufzureißen und den Teig zu naschen. Letzten Samstag haben wirs nich mehr ausgehalten xD ... und waren bitter enttäuscht. PFUIIIII!!!
    Jetzt müssen wir wohl doch ernst machen. Die du da gemacht hast sehen echt super aus! Vorallem weil wir noch so viel Marmelade von Omi haben. xD

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. die wären perfekt für meinen vater :)

    vllt mache ich ihm die mal :)


    Fashion, Passion, Love ♥

    AntwortenLöschen
  7. ohhh, Kokos ist wunderbar :) Ich liebe es und in Verbindung mit dem Fruchtigen kann ich es mir gut vorstellen!!

    AntwortenLöschen
  8. das erste Foto amg ich sehr. :))
    & die die "Plätzchen" sehen echt lecker aus. :)

    liebe grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  9. NA dann wünsch ich dir mal viel Spaß! :) Wie immer.. klasse Bilder
    Liebste Grüße
    lovely-lulu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hey Ina :)
    Die Linkliste hat nun endlich gestalt angenommen!

    http://maybonny.blogspot.com/p/love-my-blogger.html

    Liebste Grüße

    (Die Kekse sehen übrigens seeehr lecker aus)

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm, sieht sehr lecker aus. Weihnachtszeit bedeutet für mich vor allem Backzeit :)

    AntwortenLöschen
  12. Ohh die sehen ja lecker aus! Ich liebe Kokos <3 Und Marmeladenplätzchen sind meine Lieblingsweihnachtsplätzchen :P Die Kombination sollte ich auch mal probieren! ^^

    AntwortenLöschen
  13. Die Dekovase mit den Kugeln find ich hübsch!

    AntwortenLöschen
  14. Die Deko sieht ja klasse aus und dein Plätzchen Rezept wird auf jeden Fall abgespeichtert. Danke!
    Lg
    Anki

    AntwortenLöschen
  15. mmh, lecker, ich hab gebacken wie eine Wahnsinnige :-)!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen sehr lecker aus <3 Wie kleine Schneebälle :D Schmecken sie auch so gut?
    Viel Spaß bei deinem Liebsten!
    xx Lolo

    AntwortenLöschen
  17. Sieht lecker aus, ich glaub ich probier dich auch mal aus :) ich hab vorhin Schokocrossies gemacht :)

    Vielleicht sieht man sich ja in Stgtt beim Shopping :P, aber schau mal beim neuen Douglas vorbei, der ist riesig! Lohnt sich!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Hhmmm sehen lecker aus! Und das Rezept ist so schön einfach, werd ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
  19. uuui die sehen supertoll aus!!!
    muss ich bald mal ausprobieren :D bin dieses jahr ungewöhnlich doll in back-laune ;)
    liebe Grüße
    LesFee

    http://incredibleworldof.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. die sehen verdammt lecker aus und werden nachgebacken ! kannst du mir sagen, wie du die schneeflockenanimation auf deinem blog gemacht hast und wo du die eingebunden hast, an welcher stell? Ich wünsche dir einen schönen ersten dezember !
    http://hello-nicki.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  21. wunderwunderschön <3
    yumyum die plätzchen sehen unglaublich lecker aus!

    AntwortenLöschen
  22. Uhh wie schön Weihnachtlich! Ich mag deine Bilder und deine back Ideen! Werd wohl nächstes Wochenende auch mal backen, allerdings erstmal ganz schlicht Plätzchen!

    Liebste grüße & eine schöne rest Woche ;)

    P.s.: Mach doch bei meinem Winter Giveaway mit <33
    http://www.chococat90.blogspot.com/2011/12/winter-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  23. Danke dir!

    Die Kokosbällchen sehen ganz wunderbar aus. Muss ich demnächst mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  24. aaargh irgendwie begeisterst du mich o_o ich will auch weihnachtsdeko.. und ich will meinen freund bekochen. undundund.. aber wenigstens backe ich auch nochmal, diesen freitag :D übrigens wollte ich mal fragen wie du mit deinem laptop so zurecht kommst und für wieviel du den bekommen hast, ob er dir gefällt.. will nämlich auf einen sparen und vielleicht genau den gleichen xD das design gefällt mir einfach gut und die groben daten passen ja auch.. nja :D

    AntwortenLöschen
  25. Hiya Ina!! Merci for your lovely comment on our blog!! I left you a reply! Wish I could read German....your blog looks oh so lovely as well as those nummy cookies! Mmmmm..... xx

    Regina
    Margarita Bloom
    http://margaritabloom-glamourville.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  26. Heute habe ich mal deine Zimtsterne, die Kokosbällchen und die Mandel-Marzipanbällchen, alle drei Sorten schmecken echt super!!!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.