like an apple pie

Wie angekündigt habe ich mich gestern Abend {trotz Aufreger wegen dem USB Stick} an dem Apfel-Caramelkuchen probiert... Als Rezeptgrundlage habe ich dieses Rezept genommen, oben drauf dann eine Schicht Nüsse vor dem Backen. 
Zum ersten Mal habe ich dann Caramelsoße selbst gemacht. LECKER!! Man braucht gar nicht viel: Zucker anbraten bis er flüssig ist und  dann mit warmer Sahne einkochen lassen...

{Bilder sind leider nicht so toll wie erhofft, bei künstlichen Licht zu knipsen macht einfach nicht so Spaß wie wenn es abends noch hell ist}
Ich habe auch noch ein tolles Rezept für weiche Karamell-Bonbons hier liegen, dass ich unbedingt noch ausprobieren will...
Vielen  Dank auch für die vielen lieben Kommentare zum "Lovely Places"-Post. Habe mich gefreut dass die Idee so gut ankam & in Zukunft wird es noch ein paar solcher Posts geben...
Mögt ihr Apfelkuchen genauso gerne wie ich? oder was ist eure Hebrst/Winter-Süßigkeit?

Kommentare :

  1. omg ! sieht ehr lecker aus.. ich will auch :D
    süßer blog

    würde mich über neue leser freuen :)
    > new blogger <
    http://everybodywillsmilenow.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gigantisch gut aus und die Karamellsoße lacht mich gerade so an! Bin noch nie auf die Idee gekommen diese beiden miteinander zu kombinieren, yummy!
    Meine liebste Herbst/Winter Süßigkeit sind Dominosteine und gebrannte Nüsse jeglicher Art.
    Einen schönen Donnerstag und xoxo!

    AntwortenLöschen
  3. mh, das sieht ja super lecker aus. ich sollte auch mal wieder backen.
    das letzte mal habe ich am WE gebacken, habe schon wieder entzug :D
    alles liebe
    maren anita

    www.fashion-meets-art.com

    HAVE YOU SEEN MY GIVEAWAY???

    IT'S A SWEET MACARON AND CHANEL GIVEAWAY:

    PLEASE HAVE A LOOK <3

    AntwortenLöschen
  4. Ohh wie lecker, dank des tollen rezepts werde ich Ihn auch mal backen! Ich liebe Apfelkuchen einfach. Allerdings kommt kein Apfelkuchen an den meiner Oma ran ^^ die macht einfach den leckersten ;) naja weißt ja bestimmt wie ich das meine :)

    deiner sieht sooo lecker aus :) Ich hoffe er hat dir trotz der Sorge mit dem Stick, den Abend noch etwas versüßt!?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so verdammt gut aus, dass ich das glaube ich als nächstes nachbacken muss :D Aber erst muss ich mich an Ronja's Zimtschnecken Rezept machen :D Aber ich liebe Äpfel auch, auf jede Art und Weise! :) Nur Liebesäpfel sind mir oft zu süß, haha :D Karamellsauce ist klasse, oder? :) Yummy! Und ich hasse das auch, dass das Licht Abends nicht mehr taugt :(

    AntwortenLöschen
  6. Oh Himmel, sieht der lecker aus!!! Ich muss auch unbedingt anfangen, zu backen! *yammi*

    AntwortenLöschen
  7. Mmh lecker! Mein Liebster liebt Apfelkuchen und mich ganz besonders wenn ich welchen backe!:)
    Werde ich vielleicht am Wochenende ausprobieren, falls was übrig bleibt, freuen sich die Kollegen Montags im Büro!:)
    Ich liebe deine Rezpte und die Fotos dazu!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hey Ina, der sieht wirklich abgöttisch lecker aus und die Fotoqualität finde ich auch toll. Ich liiiiiebe warmen Apfelkuchen!

    AntwortenLöschen
  9. ich bin immer so neidisch wenn du soetwas leckeres machst :S
    aber eigentlich könnte ich's ja auch selbst machen :D aber da ich etwas unbegabt bin wenns um kochen und backen geht...

    AntwortenLöschen
  10. Apfel mit Zimt mhmmm das mag ich total :)
    Und mit dem Licht muss ich dir recht geben,
    das ist der Nachteil an dieser gemütlichen Zeit ;)
    Liebste Grüße von meiner Zuckerwolke (:

    AntwortenLöschen
  11. Also aufjedenfall Kuchen und Lebkuchen. :D Haha
    ich liebe Lebkuchen. ich hole sie mir immer gleich wenn es die ende september gibt ^^
    aber ich liebe auch richtig kuchen und in deinen hätte ich mich wahrscheinlich reingesetzt sieht mal richtig lecker aus. o: der hammer. ich kann auch ganz gut backen aber ich glaube bei mir wäre da nicht so was tolles draus geworden wie bei dir. sieht köstlich aus. :D

    Lg, lotta

    AntwortenLöschen
  12. der kuchen sieht sowas von lecker aus! ich mag apfelkuchen auch total gerne, generell find ich obstkuchen toll.
    und ich finde die fotos trotz künstlichem licht echt schön :)
    meine liebste herbst/winter-süßigkeit ist auf jeden fall ein schöner reisauflauf mit zitronen und zimt aroma! das schmeckt soo gut! musst du unbedingt auch mal ausprobieren! natürlich sind bei mir zu weihnachtszeit die kekse auch besonders beliebt ;)
    gibt es von dir in der vorweihnachtszeit auch posts mit keks-rezepten? ich liebe das backen nämlich und auf meinem blog wird es bald auf jeden fall viele kekse zu sehen geben :)

    alles liebe,
    isabella

    http://isabella-lifethroughmylens.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. postest du das rezept noch, der sieht sehr gut aus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ina,
    das wäre ein Kuchen genau für mich. Äpfel mit Karamell, das ist mein Fall :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hi Ina, wieder diese Anonym-Anna. Ach, ich weiß nicht, soll ich dieses Rezept probieren? Aber das gehört ja nicht richtig dazu. Also mein Wunsch ist es, ein Kochbuch zu schreiben (am besten mit dir zusammen :))) Na, egal. Erst letztens habe ich probiert, gesunde Pralinen, d.h. Pralinen ohne Schokolade herzustellen. Die waren lecker, das Rezept aus meinem Kopf :) Ich glaube, ich mache einen FOodblog auf, indem ich meine Erfolge, etc. beschreibe. Was sagst du dazu? Am Samstag mache ich wahrscheinlich ein drei-Gänge-Menü. Also vielleicht. Aber heute möchte ich einen Kuchen oder so was machen. Ich werde jetzt auf jeden Fall auf deinem Foodblog stöbern :) Und ich erzähle dir natürich sofort, wie mir alles gelungen ist!
    Na, dann bis bald vielleicht ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht verdammt Lecker aus ! :-)
    ich werde mich am Wochenende auch an diesen Leckerbissen wagen ! Einfach Spitze ♥

    Ganz ganz Liebe Grüße :>

    http://lovelikeafeather.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Schick mal ne Ladung nach Berlin- der Kuchen sieht echt lecker aus - VERDAMMT :D
    LG Sine

    AntwortenLöschen
  18. Der Kuchen sieht total lecker aus, da möchte man den am liebsten gleich selber backen (:

    AntwortenLöschen
  19. wow, dass sieht ja echt zum Anbeißen aus!!

    AntwortenLöschen
  20. Sieht wirklich toll aus! :) Ich habe das mit dem Zucker karamellisieren auch mal probiert und bin kläglich daran gescheitert. :/ Der Zucker hat sich aufgelöst und ein paar Minuten später wurde er wieder zu einer festen Masse und es waren nur noch Zuckerklumpen im Topf. :D

    AntwortenLöschen
  21. ich liebe apfelkuchen. und deiner sieht ganz besonders lecker aus :o
    das rezept für die weichen karamell-bonbons kannst du ja auch mal posten, wenn du sie ausprobiert hast :D

    AntwortenLöschen
  22. Oh, ich liebe Apfelkuchen. In dieser Variante hab ich ihn allerdings noch nicht gegessen, aber schaut verdammt lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  23. Hmmm der Kuchen sieht wirklich total lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  24. ooh das sieht echt lecker aus!! *;*

    ShuShu ♥

    AntwortenLöschen
  25. Gott, das sieht so lecker aus! Gib mir ein Stück ab! :D

    AntwortenLöschen
  26. i love your blog ! it makes me smile and happy :) pictures are super beauty !
    ♥ nellilove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. Ich lieeeebe Apfelkuchen. Meine Mama hat verschiedene Arten ausprobiert diesen Herbst & ich mag alle :P Haben auch eigene Äpfelbäume im Garten, dann schmeckts noch besser ;)

    AntwortenLöschen
  28. Vielen lieben Dank für den Header!

    Ich liebe Apfelkuchen und auch Karamel. Muss ich unbedingt ausprobieren. Ich essen sowie gerne im Herbst/Winter Kuchen und im Sommer eher nicht :-)

    AntwortenLöschen
  29. oooh... der sieht verdammt lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  30. arw ich liebe die Kombi von Apfel + Karamel :)Die Bilder sehen auch wieder sooo toll aus :)

    AntwortenLöschen
  31. mmmh, lecker! Das werden wir am Wochenende direkt mal ausprobieren ♥

    AntwortenLöschen
  32. danke :)
    maan, ich hab so lust auf das stückchen kuchen da oben :S
    ja, basel ist echt schön :> ich wohn halt doch ein stückchen näher dran als du.

    AntwortenLöschen
  33. Sieht echt lecker aus. Vielleicht sollte ich mir heute Abend doch noch etwas kochen;).

    AntwortenLöschen
  34. mmm sieht jaa total lecker aus :D nom nom Apfelkuchen :3

    AntwortenLöschen
  35. Ich meinte 24 :d hab mich verschrieben :) Aber wenn ich das richtig sehe hättest du dann auch schon 1 Kind :D
    LG.♥

    AntwortenLöschen
  36. Oh, der sieht unheimlich gut aus. Apfel und Karamell passen perfekt zum Winter. Mit den Fotos gehts mir übrigens ähnlich. Ich kann kaum erwarten, dass es wieder länger hell ist draußen, haha. Momentan habe ich ständig Lust auf warme Cookies in allen Variationen, das Schlimme dabei ist, dass ich keine backen kam, weil ich noch viele andere Sachen für die Uni backen muss... Aber zumindest kann man sich dann hübsche Bilder von leckeren Sachen anschauen. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  37. Der Kuchen sieht köstlich aus! Ich bookmarke ihn gleich mal und werde ihn dann bald nachbacken :)

    AntwortenLöschen
  38. liebe anonym-anna
    ich hoffe du liest die antwort hier =)
    ja ein buchschreiben werde ich sicher iwaaaaannn auch mal noch xD aber jetzt reicht mir erstmal noch das foodbloggen =)
    falls du einen blog eröffnest gibt kurz bescheid, und schick mir auf jeden fall den link dazu!!! am besten per email damit das nicht untergeht!
    an den pralinen hätte ich auch großes interesse - klingt gut! ich mache sie ja immer mit löffelbiskuit, rum und kokos etc.
    ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
  39. oh der kuchen sieht wirklich zum anbeißen aus :)
    apfelkuchen finde ich gerade in der herbst/winterzeit sooo lecker!

    Liebe Grüße http://jaqui-jaqui.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  40. Mhhhhh, schaut super lecker aus. Ich werde morgen oder Sonntag Apfel-Ingwer-Kuchen mit selbstgemachter Karamelsauce machen. Bin schon gespannt, wie er wird :)

    AntwortenLöschen
  41. Dankeschön fürs Kommentar. (:
    Dein Blog ist toll, werd dich gleich mal verfolgen. ♥

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.