all about my hair

So wie ich euch letztens schon meine Daily-Beauty-Produkte vorgestellt habe, kommen heute die "Daily" Haarprodukte die ich regelmäßig benutze dran. Waschen tue ich meine Haare alle 2 Tage (manchmal auch 3), das passt denn je weniger man sie wäscht, desto langsamer fetten sie nach...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/haar1.jpg
1) Haarspray Löwenmähne (von Got2Be) finde ich super, da es Halt gibt aber nicht verklebt. Benutze aber eh sehr wenig Spray, nur um die "fliegenden Haare" etwas unter kontrolle zu bekommen. 
2) Meine Kopfhaut ist eigentlich normal - manchmal habe ich aber phasenweise eine Art "Neurodermitisanfall" und da benutze ich das Shampoo i Love Juicy von Lush
3) Sonst benutze ich schon seit Jahren das BIG Shampoo was bei mir super Volumen zaubert (auf dauer die Haare aber auch etwas austrocknet wenn man keine andere Pflege danach benutzt).
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/haar2.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/haar3.jpg
4) Mein kleines Wundermittelchen was meine Mum mir irgendwann aus der Apotheke mitgegeben hat  und ab da immer nach dem Waschen aufgetragen wird ist definitiv  das Finish Serum von der Marke Phyto (tolle Marke)  was die Haare total glänzend und gesund aussehen lässt. 
5) was ich auch von Zeit zu Zeit benutze ist die Bio-H-Tin Haarkur...Das ist eine 3-Phasen-Kur - die man sich selbst mischen kann und die dem Haar Vitamine und Proteine spendet. (Es hat definitiv Vorteile ein Apothekerskind zu sein) Meine Haare sind davon recht stark und wiederstandskräftig geworden.
6) GLYNT Malibu - diese glättende Stylingcreme habe ich irgendwann mal vom Friseur mitgenommen, da es so toll duftet. Oft benutzt habe ich sie aber noch nicht...Bin nicht so der Styling-Typ...
Sooo und nun seid ihr dran: Was benutzt ihr um eure Mähne zu bändigen und zu Pflegen? Was sind eure Wundermittelchen auf die ihr nicht mehr verzichten wollt?

Kommentare :

  1. I love Lush cosmetics!
    xoxo

    www.secretsofmissdaisy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. meine absolute lieblingsentdeckung die ich letztes jahr gemacht habe und die seitdem immer auf vorrat bei mir zu hause zu finden ist, lautet "trockenshampoo".
    wenn abends ein bar/disco-besuch geplant ist und meine haare vom stressigen arbeitstag mal wieder fertig ausschauen, sprüh ich ein wenig in meinen ansatz und schwuppp, die haare liegen wie neu...nur mit zusätzlichem volumen! hab schon von leuten gehört die das trockenshampoo zusätzlich nach jedem waschgang ins haar sprühen um mehr volumen zu erzeugen!

    liebe grüße

    http://madame-green.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Tipps, besonders die zum Haarspray muss ich mir merken!
    Die Stifte kosten 5,40Euro/Stück. Lila hab ich nicht! Im Moment habe ich noch einen letzten Weissen. Der Rest ist leider zur Zeit vergriffen. GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Du verwendest Lush-Produkte! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich versteh nicht ganz, wie man sich de kur selbst zusammen mischen kann ? :)
    Und Hair ohne s :P
    Liebe Grüße :))

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe jetzt schon so viel über Phyto gelesen, scheint ja wirklich toll zu sein. Meine Haare brauchen sehr intensive Pflege und etwas von dieser Marke steht jetzt auf jeden Fall auf meiner Liste.

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt schäme ich mich, weil ich für die Haare nur Shampoo und Spülung hab =D

    AntwortenLöschen
  8. Was hast du denn für ein Haartyp?
    Meine Haare fetten leider super schnell nach, also wasche ich sie alle 1-2 Tage. Ich versuche es eher seltener zu machen, aber wenn ich z.B. jeden Tag zur Uni muss, ist da leider nicht viel zu machen. Ich benutze meistens nur ein Shampoo, Head&Shoulders oder Pantene pro V, für schnell fettendes Haar alles.
    Ich überlege mir schon etwas länger, ob es irgendwelche Spülung ausprobieren soll, aber sonst sind meine Haare sehr gesund. Kennst du vielleicht etwas, was gegen Fettwerden hilft?

    Lieber Gruß,
    juliemrvll

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde "Löwenmähne" nirgends mehr. Langsam gerate ich in Panik. ;) Wo deckst du dich denn ein? Oder hast du es auch schon länger nicht mehr gekauft? Das wäre sooo schade, wenns aus dem Programm genommen wäre. :( Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  10. ich finds klasse dass du immer neue themen zum bloggen findest, nie wird es langweilig, soo abwechslungsreich :) klasse blog, ehrlich <3

    AntwortenLöschen
  11. dankeschön für deinen süßen kommentar (: + lush ist sooo gut.

    AntwortenLöschen
  12. ich hab auch schon einige male überlegt mir was von lush mitzunehmen, aber irgendwie war das dann doch etwas zu teuer.
    ich kaufe mir dafür gerne beim friseur shampoo und spülung von aveda, die ich nur empfehln kann :) leider gibt's die marke in deutschland eben nur bei friseuren.

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Ina :)
    Vielen Dank für deinen lieben kommentar! :) Ich hab jeden Tag lust nach Berlin zu fahren,das Geld fehlt und die Zeit. Und Berlin ist fast 600 km von mir entfernt. :(

    Ahh du kennst auch den Laden LUSH! Ich war letztens mal drin,da hab ich eine Führung durch den Laden bekommen. WOW,des ist einfach nur großartig und ich war so überrascht. Ich bin immer noch von dem Laden begeistert. Wollte mir auch etwas kaufen dort,aber als ich das meiste mal selber ausprobiert habe, merkte ich,meine Haus verträgt das nicht... Schade... :)

    dir noch einen schönen Freitag! :-)

    AntwortenLöschen
  14. ich glaub so langsam muss ich auch mal zu lush :DD aber der titel! plural von hair is hair, das tut mir weh!! liebste grüße <3

    AntwortenLöschen
  15. Dir ist aber schon klar, dass "hairs" "Schamhaare" heißt?
    ;)

    AntwortenLöschen
  16. Ganz normales Shampoo, mehr nicht (ich weiß nicht mal wie es heißt ;)) eigentlich sollte ich dich ja am Montag daran erinnern, dass du mein Banner bei dir einbaust, aber dann habe ich es selber vergessen ;), aber jetzt erinnere ich dich dran :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  17. danke fürs bescheidsagen ihr lieben xD
    hab dne text gestern nacht noch schnell geschrieben und da ist der fehler aufgrund übermüdung passiert ;D

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ina,
    ich glaube ich brauche auch dringend die Pflegekur.
    Danke für den Tipp! Werde sie mir bestimmt bald kaufen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  19. Hättest du jetzt nicht geschrieben, dass das BIG Shampoo auf dauer die Haare austrocknet (ohne weitere Pflege), würde ich es mir sofort kaufen. Habe gestern bei Lush schon damit geliebäugelt, aber dann das Trichomania Shampoo mitgenommen. Ist für meine etwas trockenen Haare vermutlich besser so... :]

    AntwortenLöschen
  20. Oh je, jetzt fühl ich mich ja voll schlecht und habe meinen Haaren gegenüber ein schlechtes Gewissen. Aber dafür sehen meine Haare auch einfach nicht so schön aus...hihi. Du hast bestimmt babyzarte, weiche und glänzende Haare!

    Viele liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  21. Lush ist echt ein tolles Produkt :-)
    Übrigens hast du einen sehr tollen Blog.
    Mach weiter so!
    Würde mich freuen wenn du auch mal meinen Blog besuchen würdest.
    http://katharina-secrets.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  22. bei meiner hauseigenen fettproduktion, aka mein kopf
    wäre es utopisch sie alle 3 tage zu waschen
    ich kann es mir auch nicht abgewöhnen,
    sie jeden tag zu waschen :D

    AntwortenLöschen
  23. Das I love Juicy hab ich früher auch benutzt, hat meine Haare allerdings total kaputt gemacht und ich musste 20cm abschneiden... danach bin ich umgestiegen auf Redken, hab nun jahrelang die Redken Body Full Serie benutzt. Shampoo, Conditioner usw.
    Allerdings mögen meine Haare und meine Kopfhaut die Sachen nicht mehr und sehen direkt nach der Haarwäsche wieder wie ungewaschen aus :(
    Momentan suche ich neue Produkte, hatte Sachen von Tigi Catwalk bestellt aber auch nicht gut vertragen. Als Übergang, bis ich was anständiges gefunden habe, nutze ich Seanik von Lush und Morrocanoil, damit sehen meine Haarspitzen wenigstens nicht aus wie ein geplatztes Sofakissen :/

    AntwortenLöschen
  24. das Rehab Shampoo von lush ist auch klasse. :)

    AntwortenLöschen
  25. ich wasche meine haare auch so alle 2 tage. ohne pantene shampoo geht bei mir nichts. und ein bisschen spülung muss auch immer in die spitzen, da ich sonst so lange bürste, bis die 2 tage wieder vorbei sind. ansonsten benutze ich nur schaum, selten haarspray oder andere sachen.
    ich bürste sie direkt nach dem duschen, wenn sie noch sehr nass sind, verringert haarbruch. dann lass ich sie so gut es geht an der luft antrocknen und föne sie dann nur kurz in form. für meinen pony benutze ich meist eine lockenbürste, damit er mir nicht doof in den augen rumbaumelt. glätteisen und lockenstab benutze ich nicht, macht mir die haare zu schnell kaputt.
    ich töne mir die haare alle paar monate. färben ist mir zu aggressiv. und schneiden natürlich auch, aber da hab ich glück, dass meine mama frisörin ist :D
    und wichtig, was viele immer vergessen, man muss seine bürsten regelmäßig reinigen!
    LG ...and so Annie waits

    AntwortenLöschen
  26. uiiuiui! sehr hochwertige produkte! ein paar davon werde ich mir wahrscheinlich mal genauer ansehen, ich habe noch nicht das richtige für meine haar gefunden :(

    AntwortenLöschen
  27. Sehr interante Information.
    Ich mag Lush Produktes.

    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  28. Ich habe gerade voller Spannung deinen Text gelesen, weil ich echt nie weiß, was ich da so nehmen soll, und dann hast du geschrieben, dass du auch so phasenweise Neurodermitisanfälle hast? Ich weiß nicht, woran es bei mir liegt, ich dachte immer ich bin gegen irgendwas allergisch, weil ich das eben immer kriege wenn ich normale Shampoos mit tausend Zusatzstoffen oder sowas wie Syoss benutzte. Und dann fängt die Kopfhaut mega anzujucken, und manchmal kratze ich so fest dass ich kleine Blutpünktchen auf der Kopfhaut kriege, und durch das ganze Gekratze an der Kopfhaut siehts dann natürlich auch so aus als hätte ich Schuppen... Ist das denn bei dir auch so? Und das kleine Lush-Fläschchen hilft dagegen? Ich wasche nämlich seit einiger Zeit nur noch mit hydroallergenen Shampoos aus der Apotheke und so sehen die Haare dann eben auch aus^^

    AntwortenLöschen
  29. ganz schön viele produkte =) ich benutze eigendlich nur haarshampoo und haarspray das wars xD

    lg steffi

    Color of my Pictures

    AntwortenLöschen
  30. Hallo. (:
    Habe dir gerade einen Award verliehen.
    Wäre toll wenn du auch mitmachst <3
    http://dreamsofbambi.blogspot.com
    Liebe Grüße, Marina. :D

    AntwortenLöschen
  31. Ich benutze eigentlich nur das eine Shampoo von Syoss,damit die Haarfarbe sich nicht so schnell herraus wäscht und eine Spülung von Paul Mitchell. :3

    AntwortenLöschen
  32. Bis auf das Haarspray kenn ich keines der Produkte, finde es aber immer interessant zu sehen, die anderen so mit ihren Haaren machen :) Das Haarspray wollte ich mir letztens holen, aber fast 5 €..bleib dann doch bei taft vorerst ;)

    AntwortenLöschen
  33. Die Produkte von Lush benutze ich auch und ich finde sie richtig gut! Ach ich schau immer richtig gerne auf deinem Blog vorbei :)

    AntwortenLöschen
  34. Toller post, toller blog mehr brauch man nicht sagen :-)

    schau doch mal bei uns vorbei
    http://theadorabletwo.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  35. Dein Wundermittelchen interessiert mich echt!Ich glaube das brauche ich auch!;)

    AntwortenLöschen
  36. Wie wird denn die Kur gemacht? Kannst du das mal erklären bitte?:)

    AntwortenLöschen
  37. Huhu,
    oh ha so viele Produkte für die Haare?
    Ich bin da wohl eher faul. Nur ein Shampoo und etwas Fönlotion. Das war es dann bei mir schon ;)

    LG
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  38. ja es geht, aber jetzt ists besonders blöd weil mein Laptop kapputt ist. Naja dann muss ich die Blovorstelung wohl verlängern ._. :)

    AntwortenLöschen
  39. Hey Liebes, hoffe du hattest eine schöne Woche !? :)
    Ein toller Artikel, ich liebe es mir anzuschauen was andere Mädels für Produkte benutzen. Wusste übrigens garnicht dass es von LUSH auch Haarpflege produkte gibt.
    Ich hab gestern erst auf meinem Blog über 2 meiner Lieblings Produkte von John Frieda berichtet :) Ansonsten benutze ich eine Haarwäsche und Spülung von Schauma :)

    Liebste grüße & ein tolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  40. die kur von bio-h-tin ist ein konzentrat und das mischt man sich in der sprühdose je nach "stärke" wie man es gerne hätte

    hier mal die produktbeschreibung:
    Bereits die Grundlösung für normales, unproblematisches Haar enthält wertvolle Proteine sowie besonders oberflächenaktive Vitamine und verleiht Ihrem Haar sowohl seidigen Glanz als auch lockere Fülle. Eine Anleitung zur Beimischung der Konzentrate finden Sie auf der Packung und unter „Packungsbeilage“.

    Je nach Haartyp und Haarbeanspruchung mischen Sie Ihre ganz persönliche Haarkur durch die Zugabe von:

    • Proteinen – verleihen dem Haar mehr Stand und Festigkeit,
    damit Ihre Frisur perfekt sitzt.

    • Vitaminen – sorgen für schönen Glanz und verbessern die
    Kämmbarkeit.

    AntwortenLöschen
  41. Vielen Dank für deine süsse Kommentar, aber ich habe noch zu studieren und lernen hart.
    Ich werde versuchen :))

    xoxo

    AntwortenLöschen
  42. Danke danke, das werd ich brauchen. :3 <3
    Ja keine Ahnung wer den Begriff Vorabitur
    erfunden hat. Das sind einfach nur Kursarbeiten auf Abiturniveau.

    AntwortenLöschen
  43. Uuh Glücksfall. Bei mir ist ein Problem,ich hab schon so viele Bodylotion ausprobiert,alle bin ich allergisch außer auf BEBE, die vertrag ich super! immer schwierig mal das richtige zu finden hihi :)

    vielen dank:) ja,meine katze ist das einzige Wesen was sich heute mal vor die Kamera traute:D
    Stimmt, Berlin ist sehr schön aber Leipzig ist noch viel schöööööner! :)

    ich wünsche dir eine gute Nacht :)
    grüße :)

    AntwortenLöschen
  44. Dankeschön! Danke, dass du mich verlinkt hast und dass du jetzt leserin bist, habe mich total gefreut :) Die auch ein wundervolles Wochenende, genieße die Zeit!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  45. i definitely have to try the phyto! thanks for sharing!

    http://xoxo-carolinalove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  46. I have just discovered your blog and definitely love it. You’re in my daily reads now
    So, i’m your newest follower! Do you want to follow me back?
    xo
    ♥HeelsAreMyDrugs♥
    ♥HeelsAreMyDrugs♥

    AntwortenLöschen
  47. das war auch gar nich böse gemeint :) wollt nur helfen x

    AntwortenLöschen
  48. Wow,danke für die tollen Tipps,werde mir sicher einige Produkte angucken :)

    LG,C.K. La M.o.l.a. Blog

    AntwortenLöschen
  49. Ich liebe es zu sehen, was andere so nutzen.
    BIG ist toll! Aber ja, man darf es nicht zu häufig nutzen, das trocknet auch meine Haare aus. Aber es fühlt sich toll an beim einmassieren, und den Duft finde ich auch absolut grandios! :D

    AntwortenLöschen
  50. die Produkte, welche Du vorgestellt hast, habe ich auch schon alle ausprobiert ... Sie waren gar nicht sooo schlecht. Gerade jetzt teste ich

    Aveda Invati

    Vielleicht magst Du ja einmal dieses vorstellen ... Es ist nicht das günstigste, aber ab und zu muss sich die Frau doch einmal was gönnen und ich denke, dieses Shampoo ist eine Vorstellung wert.

    VG
    Rosi

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.