Journal your Life #2


Ihr Lieben, ja ich bekomme immer mal wieder Fragen von euch, ob ich nicht mal wieder was aus meinem Journal zeigen mag. Viele erinnern sich vielleicht noch an die Journal your Week-Aktion, die es einige Monate gab.
Leider finde ich dafür keine Zeit mehr und Motivation immer ein bestimmtes Thema zu bearbeiten habe ich auch nicht. Trotzdem hatte ich euch versprochen, dass es ab und zu mal ein paar Seiten online gibt. Ich schreibe nämlich fleißig weiter und halte alle Erinnerungen (Eintrittskarten etc) und Ideen fest, schreiben mir besonders leckere Rezepte auf, klebe meine Bilder dazu ein, plane die nächsten Events und und und…Heute bekommt ihr ein paar der Seiten zu Gesicht:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/journal2.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/journal1.jpg
Auch die monatliche To-Do-Liste darf natürlich nicht fehlen:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/journal3.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/journal4.jpg
Und auch die Bastelreste von Valentinstag habe ich in meinem Journal verewigt....
Ich gebe meinen Seiten übrigens auch "Themen" sie Souvenirs April - wo ich dann alle Schnipsel reinklebe die mir im April gefallen, erstelle Kollagen aus tollen Möbelkatalogen, schreibe alles Ershoppte auf um mir einen Überblick über meine Ausgaben zu verschaffen oder male mir einen Kalender in mein Journal.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/journal5.jpg
Ein paar mehr Einblicke erhaltet ihr wenn ihr mögt in den nächsten Wochen. 
Ich  führe das Journal nun schon seit Ende 2008 und 3 dicke Bücher sind bereits vollgeschrieben. Es ist einfach wundervoll darin zu blättern und sich an die schönen Tage zurückerinnern...
Schreibt ihr eigentlich Journal? Oder haltet ihr eure Erlebnisse noch irgendwo anders fest als im Blog?
Habt ihr Lust regelmäßg ein paar "Ausschnitte" zu sehen?

Kommentare :

  1. wow, sehr schön! wahnsinn wie kreativ du bist und das du so ehrgeizig bist und es schaffst dir die zeit dafür zu nehmen. wäre zu faul alles aufzuheben und ständig mein leben zu dokumentieren...dabei ist es später so eine schöne erinnerung :)

    liebe grüße!

    http://madame-green.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sie kleinen gelben Zettelchen sind ja herzallerliebst. Toll dass du da so ne Ausdauer hast. Ich sammle meine Erinnerungen immer in schönen Boxe das durschauen weckt dann richtig die Gefühle auf ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab nicht so ein schönes, vollgekritzeltes Journal wie du, ich schreib ganz artig Tagebuch :)
    Ich wär stark für mehr Einblicke in dein Journal...gefällt mir nämlich total gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich führe auch mein eigenes Journal.
    In meines klebe, bastele, schreibe, zeichne ich alles hinein, was mir grad durch den Kopf geht. Eine Zeit lang mache ich dann gar nichts, weil mich dann im Moment nichts bewegt, dann schläft der Journal auch manchmal. Ich liebe dieses Gefühl auch, wenn man dann mal durchblättert und sich wieder erinnert. =)
    Ansonsten habe ich meine Timer, die eher beschriftet sind wie Tagebücher und aussehen wie Zeichenblöcke .. vollgekritzelt halt. ;)

    LG M.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin immerwieder begeistert, wenn ich die Journal-Werke sehe, deine und auch die von anderen. Selbst schreibe ich aber aus Zeitgründen keins.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja so ne süsse idee!! <3

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine wirklich tolle idee! Ich habe auch ein Journal, in dem ich Erlebnisse und besondere Momente festhalte. Allerdings habe ich da nicht so viel reingeklebt wie du. Sieht aber super aus!

    Ich finde es toll, wenn man außer der Erinnerungen auch noch etwas hat, das man in die Hand nehmen und angucken kann.

    AntwortenLöschen
  8. wow, was für ein arbeit und fleiß in so einem deiner bücher wohl steckt! kann mir vorstellen wie schön es ist mit dem buch in alten erinnerungen zu schwelgen. wenn ich sowas nur auch könnte, aber leider kenne ich mich und ich würde wohl kaum länger als eine woche durchhalten..
    liebe grüße,
    christina von kupferfarben

    AntwortenLöschen
  9. Lange Zeit habe ich ein Journal geschrieben. Vor ein paar Wochen habe ich mir meine alten Tagebücher herausgeholt und darin geblättert und musste so manches Mal herzlich lachen, als ich die früher erlebten Ereignisse nachgelesen habe. Mein Schatz kannte mich zu der damaligen Zeit noch nicht und war begeistert. Sagte sogar, das wäre sogar Stoff für ein Buch. Ich liebe zwar Bücher und arbeite auch in einer Bücherei, aber mir fehlen wohl die Gene, um selbst Schriftstellerin zu sein ;)

    Bald werde ich übrigens wieder Journal schreiben. Es liegt schon fertig erstellt bereit. Ich möchte meine Erlebnisse von meiner Reise festhalten, die mich nach Südeuropa führen wird. Dort werde ich ca. 3-4 Monate mit einem selbst aufgerüsteten VW-Bus verbringen. Ich bin gespannt, wie es wird.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ina :-)
    Ich bin gerade fasziniert von deinen Journal Seiten, und werde nach diesem Beitrag- gleich weiter lesen. Ich würde mich sehr über weitere Journal Einsichten von dir und deinen 3 dicken Büchern freuen.

    Ich schreibe über 20 Jahre mein Leben auf, mit (Eintrittskarten, Fotos, immer mit Datum, Bons, Fundstücke wie Federn, gepresste blumen, Etiketten von Jeans (die aussehen wie Tags)etc. Das sind auch richtig dicke Bücher geworden.

    Bitte, bitte mehr davon.

    LG von Brooke

    AntwortenLöschen
  11. Mir würde dazu definitiv die Kreativität fehlen und ich glaube, dafür erleb ich auch zu wenig um es in ein Buch zu schreiben...
    Aber andererseits.. ich bin so unglaublich vergesslich, da wäre es ganz sinnvoll.. :D
    Na, vielleicht kann ich mich irgendwann dazu durchringen..
    Aber auf jeden Fall eine wunderbare Idee! :)
    Ich würde gern mehr sehen..

    AntwortenLöschen
  12. Ich schreibe kein Journal, manche Sachen halte ich kurz in meinem Taschenkalender fest, das wars dann aber auch :)
    Ist aber eine sehr schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  13. Ich schreibe Tagebuch, allerdings ganz schlicht in ein Moleskine und nur Wörter, blanker Text, höchstens mal ein Foto.
    Eintrittskarten zu Konzerten kommen in ein extra Büchlein gesammelt mit Konzertberichten :)

    Für sowas, was du machst, bin ich wahrscheinlich zu unkreativ. Aber es ist auf alle Fälle schön anzusehen :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das Buch wirklich eine geniale Idee.
    Da sollte man glatt überlegen ob man sich nicht selbst so etwas wundervolles mit Erinnerungen zulegen sollte.
    Ich muss ja eingestehen dass ich auch immer alles mitnehme, wenn ich gerade wo zu Urlaub bin, sei es nur eine besondere Serviette oder so :D

    Ich fände es toll, wenn du hin und wieder daraus was postest :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. das ist ne ziemlich tolle idee


    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    GEWINNSPIEL AUF MEINER SEITE

    AntwortenLöschen
  16. Schöööön :) Ich schreib ja nur meine DIY Ideen auf, aber Erlebnisse nicht. Je mehr ich solche schöne Journale sehen, umso mehr juckt es mich aber in den Fingern :)

    AntwortenLöschen
  17. Das ist so eine tolle Idee! Ich würde gerne mehr von deinem Journal sehen.
    lg Lana.

    AntwortenLöschen
  18. Hach Ina du inspirierst mich mit deinen Ideen :) Ich hatte mir Anfang des Jahres auch ein paar Notizbücher zugelegt, aber leider ist bis vor ein paar Wochen noch kaum etwas drin gewesen. Es ist wirklich gut, all seine Ideen festzuhalten und einfach alles was man toll findet, irgendwie aufzuschreiben :)

    AntwortenLöschen
  19. omg ich lieeeeeeebe solche 'journals'.
    und du machst das richtig toll <3

    AntwortenLöschen
  20. wow! das sieht alles sehr sehr schön aus :))

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde deine Kreativität echt toll. Ich lese Deinen Blog zwar noch nicht lange, aber ich liebe ihn. Und schaue jeden Tag mal rein. Es gibt immer etwas zu entdecken. Ich muss selbst immer alles aufschreiben, aber wenn ich das hier so sehe, komme ich auch auf die Idee, alles etwas schöner zu gestallten. Ich finde das toll, mir so inspirierende Seiten anzuschauen. Das macht mich selbst auch irgendwie motivierter und fröhlicher - ist ehrlich war! Super Sache!

    Liebe Grüße

    Kathi

    AntwortenLöschen
  22. Hey Liebes,
    woow wie wunderhübsch du es gestaltet hast :)
    Sieht einfach schön und total kreativ aus!! Bitte mehr davon! ;)
    Ich führe kein Journal. Hab ganz früher mal Tagebuch geschrieben und auch Erinnerungen dazu geklabt aber da war ich 14 oder 15 ;)
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  23. Toll =)
    Ich habe vor drei Jahren angefangen mit meinem Freund auch eine Art Journal zu führen, mit Urlauben, Kinokarten von tollen Filmen, Fotos, unseren liebsten Muffinrezepten uvm., aber leider komme ich nicht mehr richtig dazu es zu füllen...
    Ich fände es toll regelmäßig einen Blick in dein Journal erhaschen zu dürfen =)

    AntwortenLöschen
  24. So einen ähnlichen Post hatte ich auch schon lange geplant :) Dein Journal sieht super schön aus. Bei mir kommt auch wirklich alles rein: Tagebuch, Eintrittskarten, Inspiration, Wunschlisten, ToDoListen, Collagen,...
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  25. das ist wirklich eine wundervolle idee und dann auch noch total liebevoll umgesetzt... ich habe für so was leider immer keine disziplin :-/

    lg

    http://lamourestinevitable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. ja ich würde gerne regelmäßig ein paar Ausschnitte sehen ;) Die Idee gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  27. ich hebe auch meist Kassenbons, oder erinnerungssücke auf wenn ich was mit meinen freund unternommen habe aber bis jetzt konnte ich mich noch nicht durch ringen alles zu ordnen und in ein buch zu kleben^^ mit fotos usw. hat ich längst mal vor... aber das ist echt eine tolle idee..

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  28. Soo toll! Bin immer wieder begeistert.
    Ich hab mir auch vorgenommen, dass ich ein Journal führe sobald ich umgezogen bin. So quasi als neuer Lebensabschnitt :D
    lG

    AntwortenLöschen
  29. oh, dein journal sieht ja wirklich ganz toll aus! du scheinst dir damit wirkich viel mühe zu geben. ich führe zwar tagebuch, aber ich schreibe da fast ausschließlich. hin und wieder klebe ich mal irgendeine eintrittskarte oder so rein, aber ich zeichne nicht so viel wie du.

    AntwortenLöschen
  30. Ui, dein Journal ähnelt meinem ziemlich - was mir sofort aufgefallen ist: Ich klebe auch immer total gerne ein paar Schnipsel als Wimpel Girlanden in die Ecken :-D. Momentan benutze ich aber auch noch richtiges Scrapbooking Zeug für mein Journal mit, ob ich irgendwann richtig mit Scrapbooken anfange weiß ich noch nicht.. Und gestern ist mein tolles Smashbook endlich angekommen, ich denke auch, dass ich komplett auf Smash Journals umsteigen werde :-) Kennst du die?

    Ich hätte auf jeden Fall Interesse daran, ein paar Seiten zu sehen, da es auch immer wieder inspirierend ist mal ein Blick in andere Journals zu werfen!

    AntwortenLöschen
  31. Huhu. :) Sind das eigentlich Bücher wie "Mach dieses Buch fertig" oder einfach nur leere Bücher? Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  32. Dein Journal sieht immer so schön aus. Leider bin ich nicht so kreativ >.< Vielleicht fange ich trotzdem irgendwann mal eins an :>

    AntwortenLöschen
  33. das sieht alles so süß und toll aus :)
    Ich hab keinen journal oder so... tagebuch bin ich auch zu faul ;) nur meinen blog hab ich.

    lg

    AntwortenLöschen
  34. ich find das echt schön, wie liebevoll und aufwendig die seiten gestaltet sind! selbst hab ich leider keine zeit dazu :(

    AntwortenLöschen
  35. Dein Journal ist wirklich richtig schön gestaltet und deine Schrift gefällt mir total. Also ich würde sehr gerne mehr Bilder sehen :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  36. Wow, das find ich supertoll! Ich habe Tagebuchschreiben nie lange durchgehalten, statt dessen vermerke ich dies und das in meinem normalen Agenda-Kalender ;-) Nicht so wirklich kreativ, was?
    Naja dafür habe ich ja meinen Blog :-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  37. Eine wirklich schöne Sache, es ist auf jeden fall eine tolle Erinnerung. Man sieht einfach wie viel Arbeit du da rein steckst und ich denke später, wenn man mal in 10Jahren da durchblättert, da wird das einfach eine ganz wunderbare Erfahrung sein.
    Liebste Grüße, coco

    AntwortenLöschen
  38. Es ist soooooo schöööööön hier!
    Hier bleibe ich! :)
    LG, Kim von seifenblasenmitpuderzucker

    AntwortenLöschen
  39. wow! wirklich schön! ich führe auch so ein büchlein, doch das ist mit abstand nicht so schön wie dein büchlein! :))
    zeig uns mehr :D

    AntwortenLöschen
  40. Ahh your layout is lovely! Such beautiful details:)


    Come along to Japan

    AntwortenLöschen
  41. das sieht echt total süß aus und ist bestimmt auch ganz schön viel Arbeit, oder? Ich habs mal ein paar Wochen mit Tagebuch probiert, aber irgendwie bin ich nie so richtig dazu gekommen.... Aber für die Schule hab ich so etwas ähnliches wie dein Journal, bloß dass da auch noch die Hausaufgaben dazukommen.:D
    Und ich würde unbedingt mehr Ausschnitte davon sehen wollen (;

    AntwortenLöschen
  42. woooooow das ist ... ich hät gar kein nerv dazu. das ist wirklich sehr schön alles

    AntwortenLöschen
  43. Dankeschön, die sind aber ledier schon alle verputzt ;), sowohl das Eis als auch die Grantias :), was ich bei meinem letzten Kommentar vergessen habe zu schrieben: Natürlich wollten wir weitere Ausschnitte sehen :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  44. ich führe auch so ein Journal aber leider sieht es bei mir etwas mehr nachgekribbel aus! :D

    ganz liebe grüsse ♥ smilla
    http://onlyapicturewithlove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  45. That To Do list is just brilliant! And it looks so cute!

    AntwortenLöschen
  46. Huhu,

    wow, nicht schlecht. Ich mag solche Journals mir sehr gerne anschauen. Selber führe ich keins, weil ich irgendwie nie die Zeit dafür finden würde. Aber schön ist deins auf jeden Fall :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  47. Das ist echt ne schöne Idee. (: Aber so ein Buch würde bei mir nur irgendwann verschimmeln, weil ich doch nicht alles auf die Reihe kriegen würde. XD haha

    Eine Art Tagebuch wäre aber schön. (:
    Dieser ganze Digitale Kram kann einfach plötzlich verschwunden sein, Dank eines Viruses oder sonstwas. Aber etwas, was man in Händen hält und so viel Liebe reingesteckt hat, ist tausendmal schöner und persönlicher und überlebt auch länger. (:
    <3

    Das Klebeband ist wundervoll!! <33

    AntwortenLöschen
  48. Ich hab 6 Jahre in Guatemala gewohnt. :) und ich hab jetzt auch ein Journal! ;) Ich kaufe immer wieder so bücher zum reinschreiben und dann schreib ich was und so nach einem Monat hab ich ein neues und so gehts weiter... darum hab ich jetzt nur eins und ich kaufe mir kein weiteres!! ^^ lg

    AntwortenLöschen
  49. ich hab seit september auch einen journal,
    das mach ich auch ganz gleich wie du, mit den ganzen erinnerungen.
    ich liebe es jetzt schon, den journal durchzublättern.
    es ist einfach schön, seine ganzen erinnerungen in den händen halten zu können (-:

    deine journal-posts finde ich übrigens total inspirierend!
    mehr davon fände ich auch toll!

    AntwortenLöschen
  50. Die idee ist ja witzig, hab ich so noch nie wo gesehen! Ich glaub ich würds nicht lange genug durchhalten das es sinn machen würde, aber witzig sowas zu sehen! darin rückwirkend zu schmökern muß laune machen :)

    AntwortenLöschen
  51. sehr cool. ich liebe solche bücher. vor allem, wenn man sie nach einiger zeit wieder rauskramt und dann in erinnerungen schwelgen kann :)

    liebe grüße

    http://pusteblumengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  52. Ui dein Journal sieht klasse aus!! Deine kleinen Zeichnungen sind toll und ich find die Idee mit den Klebezetteln für die To-Do-Liste wirklich spitze!! Das glaub ich, dass es ein super schönes Gefühl ist durch drei solche Bücher zu blättern!!
    Ich schau mir auch gerne meine alten Tagebücher an, auch wenn ich die nie sonderlich lange geführt habe, aber kleine Ausschnitten aus dem Leben zeigen sie dann doch.
    Im Moment führe ich nur mein Glücksbuch, in das ich jeden Abend eintrage, was ich an dem Tag als positiv empfunden habe. Aber demnächst möchte ich auch so ein Ideenbuch anfangen, das Buch hab ich immerhin schon mal.
    Also ich würde mich über Ausschnitte aus deinem Buch freuen :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  53. Die Idee finde ich toll! ich liebes es in Erinnerungen blättern zu können und vor allem wenns so schön gestaltet ist.
    Ich hab auch ein Buch indem ich ab&zu was reinschreibe und auch mal was Reinklebe.
    :)

    AntwortenLöschen
  54. Ach Ina, das ist so toll, liebevoll und wunderschön!! Da bekommt man glatt selbst Lust, auch Journal zu schreiben. Aber ist das denn nicht unheimlich viel Arbeit? Wie machst du das? Ich glaube, neben dem Blog und der Arbeit könnte ich das nicht. Na vielleicht wenn ich diesen Sommer fertig mit dem Praktischen Jahr bin und ein Semester frei hab :)

    AntwortenLöschen
  55. PS: Hab was Wichtiges vergessen: Wo hast du denn diese bezaubernden Spitzenservietten her? Bin gerade total verliebt in die...

    AntwortenLöschen
  56. Wow, das sieht echt richtig toll aus! Alles so liebevoll und kreativ gestaltet. Ich selber habe kein Journal, aber ich denke schon länger über sowas nach.

    AntwortenLöschen
  57. liebe ina,
    ich habe es so sehr genossen, deine journal bilder anzuschauen und könnte es immer wieder und wieder tun ... und tue es auch ;-).
    du steckst anscheinend sehr viel liebe und zeit in deine journals und ich habe richtig lust bekommen, es dir gleich zu tun. ich sammle auch immer kinokarten etc...und frage mich immer, was ich mit ihnen machen soll. ich bin - seit ich 12 bin - eine fleissige tagebuchschreiberin. mal schreibe ich mehr, mal weniger, aber ich geniesse es immer sehr :-)
    ich würde es toll finden, wenn du uns noch öfter einblicke in deine tollen bücher geben würdest :-). eine frage habe ich noch...was für bücher verwendest du? und welche grösse nimmst du?
    alles liebe, jenni (jennifer w.)

    AntwortenLöschen
  58. hey jenni :D danke für deinen lieben kommi :D
    ich benutze alle möglichen verschiedenen bücher, manchmal noname, mein erstes war ein in leder gebundenes Starbucks-Kalenderbuch aus den usa, mein jetziges ist von einer recht unbekannten marke die ich mal im urlaub gefunden habe..ich sehe die bücherund weiß - MEINS! Hauptsache es hat viele seiten und ist stabil ^^
    ich schreibe übrigens auch nicht immer, machmal 4 in der woche manchmal alle 2 wochen 1.
    liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  59. Dein Journal ist echt total toll. (:
    Hab jetzt auch eines angefangen und bin noch fleißig Ideen am sammeln und mach mir Gedanken, wie ich es gestalte. Aber ich denke mal, das kommt alles mit der Zeit, was? Das muss sich ja erstmal alles ansammeln. :)
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  60. Nice idea :], I'd love to do something like this, but I wouldn't keep up >.< Love the photography and not to mention the masking tape! I'd love to get a polka dot and a cute lace-like version. Love the creativity and can't wait to see more!

    -Isis

    AntwortenLöschen
  61. Das ist sowas von Kreativ, beneide dich um diese Eigenschaft total!

    AntwortenLöschen
  62. liebe ina :-)
    danke, für die schnelle antwort! jetzt bin ich schlauer :-).
    hab eine gute nacht (heute wollte ich z.b. auch noch schreiben, habe es aber nicht mehr geschafft und gehe nun müde ins bett ;-)! ) Jenni

    AntwortenLöschen
  63. Dein Blog ist ein TRAUM!
    Ich finde ihn einfach nur Umwerfend -
    Ich bin sofort Leser geworden und schaue öfters mal vorbei, ein MUSS :D

    Liebste Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  64. Hey Ina,

    nein, ich werde nicht alleine fahren. Mein Freund und ich werden gemeinsam unterwegs sein.
    Wenn Du Lust hast, dann kannst Du gern ab- und zu auf meinem eigentlichen Blog http://scrap-4-fun.blogspot.de/ vorbeischauen. Da werde ich bestimmt hin- und wieder von meiner Reise berichten, da wir unser kleines Netbook mitnehmen werden.

    LG,

    Tanja

    P.S.: Deine Journals sind übrigens absolut klasse! In meine Tagebücher habe ich viele Erinnerungen eingeklebt, aber Du unterhälst darin ja schon ein richtiges Moodboard und Deine Scribbles gefallen mir außerordentlich gut!

    AntwortenLöschen
  65. Eine super tolle Idee, wie nimmst du dir nur immer die Zeit dafür? :) Vielleicht bin ich auch einfach zu faul ;)

    Ja mich würde auch interessieren, welche Größe (DIN) du für die Bücher verwendest.

    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  66. Ich find dein Journal total klasse ... ich hab auch mal angefangen, aber halte sowas irgendwie nie lange durch =( Fand auch, dass das viel zu sehr Tagebuch-Character hatte xD

    Das mit den Bollerwagen gibts bei uns auch ... aber das machen bei uns die Väter am 1. Mai immer oder die machen ne Sauf-Fahrradtour =D

    <3

    AntwortenLöschen
  67. wie wunderschön! ich habe selbst smashbooks, aber das ist ja ungefähr das gleiche :)
    wo hast du denn diese wunderbaren bänder zum kleben her? solche suche ich schon lange!
    lg, arina

    AntwortenLöschen
  68. Wie toll, ich liebe sowas :) Ich habe mich auch mal versucht, aber leider war ich nicht konsequent genug und konnte es nicht über eine längere Zeit durchhalten :( Umso mehr freue ich mich nun, hier einen kleinen Einblick in dein Journal zu erhalten! Da ich deinen Blog damals noch nicht kannte, habe ich mir gerade alle alten Posts zum Thema Journal durchgelesen (dein Blog ist wirklich voller noch unentdeckter Schätze für mich :)) - und ich hoffe auf regelmäßige Ausschnitte aus deinem Journal! Es ist absolut bezaubernd, mit wie viel Liebe zum Detail du es gestaltest :)

    Liebe Grüße, Leni

    AntwortenLöschen
  69. Ich möchte unbedingt mehr sehen!
    Ich schreibe kein Journal, aber ich glaube, ich fange damit an :)
    Ein Babyjournal wäre ja toll, wenn es dann soweit ist. Oder zum Bauernhof, oder oder oder...ich glaube, ich fahre einkaufen jetzt :D

    AntwortenLöschen
  70. Oh finde ich das toll! Das sieht so klasse aus...genial!

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  71. Tolle Idee :)
    Und total schöner Blog!
    Hast eine Leserin mehr!

    Liebe Grüße, Timna

    AntwortenLöschen
  72. Ich kann es echt nicht oft genug sagen:ich liebe deine Bilder! die Farben und Motive sind immer sooo schön! Ich habe leider nur ein online journal nicht so eins lol ich hätte meins sowieso nicht so gut wie deins hingekriegt :D ich find deins total toll!

    AntwortenLöschen
  73. das sieht wirklich richtig schön aus. wie kommst du auf so viele schöne ideen und vor allem woher bekommst du di schönen sachen?? =)

    AntwortenLöschen
  74. ich führe zwar irgendwie "tagebuch" (das ist doch quasi mit dem neumodischen wort "journal" gemeint, oder?), aber ich mache es total inkonsequent und verstreut. meine "intimen" gedanken halte ich momentan nur in einem word-dokument fest, das zwar schon ein bisschen gestaltet ist und den vorteil hat, dass man schnell mal eine email, einen forenbeitrag etc reinkopieren kann, aber irgendwie ist es trotzdem so lieblos. meine inspirationen halte ich mit kleben und kritzeln in einem notizbuch fest, aber da bin ich leider sehr sehr nachlässig und vergesse es auch mal ein paar wochen. aber dein beitrag hat mich sehr inspiriert, danke!

    AntwortenLöschen
  75. ich finde deine Journal Seiten immer total inspirierend und ich glaub es gibt nur ganz wenige die ihr Journal so shcön führen wie du !!!
    Bitte mehr Einblicke :)
    ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  76. Ich fang bald dmait an.Brauch nur ein geeignetes Notizbuch und wenn mein smash book ankommt. ._.

    AntwortenLöschen
  77. Oh super! Ich träume auch immer von so einem Buch, hatte früher schon so eines, aber oft finde ich einfach keine Zeit alles so zu gestalten wie ich es gerne hätte... aber der Punkt steht auf meiner To-Do-Liste gaaanz oben! :) Danke fürs zeigen!


    Schneesternchen

    AntwortenLöschen
  78. Das ist echt cool seine Erinnerungen so festzuhalten. Vllt mach ich das auch mal so :)
    Lg Maria

    AntwortenLöschen
  79. Die Idee finde ich einfach nur total toll!!
    Ich bin schon froh, wenn ich es schaffe mein Tagebuch regelmäßig zu führen;/

    AntwortenLöschen
  80. Ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und hänge gerade an den Journals fest. Die kleinen Notizbüchlein sehen allesamt unglaublich niedlich und liebevoll gestaltet aus. Ich bin begeistert und kann es kaum erwarten noch mehr zu sehen. Ich bin gespannt auf deine neuen Einträge!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.