{Delicious Day} Popcorn is love


Was gibt es schöneres als einen Filmeabend mit den Liebsten und dazu frisches selbstgemachtes noch warmes Popcorn (vorallem wenn das Wetter mal wieder macht was es will)?
Nichts - richtig!!! Und deswegen hieß es gestern Popcorn-Time. Alleine schon wenn der Mais im Topf explodiert ist so ein richtiger „zurück-in-die-Kindheit“-Moment.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pop1.jpg
Ihr braucht: 3 EL Pflanzenöl für 80 gr. Popcornmais
Einen großen Topf + Deckel
Das Öl lasst ihr auf mittlerer Flamme warm werden und gebt dann den Mais dazu. Deckel zu (!!!) und bei kleiner Hitze auf dem Herd lassen bis aller Mais explodiert ist.
Dann noch warm in eine Schüssel geben.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pop2.jpg
Dann macht ihr die Karamellcreme. Dafür braucht ihr:
2 TL Butter, 100 gr. Zucker, 2 TL Honig – das alles lasst ihr in einer Pfanne unter Rühren warmwerden bis der Zucker zu braunem Karamell wird. (ACHTUNG!!!Nicht naschen und nichts verschütten – es ist echt heiß). Dann füllt ihr das Karamell langsam und unter Rühren über das Popcorn (am besten rührt einer und der andere schüttet langsam). Lecker ists auch, wenn ihr noch 2 EL Kokos mit unter das Popcorn rührt. Etwas kaltwerden lassen und dann kann gefuttert werden.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pop3.jpg
Popcorn sieht übrigens am allerhübschesten in den tollen Tütchen von blueboxtree aus.
Die Karamellpfanne bekommt ihr übrigens wieder sauber indem ihr einfach heißes Wasser erwärmt bis sich die Reste auflösen.
Habt ihr schonmal Popcorn selbst gemacht? Steht ihr eher auf Süß oder Salzig?

Kommentare :

  1. Was für eine tolle Idee! Wir haben extra so eine Popcornmachine, wo dann das Mais aufploppt :)

    AntwortenLöschen
  2. Selbstgemachtes Popcorn ist einfach toll und vorallem lecker! Und viel billiger als im Kino! Ich habe den downloadbutton übrigens gefunden :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube ich gehör zu den wenigen Menschen, die im Kino kein Popcorn essen und von dem Geraschel genervt sind ;) Deshalb gehört für mich zu einem gemütlichem Fernsehabend eigentlich immer Schokolade dazu :)
    Aber das mit der Karamellcreme hört sich lecker an, ich kenn nur das ganz "normale" Popcorn. Als Kind hab ich mir dabei immer die Ohren zugehalten :D Und die Tütchen sehen total süß aus, rosa :)

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool und was für eine gute Idee. Das Popcorn sieht aus wie gekauft oder aus dem Kino geklaut. Echt wundervoll. LG von einem begeisterten Blogleser,♥

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie lecker. Ich liebe deinen Blog *-*
    >click here for my blog
    http://mal-verspielt-und-mal-gefasst.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. coole idee auch wenn ich nicht gerade ein popcorn fan bin^^

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott, sieht das lecker aus!
    Ich habe schon ewig kein Popcorn mehr selbst gemacht, sollte das aber wohl schleunigst nachholen!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Diese Boxen sind ja süß.
    Da käme ich auch gerne zum Filme schauen vorbei =)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ich kann mir Kokos zu der Karamellcreme super vorstellen!!! Aber abgesehen davon bin ich eher der Schoki/Chips-Typ. Außer im Kino, da gehört Popcorn natürlich dazu.

    Aber vielleicht probiere ich dein Rezept aus wenn das nächste Mal Filmabend ist. Die "yum yum" Tütchen sind echt total süß :)

    Herzliche Grüße & ich hoffe du genießt dein restliches verlängertes Wochenende,
    Miss Sugarshack

    AntwortenLöschen
  10. Wow cool danke!
    Ich liebe Popcorn und dieses Mikrowellen-Popcorn schmeckt nicht wirklich. Also werde ich wohl mal dein Rezept ausprobieren ;)
    Herzlichst, Rosalie:)
    http://liebeleiundbastelei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe selbstgemachtes Popcorn! :D Sollte ich vielleicht auch mal wieder machen! :)

    AntwortenLöschen
  12. Mhhh lecker :) danke für die Anleitung für süßes Popcorn ich wusste nie wie man das so lecker süß bekommt.

    AntwortenLöschen
  13. Ich mach mein Popkorn immer selber, dann schmeckt es am besten :-)
    Das mit dem Karamell werde ich auch mal ausprobieren, hört sich lecker an ! :-*

    AntwortenLöschen
  14. yumm yumm yumm...sehr lecker. gehöre auch der popcorn liebhaber fraktion an :)

    liebe grüße!

    http://madame-green.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Popcorn gibt es bei mir regelmäßig!:) Abends eine DVD ausleihen und dann gemütlich Popcorn naschen!! Herrlich!
    Ich flieg in 3 1/2 Wochen nach London und werde mir erstmal eine Liste mit deinen London-Tipps anfertigen!:)
    Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  16. Hach irgendwie vermiss ich unseren alten Frankfurter Popcorn Laden. Der hatte immer total abgefahrene Geschmacksrichtungen von Apfel; Caramel bis Regenbogen :s - aber gut, an gleicher Stelle hat ja jetzt ein Bubbletea Laden geöffnet ^^. Ich hoffe bald wieder mehr Zeit zum Bloggen zu haben um auch mal über meine Lovely Places zu berichten (übrigens einer meiner Lieblingskategorien :D).

    liebe Grüße :]

    AntwortenLöschen
  17. oh wie lecker :) die tütchen sind ja hübsch. nur aus diesem grund würde ich jetzt popcorn machen :D

    AntwortenLöschen
  18. Erst mal zu Beginn: dein Blog ist super schön.
    Ich folge dir jetzt via Bloglovin'. (:

    Das es bei Blogzug nur auf's Lesererhalten ankommt, stimmt schon zum Teil.
    Leider gibt es mittlerweile (zu) viele Blogger, denen es nur darum geht. Daran hat man sich in gewisser Weise wohl auch angepasst. Es gibt heute nun mal viele Foren in denen es nur darum geht, lesergeilen Bloggern die Möglichkeit zu bieten, viele "unechte" Leser zu verschaffen. Das ist meiner Meinung nach auch eine Art Geschäft geworden.
    Jedoch nutze ich solche Plattformen gerne, um eben auch unbekannte Blogs zu finden, die mich wirklich ansprechen und mir gefallen.

    Ich weiß aber was du meinst, wenn du schreibst, dass es nur ums Leserbekommen geht. Ich kann es auch nicht leiden, wenn jeder zweite Kommentar eine gegenseitiges-Verfolgen-Anfrage ist. Solche Sachen ignoriere ich grundsätzlich. Und ich habe auf meinem Blog auch keine Leserzahl (GFC) angegeben, weil mir soetwas nicht gerade wichtig erscheint.
    Außerdem habe ich manchmal das Gefühl, dass gewisse Vorurteile entstehen, wenn die Leserzahl angegeben ist ...

    Liebste Grüße.

    the-euphoriaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Ich mache mein Popcorn so:
    Biskin mit Buttergeschmack in einem Topf erhitzen und den Popcornmais hinzugeben - poppen lassen *hihi*
    Dann schütte ich das Popcorn SOFORT in eine Schüssel - gebe eine Prise Salz und Zucker dazu und fertig :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe Popcorn, aber hab es noch nie selbst gemacht. Und salzig, auf jeden Fall salzig! *___*

    www.petushs.blogspot.com
    www.facebook.com/petushs

    AntwortenLöschen
  21. es gibts nichts besseres als popcorn!

    letzte Woche hat mein freund mich überrascht und ist extra ins Kino gefahren, um mir Popcorn mitzubringen. Aber das nächste Mal werden wir mal dein Rezept ausprobieren! Das letzte Mal, als ich versucht habe Popcorn zu machen, ist der Zucker angebrannt und einmal war das Karamell so zäh, dass ich nur einen Popcorn-Kloß hatte, haha.

    Danke für das tolle Rezept ;*

    AntwortenLöschen
  22. Ich liiiiebe Popcorn!! Hab aber bis jetzt immer nach einer Möglichkeit gesucht den süß zu bekommen, daher Danke für den tollen Tipp / das Rezept. Werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  23. Hmm, ich liebe Popcorn, vergesse aber immer mir was zu machen...
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  24. So richtig mit Mais im Topf und so habe ich es noch nie gemacht. Bei uns gibt es immer die Mikrowellentüten mit salzigem Popcorn. Ja , ich bekenne mich als Salzigen-Popcorn-Liebhaberin. Aber im Kino esse ich dann auch das Süße , anderes gibt es bei uns im Kino nicht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ja echt wie im Kino bei euch gewesen, mit den süßen Popcorntüten^^ Finde ich super!

    AntwortenLöschen
  26. Dein Popcorn sieht ja süß aus :)
    Ich arbeite im Kino und bin somit ja auch für die Popcornherstellung zuständig.. Wir haben so eine tolle Maschine, da kann man mit wenigen Handgriffen säckeweise Popcorn machen und ich liebe es immer noch! :D

    AntwortenLöschen
  27. ich hab schonmal Popcorn selbst gemacht, das ging aber total schief, der Mais ist nicht gepoppt sondern einfach nur verbrannt :(

    Ich mags lieber salzig als süß

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    also Popcorn habe ich mit ein paar Freunden im Urlaub gemacht. Ich fotographierte noch, während die anderen beiden es versuchten. Es war schon Abend und auf einmal rannten beide mit einem schwarz rauchenden Topf aus dem Bungalow. Natürlich mussten wir alle lachen und haben unsere Bungalow-Nachbarn nach einen neuen Topf zum Ausleihen gefragt :'D Das 2. Mal hat es besser funktioniert, aber der Zucker hat nich ganz gehalten. Lecker war es trotzdem und ich werde es nochmal machen! Vielleicht dann auch mit deiner Karamellcreme.
    Liebe Grüße
    laugh

    AntwortenLöschen
  29. i love your blog so much. it is always so beautiful. and this is great, i really need to try to make this at home myself. but then i really need to buy cute little popcorn boxes to put it in like you have done!

    xx rae

    http://www.loveforschoolgirl.net/

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin eher der süße Popcornfan! Sieht superlecker aus auf deinen Bildern!
    Liebste Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Hey !
    Danke, ich hatte einen schönen Geburtstag :)
    Die Bilder zur Feier deiner Mutter sind wunderbar -es sieht alles so gut aus! Da wird man ein klein wenig neidisch ;)

    AntwortenLöschen
  32. ach super lecker solch warmes popcorn. ich hol meistens das für die microwelle aber extra karamell muss es bei mir auch noch sein!

    Joe ♥

    >> little girl in big city <<
    >> IN THE NICK OF TIME – a photo diary<<

    AntwortenLöschen
  33. Ui, das ist echt eine gute Idee mit der Karamellcreme. Und den Kokosflocken, yumyum! =)
    Noch besser finde ich den Tipp, wie man die Pfanne wieder sauber bekommt, hahah! xD

    Ich bin ja eigentlich mehr der Fan von salzigem Popcorn, aber diese Art von süßem Popcorn wird auf jeden Fall mal ausprobiert. =) Bin mir sicher, dass man mit dieser "Machart" auch noch viele andere tolle Geschmacksrichtungen zaubern kann...

    AntwortenLöschen
  34. Wow, das sieht richtig toll aus! Werde ich in der nächsten Zeit ganz bestimmt ausprobieren. Früher mochte ich süße und salzige, aber jetzt irgendwie nur noch süße.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo :) Ich mag Popcorn nicht so gerne und wenn überhaupt, dann esse ich es nur süß. Salzig mag ich es gar nicht. Ich bin eher der Nacho Typ (auch im Kino :D)

    Aber die Tütchen sind echt süß und so normal aus einer Schüssel würde ich es auch nicht unbedingt essen. Die Tütchen machen echt noch mehr Lust auf einen tollen DVD Abend :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. am liebsten "kettle corn"..das hab ich zum ersten mal in den usa im kino gefuttert, es ist karamellig und salzig zugleich..yum yum

    AntwortenLöschen
  37. Ich liebe Popcorn, und dein Rezept klingt sehr vielversprechend. Wird auf jeden Fall ausprobiert! Ach ja: Popcorn muss süß sein, finde ich. Salziges geht gar nicht ;)
    Liebe Grüße an dich!
    xoxo, Großstadtprinzessin

    AntwortenLöschen
  38. Hhhmmmm...ich mag beides. Im Kino bevorzuge ich allerdings das süße Popcorn.

    AntwortenLöschen
  39. Ach ich liebe popcorn :D
    da ich im wohnheim bin meistens hab ich ein bisschen microwellenpopcorn da (was auch überraschenderweise gut schmeckt :D)
    ich bin eher der süße typ und werde wnen ich zuhause bin endlich mal selbst popcorn machen
    hab nur immer angst das mir alles um die ohren fliegt :D
    die tütchen sind echt total niedlich<3

    AntwortenLöschen
  40. Ich liebe selbstgemachtes Popcorn.
    Die Behälter sind sowas von schön!

    LG Katja

    Alle meine Bücher

    AntwortenLöschen
  41. Das werde ich direkt Motag (wenn du Läden wieder offen haben :P ) ausprobieren ;) HMMM lecker, lecker ;)

    AntwortenLöschen
  42. ich muss unbedingt mal wieder "klassisch" popcorn so wie du mit topf und co. machen. bin dann doch immer faul und mache nur micropopcorn :D

    http://lamourestinevitable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  43. Ich tendiere eher zu Salzpopcorn :D Dann muss ich auch nicht teilen, denn das mag ja auch nicht jeder :D

    AntwortenLöschen
  44. Jetzt hab ich seeehr viel Lust, das auszuprobieren. Inklusive Kokos!

    AntwortenLöschen
  45. Süß muss es sein!;)
    Hab Popcorn allerdings noch nie selbst gemacht!Deines sieht jedenfalls super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  46. ich LIEBE selbstgemachtes popcorn, auch als snack zwischendurch, dann hab ich aber leider nicht so tolle popcorntüchen :'( eigentlich steh ich mehr auf salzig, aber leicht ankaramellisiert ist einfach der geschmack meiner kindheit weil es das immer in diesem kino gab...:)

    AntwortenLöschen
  47. ich find popcorn mit zucker am besten *___* davon kann ich gar nicht genug kriegen :DDD
    früher hab ich die mit meinen verwandten immer selbst gemacht, aber jetzt irgendwie nicht mehr... keine ahnung, wieso.

    AntwortenLöschen
  48. Oh ja bei unseren Mädelsabenden darf selbstgemachtes Popcorn nicht fehlen. Zum Glück mögen wir es alle gleich - nämlich süß :)
    Liebe Grüße, Anja

    http://stil-houette.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  49. Es ist ewig her das ich selbst Popcorn gemacht habe... ich glaub da war ich echt noch ein Schulkind....wird also mal wieder an der Zeit.... sollte vielleicht mal eine Popcorn-Party schmeißen oder aber selbstgemachtes mit ins Kino nehmen, denn dort finde ich sie einfach nur zu überteuert. Für mich müssen die Dinger süß sein. Karamelpopcorn habe ich 2010 in den Staaten zu letzt gegessen... ober-lecker... da gabs die auch mit Cheese... was aber nicht sooo mein Fall war.

    Hab noch einen schönen Sonntag Maus.
    Ach so... magst meinen Banner gar nicht auf deine Blogging Friends schmeißen ? Hast wohl vergessen !?! ;)

    xoxo
    Yvi

    AntwortenLöschen
  50. popcorn mag ich total gerne, gehöre aber eher zu der fraktion die das schon ewig nicht mehr selbst gemacht hat!
    im kino oder fertig gekauftes im laden mag ich allerdings so gar nicht!

    AntwortenLöschen
  51. yummy :-) dank deinem Blog bin ich total experementirfreudig geworden :-D ♥

    AntwortenLöschen
  52. dein blog gefällt mir :)
    hast du vielleicht lust auf gegenseitiges folgen ?

    http://i-dont-care-about-you.blogspot.de/

    liebe grüße,
    janneke :*

    AntwortenLöschen
  53. Ich habe in den letzten Tagen deine Cantuccini ausprobiert und die waren wirklich so oberlecker, vielen Dank für das Rezept!
    Falls du mein Ergebnis sehen möchtest:
    http://ronja-myworld.blogspot.de/2012/05/cantuccini-baking-mixture-in-jar.html
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  54. Dankeschön! Der Post kommt auf jeden Fall, aber leider habe ich fast keine Bilder gemacht, weil ich den ganzen tag fast noch nicht gegessen hatte und sooo hungrig war ;), naja, es stehen ja noch 3 Dinner an :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Ina, hier ist Anonym-Anna :-)

    Das sieht sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo ultralecker aus!!!!!
    YUM YUM YUM!!
    Wird morgen bei einer Folge Grey's Anatomy nachgemacht ;)
    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  56. @anonym-Anna
    hallo anna liebes :D
    hoffe dir gehts gut ^^ hab dir lange nimmer zurückkommentiert *schäm*
    greys anatomy shcau ich morgen auch wieder an ;D (und mi auf pro7)
    ich bin grad wieder voll auf dem popcorntripp das war soooo lecker und ist leider jetz auch shcon leer ^^
    liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  57. Oh wie lecker! Selbstgemachtes Popcorn. Das muss ich unbedingt auch mal wieder machen! :)

    Toller Blog... Würde mich auch über einen Besuch bei mir freuen!

    LG, Jess <3

    AntwortenLöschen
  58. Popcorn gibts bei mir nur gelegentlich im Kino, dann muss es aber klassisch süß sein. Karamell Popcorn würde mich tierisch interessieren, aber ich glaub da hab ich ein kleines Trauma. Hab als Kind alleine Popcorn gemacht und hab die super teure neue Pfanne meiner Eltern dabei verbrannt. Die hatte über 300 DM oder sowas gekostet xD. Seitdem lasse ich die Finger vom Popcorn machen ^^°.

    AntwortenLöschen
  59. Jaaaaaaa :)
    Ich freu mich auch so sehr, ich kanns noch gar nicht glauben! In zwei Wochen geht es schon los!!!

    AntwortenLöschen
  60. Hach schön, die Fotos gefallen mir heute wieder richtig gut :) Danke für das tolle "Rezept", werde ich am kommenden Wochenende definitiv mal probieren müssen! Popcorn hab ich zuhause noch nie gemacht und was passt besser zum Fernsehabend? ;))

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  61. Ich liebe deine Ideen! du gibst dir immer so viel Mühe für deine Posts und das sieht man echt! sehr schöne Bilder wieder einmal!!

    AntwortenLöschen
  62. Du machst immer so wundervolle Bilder :O
    Welche Kamera hast du , wenn ich fragen darf ? :-)
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen
  63. Popcorn habe ich die letzte Tage in Unmengen verzehrt! Ich mag ja süßes am liebsten, salzig ist aber auch mal eine (kalorienarme) Abwechslung zu Chips & Co.

    AntwortenLöschen
  64. Ich futtere im Kino immer so unglaublich gerne Popcorn, hab aber leider noch nie welches selbst gemacht, würd es aber gerne mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  65. Hey Ina ;)
    Ich habe auch schonmal süßes Popcorn selbst gemacht. Bin sowiso eine kleine Naschkatze, deswegen steht süßes an erser Stelle :)
    Liebe Grüße
    Myri

    AntwortenLöschen
  66. Sweet popcorn is the truth! :-)
    Selbst mache ich ab und zu Popcorn, greife aber öfters zu Mikrowellenpopcorn *lazyme*

    AntwortenLöschen
  67. deine selbstgemachten popcorns sehen wirklich lecker aus! :)

    als ich kleiner war, habe wir auch sehr oft popcorn gemacht, und später bekamen wir sogar eine popcornmaschine - das war dann das nonplusultra ;D aber süsses popcorn mochte ich immer lieber ;)

    deine rezepte sind wirklich sehr toll und ich lasse mich gerne von deinem blog inspirieren :) falls du möchtest, kannst du ja mal auf meinem blog skittlesflyer.blogspot.com vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen
  68. ich hab immer das popcorn nur mit Zucker bestreut und fand es deshalb nie so gut wie im kino. ich glaube ich probiere mal deine variante mit der karamellcreme aus.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  69. kannst du mal bitte auf unsere fragen antworten, ich weiß hast viel zu tun aber bitte

    AntwortenLöschen
  70. ich lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee Popcorn

    AntwortenLöschen
  71. @anonym welche fragen denn genau??

    AntwortenLöschen
  72. Ich liebe cattle corn. Das ist süßes und Salziges gemischt^^

    AntwortenLöschen
  73. Mit Kokos habe ich das noch gar nicht probiert...wird bald gemacht! Popcorn selbst zu machen, ruft bei mir auch immer Erinnerungen hervor :) Ich wünsch dir noch einen schönen Abend! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  74. Wir haben letztens auch zum ersten Mal Popcorn in der Pfanne gemacht und es war sooo gut - viel besser als aus der Mikrowelle. Ich werds mal nach deinem Rezept probieren. Bin schon gespannt. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  75. Mhhh ich mag Popcorn eigentlich nicht so wirklich, aber das sieht echt yammi aus ;D
    Selbstgemacht ist bestimmt sowieso mindestens doppelt so gut ;)


    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  76. Ich habe gestern das Rezept hier mit meinem Bruder zusammen ausprobiert.
    Was dabei rausgekommen ist: Ein verbrannter Topf, eine chaotische Küche und ein halb verbrannter riesiger Karamellpopcornklotz. :D
    Ich glaube das müssen wir noch üben.

    AntwortenLöschen
  77. Die Tütchen für das Popcorn sind ja schön! Also salziges Popcorn finde ich ganz und gar nicht lecker, ich bevorzuge dann doch Zuuuckerpopcorn, yummy =)

    AntwortenLöschen
  78. Popcorn ist wirklich LOVE!

    Als Kind hat meine Oma meinen Cousins und mir immer Popcorn gemacht, wenn wir bei ihr zu Besuch waren. Wir haben es geliebt...

    Mittlerweile ist es schon Ewig her, dass ich selbstgemachtes Popcorn gegessen habe!!! Ich glaube, es wird echt mal wieder Zeit dafür ;-)

    Popcorn muss bei mir übrings SÜß sein :D

    AntwortenLöschen
  79. wird heute nachgemacht, ich liebe deinen blog einfach und freu mich immer, wenn du was postest :D

    AntwortenLöschen
  80. Du glaubst garnicht wie sehr ich mich über diesen Post vor 2 Tagen gefreut habe.. Ich suche schon ewig, ewig nach einem einfachen und gutem Rezept für das Karamell und ich glaube, der Honig ist das entscheidene!
    Ich dachte erst, man schmeckt ihn zu sehr raus, aber es ist wirklich sehr lecker..
    Vielen, vielen lieben Dank für dieses Rezept! ich hab's schon ausprobiert und mein Freund war auch sehr begeistert davon...
    Wird's ab jetzt öfter geben.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  81. Vielen Dank für dieses tolle Rezept. :) Popcorn ist mir zwar immer geglückt, aber wie ich es süßen sollte, wusste ich nicht. :D Trotz der Tatsache, dass ich eigentlich Diät mache, werde ich das irgendwann, nach genügend Erfolgen, mal ausprobieren. :) DANKE. (:

    AntwortenLöschen
  82. Ich liebe selbstgemachtes Popcorn, allerdings pur ohne Zucker oder Karamell.

    AntwortenLöschen
  83. Da bekommt man ja richtig Lust darauf. Vorallem mit den süßen Tüten. Zum Glück hab ich gerade einen Popcornmaker neu-

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.