{Diy} Geburtstagskarte & Wimpelkette

Heute kommt mal wieder ein kleines DIY für euch:
Größere Papierreste hebe ich beim Basteln immer auf "vielleicht braucht man sie ja iwann mal". Hier kommt die perfekte Verwendung dafür: Und zwar zeige ich euch, wie ich zur Zeit meine Geburtstagskarten bastele.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_card2.jpg
Ihr braucht:
Bastelpapier (ich habe viele Pastelltöne genommen, ihr könnt euch aber auch für 2-3 Farben entscheiden) – oder alternativ Masking Tape.
Band / Bastelschnur
Großen Karton für die Karten
Kleber
Aus den Papierresten habe ich kleine „Doppeldreieiecke“ (Wimpel) ausgeschnitten, die dann als Fähnchen dienten und an den Faden geklebt werden. Ihr könnt natürlich selbst bestimmen ob es eher größere Wimpel werden sollen oder kleinere.
Dann habe ich den weißen Karton als Untergrund benutzt und mit einem Eckenrunder ausgestanzt (geht auch mit der Schere). Das ganze kommt dann nochmal auf einen farbigen Karton, damit es einfach etwas toller aussieht.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_card.jpg
Wer mag (und ein Frankiergerät hat) kann unten auch noch ein Happy Birthday hinschreiben oder drucken.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_card3.jpg
So könnt ihr übrigens auch süße Wimpelketten für Cupcake- oder Kuchen-Dekorationen basteln.
Bastelt ihr Geburtstagskarten eigentlich auch selbst oder kauft ihr welche? 

Kommentare :

  1. Ohh wie wunderhübsch. Sehr niedliche Idee.
    Ich bastel meine Geburtstagskarten generell selbst. Zum einen, weil mir die im Geschäft einfach zu teuer sind und zum anderen steckt natürlich viel mehr Liebe und Kreativität in einer Selbstgebastelten.

    Liebe Grüße am Morgen,
    Julie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebste,
    total schön deine Karten!
    Ich bastel meine Karten immer selber, finde ich viel persönlicher. Ich hab schon viele Jahre keine Karte mehr gekauft.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöööönen Tag!
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  3. Also die Geburtstagskarte ist ja echt zuckersüß! Aber ich würde das "Happy Birthday" vielleicht lieber per Hand schreiben, oder eben am PC schreiben und ausducken! Die Dinger aus der Maschine sehen doch immer irgendwie doof aus - halt eben wie abgestempelt!
    Aber wirklich eine hübsche Idee! :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh eine zauberhafte Idee! Das kriege ja sogar ich hin ;-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  5. Schönes DIY-Projekt! Allerdings haben in nächster Zeit nur mein Opa und mein Bruder Geburtstag und cih finde die Karte ist eine Mädchenkarte ;D Und leider bin ich nicht gerade der kreativste Mensch, sodass ich da irgendwie einen Touch Männlichkeit hineinzaubern könnte!

    AntwortenLöschen
  6. Die Cupcake-Deko finde ich sehr süß! :-)

    Sonnige Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  7. uiii, das ist ja eine tolle Idee... Werde ich mir merken und mal nachmachen... Liebe Grüße!....Ach- ja...ich mache alle Geburtstagskarten selber!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Idee. Ich habe eine zeitlang viel selbst gebastelt zusammen mit meiner Tante, aber hauptsächlich zu Weihnachten, es ist schon was anderes und die Geschenke (selbst wenn es eben "nur" die Karte ist) werden persönlicher.
    LG Ani

    AntwortenLöschen
  9. Total schöne Idee! Ich bastle Karten auch selber und werde mich sicher bald daran versuchen. Bisher mache ich viel mit gestanzten Sternen, Stempeln und masking Tape, aber deine Idee ist richtig schön :)
    Dir eine schöne Rest-Arbeitswoche und sonnige Grüße!!

    AntwortenLöschen
  10. soo süß die idee :))

    AntwortenLöschen
  11. :D die is echt hübsch!
    ab und zu bastele ich auch sowas mal selbst :D
    aber das sieht dann nie so gut aus ;D

    AntwortenLöschen
  12. Danke für den tollen & simplen DIY-Tipp! Eine schöne selbstgemachte Karte ist immer mehr wert als eine gekaufte...finde ich zumindest. Und eine tolle Art Papierreste zu verwerten, ich hebe die nämlich auch immer auf, verbrauche sie dann aber nie...

    Ich wünsche dir eine schöne, kurze Woche voller Vorfreude auf euer langes Shopping-Wochenende!

    Herzliche Grüße,
    Miss Sugar Shack

    AntwortenLöschen
  13. Selbstgemachte Karten sind die schönsten Karten! Sieht echt süß aus und es kommt von Herzen =)

    AntwortenLöschen
  14. Genau so eine Idee hab ich grad gebraucht!!! Momentan haben so viele Geburtstag... und immer eine Karte zu kaufen ist auch nicht so cool und auch nicht persönlich.

    Normalerweise bin ich immer die Person, die die Karten selbst bastelt, aber da ich immer unter Zeitdruck arbeite, wird das nie was :D

    AntwortenLöschen
  15. ich liebe wimpelketten.
    die karte ist sehr süß.
    ich bastel auch so oft es geht
    etwas selbst, wenn der anlass passt.
    ansonsten koch oder backe ich etwas leckeres
    (und und und) LG :)

    AntwortenLöschen
  16. Uhr das ist eine tolle Idee! In zwei Tagen kommt sogar schon ein Geburtstag, für den ich das gut anwenden kann! :)

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Idee für eine Geburtstagskarte.^^

    AntwortenLöschen
  18. So süß! *-*

    Wimpelketten sind toll! :)

    AntwortenLöschen
  19. wie süß ist das denn bitte?
    Das kommt sofort auf die "Das-muss-ich-nachmachen-Liste" ! :-))

    AntwortenLöschen
  20. ich wünschte echt ich hätte so viel geduld und tatendrang wie du! deine gebastelten sachen gelingen immer so toll! **

    AntwortenLöschen
  21. Super Idee. Gefällt mir richtig, richtig gut. Vor allem weil ich momentan auch (wie so viele?!) einfach auf einer Art "Wimpel-Trip" bin. Ich liebe die bunten Fähnchen, die einfach Freude und Unbeschwertheit ausstrahlen. :)

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schöne Karten. Selbstgemacht ist immer persönlich und irgendwie aufregend. :)

    Love, Anna

    AntwortenLöschen
  23. Die Wimpelfahnen für die Muffins sehen süß aus!
    Doch was sind das für Cupcakes?

    AntwortenLöschen
  24. Das ist so simpel aber genial ♥ Danke für die super Inspiration :]

    AntwortenLöschen
  25. Oooh. Die Geburtstagskartenidee find ich super :)
    Sollte ich mir also merken :D

    AntwortenLöschen
  26. Ich glaube, ich hab noch NIE eine Geburtstagskarte gekauft ;D Ich mach die immer selbst und ich finde deine Idee total schön :*
    Bei mir ist das mit den Papierresten genauso, deshalb werd ich diese Karte bestimmt mal ausprobieren ;)
    Dein Blog ist richtig schön, ich hoffe meiner wird auch mal so gut :) Hab erst vor ein paar Tagen angefangen, magst du mir vielleicht deine Meinung dazu sagen? :)
    :* Laurena

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Idee! Das mit den Cupcakes mache ich auch total gerne so, und sowieso liebe ich es, Dinge mit Wimpelgirlanden zu gestalten - insbesondere in meinen Journals.

    AntwortenLöschen
  28. Die Wimpelketten sind echt eine süße Idee, ich werd darauf zurückkommen, wenn ich mal wieder einen Geburtstag fast verschwitze. ;) Die Idee mit der Verschönerung von Cupcakes ist auch toll.

    LG Micky

    AntwortenLöschen
  29. Ich lade eher telefonisch ein aber für die Kleine basteln wir schon immer was!:)

    AntwortenLöschen
  30. Boah so simpel und so schön :) Werd ich mit Cupcakes bestimmt auch mal machen! Sissy von Modern Snowwhite ♥

    AntwortenLöschen
  31. Einfach und doch so genial! Schönes DIY, danke dafür! =)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  32. *gg*
    wimpelkettenkarten sind mein liebstes ;))
    ich gestehe, nehme fast nur noch masking tapes...
    lg
    steffi

    AntwortenLöschen
  33. Schön, hab auch erst so eine Ähnliche gebastelt :-)
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  34. Ich wünschte, ich wäre auch so kreativ veranlagt :-D

    AntwortenLöschen
  35. Oh die Karte sieht total süß aus :) Normal kaufe ich Karten meistens, aber das wäre mal eine Idee für die nächste Karte :)

    AntwortenLöschen
  36. Da hab ich schon eine Idee, wie ich mit der Technik eine putzige Karte machen kann .... Danke für die Anregung :D

    AntwortenLöschen
  37. sehr schöne Geburtstagskarte, sieht total süß aus =) ich liebe ja solche wimpelketten =)

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  38. Wimpelketten sind doch einfach zu niedlich :)
    Hübsch geworden ist das alles!
    Hast du die Cupcakes auch selbst gemacht? Sehen mit den Erdbeeren sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  39. Hi Ina,
    super schön!! Ich benötige demnächst eine Babykarte und nehm deine Idee gleich mal mit...
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  40. Hach, ich mag Wimpelketten! Ich mach meine immer mit Masking Tape, aber da das ja mitunter recht teuer ist, ist normales Papier eine super Möglichkeit! :)

    AntwortenLöschen
  41. Oh, wie niedlich! Muss ich mir merken!!!

    AntwortenLöschen
  42. Total süss :)
    Ich würde mich total freuen so eine schöne Karte zu bekommen

    AntwortenLöschen
  43. wie hübsch! Wo du nur immer deine Ideen hernimmst, wirklich wahnsinn! Vielleicht bastel ich eine, wenn meine Mutter Geburtstag hat :)

    AntwortenLöschen
  44. das sieht total süß aus ((:
    und die Muffins sehen echt lecker aus *_*

    Liebe Grüße
    Just enjoy it

    AntwortenLöschen
  45. Ach Gott, ist das süß ♥ ich liebe wimpelketten ja und als Karte ist das echt eine tolle Idee! Dein Blog ist super. Ich mag deine Bilder total gerne... und deine leckeren Rezepte natürlich :-)
    Liebst, Lilly

    AntwortenLöschen
  46. Ich bastel meine Geburtstagskarten am allerliebsten selbst und deine Idee ist auch wirklich schön :) Aber manchmal, wenns schnell gehen muss und es keine "wichtige" Person ist, mit der ich sehr eng befreundet bin tuts auch mal eine gekaufte :)

    AntwortenLöschen
  47. Postest du das Rezept für die Cupcakes noch? Denn ich stehe voll auf Erdbeeren und Schokolade als Kombi:)
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  48. Wirklich süße Idee! Da ich Geburtstagskarten immer selbst bastle, da ich das viel persönlich finde und es Spaß macht, ist das eine tolle Inspiration für mich :)

    AntwortenLöschen
  49. Das ist ja eine süße Idee =)
    Für unsere kleine Grillparty wäre das eine tolle Dekoidee. Ich beneide dich ja immer noch um deinen Dymo =D

    AntwortenLöschen
  50. Das sind wirklich tolle Ideen! Vor allem deine Wimpel-Muffin-Deko gefällt mir richtig gut, vor allem, weil so etwas meistens sehr teuer ist. Dabei kann man es so einfach selbst machen! :)

    AntwortenLöschen
  51. wirklich tolle karten! :) ich habe erst kürzlich meiner schwester auch karten dieser art für ihr geburtstagsfest gebastelt ;) ich habe die wimpelkette in der karte mit washitape befestigt und das sah auch noch süss aus ;)

    AntwortenLöschen
  52. Dritte Variante, ich lass die Karten oft weg xD. Gekaufte sind lahm und im basteln bin ich schlecht xD.
    Ich weiß nicht, man sieht sie ja überall, aber irgendwie kann ich diesen Wimpelketten nichts abgewinnen...

    AntwortenLöschen
  53. Deine Karte gefällt mir sehr gut Ina!! Ich mag diese kleinen Wimpelketten auf Karten immer total gerne!! Die Farben, die du ausgesucht hast, gefallen mir auch total gut!
    Ich bastel Geburtstagskarten eigentlich immer selbst. Find ich persönlicher und dann gefällt mir die Karte auch meist. Bei Gekauften muss man immer so lange suchen bis eine passt.
    Eine schöne Woche dir!!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  54. ich muss gestehen, wenn ich mal nicht erst wieder kurz vor knapp an die geburtstage meiner lieben denke, dann gibt es eigentlich nur gekaufte karten.
    aber ich glaube, deine anregung werde ich gleich mal umsetzen: meine ma freut sich in zwei wochen sicher über eine selbstgebastelte karte :)

    danke für die idee und liebe grüße! :o)
    gaby

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Ina,
    das ist eine süsse Idee, Karten draus zu basteln :)
    Ich kaufe auch seeeeeelten Karten, selbstgemacht ist meist schöner :)
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  56. die karte ist ja total niedlich!

    AntwortenLöschen
  57. Super Idee! Über selbstgebastelte Geburtstagskarten freut man sich doch sehr, vor allem wenn sie so hübsch sind!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  58. Ich hatte mir eigentlich überlegt, dass ich mir demnächst so eine Kette kaufen werde. Aber wenn ich so drüber nachdenk, dann ist das eigentlich wirklich sehr leicht nachzumachen. Also werd ichs bestimmt mal selbst machen!
    Alles Liebe, Christina

    AntwortenLöschen
  59. Ich hab sie schon ausprobiert: http://lenas-phantasiewelt.blogspot.de/2012/05/diy-wimpelkarte.html

    AntwortenLöschen
  60. ohhhh wie schön! das muss ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.