{Healthy Week} Panna Cotta -light-


Heute gibt’s mal wieder ein Healthy Week Rezept für euch (jaja lang ists her aber der Sommerurlaub ist nur noch 6 Wochen weit weg – also wird’s Zeit sich mal wieder sein Ziel vor Augen zu führen!).
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mango4.jpg
Heute zeige ich euch  2 Varianten eines Desserts das sich in der light-Version auch super im Alltag als Frühstückchen einsetzten lässt (man beachte: Im Weck-Gläschen zur Arbeit mitnehmen und die Arbeitskollegen neidisch machen, klappt auch hier wunderbar).

Für 2 Gläschen der light-Version nehmt ihr: ½ Mango, 300 gr. Jogurt (leicht gesüßt mit Stevia oder etwas Vanillezucker) – ein paar Kokosstreusel untermischen für das richtige Karibikfeeling und dann dekorativ in ein Glässchen schichten. Mit gehackten Pistazienkernen und Cocoschips bestreuen und fertig ist das Sommerdessert light.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mango1.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mango3.jpg

Falls ihr doch die kalorienreiche Variante ausprobieren möchtet habe ich euch hier das Rezept für das Panna Cotta:
300 gr. Sahne & 200 gr. Kokosmilch, 80 gr. Zucker, Mark 1 Vanilleschote, 3 Blatt Gelantine (nach Packungsanleitung) eingeweicht
Sahne und Kokosmilch mit dem Zucker in einen Topf geben und langsam erhitzen, Vanilleschotenmark dazugeben (die Schote gerne auch!) und 10 Minuten köcheln lassen.  Topf vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen (die Schote könnt ihr nun wieder rausnehmen). Gelatine in die Sahne geben und unter Rühren auflösen. Alles in Schälchen für ca. 5 Std  kaltstellen bis es fest ist.
Dekotechnisch könnt ihr es wie oben machen oder die Mango einfach zu Püree mixen und das Mus über das kalte Panna Cotta geben.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mango2.jpg
(Sorry für die etwas dunkleren Bilder diesmal - meine Schieferplatte wurde mal wieder aus dem hintersten Ecke Schrank geholt und hat sich nicht davon abbringen lassen, dieses Dessert zu präsentieren.)
Ich hoffe das war mal wieder ein Healthy Week Rezept nach eurem Geschmack?

Kommentare :

  1. sieht interessant aus<3
    nächste woche gibt's was tolles bei tchibo.
    http://www.tchibo.de/

    AntwortenLöschen
  2. mhh sieht fein aus! GLG Sommerflower

    AntwortenLöschen
  3. Yummi! Ich liebe es im Sommer einfach schlichtes Naturjogurt leicht gesüßt mit Früchten zu Naschen. Die Fotos gefallen mir trotzdem ;-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  4. Mmhhh... sieht super lecker aus und ich fühle mit dir! Urlaub erst in 6 Wochen ist natürlich super gemein, ich muss auch noch 3 Wochen warten und das ist schon laaaaang. >_>

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht lecker aus und die Kombination Mango-Joghurt schmeckt ja immer! :)Ich finde die Fotos gut, richtig belichtet sind sie ja und der Hintergrund schafft einen schönen Kontrast. Wünsche Dir einen schönen Tag, Grüße aus Hannover
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut echt lecker aus! Ich bin so ein großer Fan von Mango und (immer mal wieder) Kokos. Das wird aufjeden Fall ausprobiert! Liebst, Soni.

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir zumal Panna Cotta noch auf meiner to-do Liste steht... ;)

    Dir einen schönen Tag

    <3
    R.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr lecker aus!!Alles drin was ich mag!

    Grüße aus dem Norden
    JO

    AntwortenLöschen
  9. Jogurt mit Mango ist Mangojogurt und keine Light-Panna-Cotta!

    AntwortenLöschen
  10. Die Schieferplatte macht sich doch sehr gut als Hintergrund :) Und das Dessert sieht super lecker aus und wirklich toll für die Arbeit! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh, ich liebe Mango, deswegen ist das genau meins! Und mit den Kokoschips stell ich mir das sehr lecker vor!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  12. machst du das immer so anonyme kritik nicht veröffentlichen? da kann wohl jemand nicht eingestehen das es auch mal was am blog zu bemängeln gibt.. echt schwach als Bloggerin!!!!!!

    Du denkst wohl auch du BIST ES!?

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht sooooooo lecker aus!!^^ Wollte letztens auch ein Panna Cottarezept posten aber die Fotos sind leider nichts geworden XD

    AntwortenLöschen
  14. hmmm das sieht sehr köstlich aus. Mit anderen Früchten schmeckt das bestimmt auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  15. sieht ja extrem lecker aus!hab hier noch eine mango liegen und joghurt und stevia sind sowieso vorhanden... das wird ein schicker nachtisch :)

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe deine healty weak rezepte, liebe ina <3 soo viele leckere sachen :)

    AntwortenLöschen
  17. sieht unheimlich lecker aus.
    schon gemerkt :)
    *Doris

    AntwortenLöschen
  18. 1. wieso willst DU denn abnehmen?^^
    und 2. Wo geht's denn hin in den Sommerurlaub??? Ich hab's zwar bestimmt schon hier gelesen, aber wohl wieder vergessen^^
    Würde auch voll gerne einen machen, aber alles zu teuer. Vielleicht nächstes Jahr :)

    AntwortenLöschen
  19. uuuh das schaut lecker aus :) ich würde allerdings die erste variante bevorzugen :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  20. mmhhh lecker!! muss ich definitiv ausprobieren!!

    AntwortenLöschen
  21. Wow, ein wunderbarer Blog, auf den ich hier gestoßen bin! Ich find's bewundernswert, wie viel Arbeit du in deinen Blog steckst und wie viel du deinen Lesern hier zu bieten hast. Habe mir auch einige deiner älteren Posts durchgelesen und teile deine Meinung in vielen Dingen, was das bloggen betrifft. Ich bin {leider} mit meinem Blog noch nicht wirklich bekannt, blogge aber mit Herz und aus Leidenschaft, einfach weil es mir Spaß macht, und habe selbst schon erlebt, dass mir Bilder geklaut wurden und meine eigenen(!) dann als Kopie angesehen wurden :o Klar möchte ich mit meinem Blog so viele Menschen wie möglich dort draußen ansprechen, ihnen etwas mit auf den Weg geben, aber der Erfolg und vor allem Geld mit dem Blog machen, steht bei mir gaaaanz weit hinten auf der Liste. Ich finde, man sollte einfach mit Herz bloggen und ich find's wahnsinnig toll, was du dir hier alles erarbeitet und aufgebaut hast.
    Ein großes Kompliment an dich!
    Herzliche Grüße, ♥

    AntwortenLöschen
  22. Och man Ina, ich finde das richtig doof, immer wenn ich bei dir so leckeres Essen sehe kriege ich Hunger. Ne Spaß/Ironie. Sieht richtig lecker aus.

    Habe auch gerade deinen Eintrag bei facebook gelesen. Ich kann nur sagen: Manche Menschen haben einfach kein Niveau

    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  23. sieht super lecker aus :-) Und perfekt für den Sommer mit den tropischen Zutaten!!!
    Liebe Grüße, Sara

    AntwortenLöschen
  24. Schon wieder so ein tolles Panna Cotta Rezept (habe mir vorhin von einem anderen Blog eines abgespeichert.) und in light gefällt es mir doppelt gut.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ina,
    ich weiß nicht, was mir besser gefällt, dein himmlisches Panna Cotta oder deine hübschen Fotografien! Beides ist dir sehr gut gelungen!
    Sonnige Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Wo ist denn hier die Bestellnummer? *hihi* Sieht echt lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  27. ich würde auch gerne öfter frisches Dinge mit frischem Obst/Smoothies etc machen, aber irgendwie haben wir nie welches da, wenn ich lust darauf bekommen ;-)

    schau dir doch mal mein neustes Rezept an: http://alinaspochettesurprise.blogspot.de/2012/08/asia-gemuse-chop-suey-su-sauer.html

    AntwortenLöschen
  28. Eine Kollegin von mir hatte kürzlich auch Joghurt und Früchte einfach aus praktischen Gründen in einem Glas dabei und wir waren alle neidisch. :-)

    Sonnige Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  29. ohh, das sieht supee lecker aus! Werde ich definitiv mal ausprobieren!
    LG :)

    AntwortenLöschen
  30. mmmmh liest sich das lecker!

    SG Immi

    AntwortenLöschen
  31. Das sieht so verdammt köstlich aus ♥

    AntwortenLöschen
  32. Sieht sehr lecker aus und vorallem scheint es schnell zu gehen. :)

    AntwortenLöschen
  33. Sieht sehr lecker aus :)

    http://emilies-fairytale.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  34. schaut super lecker aus! ich hab so ein ähnliches Dessert auch schon gemacht:)
    Schau mal hier: http://dandelion01.blogspot.de/2012/04/joghurt-mit-mangopuree.html
    Liebe Grüße
    Dandelion

    AntwortenLöschen
  35. LECKER. Würde ich nicht von Mangos Chiara Ohoven mäßige Lippen bekommen, wäre das die perfekte Nachspeise fürs nächste Abendessen mit dem Freund. Aber geht sicher auch gut mit Erdbeeren oder? ;)

    AntwortenLöschen
  36. hoffentlich kann ich es diese Woche nach nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  37. Woah,das sieht extrem lecker aus ! Ich werde das definitiv mal mit dem Panna cotta probieren!
    liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.