Himbeer-Macarons oder "aufgeben ist nicht"

Ich hätte euch fast was Leckeres vorenthalten. Becky und ich haben nämlich letzte Woche zusammen Himbeer-Macarons gemacht. Nachdem wir beide bei unseren letzten Versuchen kleine Misserfolge hatten wollten wir uns nicht unterkriegen lassen und es nochmal wissen. (Merke also: Aufgeben ist nicht!!!)
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/macar3.jpg
Und wie ihr seht: Es hat geklappt! Wir haben sie wieder nach diesem Rezept gemacht - diesmal aber ohne Lebensmittelfarbe und mit etwas selbstgemachten Himbeerzucker als Topping.
Als Frosting haben wir Frischkäse, Puderzucker und Himbeeren zusammengemischt. Schmeckt nicht so butterig - ist aber auch nur 2-3 Tage haltbar (und lecker).

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/macar4.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/macar1.jpg
Ja was soll ich sagen: Es war superlecker. Ich muss ja gestehen, mir schmecken die Macaronshälften auch so ganz ohne Frosting :D Ich könnte sie einfach so vor mich hinknabbern.

Kleiner Tip von mir: Wenn ihr beim nächsten Cupcake-Backen noch Frosting übrig habt, hebt ihr das einfach auf (gefriert es ein paar Tage ein) und benutzt es später als Macaronsfüllung.
Habt ihr mittlerweile mal Macarons gekostet? Oder sogar selbst gemacht?

Kommentare :

  1. Ich habe bisher 2 Mal welche gebacken, beide Male mit Himbeerbutterfüllung^^ habe das Rezept aus einem Buch für kleine Köstlichkeiten und sie haben prima geklappt :))

    AntwortenLöschen
  2. auch eine schöne idee ;) bei mir gabs vor ein paar Tagen Zitronenmacaraons!

    wenn du mal schaun möchtest =)

    Zitronen-Macarons

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie noch nie gemacht...die keinen Dinger sehen sehr kompliziert aus ;O) Ich hab sie mir mal gekauft...viel zu teuer und geschmacklich auch nicht so meins.


    Liebste Grüße aus dem Norden
    JO oh ich kann Name und URl nicht mehr aussuchen;O(

    AntwortenLöschen
  4. I love macarons and these are so lovely!
    Have a nice weekend!
    Chiara - www.ilcastellodizucchero.com

    AntwortenLöschen
  5. habt ihr super hinbekommen!♥sieht sehr lecker aus.

    coral-cream-cup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Oooh die sehen so super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe einmal Macarons probiert und war nicht sonderlich begeistert vom Geschmack. Deine Bilder allerdings machen dermaßen Lust auf Macarons, dass ich nächsten Sonntag wohl mal welche backen werde. Ich brauche unbedingt mal neue Anreize und die finde ich hier, auf deinem schönen Blog, ja in Hülle und Fülle.

    Schönes Wochenende und weiter so!

    LG
    Vio

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen köstlich aus, ich könnt sie direkt alle aufessen *.*
    Ich muss dein Rezept mal versuchen, bei denen aus meinem Macarons-Buch zerlaufen die immer so...

    AntwortenLöschen
  9. Ich backe zwar selbst sehr gerne, habe aber noch nie Macarons probiert, geschweige denn sie selbst gebacken. Genauso wenig wie Cake pops. Ich möchte beides aber unbedingt mal ausprobieren. Vielleicht muss dann gleich dein Rezept her halten. ;) Liebst, Soni.

    AntwortenLöschen
  10. Sieht ja echt lecker aus, aber ich denke ich werde sowas auch nicht hinbekommen. Dafür bin ich viel zu unbegabt im backen.

    Liebe Grüße
    Tanita

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen meine liebe Ina,
    da habt ihr zwei ja wieder richtige Leckerbissen gezaubert!
    Ich muss ja gestehen..ich finde Macarons sehen total süß und lieb und nett und auch lecker aus. Aber bisher habe ich mich noch nicht getraut eines zu essen ;) Hatte aber sogar scho nwelche zu hause und habe sie dann doch nicht gegessen....ich bin da ein wenig...sagen wir komisch :)) Bussi Saskia <3

    AntwortenLöschen
  12. Sehen die lecker aus!!! Du hättest mir ruhig mal ein paar vorbei bringen können ;-)

    Als ich im Mai in Paris war, habe ich bei Laduree Macarons probiert. GÖTTLICH!!!
    Sie selber gemacht habe ich bisher noch nicht... ich hab es mir aber fest vorgenommen! :)

    AntwortenLöschen
  13. Hach, deine Bilder sind immer so süß! :)
    So schön hell und niedlich! Einfach richtig toll!

    In Straßbourg hab ich mal welche gegessen, aber bin noch nicht dazu gekommen sie mal selber auszuprobieren...

    Ganz Liebe Grüße♥,
    http://marisanatalie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ina, die Macarons sehen zauberhaft aus :)

    Ich hab letztens mein erstes kleines Video gemacht, ich habe auch Himbeer Macarons hergestellt und das Feedback von meinen Lesern ist super gewesen, viele habens ausprobiert und es ist wohl immer geglückt!!

    Also falls es dich interessiert:
    http://fleurdupoirier.blogspot.de/2012/07/raspberry-macarons-with-vanilla-ganache.html

    Ganz lieben Gruß!
    Jenni.

    AntwortenLöschen
  15. meine güte sehen die lecker aus !
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    AntwortenLöschen
  16. ich hab mir ganz fest vorgenommen, in den nächsten tagen einmal macarons selbst zu machen (zu versuchen)...
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  17. WOOHOO! Wahnsinn. Ich hab mich bin jetzt noch nicht an Macarons gewagt - aber das sieht schon sehr verlockend aus... LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe noch nie welche probiert und schon gar nicht selber gemacht :D Sehen bei dir aber sehr gekonnt und köstlich aus!

    AntwortenLöschen
  19. Die sehen wahnsinnig gut aus.Hut ab!! <3

    AntwortenLöschen
  20. Hach, die sehen toll aus!
    Meine beste Freundin und ich backen ziemlich oft zusammen. Während ich meine geliebten Cupcakes gemacht hab, hat sie Macarons probiert....und das Ergebnis war zwar lecker, sah allerdings etwas monströs und beängstigend aus :D

    AntwortenLöschen
  21. Die sehen ja himmlisch aus!
    Macarons habe ich schon gekostet. Die ersten schmeckten mir nicht so gut, aber in Dijon habe ich in einer wunderbaren Konditorei sehr leckere Macarons gefunden und zwar in allen erdenklichen Variationen. Sehr lecker, kann ich nur sagen! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Also ich mag Macarons irgendwie gar nicht, aber sie sehen super toll aus. Vielleicht sollte ich das Rezept einfach mal so abändern, dass sie mir auch schmecken.
    Aber deine Liebe zu den teilen ist echt schon irgendwie total süß :D

    AntwortenLöschen
  23. Die sehen ja richtig lecker aus :o Tolle Fotos, die ihr zwei da gemacht habt (:
    Herzliche Grüße, ♥

    AntwortenLöschen
  24. Ahhh sehen die Lecker aus. Ich liebe Macarons!
    Ich habe leider noch nie selber welche gemacht.

    Lg Mireille
    http://www.blogger-forum.com

    AntwortenLöschen
  25. die sehen wirklich zum anbeißen aus! :)

    AntwortenLöschen
  26. hey, i just met you and this is craaazy.. ne spaß du bist auf meiner blogroll verlinkt worden!

    liebe grüße, linda

    http://www.karamellpopcorn.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  27. hey, i just met you and this is craaazy.. ne spaß du bist auf meiner blogroll verlinkt worden!

    liebe grüße, linda

    http://www.karamellpopcorn.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht richtig lecker aus - hört sich aber echt umständlich an (hab auch den Macarons-Rezept-Blogeintrag gelesen). Wie lange dauert denn die Gesamtaktion - also, mit Macarons backen und Füllung machen?
    Hab übrigens endlich den Post mit deiner Blogvorstellung hinbekommen^^ Siehe hier: http://sunshishi.blogspot.de/2012/07/blogvorstellung-cityglamblog_31.html

    AntwortenLöschen
  29. Ich hab mich noch nie dran getraut leider. Sieht aber so gut aus, ich glaube ich versuche es demnächst einfach mal :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe mir welche fertig gekauft, und ich muss sagen, naja, so besonders schmecken die nicht. Ich verstehe diesen Hype nicht. Hübsch sehen die ja aus, so zum fotografieren.....aber schmecken. NAJA.

    AntwortenLöschen
  31. Hmmm sehen super lecker aus! :D Habe selber vor einiger Zeit für eine Familienfeier mal macarons ausprobiert. Es hat sogar alles auf Anhieb geklappt :D Ich war total stolz :D

    Ich hatte eine "einfache" Variante. Bunte Macarons mit schöner leckerer Butter-Vanille-Creme Füllung :D

    <3

    AntwortenLöschen
  32. Hach. Ich trau mich nicht wirklich dran :( Die schauen aber echt verdammt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  33. ich mus un un undbedingt mal solche leckeren Macarons ausprobieren. Ich sehe sie so oft bei dir und jedes mal läuft mir das Wasser im Mund zusammen :D

    AntwortenLöschen
  34. Hab mir grad ein paar deiner Rezepte angeschaut :) Sind echt tolle Sachen dabei und wenn ich Zeit hab, werd ich vielleicht sogar was probieren!

    AntwortenLöschen
  35. Ach wie lecker! Ich muss mich jetzt dann auch mal traun, sowas auszuprobiern :)

    …Phantasiewelt…

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe mich bis jetzt noch nicht an sowas versucht!Aber auf deinen Bildern sehen die so köstlich aus, das ich echt versucht bin das mal auszuprobieren!;)

    AntwortenLöschen
  37. Die sehen so lecker aus und die Bilder sind richtig gut. :)

    AntwortenLöschen
  38. Aaah, lecker! Ich mag vor allem die bilder mit den Himbeeren drauf; die haben so eine wunderschöne Farbe! :)

    AntwortenLöschen
  39. Ha, endlich kann ich schreiben, dass ich die endlich probiert hab!! :DD ♥

    Petush ♥
    http://petushs.blogspot.com
    http://facebook.com/petushs

    AntwortenLöschen
  40. in Frankreich habe ich sie ständig gekauft. die die man hier bekommt sind ja leider nicht mit denen aus Frankreich zu vergleichen :/ aber trotzdem lecker.
    in den nächsten 2 Wochen werde ich selbst welche ausprobieren. :-)

    http://www.alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  41. http://afflictioncircles.blogspot.de/ schau mal rein. Vielleicht gefällt es dir ja (: ♥

    AntwortenLöschen
  42. Oo die sehen ja lecker aus und so hübsch mit dem Himbeerzucker!!
    Hm...Himbeern sind auch so lecker, ich freu mich immer, wenn ich sie frisch aus dem Garten pflücken darf :)
    Ich hab neulich auch mal Macarons gebacken, allerdings aus Schokolade. Und überraschenderweise sind sie mir gleich geglückt. War ich total glücklich drüber. Und geschmeckt haben sie auch sehr gut, waren alle begeistert. Nur haben die frischen Macarons fürchterlich in den Zähnen geklebt. Ist das bei deinen auch, oder hab ich da was falsch gemacht? (als die Creme dazwischen war und alles durchgezogen war, waren sie dann nicht mehr so "klebrig" in den Zähnen, aber haben auch lang nicht mehr so gut geschmeckt)
    Ein schönes Wochenende dir!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  43. Sieht toll aus! Ich habe schon mehrere Füllungen ausprobiert, weiße Schokolade, Pistazien, Himbeer,... Ich liebe Macarons :) http://love-message-shop.blogspot.de/2012/02/macarons.html

    Liebste Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen
  44. mmm, sieht so lecker aus! ich habe macarons noch nicht probiert.. vielleicht mache ich sie selbst :)

    AntwortenLöschen
  45. die sehen super aus. ich würde die auch mal gerne vesuchen..
    wo bekommt man denn die lebensmittelfarbe in pulverform her?

    AntwortenLöschen
  46. Lecker ist wohl gar kein Ausdruck. Meine Augen würden am liebsten aus meinem Kopf raus und selbst essen. |D
    Du kannst wirklich gut anrichten und die Fotos sind auch jedesmal ein Augenschmaus!

    Den Innenaussen-Blog habe ich mir mal angesehen. Ja, also schlecht ist er jetzt nicht und Gott sei Dank nicht so extrem, wie ich mir gedacht habe. Ich dachte schon, das wäre so ein extrem schriller Blog (einen Link sende ich Dir per Mail). Das ist auf keinen Fall etwas gegen die Blogger, aber wie Du schon geschrieben hast, man muss einfach viel Wert auf Harmonie legen. Ich hätte wirklich gerne mal eine Meinung zu dem, was ich Dir linke. :)

    Dir auch ein wunderschönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  47. Seit ich Macarons das erste Mal in Paris gegessen habe, bin ich quasi süchtig nach den guten Stücken! Eure sehen superlecker aus. Ich hab bis jetzt nur welche mit Schokogeschmack gemacht, aber die waren auch super!
    Habe deinen Blog übrigens grade erst entdeckt und bin ganz begeistert gleich mal Leserin geworden :)
    Liebe Grüße, Joy

    AntwortenLöschen
  48. Macarons würde ich auch gerne mal selbst machen :) Die sehen wirklich tolle aus!

    AntwortenLöschen
  49. Meine Güte, sehen die Lecker aus! Irgendwann muss ich auch mal versuchen welche selbst zu machen.

    AntwortenLöschen
  50. die sehen richtig gut aus!! ich denke ich muss sie doch mal selber machen.
    die gekauften haben mir nicht geschmeckt...
    aber sag mal, wo kann man denn die lebensmittelfarbe in pulverform kaufen?

    AntwortenLöschen
  51. Die sehen super lecker aus! Ich habe mir schon länger vorgenommen welche zu machen, ich glaube das sollte ich mal angehen :) ich würde mich freuen, wenn sie auch so aussehen würden wie deine :)

    AntwortenLöschen
  52. Aufgeben ist nicht?
    hm, das heißt ich sollte es auch nochmal versuchen?
    Vielleicht ...

    Wenn sie dann sooo schön werden wie deine :)

    AntwortenLöschen
  53. ich flipp grad voll aus, weil DU meine fotos magst, haha :D vielen lieben dank!!

    AntwortenLöschen
  54. Boa die sehen ja super lecker aus!
    Hast du lust auch auf meinem Blog http://evymuffi.blogspot.de/ mal vorbeizuschauen? Würde mich freuen wenn du, wie ich bei dir, Leserin wirst ;)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  55. Perfekt :)! Ich kann auch an keinem Stand vorbei gehen, weil Crêpes gehen einfach immmmerrr!
    Diese Macarons muss ich auch mal irgendwann probieren... kann man die irgendwo kaufen? Bei Hussel oder sowas Ähnlichem?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  56. Oh, Ina mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen!
    Ich hoffe du wirst erste bei dem AMA Foodblog Award ;) Verdient hättest du es!
    Wie schon angekündigt und endlich umgesetzt bist du bei meinen Top 5 Lieblingsblogs!
    Wenn du mal vorbeischaun magst: http://lillicious-blog.blogspot.de/2012/08/meine-top-5-lieblingsblogs.html
    Und nochmal Danke dafür, dass du meinen Blog vorgestellt hast, dafür kann ich dir gar nicht genug danken! :)

    AntwortenLöschen
  57. Die sehen wirklich lecker aus!
    Ich muss auch mal wieder welche machen.

    AntwortenLöschen
  58. Wow, sieht das lecker aus!
    Traumhafte Fotos!
    Viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  59. Die Macarons sehen klasse aus, ich habe vor Kurzem zum ersten Mal Macarons gebacken. Da hat es mit der Form noch nicht richtig geklappt. Deswegen werde ich es bald wieder probieren :)

    Liebe Grüße,
    Julia :)

    AntwortenLöschen
  60. Jaa. Das sind schon die Förmchen! :) Kamen in der letzten Woche an und es folgt bald auch noch gesondert ein Eintrag dazu. Dann müssten Deine Sachen ja auch demnächst eintreffen. Hatte eigentlich auch mit einer längeren Wartezeit gerechnet.

    Aah. Okay. Du hast die Keksdose gleich in beiden Farben :)

    Ich find's superpraktisch, dass die Dose so einen Henkel hat. Ich nehme oft Reste-Kuchen, Muffins etc. mit auf Arbeit und muss die immer in Tupper quetschen. So ist's dann einfacher :)

    AntwortenLöschen
  61. Toller Blog :)
    Du hast eine Leserin mehr!

    Schau doch mal bei uns vorbei. Wir sind zwar noch recht klein, aber so hat ja jeder mal angefangen! :)

    Liebe Grüße,

    http://weneedanamemm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  62. Deine Essens-Post gehören einfach sowas von verboten!

    AntwortenLöschen
  63. Ich hab Macarons noch niiiiiie probiert, aber schon sooo oft davon
    gelesen, wird endlich mal Zeit^-^ Selbst backen geht bei mir leider
    momentan nicht, da unser Backofen kaputt ist und immer auf Höchst-
    temperatur backt... und das klappt ja bei den Macarons nicht ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  64. deine sehen super lecker aus! ich habe es auch schon mal versucht und bin verzweifelt! das ganze blech ist in den mülleimer gewandert :( aber ich werde mich irgendwann nochmal daran versuchen....
    lg,
    die ja-sagerin

    AntwortenLöschen
  65. Ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und würde mal sagen:
    YUMMI, ist das leeeeecker! :)
    Ich bin direkt erst einmal Leserin geworden, damit ich diese ganzen
    Leckereien auch einmal ausprobieren kann.
    Allgemein sind das auch seeehr schöne Bilder. Tüdelü. Samy.

    AntwortenLöschen
  66. WOW sehen die lecker aus! Ich habe bis jezt noch keine Macarons probiert. Aber vielleicht backe ich demnächst mal selbst welche. Ich habe jetzt ja das Rezept. :)

    AntwortenLöschen
  67. die sehen so süß aus, ich muss mich auch endlich mal dran wagen! :)
    und den himbeerzucker mach ich auch nach, der sieht so toll aus hihi


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  68. ich möchte demnächst auch unbedingt mal Macarons selbst machen. Eure sind wirklich super geworden. Hoffentlich gelingen mir meine auch

    AntwortenLöschen
  69. Mmmh, sehen die lecker aus! Ich hab meine ersten Macarons gebacken, bevor ich überhaupt wusste, wie sie schmecken sollen :)
    Die besten hab ich - wie kann es anders sein - in Paris gegessen :)

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  70. Bei uns heissen die "Luxemburgerli" ;-) Ich habe mich noch nie daran gewagt selber welche zu backen. Deine sehen aber sowas von perfekt und lecker aus, dass ich gleich Lust hätte los zu backen :-)
    Die Fotos sind Perfekt, mir läuft echt das Wasser im Mund zusammen!

    AntwortenLöschen
  71. Ich habe schon ein paar mal welche gemacht. Mir schmecken sie mit einer Zartbitter-Ganache am besten. Ich glaube jede Food-Bloggerin muss die machen. :D Vorher ist man nicht mit sich zufrieden. *haha*

    Deine sehen übrigens großartig. Was die Farbe angeht.. da kann ich die Pastenfarbe von Wiltion empfehlen. :D

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  72. Aww, die sehen so lecker aus! Habe gerade Deinen schönen Blog entdeckt! Freu mich.

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  73. das sieht unglaublich lecker aus und macht einem auch gleich appetit auf das! :)

    http://chloechooseschanel.blogspot.de/

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  74. die sehen echt Göttlich aus *yummy*

    Was für eine Kamera benutzt du für all deine Fotos auf dem Blog?

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.