{Event} the perfect Tea Party #5

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/tt4.jpg
Na haltet ihr durch oder seid ihr schon tea-party-gelangweilt? Heute kommen noch ein paar letzte Ideen die gut und gerne ein Plätzchen auf eurem Teaparty Tisch verdient haben weil sie einfach lecker sind und zudem noch ziemlich gut aussehen...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap21.jpg

 Marshmallowsticks
Da ich weiß, dass meine Freunde total auf Marshmallows stehen habe ich diese in Schokolade getunkt und mit Streuselzeugs verziert. Die tollen Sticks, die eigentlich für Cake Pops da sind sehen gleich viel schöner aus, als normale Holzspieße.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap7.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap25.jpg

 Gurkensandwiches
Eine herzhaftere Snack-Variante sind kleine Gurkensandwiches mit Frischkäse. Einfach helle Toastscheiben (leicht antoasten), mit Frischkäse bestreichen und mit Gurke belegen (salzen & pfeffern). Die Ränder abschneiden und dann in kleine Dreiecke schneiden, mit einem Spießchen fixieren und schön auf der Etagere anrichten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap19.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap20.jpg

 Pistazien-Macarons
Ich mache meine Macarons immer nach dem Rezept. Einfach für diese Variante grüne Lebensmittelfarbe verwenden und einige Pistazien nach dem Trocknen lassen - vor dem Backen darauf verteilen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap22.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/teap23.jpg
Es gibt noch so viele andere Dinge die man machen könnte: Selbstgebackene Scones mit verschiedenen Marmeladen, Lachshäppchen, Zimtschnecken….

Woher hast du eigentlich…
Cake Pop Sticks: Blueboxtree
Etagere: Depot
Lebensmittelfarb: Crazy Colors
Mini Cake Plate: Blueboxtree

Ich hoffe ich habe euch in den letzten Tagen nicht zu sehr gelangweilt, aber ich würde mal sagen, jetzt seid IHR bereits selbst eine Teaparty zu starten.

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    das sind ganz tolle Ideen, die Marshmallows mach ich auch immer gern, wenn unsere Kleine Besuch hat.
    Dann reich ich sie immer mit der Obstplatte...;-)

    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Urlaub wünsch ich dir noch!
    Karolina

    AntwortenLöschen
  2. Also mein persönliches Fazit: Ich fand die Tea Party-Reihe sehr schön :) Du hast dir wirklich viele Gedanken gemacht, wie du das ganze schön aufteilen kannst, und von mir aus darfst du,wenn du so tolle Sachen hinterlässt öfter Urlaub machen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Mmhm...auf so ein Gurken-Sandwich hätte ich jetzt gerade Lust :-)

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ein gelungener Abschluss! Toll finde ich, dass Du etwas herzhaftes dazu gemacht hast =)
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit den Marshmallows ist wirklich sehr hübsch anzusehen und zu essen :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh man die ganze Party ist einfach perfekt! Wäre nur zu gerne dabei gewesen ^_^

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, deine Sachen sehen immer alle so wunderhübsch aus! Toll angerichtet, tolle Fotos *schmacht*

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Nun hab ich lust auf sooo ein gutes Sandwich :)
    Nein ich bin nicht gelangweilt...ich könnte noch mehr Teaparty Ideen vertragen :)
    die woche war toll...aber noch mehr freue ich mich wenn du wieder zurück bist.
    bring sonne mit, hier ist es soooo kalt!
    bussi saskia

    AntwortenLöschen
  9. das sind echt ein paar tolle ideen. bei dir zu so einer teeparty eingeladen zu werden ist in kulinarischer und optischer hinsicht mit sicherheit ein festmal. ;)

    AntwortenLöschen
  10. mmmh ich bekomme hunger wenn ich die gurkensandwiches sehe<3

    AntwortenLöschen
  11. Die Gurkenasandwiches sehen ja süß aus. Passen auch total schön zu einer Tee-Party, da man ja in England auch Sandwiches zum Tee isst und deine sehen echt lecker aus...

    AntwortenLöschen
  12. ich bin so ziemlich sprachlos!
    unglaublich wie viel mühe und arbeit du dir da gemacht & sogar an kleinste details gedacht hast! und alles sieht sooo schön aus!
    hast du wirklich wirklich toll gmacht! ♥

    AntwortenLöschen
  13. Gottchen, die Macarons. Ein Traum! Und nun habe ich absolut Lust auf Gurkensandwiches... Vielleicht überrasche ich meine Freunde im November mal mit so einer Tea Party :)

    LG, Sine

    AntwortenLöschen
  14. Oh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
    Du solltest mal eine Blogger-Tea-Party veranstalten ;)

    AntwortenLöschen
  15. Oh lecker Gurken Sandwiches und Pistazien Macarons *yammi*.
    Vielen Dank für diesen kleinen Teaparty Ausflug :D.

    AntwortenLöschen
  16. Wow... ich bin ganz erstaunt was du da alles gezaubert hast! Und Ina, du hast alles so toll in Szene gesetzt! Hut ab!

    Ich wünsch dir ein traumhaftes Wochenende



    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert, wie viel Mühe du dir immer gibst. Das ist echt der Wahnsinn! Davon sollte ich mir echt mal eine Scheibe abschneiden.

    AntwortenLöschen
  18. Die Gurkensandwhiches sehen ja köstlich aus :) Klasse Ideen!

    Viel Spaß noch in Spanien! :)

    AntwortenLöschen
  19. WOOOooooooOOOW, das sieht alles so schöööön und lecker aus! Du bist echt ne wahrhaftige Künstlerin!

    AntwortenLöschen
  20. Du schreibst über die Macarons mit einer Leichtigkeit als seien sie ein Kinderspiel... Ich habe schon Videos gesehen und Rezepte gelesen und allesamt sprachen davon, dass es eben nicht so leicht sei...
    Bin gespannt, wann ich endlich meine ersten Versuche mache.
    Die aller-aller- leckersten, die ich je gegessen habe, habe ich auf einem Markt in London gekauft.

    AntwortenLöschen
  21. sehr sehr lecker. Bei mir gabs heute und gestern auch selbstgebackene Macarons - vielleicht magst ja mal schauen?
    http://joliemauli.wordpress.com/2012/09/17/macacrons-oder-das-zickigste-geback-der-welt/

    AntwortenLöschen
  22. Die Marschmallows sind ja "im wahrsten Sinne des Wortes" zuckersüß. Die Idee ist toll und sowieso sind deine Fotos immer klasse und machen Lust auf's Nachmachen :) Ich liebe deinen Blog! Liebst Mandy von http://maedchenzauber.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ina,
    Mensch das ist ja eine tolle Mischung, für jeden Geschmack etwas dabei. Schön frisch. In die Gurken Schnitten könnt ich ja gleich reinbeissen. Ich backe zwar gerne aber lieber für Andere und habe dann vor lauter Süßkram immer Lust auf etwas frisches, wenn alle anderen sich über die süßen Dinge her machen. hihi! Die Idee finde ich jedenfalls super, die zwei Dinge zu kombinieren.

    Ganz liebe Frühlingsgrüße,
    Emilia

    emiliaunddiedetektive.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.