{Delicious Day} Cupcakes im Starbuckslook

Wie ihr sicher alle wisst bin ich ein kleiner Starbucksfans. Zwar trinke ich kaum Kaffee, aber eine leckere Apple Crumble Latte {oder dann im Winter die Lebkuchenlatte} geht immer mal... 
Samstag waren wir mal wieder dort {die Glamour Shopping Card etwas ausnutzen} und genau da kamen wir dann mal wieder auf die Idee kleine Starbucksmuffins zu machen {die Idee habe ich von pinterest und natürlich inalike abgeändert}.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/star7.jpg
So haben wir leckere Vanille Muffins gemacht und uns aus den Papier-Haltern süße Cupcakeständer gebastelt und mit den Starbucks Trinkröhrchen dekoriert. Aber nochmal von vor ne mit dem ganzen Rezept:
Cupcakes:
160 g Butter, 150 g Zucker, 2 Eier, 150 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, ½ TL Natron, 1 Prise Salz, 1 Pck. Vanillin, etwas Milch (2-3 EL)
Den Ofen solltet ihr schon mal auf 180°C vorheizen. 12 Muffinsformen mit Papierförmchen auslegen.  
Butter und Zucker schaumig schlagen. Anschließend Eier  unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Vanillin unterheben. Soviel Milch hinzufügen bis die Masse zähflüssig ist. Der Teig wird dann in die Förmchen gefüllt. Alles für 20 Minuten im Ofen backen lassen.
Frosting:
200 gr. Frischkäse, 100 gr. geschmolzene weiße Schokolade, 1 TL Caramellsoße - alles mit dem Löffel in einer Schüssel mischen, in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes geben. 
Außerdem etwas Caramellcreme drübertupfen und ein bisschen Krokant darauf verteilen. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/sta6.jpg

 Last Minute Geschenke Idee
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/star4.jpgDas ist übrigens auch eine super "Notfall-Geschenke-Idee" wenn ihr zu einem Gutschein - zum Beispiel der neuen Starbucksgeschenkekarte {die ich mir in diesem Fall selbst gegönnt habe} eine Kleinigkeit dazugeben wollt. 
Wie gefallen euch die Muffins? Wäre das was für euch?

Bitte beachtet: Die Cupcakes sind meine Eigenkreationen und es handelt sich dabei nicht um ein Starbucks Rezept/Produkt. Ich habe lediglich die Starbuckspappe in einer Eigenkreation verbastelt. Diese "Muffinförmchen" gibt es so nicht zu kaufen

Kommentare :

  1. das sieht einfach nur spitzenmäßig aus!

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee!
    Kann man die einfach mitnehmen?
    Oder nimmst du die von deinen getrunkenen
    Bechern ab?
    Ich hätte gerne die Original-Becher, werd glaub ich mal fragen...
    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
  3. Echt eine supertolle Idee! Wie kann man nur so kreativ sein?! Ich backe das bald mal nach! Wenn ich dazu mal Zeit finde, wegen Schule und so. Wie schaffst du das eingentlich immer soviel zu backen und "kreativ zu sein, neben der Arbeit? Ich finde deinen Blog echt supermegatoll!

    ♥Sophie

    this-isthelive.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich find die Idee spitz! Bei uns gibts leider gar keinen Starbucks in der Nähe, weshalb ich nicht so oft Gelegenheit dazu habe, einen zu besuchen. Ist doof :(

    AntwortenLöschen
  5. Leeecker! Das sieht einfach köstlich aus und Muffins muss einfach jeder gerne haben :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Muffins sehen ja super lecker aus, könnten glatt als "echte" starbucksmuffin durch gehen, obwohl, bei starbuck sehen die nicht ganz so toll aus ;o)
    Ich liebe auch starbucks, so ein pech (für meinen geldbeute) dass ich jede mittagspause daran vorbei komme ;o)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. hast du vielleicht Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen?

    http://americandream-jo.blogspot.de/2012/10/giveaway.html

    AntwortenLöschen
  8. Echt toll!;)Die sehen nicht nur super köstlich aus, mir gefallen auch die Cupcakehalter mit dem Starbrucksdesign total gut!

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen zum Anbeißen aus liebe Ina, die muss ich unbedingt nachmachen! Wirklich ganz toll, auch mit den Förmchen!

    AntwortenLöschen
  10. Die Cupcakes sehen total lecker aus ! Das Rezept werde ich aufjedenfall mal ausprobieren , ♥

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Idee liebe Ina ;) wie immer bei dir !
    Liebe Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich eine total schöne Idee! Und sie sehen super lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht total toll aus:D. Richtig kreativ und niedlich:)

    AntwortenLöschen
  14. uuh die Cupcakes sind ja toll♥
    séhr schöne Idee!!:*

    AntwortenLöschen
  15. echt ne super schöne idee! :) sowas würde ich gerne mal geschenkt bekommen! :)

    AntwortenLöschen
  16. du solltest ein Café eröffnen! :)

    AntwortenLöschen
  17. Das ist eine richtig gute Idee und sieht auch lecker aus!
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ina liebes, erstmal einen wunderschönen Wochenanfang. Deine Cupcakes sehen mal wieder SO lecker aus, deine Ideen möchte ich haben (: Du könntest direkt bei Starbucks angestellt werden - ehrlich, im Winter würde es wahrscheinlich unzählige neue Kaffeesorten geben und im Sommer Fruina-Frappes ;)
    Hast du vielleicht noch einen Tipp für ein Starbucks-Getränk? Das heißt, meinst du, dass du einen eigenen Starbucksdrink à la Ina selbst mixen? Das wäre nämlich fantastisch, wenn du sowas posten könntest.. Die einzigen Starbucks in Österreich sind glaub ich in Wien, 2 1/2 Stunden entfernt von meiner Stadt und Starbucks besuche ich meist nur, wenn ich in den Urlaub fliege^^ (in England gibts den ja alle 10 Meter - ganz anders als bei uns also!)
    Hab eine schöne Woche Liebes
    Alles Liebe, Anna ♥

    AntwortenLöschen
  19. Aaaww wie lecker die aussehen :o die muuuss ich nachbacken, wenn ich dazu komme! :D

    AntwortenLöschen
  20. Die sehen wundervoll aus! Ich wette die schmecken genauso wunderbar, wie sie aussehen.

    AntwortenLöschen
  21. Ich liiiieeebe Karamell. Die Küchlein sehen genial aus. Tolle Idee mit der Starbucksbanderole!

    AntwortenLöschen
  22. :D whoah die sehen richtig geil aus
    hab gestern auch muffins gebacken fürs letzten schultag :D
    aber deine sind meilen besser :D

    AntwortenLöschen
  23. sieht wirklich sehr toll aus =) das verleitet einem zum Muffin backen^^

    lg steffi

    AntwortenLöschen
  24. Oh man, sehen die lecker aus!!!
    Und wie immer traumhaft schöne Fotos...

    ♡, Nina

    AntwortenLöschen
  25. Ach wie süß ist denn das bitte? Muss ich unbedingt nachmachen :) Aw!

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine tolle Idee! Ich verschenke relativ oft Starbucks-Gutscheine und das passt ja mal perfekt dazu :D

    AntwortenLöschen
  27. superschöne Idee :) Sieht total lecker aus :) :)
    Alles Liebe, Mari ♥

    AntwortenLöschen
  28. Wow, die Cupcakes sehen wirklich toll aus :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  29. Gefallen mir schon allein von der Aufmachung her super! Echt süß (: Werd ich demnächst bestimmt mal ausprobieren (:

    AntwortenLöschen
  30. Jaaa, definitiv wären die was für mich!! :)
    Schon allein die Kombi aus Vanille & Karamell lässt mich dahinschmelzen... *-*
    Super süße Idee, die Starbucks-Papphalter einfach umzufunktionieren, sieht total cool aus :D

    AntwortenLöschen
  31. Das sieht wundervoll aus :) Die Idee gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  32. mmm, that looks so yummy! I want to eat one rightnow :P

    AntwortenLöschen
  33. Die Idee ist an sich echt lustig, auch wenn ich eprsönlich jetzt keine Starbuckspappe drumherum machen würde.
    (: Aber als Geschenkidee definitiv geeigent .

    AntwortenLöschen
  34. Das ist ja eine super Idee, perfekt für Starbucksfans (ich gehöre da nicht so dazu, find die Idee aber trotzdem klasse:-)
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  35. Find die Idee voll toll! Bin grad richtig begeistert!
    Du bist voller Ideen und deine Freunde können sich glücklich schätzen, weil du dir immer was neues einfallen lässt :)

    AntwortenLöschen
  36. wie geil
    xx the cookies
    samecookiesdifferent.blogspot.com visit <3 share the feeling <3

    AntwortenLöschen
  37. die sehen echt lecker aus :)
    tolle geschenkidee!

    AntwortenLöschen
  38. Klingt lecker :) Und die Idee ist ja mal super ! Ich liebe Starbucks auch total *-*

    AntwortenLöschen
  39. Die sehen wirklich so aus als wären sie von Starbucks - besonders das Frosting mit Caramellcreme.

    AntwortenLöschen
  40. Sehen richtig gut aus! :) Ich liebe Starbucks - es wird Zeit dem Laden mal wieder einen Besuch abzustatten.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  41. Als Starbucks Fan finde ich das Cool, Super Idee !

    AntwortenLöschen
  42. Sieht super lecker ais, da hab ich un den ferien ja viel zeit die leckeren teilchen mal zu testen

    AntwortenLöschen
  43. Saucoole Idee, muss ich mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  44. wow- was für eine geniale idee! du bist echt eine künstlerin!

    www.walkonthestylesite.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  45. Die werde ich auch auf jeden Fall ausprobieren; sehen einfach super lecker aus. Und dann noch in Kombination mit einem leckeren Kaffee.. mmhh.

    Eine Interessensfrage, hast du die Papier-Halter gesammelt oder einfach ein paar von Starbucks bekommen?

    Liebe Grüße,
    Olga

    AntwortenLöschen
  46. sehen wirklich lecker und gleich zum anbeißen aus :) ich kaufe leckere Donuts bei www.getdonuts.de .. muss da mal anfragen, ob die sowas auch mal machen können. Tolle Idee :)

    AntwortenLöschen
  47. Das ist echt eine tolle Idee und die sehen soooo lecker aus. Davon hätte ich jetzt wirklich gerne einen *gg*. War schon so lange nicht mehr bei Starbucks ;_;.

    AntwortenLöschen
  48. Hi, ich bin gerade auf dieses tolle Cupcake-Rezept gestossen und war echt total begeistert.
    Ich würde die gerne am Wochenende für meinen Mann zum Geburtstag backen, für viele Portionen ist dein Rezept gedacht?
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  49. Für wieviel Muffins das Rezept ist, würde mich auch interessieren. Hast du gefragt ob du welche von den Papphaltern haben darfst oder hast du immer mal wieder einen mitgenommen, vom Getränk ;). Würde das gerne einem Starbucksfan schenken :)

    Lg Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die lagen da einfach so rum, zum selbstnehmen ;D hab ich direkt mal 4 mitgenommen!

      Es ergab ca. 10 muffins - die förmchen waren aber auch recht groß!

      Löschen
  50. Hi,
    habe die Cupcakes jetzt das zweite Mal nachgebacken und ich muss sagen :Sie sind der Hammer. Meine Gäste waren total begeistert.
    Tolles Rezept!!!
    Ich habe dieses Mal beim Muffinteig Bourbon Vanille Extrakt rein getan, damit waren die noch besser.
    LG

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.