{Review} Feel Glücklich - Drink



Heute kommt mal wieder ein kleiner Produkte-Review für euch. Ich durfte die letzten 3 Wochen nämlich die feelglücklich Getränke der Firma feelglück aus Hamburg testen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/feel1.jpg Erst dachte ich das wären normale Smoothies bis ich gesehen habe, dass da viel mehr dahinter steckt:  In den Getränken verstecken sich Glücklichmachen wie L-Tryptophan die auf Dauer das Wohlbefinden steigern sollen {alle Infos erhaltet ihr nochmal hier}.
Empfohlen wurde, das Getränk auf nüchternen Magen ½ Stunde vor dem Frühstück zu trinken.  Direkt nach dem Aufstehen habe ich sie leider nicht runter bekommen (mein Magen rebelliert da total) deswegen habe ich sie im Laufe des Vormittages getrunken.
Ich habe alle 3 Sorten (Johannisbeeren-Banane / Mango-Orange und Traube-Maracuja) durchprobiert und mein Favorit war ganz klar Traube-Maracuja weil diese Sorte einfach am fruchtigsten schmeckt.
Man sollte bedenken, dass es sich bei den Getränken nicht um die Fruchtsmoothies handelt die wir aus dem Supermarkt kennen. Hier sind unter anderem Zutaten wie Topinambur (Knolle), Süß-Lupine (Hülsenfrüchte) und Teff (Ur-Getreide) enthalten und ich finde die Getränke schmecken weniger süß und leicht „mehlig“ (gewöhnungsbedürftig aber okay!).
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/feeouml2.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/feel3.jpg
Nun aber zur wichtigsten Frage: Macht dieser Drink wirklich glücklich?
Ich fand, dass ich mich tagsüber viel fitter fühlte und nicht so "lahm" und unfit wie es sonst manchmal bei der Arbeit der Fall ist. Das ist mir auf jeden Fall possitiv aufgefallen.
Ich glaube zwar nicht, dass man alleine durch ein Getränk glücklicher wird aber der Drink ist auf jeden Fall reich an Vitaminen und Mineralien und so eine gute Ergänzung zu einer gesunden Ernährung.
Habt ihr das Getränk auch schon getestet? 

Kommentare :

  1. Interessanter Bericht, obwohl ich ja wirklich glaube, dass das Gehirn einen da täuschen will.
    Alleine die Annahme das Getränk seie gesünder oder würde fitter machen, lasst uns das Glauben und wir fühlen uns auch so. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh die sehen echt lecker aus!
    Gibts die denn nur im Internet oder auch irgendwann im Laden?
    Interessant finde ich die verschiedenen Geschmäcker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab sie bisher noch nie im laden gesehen.
      Also erstmal nur bei http://www.feelglück.de/

      Löschen
  3. Das klingt ja super! Eine tolle Alternative, wenn man - bzw. ich - im Alltag oft nicht zum Essen kommt :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mochte den Geschmack gaaar nicht. Kannte das Getränk ja aus der Brandnooz Box und es schmeckte mir tatsächlich zu "mehlig". Würdest Du es denn nachkaufen? Soweit ich mich erinnere, waren die kleinen Fläschchen doch recht teuer...

    AntwortenLöschen
  5. Blöderweise ist da mal wieder Apfel dran, worauf ich hoch allergisch bin... v.v Ansonsten hätte ich mich schon dafür interessiert.

    AntwortenLöschen
  6. schade, dass in jedem südfrüchte enthalten sind, die vertrage ich nämlich nicht :(

    AntwortenLöschen
  7. Habe von dem drink bisher noch nie was gehört ... aber klingt ganz gut.

    AntwortenLöschen
  8. Hmm, das klingt nicht so lecker, ich mag's wenn die Fruchtgetränke süß und fruchtig sind.

    AntwortenLöschen
  9. Kenne es garnicht, aber es sieht lecker aus

    wäre bestimmt was für mich. Was kostet das denn?

    lg Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht gerade günstig leider 8 x 110 ml für 19,80

      Löschen
  10. Ah ich glaubs nicht, genau von dem Getränk hab ich neulich auch 3 Stück zum Probieren bekommen. Ich bin bei sowas ja immer etwas skeptisch, deshalb standen sie auch erst mal eine Woche unbeachtet im Kühlschrank.
    Gestern Abend dann hat mein Freund einen gebracht um das mal zu probieren und was soll ich sagen, ich war richtig aufgedreht plötzlich (eher schlecht, weil es schon relativ spät war und er schlafen musste, weil er heute Frühdienst hatte). Ich bin nicht sicher, ob das von dem Getränk kam, aber ein bisschen seltsam war das schon.
    Ich finde übrigens, dass es sehr nach Getreide schmeckt, gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht.
    So, Monsterkommentar zu Ende! Hab einen schönen Abend, liebe Ina!

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich ja interessant und lecker an.
    Gibt es die Getränke schon zu kaufen?

    Liebe Grüße, Timna
    timnalovescouture.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. also sollte da wirklich L-Tryptophan drin sein, frage ich mich, ob die Firma ein Gesundheitszertifikat hat. Der Stoff ist meines Wissens nach nicht frei verkäuflich zu haben bzw sollte nicht frei erwerblich sein!
    L-Tryptophan ist in Deutschland zumindest als Stimmungsaufheller (selbst in geringer Dosis!) rezeptpflichtig, obwohl es ein paar rezeptfreie SCHLAFTABLETTEN (!) gibt, die den Stoff enthalten.
    In höherer Dosierung oder bei längerer Einnahme macht L-Tryptophan nämlich über Tage hinweg sau müde und kann Kopfschmerzen begünstigen... bei längerer Einnahme des Stoffs wird übrigens auch mehr Serotonin-Glückshormon abgebaut, da der Körper das hohe Level nicht beibehalten kann und es dann aus rausbefördern/reduzieren will. Als Folge wird man antriebslos bis depressiv, deshalb sind Schlaftabletten auch so gefährlich.

    Ich bin schockiert, was mittlerweile so alles auf den Markt geschmissen wird. Entweder das Produkt ist Beschiss und es ist von vorn herein gar kein L-Tryptophan drin, obwohl damit geworben wird oder das Produkt ist ein Fall für die Kontrolle durch das Gesundheitsamt...
    Ich schreibe ja selten so negative Kommentare, aber das haut mich im negativen Sinn wirklich um.

    AntwortenLöschen
  13. Ohh, was es alles gibt! Tolle Sache. Macht auch optisch gut was her. Und sicher genügt allein das Wissen, dass dort "Glücklichmacher" enthalten sind. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Und sie sehen auch noch hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  15. Allein der Name ist doch mal sehr ansprechend, finde ich. Es sieht auf jeden Fall interessant aus und für ein Probieren müsste es reichen :-)

    AntwortenLöschen
  16. Sieht sehr interessant aus! Werde ich jetzt glaube ich mal googlen :)
    LG Melly
    http://morgane-le-fay.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Noch nie davon gehört und ich glaube auch nicht an ein solches Versprechen. Aber wie du schon sagtest, es ergänzt eine gesunde Ernährung.

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das sieht ja echt ganz cool aus:).
    Allerdings sollen die meisetn Smoothies die man so kaufen kann ja eher ungesund sein;/...!
    Wo kann man die denn kaufen? Hab die auch noch nie irgendwo gesehen:D?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab sie bisher auch nur im internet gesehen.
      a die meisten smoothies haben ja total viel zucker - da ist es doch gesünder wenn man sich die früchte einfach selbst mixt.

      Löschen
  19. Hallo Ina,
    nein, das Getränk kannte ich noch nicht. Ich finde es aber sehr spannend! Denn L-Tryptophan wird ja bei entsprechend hoher Dosierung vom Körper in Serotonin umgewandelt und das wiederum wirkt ja stimmungsaufhellend ;o)
    Ha, wer braucht dann noch Serotoninwiederaufnahmehemmer?!
    Hm, Du hast das Getränk drei Wochen lang getestet?! Bei Serotoninwiederaufnahmehemmern ist eine entsprechende Wirkung oft erst nach drei Wochen Einnahmedauer festzustellen bzw. dann lassen die möglichen Nebenwirkungen nach, vielleicht ist es bei dem Getränk ähnlich?
    Hm, andererseits bezweifle ich jedoch, dass das L-Tryptophan so hoch dosiert ist, als das es eine wesentlich spürbare Stimmungsaufhellung bewirkt, denn dann würde es ja schon apothekenpflichtig werden, oder?!
    Aber ich würde es auch gern mal probieren. Weißt Du, wo frau es kaufen kann?
    Viele liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh wie cool die würde ich auch gerne mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  21. Bei dir sieht einfach alles lecker aus :D

    AntwortenLöschen
  22. Der Preis schreckt mich bei solchen Getränken leider immer etwas ab :/ klar, man kann nicht erwarten, dass man die für wenig Geld bekommt, aber dann mache ich mir leckere Fruchtsäfte/Smoothies lieber selbst! :>

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.