{Memory Book} April

Es ist zwar schon fast wieder Zeit für das Mai-Memory Book, aber ich möchte euch vorher natürlich noch die Seiten vom April zeigen.
Ich muss ja gestehen, dass ich im April nicht so viel zu erzählen hatte. Bis auf ein paar wenige warme Tage gab es groß nichts zu erleben - und außer einige (viele) Neuanschaffungen & neugefundene Produkte auch nichts zu zeigen. 
Was ein Memorybook ist? Ins Leben gerufen hat dieses Projekt die liebe Ja-Sagerin , die die Bücher auch selbst bastelt & verkauft. Das wunderschöne Memory Book findet ihr hier im Dawandashop - es gibt es in mehreren Mustern. In dieses Büchlein kann man jeden Monat seine Erinnerungen, Erlebnisse & gesammelten Highlight sammeln. I like!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/memory4_zps9da603a5.jpgFangen wir an mit dem Cover. Dafür nehme ich immer meine Lieblingsbilder des Monats. Da wir ja doch 2 ganze Tage Frühling hatten [wusstet ihr das für heute Schneeregen angekündigt ist?!?] habe ich ein Frühlingsbild aus dem Garten genommen.
Außerdem wurden einige Blümchen getrocknet und zusammen mit einem wirklich tollen Frühlingsbild eingeklebt. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/memory1_zps0c60f120.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/memory5_zpsd284f906.jpg
Eine weitere Seite widmete ich meinen Lieblingsinstagrambildern & allen kleinen Besonderheiten die den April so liebenswert gemacht haben.
Eine ganze Seite bekommt der 13. April, an dem ich einfach einen wundervoll-entspannenden Frühlingstag mit meinem Freund hatte. [Dabei entstand auch endlich mal wieder ein Bild von uns beiden. Ich sags euch es ist garnicht so einfach ihn vor die Linse zu bekommen...]
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/memory2_zpscbb4779d.jpg
Und zum Schluss durften auch die Vorbereitungen für den Londontrip nicht fehlen. Ich habe  im April eine kleine Liste gemacht mit Dingen, die noch getan werden müssen & Shops die auf jeden Fall besucht werden mussten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/memory3_zps41a6e999.jpg
Sooooo das war auch schon der Memory-April. Ich hoffe  euch hat der kleine Einblick gefallen.
Falls ihr Fragen zu dem Buch habt, immer her damit. Ich werde die Fragen mal sammeln und sie im nächsten Memorybook beantworten ;D).
Haltet ihr eure Erinnerungen auch irgendwo fest?

Kommentare :

  1. Ich hätte mal einen speziellen Wunsch für einen Eintrag in deinem Blog. Und zwar mache ich momentan ein Praktikum in Madrid und Mitte Juli bin ich dann fertig. Ich möchte meinen Kollegen als Abschiedsgeschenk eine Kleinigkeit schenken, also zum Beispiel irgendwie einen kleinen Geschenkbeutel mit selbstgemachten Sachen (Süßwaren oder oder) und da würde ich mich freuen, wenn du dazu irgendwie einen Eintrag machen würdest, mit Rezepten, generellen Ideen und Dekorationsmöglichkeiten.

    Falls du so einen ähnlichen Eintrag schon mal geschrieben hast, würde ich mich über einen Link freuen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön deine Memory Books. Da würde ich gerne mal in echt drin blättern :) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem Bild mit C. siehst Du irgendwie gaaanz anders aus. hihi.
    So schön wieviel Mühe Du Dir jedes Mal gibst!! :) Die Handyhüllen sind auch superklasse. Hatte ich noch gar nicht gesehen! :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Memorybook ist echt super!
    Und ich finde es total süß, mit wie viel Liebe du deines gestaltest. Sieht einfach toll aus :)

    Herzallerliebste Grüße

    http://fraeulein-anna-blume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina, das sind wieder super schöne Seiten geworden. :) Besonders das mit den Blumen finde ich ein tolle Idee. Bin gespannt wie es weiter geht. :)
    Liebe Grüßle
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden! Nettes Bild von Dir und Deinem Schatz =)

    AntwortenLöschen
  7. Ein superschönes Projekt ist das! Die Seiten sehen wirklich total kreativ aus. Wirklich eine schöne Art, Erinnerungen und Fotos festzuhalten und nicht nur digital auf dem Computer versauern zu lassen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool so ein Büchlein ^^
    Ich führe ein klassisches Tagebuch, manchmal lege ich aber auch Gegenstände hinein ;) (Kinokarten, usw..)

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer, wenn ich mir einen Post von dir anschaue, kann ich nur sagen: Schöööön! ^^ Und sehr inspirierend. Ein Memory Book schwebt mir auch schon lange vor, aber naja, die Faulhaut wohl...
    Deins gestaltest du wirklich immer toll und obwohl im April nicht viel zusammenkam, sieht es auch diesmal gut aus. Vorallem das Cover mag ich und wie du immer mit den "Mini-Fotos" arbeitest. Sieht einfach schick aus :)

    AntwortenLöschen
  10. ich hab eine art tagebuch. da kleb ich auch immer sowas wie kinokarten einkaufszettel usw ein. leider ist es fast voll und ich muss mir bald ein neuesbesorgen. hinten ist auch eine kleine to-do-list für as ganz jahr :)

    liebste grüße.<3

    AntwortenLöschen
  11. du bist immer so unglaublich kreativ und es sind wieder sehr hübsche Seiten entstanden :)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch, sehr hübsch :-) Leider würde mir die Geduld dazu fehlen...aber wunderbar anzusehen ist es :-)
    Alles Liebe,
    Anja von
    www.glueckseeligkeit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Super super schön!! Nur das "Hello Spring" stört mich, wenn ich nach draußen gucke und mein Thermometer sagt mir 8 Grad. Haha.

    AntwortenLöschen
  14. Super schöne Impressionen und ein ebenso schönes Büchlein *-*!

    AntwortenLöschen
  15. Dein Freund erinnert mich auf dem Bild total an James Morrison :D

    AntwortenLöschen
  16. Das Buch ist einfach so eine schöne Idee,
    kann ich nur immer wieder sagen und müsste mir echt auch mal so eines anschaffen!

    Lg <3

    AntwortenLöschen
  17. Toller Einblick in dein Memory-Book!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde so ein Memory Book ist eine richtig tolle Idee, weil man die ganzen Bilder in der Hand halten kann und sich nicht am PC durch tausende von Schnappschüssen kämpfen muss :D Du gestaltest dein Buch richtig auch schön, vor allem die Instagram Seite gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  19. Das Memorybook ist wirklich eine klasse Idee, ich werde mir auf jeden Fall so eins zulegen!

    AntwortenLöschen
  20. Das kenne ich, dass die Herren sich nicht gerne fotografieren lassen! Furchtbar!

    Sieht nach einem wundervollen April aus! Schön, wie ihr alle eure Memorybooks so eisern weiterführt!

    Liebste Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  21. Dieses Memorybook ist wirklich eine bezaubernde Idee und du gestaltest das sehr, sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  22. Sieht so cool und inspirierend aus! :)

    AntwortenLöschen
  23. Das ist so eine schöne Idee! Und du gestaltest das Buch echt toll :)
    Ich weiß, dass wenn ich jetzt das Album kaufen würde, würde ich es irgendwann liegen lassen, weil ich einfach zu faul und zu unkreativ bin :D

    AntwortenLöschen
  24. Schön!
    Nächstes Jahr möchte ich auch unbedingt so ein Memorybook!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  25. schöne Idee, allerdings wär mir das viel zu viel arbeit :D
    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine tolle Idee! Ich glaube mit so etwas werde ich auch mal anfangen, wirklich schön! :)

    Ganz liebe Grüße,

    Geraldine

    AntwortenLöschen
  27. Sieht echt wahnsinnig toll aus. Ich liebe solche Bücher! :)

    AntwortenLöschen
  28. Ich halte meine Erinnerungen in meinem Blog fest. Da kann man zwar leider keine Blümchen aus dem Garten einkleben und mit Maskingtape basteln, aber für Bilder und Berichte von schönen Erlebnissen ist viel Platz. So können außerdem auch andere daran Teil haben. Freue mich schon darauf in ein paar Jahren meine alten Berichte nochmal zu lesen und in Erinnerungen zu schwelgen :-)

    AntwortenLöschen
  29. wunderbar geworden! die idee mit den echten blumen ist auch total toll! und endlich habe ich mal deinen liebsten gesehen :)))
    lg!
    bina

    AntwortenLöschen
  30. Du bist so herrlich kreativ, es spornt mich sehr an :3

    AntwortenLöschen
  31. das sieht sooo schön aus:) Ich möchte sowas auch unbedingt bald machen:)
    alles liebe - www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schöne Seiten sind es geworden. Auch das mit den Blumen find ich toll. Bisher hab ich mich das nicht so getraut, weil ja immer eine Restfeuchte in den getrockneten Blumen bleibt und ich mir das Memorybook nicht "versauen" will. Erzähl mal, ob es funktioniert hat, wenn du den Mai zeigst. :)

    AntwortenLöschen
  33. Total schöne Erinnerungen :)
    Bei uns gab's vorhin Hagel :( Da half nur noch die Skijacke....
    Ich hab letztes Jahr zum Jahresende einen Überblick mit Fotos gemacht :) Diese monatliche Übersicht gefällt mir auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht so toll aus! Irgendwie bin ich immer zu faul um sowas richtig durchzuziehen -.-
    <3

    AntwortenLöschen
  35. Ich glaube, ich schreibe es bei jedem Eintrag über dein Memory Book: Ich wünschte, ich hätte die Geduld! Es sieht immer so unglaublich schön aus. Du gestaltest jede Seite mit so viel Liebe, da werde ich so neidisch - ich hab nicht mal die Geduld, Essen so richtig schön zu fotografieren, weil ich es lieber schnell essen will ;)

    AntwortenLöschen
  36. Ich liebe deine Memory Book Einträge und jedes Mal bekomme ich Lust auch eines zu machen und jedes Mal bin ich dann doch wieder zu faul... Pff... :D

    AntwortenLöschen
  37. Tolle Bilder! Vielen Dank, dass du deine Erinnerungen wieder mit uns teilst. Ich hätte ja liebend gerne auch so etwas, aber bei mir gäbe es nichts schönes einzukleben.

    AntwortenLöschen
  38. Gefällt mir richtig gut, das Memory Book! Ich habe mal so etwas ähnliches gemacht, aber irgendwie habe ich dann immer seltener Sachen hineingeklebt/-geschrieben bis ich ganz aufgehört habe. Schade eigentlich..

    AntwortenLöschen
  39. ich liebe deine sachen einfach. mache selber sehr viel bücher und so. aber eins kann ich leider nicht finden, und zwar sind das die ringe. woher bekommt man die? du würdest mir mit deiner antwort sehr helfen!!!

    AntwortenLöschen
  40. Sehr schön!
    Ich hab auch das selbe Problem mit meinem Freund, der ist auch sehr kamerascheu :D

    AntwortenLöschen
  41. this is such a cute idea

    http://labellebohemienne.blogspot.ca

    AntwortenLöschen
  42. So ein Memory-Book ist eine schöne Idee, seine tollen Erlebnisse und Bilder aufzubewahren.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Ina,

    ich bin auch ganz verliebt in die Memorybooks, die die Bina macht, und überlege schon länger, ob ich mir auch mal eins bestellen soll. Die sehen einfach so toll aus und ich mag's total gerne, wenn solche Bücher am Ende nur so überquellen vor eingeklebten Dingen. :)
    Und du hast deins auch im April wieder ganz traumhaft gestaltet.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  44. Richtig schöne Ideen. Die Gestaltung finde ich super & generell die Idee, ein Buch aus Erinnerungen zu machen ist super! :)

    Liebste Grüße,
    Natalie von Paperwings-blabla

    AntwortenLöschen
  45. So ein Buch ist eine tolle Idee, die Beschriftungen zu deinen Fotos und die Zusammenstellung gefällt mir.
    Lieben Gruß

    Sinja

    AntwortenLöschen
  46. Hab da Mal ne Frage :)
    In welcher Größe hast du die viereckigen kleinen Bilder gedruckt? Und auf welche Papiergröße hast du diese geklebt bzw. benutzt sie im Allgemeinen?

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe die mit photoshop zusammengeschnitten (4x2 auf ein bild) und dann ausgedruckt (bei DM) und auseinandergeshcnitten ;D

      Löschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.