Byebye February - Hello March

Und schon wieder ist der Februar vorbei. Das neue Jahr rast so schnell davon, wie das alte aufgehört hat, findet ihr nicht? Heute gibt’s wie immer einen kleinen Rückblick was die letzten Wochen so auf dem Blog passiert ist.
In keinem Monat zuvor gab es soooo viele tolle Bloggerbücher wie im Februar. Aus „Daylicious“ gab es himbeerige Hand Pies, die sicher nicht zum letzten Mal gemacht wurden. Und im Buch „Mit Liebe zum Kochen“ schrie das Zucchini-Risotto gerade danach nachgekocht zu werden. Sehr zu empfehlen!
Auch die erste Lets cook together-Runde war ein voller Erfolg. Ich war begeistert von euren sage und schreibe 55 Milchreisvariationen und habe mir auch direkt eine ganz große Portion Vanille-Milchreis mit frischer Roter Grütze gemacht.
Und zum 14.2 wurde es auch von mir ein bisschen rosarot! Es gab köstliche Herz-Kekschen für den Liebsten, neue Teetassen für mich und rosa Lieblingsblümchen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/favoritenrisottopie_zps7d869229.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/favoritenmilchreiskeksecookies_zpsc6add39f.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/favortenmangotortebrunch_zps2e65fc4d.jpg
Der Februar war außerdem ein Monat voller Termine. Mein Lieblingsjunge hatte Geburtstag und wir haben dies gleich 3 mal ausgiebig gefeiert. Mit Freunden beim Lasertag, & beim Kartenspielen bis 2 Uhr nachts, beim Mangotorte-zum-Frühstück-essen & Sushiessen im Oiishi in Freiburg (Sehr sehr sehr zu empfehlen!) und beim Brunchen mit unseren Familien.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/march_zps79de45fd.jpg
Auch für März habe ich mir ein paar Pläne gemacht:
- Wir kochen wieder zusammen. Das Thema für den 10.2 ist "Lecker gerolltes und/oder gewickeltes" ich bin gespannt was ihr euch dazu ausdenkt und freue mich wieder auf viele Teilnehmer.
- Ich zeige euch ein weiteres Bloggerbuch, was endlich bei mir einzig und auf das ich mich auch schon sehr gefreut habe.
-  Ich habe mal wieder einen "Behind the Scenes"-Post geplant und möchte euch gerne zeigen worauf meine Bilder so entstehen. 
- Es gibt auch im März wieder eine Frühstücksidee von mir {by the way auch das Lieblingssportler-Frühstück meines Freundes} und natürlich eine Menge andere leckere Rezepte.
Ich hoffe ihr hattet auch einen tollen Februar? Auf was freut ihr euch im März?

Kommentare :

  1. Das war ja ein spannender und schöner Monat für Dich!!!
    Aber fehlt da nicht noch was? Deine Giveaway-Verlosung mit der Ziehung der Gewinner am 24.02.? Hat die schon stattgefunden und ich habe es nur verpasst/übersehen?

    GLG und noch einen schönen Sonntag
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups hab ich garnicht unter den post ergänzt! Die gewinnerinnen (bonny) wurde schon ausgelost und ist nun auch unter dem post verlinkt.
      aber nicht traurig sein, das nächste give away ist schon in planung!

      Löschen
  2. Ich freue mich besonders darauf, endlich ein bisschen frühlingshaft zu dekorieren und zu kochen :) Vielleicht ist ja sogar schon ein Frühstück auf dem Balkon drin (mit Decke und warmem Kakao). Ich bin immer besonders gespannt auf deine Blog-Vorstellungen, also auch darauf freue ich mich im März. Lg Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die wird es natürlich auch im märz wieder geben :D

      Löschen
  3. Ich beende im März mein Studium und muss meine Bachelorarbeit zu Ende schreiben :)
    Bin auf den Behind the Scenes Artikel gespannt :)

    AntwortenLöschen
  4. schöner Post :)
    Ich freue mich schon riesig auf dem März, vor allem weil es dann hoffentlich wärmer wird!
    Und auch auf deine Posts freue ich mich :)

    xx Alina
    Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Blogvorstellung :)
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das war ein toller, toller, toller Monat und ich freue mich auf den März. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich liebe Behind the Scenes, da freue ich mich drauf :).
    Ich hoffe, dass es im März richtig frühlingshaft wird und ich wieder oft laufen gehen kann ^^.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich schon ganz besonders auf den Behind-the-Scenes Post :D Habe das Wochenende nämlich auch dazu benutzt um ein wenig kreativ zu werden für verschiedene Foto Shootings :P Bin gespannt was du uns zeigen wirst!
    GLG, rebecca
    icing-sugar.net

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt nach einem super Monat! Ich will unbedingt versuchen, beim nächsten "Let's cook together" mitzumachen, das ist ein tolles Thema.
    Ich wünsch dir noch nen super Rest-Monat!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin schon ganz gespannt auf deine umsetzung!

      Löschen
  9. Schöner Überblick. Deine Herzchenkekse back' ich auf jeden Fall noch nach :)
    Ich stöber dann mal durch die vielen Milchreisrezepte!

    Liebte Grüße

    PS: Kommt bald wieder mal ein Memorybookeintrag? :) die mag ich am liebsten! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim memorybook-projekt bin ich dieses jahr leider nciht dabei. glaube das bekomme ich zeitmäßig nicht hin...
      Aber evtl. gibts bald mal wieder nen journaleintrag..

      Löschen
  10. wenn ich deinen rückblock sehe bekomme ich direkt wieder hunger :)
    ich freu mich im märz besonders auf den lets cook together post, hab meinen beitrag dazu gestern schon gekocht und fotografiert, aber ich bin echt gepannt was die anderen sich da haben einfallen lassen
    lg

    AntwortenLöschen
  11. Ja, mein Februar war eigentlich auch ganz schön, vor allem natürlich der Urlaub in Ägypten, das war herrlich :) Aber es kommt mir vor, als wäre das schon wieder eine Ewigkeit her! Auch das Jennifer Rostock Konzert war ein Highlight und natürlich auch der Geburtstag meines Freundes, wobei wir den nur zu zweit gefeiert haben, da er nicht so auf große Partys steht ;) Hab auch nen Monats-Rückblick bei mir gepostet, falls du mal vorbeischauen magst :)
    Auf den März freu ich mich gar nicht, da ich insgesamt neun Tage geschäftlich unterwegs bin und darauf mal so gar keine Lust habe. Das heißt, zwei Wochen vom März sind für mich der absolute Horror und ich hoffe daher, dass der März ganz ganz schnell vorbeigeht. Aber auf den April freu ich mich dann wieder :)
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach neeee wegsein ist blöd das kenne ich zu gut!
      ich drück dir die daumen, dass die blöden tage schnell vorbei gehen (und nur halb so blöd werden).

      Löschen
  12. Ein toller Monat hast du hinter dir, liebe Ina. Und auch der März klingt vielversprechend. Ich überlege mir auf alle Fälle schon ein Rezept für die Aktion let's cook together :-).

    Alles Liebe,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
  13. Der Februar war toll! Auf einen genauso tollen März!

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Wunderschöne Bilder!!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.