What ina ❤ - Lieblinks & März Favoriten

Heute wird’s wieder Zeit für eine neue Runde What ina loves. Jeden Monat kommen mir eine Menge toller Dinge & Posts anderer Blogger unter die Augen, die mich begeistern und die ich gerne mit euch teilen möchte.
Ihr solltet euch unbedingt durch diese Monatslieblingsposts klicken:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/monatsfavoritenmarch_zpsa294f539.jpg
{1}Es wird langsam Zeit an die Osterdeko zu denken. Wusstet ihr, dass man aus knallbunten Nagelacken superschöne Ostereier zaubern kann? Chanel von Camille Styles zeigt euch wie das ganz einfach geht.
{2} Und in diese goldenden Ombre-Ostereier von Nadin habe ich mich auch verliebt.
{3} Habt ihr auch schon den ersten Rhabarber im Supermarkt entdeckt? Ich denke den werde ich bald mal mitnehmen, um diese leckere Rhabarbertarte mit Ricotta und Ingwer  von Fräulein Klein
{4} Mandy zeigt uns auf abeautifullmess wie ihr euch ein schnelles individuelles Typographic Art-Gemälde erstellen könnt.
{5} Das man aus Holzpaletten schöne Möbel basteln kann zeigt uns Renaade im März.
{6} Wenn das Hafenmädchen Geburtstag hat feiert sie mit einem Burgerbuffet & Schokokuss-Quarkcreme mit Himbeeren.Vorallem das Dessert muss ich ausprobieren.
{7} In der Villa Smilla ging es im März schokoladig zu! Das passende Death-by-chocolate-Rezept zum Nachmachen lieferte uns die liebe Dani.
{8} und wenns dann etwas gesünderes & mindestens genauso hübsches sein soll, dann darf es gerne ein Stück von Katharinas Carrot Layercake sein. Mhm!!  

Soooo und dann kommen wir gleich zu den Dingen, die mir persönlich diesen Monat die Tage versüßt haben. Wer mir bei Instagram folgt kennt das ein oder andere vielleicht schon, aber schöne Dinge kann man ja nicht oft genug festhalten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/monatsfavoritenmarch2_zps48485afe.jpgZu meinem absoluten Monatsfavorit gehört das Sido-Konzert auf dem wir letzte Woche waren. Klar Sido ist nicht jedermans Geschmack aber er gehörte zur „Musik meiner Jugend“ und es war cool auch mal wieder ein paar der alten Lieder zu hören. Zudem liebe ich die Atmosphäre während des Konzertes.

Ein weiteres Highlight war ein kleines Päckchen einer Blogleserin, was mich diesen Monat erreichte. Die liebe Tammy hat mir ein Päckchen mit Kusmi-Tees und einer Menge Dufttarts geschnürrt und mir damit eine wahnsinnige Freude gemacht. Danke meine Liebe!
 
Wer bei meinen Lieblingen nicht vergessen werden darf sind die "Fair to go"-Säfte von Voelkel*. Die haben mir nämlich die letzten 2 Wochen geholfen, als mein Freund mit Grippe zu Hause war. Um sich nicht anzustecken helfen bei mir am besten Vitamine. Und wenn mal keine Zeit war für einen frischen Smoothie durfte ein Fair to Go Saft mit, die ich netterweise durchtesten durfte. Diese Bio-Mehrfruchtsäfte schmecken nicht nur toll, sondern sehen auch noch sehr hübsch aus! Absolute Verpackungsliebe wenn ihr mich fragt. Meine Favoriten waren übrigens ganz klar Traube-Ananas-Kokos & Traube-Guave-Aloe Vera - als Schorle schmecken sie mir sogar noch besser als "pur".  {Die Säfte gibts im online oder schaut mal beim Ladenfinder, ob ihr einen Bioshop in der Nähe habt, der sie vielleicht auch hat.}

Last but not least habe ich ein paar recht neue Magazine, die hier auf jeden Fall einen Platz verdient haben. Die Deli ist ein hübsch aufgemachtes Foodmagazin und ich liebe sie seit der 1. Ausgabe. Sie erscheint nun endlich 4x im Jahr!
Die MarryMag ist ein wunderschönes Hochzeitsmagazin mit sehr modernen Ideen und tollen Themen. Die Style Shoots finde ich auch toll als Inspiration für Feste und Brunchs.
Und ganz neu ist auch das Sweet Living Magazin. Hier findet man eine Menge Wohninspirationen, Möbeltipps und Einrichtungsvorschläge. Da unsere Wohnung ja noch noch 100% fertig ist, stöbere ich hier gerne nach ein paar Inspirationen.
Soooo und nun seid ihr dran! Was waren im März eure Lieblinge? Was hat euch ganz besonders gefallen und auf was hättet ihr verzichten können? 

*Inhalt mit Werbung

Kommentare :

  1. Ach witzig, auf dem Sido-Konzert war ich auch!

    Liebe Grüße
    Alina

    www.wodieliebedentischdeckt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Säfte sehen ja lecker aus .. hm :) Da nach werde ich mal Ausschau halten :)
    Schöne Favoriten hast du wieder zusammengestellt, vielleicht lande ich ja auch irgendwann mal darunter :)

    Habe gestern meinen Monatsrückblick gebloggt :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ina, im März bin ich umgezogen: auf die Kisten, die noch unausgepackt rumstehen, kann ich gern verzichten. Das Einleben fällt mir noch etwas schwer. Aber so nach und nach mache ich kleine Wohn-DIYs, die es mir erleichtern. Ich hoffe der Frühling kommt bald so richtig und ich kann meinen Balkon genießen! Viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja mal tolle Monatslieblinge, liebe Ina. Nr 1,3,und 6 gefallen mir am besten.Hab erst gestern weiße Eier gekauft, zum färben. Rhabarber habe ich im Geschäft noch nicht bei uns im Norden endeckt .Und Schokoküsse esse ich für mein Leben gern. Danke also für die Präsentation. KNUTSCHA. Yvi

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte mir gerade: " Mh was ist denn das auf Bild 3?" :)
    Ich liebe Rhabarber, wir haben davon immer sehr viel im Garten.
    Ich geb dir gern etwas ab! :D
    Bei dem Rezept müsste ich allerdings den Ingwer weglassen,
    ich vertrag das leider gar nicht, obwohl Ingwer sehr gesund sein soll!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina, deine Lieblinge fassen den Monat März ganz kunterbunt und passend zusammen.
    Sido ist absolut cool! Und definitiv einen Konzertbesuch wert!
    Absolut begeistert bin ich dass es eine neue deli Ausgabe gibt.
    heute habe ich erst mit meiner Lotte über die letzte Ausgabe gesprochen.

    Einen schönen April wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Posts, dankeeeeeee. ♥ Ich stöbere gleich weiter bei den vielen tollen Blogs vorbei. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  8. Vor allem das mit dem Möbeln aus Paletten finde ich cool. So einen Stil mag ich ja sehr gern.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank, dass Du Deine Lieblinge mit uns teilst...

    Liebe Grüße von Henriette

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.