2 schnelle Rezeptideen & ein glutenfreies Paketchen für euch

In letzter Zeit probiere ich öfters Mal glutenfreie Produkte aus (habt ihr vielleicht gemerkt). Mein Kollege hatte mich darauf gebracht, denn er verzichtet seit einigen Wochen komplett darauf und meinte, er fühle sich wesentlich besser.
Außerdem muss ich gestehen, war ich wahnsinnig neugierig ob „glutenfrei“ anders schmeckt als „normal“.
Kürzlich bekam ich von der Firma Schnitzer ein tolles Paketchen mit einigen Produkten. Ein paar davon habe ich ausprobiert und möchte euch heute 2 schnelle Rezepte damit verraten!
Sehr angetan haben es mir zum Beispiel die Pizzaböden*. Man kann sie einfach schnell belegen, ab in den Ofen und schwupps hat man eine vollwertige Mahlzeit!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/glutenfreepizza_zpsa9d97dd2.jpg
Belegt habe ich sie mit etwas Tomatenmark (das eignet sich besser als Tomatensoße, da der Boden so nicht wässrig wird), Mozarella (oder Pizzakäse), ein paar Tomatenscheiben (am besten das wässrige Innere rausschneiden) ein paar Pilzen (in Scheiben geschnitten) und zum Schluss Oregano, Salz, Pfeffer und Basilikum drübergestreut. Dann kommt das ganze bei 180 Grad für 20 Minuten in den Ofen und ist schon fertig! 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/glutenfreepizza2_zpscd07cdfe.jpg
Jap! Kann man sich öfters mal machen! Schmeckt zwar nicht wie selbstgemachte Pizza, aber für Glutenunverträgliche eine schnelle Lösung ohne viel Aufwand an ein Abendessen zu kommen.

Auch die Tagliatelle*  fand ich recht lecker. Nudeln aus Maisvollkornmehl schmecken garnicht mal soooo anders als die aus Weizen. Da diese Nudeln recht kurz sind, habe ich daraus eine schnelle Pfifferling-Gemüsepfanne gekocht.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/glutenfreepasta_zpse57bd646.jpg
Die Nudeln kocht ihr nach Packungsanleitung.
In der Zwischenzeit könnt ihr noch die Zucchini (geviertelt und in Scheiben geschnitten) und die Pilze in etwas Öl anbraten und das ganze dann mit einem Schuss Sahne (100 -150 ml) ablöschen.
1 TL Senf, etwas Brühepulver, und Salz & Pfeffer dazu und schon habt ihr eine leckere Rahmpfanne. Zum Schluss noch kurz die Nudeln dazugeben (wer‘s flüssiger mag noch etwas Nudelwasser) und die frisch gehackten Kräuter drübergeben.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/glutenfreepasta2_zps36f5e72f.jpg

Mein Fazit zu den glutenfreien Produkten: Wirklich lecker! Auch wenn man nicht unverträglich ist, kann es nicht schaden, hin und wieder mal ein paar Alternativen auszuprobieren.
Der geschmackliche Unterschied zwischen normalen Nudeln und glutenfreien ist kaum zu schmecken- was mich besonders begeistert. Und die Brötchen sind leckerer als so manche andere „Aufbackbrötchen“ die ich schon ausprobiert habe.

Soooo und nachdem ich euch jetzt 2 leckere Rezepte verraten habe, könnt ihr heute auch mal wieder was gewinnen!
Von Schnitzer darf ich nämlich ein kleines Set verlosen, was aus Foccacia, Muffins, den Pizzaböden und einer Packung Tagliatelle besteht. Damit ihr das ganze auch selbst mal ausprobieren könnt! 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/schnitzer_zps8629e04c.jpg
Wie ihr ins Lostöpfchen hüpfen könnt:
Einfach einen Kommentar dalassen mit Name/Blog oder Name/Email
Ihr seid aus Deutschland und mind. 18 Jahre alt (oder habt das Einverständins eurer Eltern am Gewinnspiel teilzunehmen)
Verratet mir, warum genau ihr dieses Set unbedingt braucht!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausgelost wird am Wochenende in einer Woche & der/die Gewinner/in wird hier bekannt gegeben
Gewonnen hat Mara / realitaetsbewusst.de
Sooo und nun wünsche ich euch ein tolles Wochenende! Ich hoffe ihr picknickt alle toll, damit wir für Sonntag viele leckere Picknickrezepte (lets cook together) zusammenbekommen?!?
*Werbung

Kommentare :

  1. Du postest immer solche unglaublich leckeren Rezepte und präsentierst das Gekochte perfekt - bin echt froh darüber, deinem Blog zu folgen! (: ♥

    Gerne nehme ich auch am Gewinnspiel teil. :D
    Selina F./ www.sellyssecrets.blogspot.de / sellyssecrets@gmx.de

    Warum ich dieses Set unbedingt brauche.. nun.. bislang haben mich ehrlich gesagt die glutenfreien Brote, die ich probieren durfte, nicht überzeugt. Sie waren einfach schlecht gemacht. Da ich jedoch unglaublich gerne koche und backe und alles mögliche gerne probiere, möchte ich mich selbst nochmal daran versuchen. Selbstgemacht ist schließlich immer am besten. :D
    Und ich denke, mit diesem Set wäre ein guter Anfang gemacht. :)

    Liebste Grüße
    Selly
    von SellysSecrets ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sooo lecker aus, da muss ich mein Glück versuchen :)
    Ich brauche das Set unbedingt, da ich nach der Arbeit oft nicht so richtig weiß, was ich noch kochen will und auch keinen großen Aufwand haben möchte, da sind solche Basics, die man schon da hat, doch einfach ideal! <3
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  3. Hey Ina,
    Das klingt spannend. Ich hab ab und an nach dem essen Bauchweh und frag mich ob das mit dem Gluten zu haben könnte. So hätte einen Grund das mal auszuprobieren. Außerdem wenn nicht, kann es auch nicht Schäden mal Alternativen zu probieren :-) hab ein schönes Wochenende, Tobia

    AntwortenLöschen
  4. Erst einmal muss ich sagen, dass die beiden Rezepte unglaublich lecker aussehen! Das Nudelgericht würde ich am liebsten sofort ausprobieren.
    Und was für eine geniale Möglichkeit sich mal in glutenfrei zu probieren. Vielen Dank für die Chance auf das tolle Set, da bin ich gerne mit im Lostopf ;)
    Liebe Grüße
    Hanna
    hanzim(at)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  5. Das glutenfreie Set sieht wirklich lecker aus. Da ich selbst gerade Unverträglichkeiten austeste, wäre dieses Set natürlich perfekt für mich!
    Vielleicht habe ich ja Glück!
    lg, eva
    [coolies_eva[at]web.de]

    AntwortenLöschen
  6. Oooh sieht das lecker aus. Und weil es so lecker aussieht, würde ich es gern gewinnen und schauen, ob ich das auch so hinbekomme :) Ich habe selbst zwar auch keine Unverträglichkeit, auf auf Gluten zu verzichten kann nie falsch sein.

    Madline - http://www.froschgrün.net

    AntwortenLöschen
  7. ohhh sieht das gut aus!
    jetzt hab ich hunger!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde das wahnsinnig gerne mal probieren und vielleicht überzeugen die Sachen ja auch meinen Freund, der Lust auf glutenfrei aber nicht auf den Mehraufwand hat. Liebe Grüße, Michaela (miarose.drueberunddrunter at gmail . com)

    AntwortenLöschen
  9. Da springe ich doch gleich in den Lostopf. Ich möchte dieses Set unbedingt gewinnen, aber nicht für mich selbst, sondern für eine gute Freundin, die leider kein Gluten verträgt und deswegen in der letzten Zeit auf viele leckere Sachen verzichten musste.

    Ich habe es auch auf Facebook geteilt:
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=701411973263605&id=260549080683232

    LG,
    Katie
    www.cuchilla-pitimini.blogspot.de
    cuchilla-pitimini [at] web.de

    AntwortenLöschen
  10. Mhhhhh!!! Unglaublich lecker sieht das aus!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ich versuche mich auch immer mehr glutenfrei zu ernähren. Die Produkte von Schnitzer kenne ich aber noch nicht und würde sie gerne mal ausprobieren. :)
    Liebe Grüße, Julia
    http://missionhealthyhappylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Ich hüpfe mit einem riesen Satz in den Lostopf. Warum ich das Set UNBEDINGT brauche?
    Bei einer lieben Freundin wurde vor 2 Wochen Zöliakie diagnostiziert und mit dem Package kann Sie sich bestimmt schneller damit anfreunden um ihre Ernährung umzustellen :-)

    Viele liebe Grüße, Tannelia

    AntwortenLöschen
  13. Schnelle Rezepte sind immer gut, besonders im Sommer - da steh ich gar nicht gern in der Küche.
    Deine Pizzavariante sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.
    Das Pasta-Pizza-Set wär hier genau richtig, we love Pasta!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane
    diefahrradfrau@gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. oh, das würde ich in der tat gerne einmal ausprobieren und hüpfe daher sehr gerne in dein lostöpfchen! herzliche grüße, nine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ina, das hört sich fantastisch an, glutenfrei und vegetarische Rezepte dazu! Da steh ich total drauf :-) Da bei meiner Freundin erst vor kurzem Zöliakie festgestellt wurde, würde ich mich rießig freuen, die Produkte mit ihr zusammen auszuprobieren!
    Ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße - Nadja
    (nadja_wurmbrand@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  16. Da probier ich doch super gerne mal mein Glück :D
    Deine Beschreibungen und Bilder lassen einem ja so richtig fein das Wasser im Mund zusammen laufen :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  17. Guten Abend Ina,
    ist das lecker! Nun habe ich wieder Hunger. Du solltest Hello Fresh ersetzen. :-)

    AntwortenLöschen
  18. Ich brauche das Set unbedingt, weil ich auch mal ausprobieren möchte glutenfrei zu essen, weil das angeblich zur Verbesserung des Befindens bei Menschen mit Autoimmunerkrankungen gehört. Und von denen habe ich nicht zu kanpp :)! Und die Suche nach entsprechenden Produkten im Supermarkt gestern fand ich eher deprimierend... Also: Her damit :)!

    AntwortenLöschen
  19. Role (role.kitty@googlemail.com)

    Ich würde das Set gerne gewinnen, da ich immer wieder gern Neues ausprobieren und mittlerweile die Lust am Kochen entdeckt habe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Bis auf die Pilze klingen die Rezepte echt mega lecker ;-)
    Warum ich dieses Set unbedingt brauche? Weil ich meiner Schwägerin in spe damit eine große Freude machen könnte. Denn sie möchte nicht, muss aber leider auf Gluten verzichten.
    Viele Grüße Sabrina (Sabrina1112@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja spannend und lecker aus :)
    Warum gerade ich das Set gewinnen sollte? Na ist doch klar, um das Ganze mal auszuprobieren und somit meiner Neugierde gerecht zu werden ;)
    Liebe Grüße,
    Thechen aus Hamburg, hasi_101 [at] hotmail [dot] com

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten und Kochideen. Dabei bin ich immer neugierig und möchte meinen Horizont erweitern. Mit glutenfreiem Kochen kenne ich mich bis dato noch gar nicht aus und würde mich freuen, durch die Pakete ein bisschen in das Thema eingeführt und dabei an der Hand genommen zu werden. Darum hoffe ich zu gewinnen.

    Liebe Grüße
    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
  23. Die Schnitzer Pizzaböden enthalten leider Palmfett, deshalb sollte man sie meiden, ansonsten wären sie sicher eine super Sache....
    Man kann ja aber glutenfreie Pizzaböden zum Glück auch selbst machen. ;)

    AntwortenLöschen
  24. Man, das sieht ja mal wieder Oberlecker aus!
    Warum ich dieses Set unbedingt haben mag? Weil meine 6 Jährige Tochter Zöliakie hat, also kein Gluten essen darf- in Kombination mit einer Laktoseintoleranz und einer Fruktoseunverträglichkeit ist das manchmal echt frustrierend und ich bin sehr gefordert immer wieder neue Kreationen in der Küche zu zaubern, damit sie möglichst kindgerecht und gesund essen kann.
    Wir probieren immer wieder neue Sachen aus und die Produkte kennen wir alle noch nicht...

    Also Danke schonmal für die Rezepte!
    Liebe Grüße
    Roxanne

    AntwortenLöschen
  25. Über das Paket würde sich eine liebe Person, die leider kein Gluten verträgt, sehr freuen.
    Viele Grüße, Petra aus D.

    AntwortenLöschen
  26. Huih, ich würde das gern mal für meine kleine Tochter ausprobieren. Sie ist so eine schlechte Esserin, vielleicht ist das ja was für uns.
    LG, Ines. chilli85[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. hallöchen! da bei mir erst letzte woche eine glutenunverträglichkeit festgestellt wurde, muss nun ernährungstechnisch doch so einiges umgestellt werden. :-( daher würde ich mich wirklich riesig über das testpaket (der mir bisher noch unbekannten marke) freuen.
    ganz viele liebe grüße, steffi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!
    ich bin neugierig, wie die glutenfreien Sachen schmecken... Und immer offen für neue Gerichte...ob vegan, vegetarisch, eifrei, glutenfrei, lactosefrei...

    AntwortenLöschen
  29. Toller Bericht!
    Ich würde auch gern mal glutenfrei essen, als Art Challenge (30 Tage).
    Ich würde es also als kleine Starthilfe nutzen. :)

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin neugierig und würde total gerne mal diese leckeren Rezepte ausprobieren. Würde mich also sehr über den Gewinn freuen :) aenne236@aol.com

    AntwortenLöschen
  31. Gerade heute Abend gab es die Focaccia, lecker. Die anderen Produkte habe ich noch nicht getestet, würde aber gerne ;-) Passende Gelegenheit also...

    Liebste Grüße, Claudia
    ilmondodiselezione.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Sieht sehr gut aus, die Pizzaböden klingen sehr interessant!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Ina, das hört sich super an und ich wollte immer schon mal ausprobieren, mich glutenfrei zu ernähren!!!! :) Ganz liebe Grüße Edith (edith.wolke@web.de)

    AntwortenLöschen
  34. Wieso ich das brauche ist ganz einfach:
    Immer wenn jemand Geburtstag hat, bringt man etwas mit, oft ist das Kuchen.
    Nun habe ich eine Kollegin die mit allem gesegnet ist, was man so haben kann.
    Histaminunverträglichkeit, Glutenunverträglichkeit und dazu noch Diabetikerin.
    Kurzum: Sie sieht uns immer beim Essen zu.
    Ich glaube sie würde sich riesig freuen, wenn ich dieses Jahr auch etwas für Sie auf den Tisch stellen kann. Und da sie am liebsten herzhafter isst, passt das besser als Kuchen

    Viele liebe Grüße und an alle einen wunderschönen Start in die Woche <3

    AntwortenLöschen
  35. Ich bin leider seit einigen Monaten "gezwungen", mich glutenfrei zu ernähren. Es fühlt sich wirklich besser an, auch unabhängig von meiner Glutenunverträglichkeit. Langfristig geht es ein wenig aufs Geld, wenn man ohne die entsprechenden Ersatzprodukte (Brot, Nudeln, etc.) nicht leben möchte. Ich würde das Päckchen daher echt gern gewinnen, auch wenn ich jetzt gar nicht genau weiss, ob es eigentlich noch läuft. ;)

    Mara, hallo@realitaetsbewusst.de
    http://www.realitaetsbewusst.de

    AntwortenLöschen
  36. Das sieht ja echt soooo köstlich aus. *-* Klasse. ♥ Falls das Gewinnspiel noch laufen sollte, versuche ich auch mein Glück. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  37. Das sieht wirklich fantastisch aus. Habe mir jetzt auch angewöhnt immer mal auf glutenfrei umzusteigen, daher würde ich mich sehr über das Paket freuen!

    Herzliche Grüße
    Leila
    Miamellama@gmail.com

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.