{Lieblingsstulle} Stremellachs auf Avocadobett

Lang lang ist es her, dass ich euch das letzte Mal meine Lieblingsstulle serviert habe. Das war doch wirklich dieses Käse-Chutney-Schnittchen im Herbst.
Dabei gibt es bei uns relativ oft (vorallem Sonntagmittag) mal ein lecker-belegtes Schnittchen. Es gibt nichts besseres als einen anständigen Snack bevor es mit den Hunden  aus dem Tierheim gassigehen geht.
Letztens haben wir beim Foodshoppen an der Fischtheke Halt gemacht und uns hat der Stremellachs so angelacht, dass er ausnahmsweise mitmusste. Ich mag ihn ja schon, aber nur gaaaaaanz selten und wenn, dann auch nur in wenig. Ideale Voraussetzungen für meine heutige Lieblingsstulle also.

Ihr braucht dafür nur ein paar Zutaten:
Stremellachs (ein Stück mit 150 gr reicht für 2 Stullen schon aus)
Euer Lieblingsbrot oder Brötchen
1 Avocado, Chiliflocken, Salz, Pfeffer
Saft ½ Limette
Ein Stück Gurke

Avocado aus der Schale befreien und mit einer Gabel zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Limettensaft abschmecken.
Brötchenhälften/Brotscheiben leicht antoasten und dick mit dem Avocadodip bestreichen.
Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden.
Lachs in kleine Stücke zerteilen.
Nun drapiert ihr Gurke und Lachs auf das Brötchen.
Zum Schluss könnt ihr nochmal etwas Salzen/Pfeffern und wer mag auch noch ein paar Scheiben Frühlingszwiebel darauf verteilen.
Dazu gabs dann übrigens frischgepressten Mandarinensaft mit Ingwer und der restlichen ½ Limette & mit etwas Wasser aufgefüllt. Soooo fein!

Und was kam bei euch zuletzt auf die Stulle?

Kommentare :

  1. sieht und hört sich super lecker an. schade das ich kein grade kein lachs und keine chilliflocken im haus habe, werde es aber sicher mal selbst machen. jetzt habe ich schon wieder hunger :-) lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schmeckt gaaaaaaanz im notfall auch ohne lachs und chili :D dafür muss dann noch kleingehackte tomate mit drauf :D

      Löschen
  2. Das sieht so lecker aus. Eigentlich bin ich ja überhaupt kein Avocado-Fan, aber die Stulle schreit ja fast danach Sie auszuprobieren.
    Liebe Grüße
    Belinda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch doch, das musst du unnnnbedingt mal probieren!

      Löschen
  3. Liebe Ina,

    na das ist wirklich mal eine Lieblingstulle :)

    Ich finde Avocado so vielseitig einsetzbar und sie ist auch noch sooo lecker.

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr lecker!
    Bei uns gibt es meist Sonntagabends eine Stulle. Absoluter Liebling ist derzeit Lachs mit Meerrettich oder Tomate und Spiegelei :)
    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh ja tomate-ei ist auch superlecker :D

      Löschen
  5. Mhh, sehr lecker klingt das! Bei mir gab's: Vollkornbrot, Frischkäse, eine dünne Scheibe Emmentaler, Gurke, Paprika, Tomate und dann Salz, Pfeffer und Chili :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,

    von Avocado-aufs-Brot bin ich eh begeistert. Das ist zur Zeit mein Frühstück. Toll schmeckt das als architektonisches Meisterwerk aus jungem Spinat, zermatschter Avocado, einem hartgekochten Ei in Scheiben, Brunnenkresse und süßlichem Senfdressing.
    Hach, ich könnte schon wieder.. :)

    Herzlichst,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhhh yummy. magst du mal vorbeikommen und mir morgens ein frühstücksbrot basteln?

      Löschen
  7. Das sieht total lecker aus! Ich kann das so gut verstehen - Fisch bei mir auch nur in kleinen Dosen und je weniger er nach Fisch schmeckt um so besser! Aber man sollte ja doch mehr, wegen der Gesundheit und so weiter...Deswegen bin ich für dein Rezept total dankbar und werde es, sobald ich weiß, was Stremellachs auf Französisch heißt, ausprobieren!
    Die Mandarinenlimo macht mich ja wohl auch mal total an!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hätte ich doch diesen Beitrag 15 Minuten eher gelesen.. .dann würde ich genau DAS jetzt essen :D
    Nun mümmel ich eben mein Frischkäse-Salami Brötchen ;)
    Danke, immerhin weiß ich jetzt was ich morgen Mittag "snacke" (:

    AntwortenLöschen
  9. Oh, Gott - wie unglaublich lecker!! ♥
    Gegen eine gute Stulle hab' ich auch nichts einzuwenden, vorallem wenn ich mal richtig Lust auf etwas Herhaftes habe. Da darf es auch mal eine schöne Stulle mit Leberwurst, Gurke und Senf sein. *lach*

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  10. Das würde ich definitiv so unterschreiben - Lieblingsstulle, könnte jeden Tag Lachs und Avocado essen ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich finds schön, dass deine Bilder immer so großflächig und farbenfroh sind! Allein das macht schon was her. Denn obwohl Fisch und Avocado nicht so meins sind, machen die Bilder allein Lust auf mehr!

    Neri

    AntwortenLöschen
  12. Stullen sind einfach was Gutes! Ich hatte eben auch eine mit Avocado, Tomaten und Feta. Stremellachs ist aber tatsächlich auch noch im Kühlschrank. Morgen gibt es dann deine Kombi :)

    Lieber Gruß,
    Miri

    AntwortenLöschen
  13. hmm, yummi. Ich könnte Momentan jeden Tag Avocado essen.

    Liebe Grüße
    Dragana

    AntwortenLöschen
  14. Hi! :)
    Richtig richtig coolen Blog hast du, gefällt mir echt meeega
    Hast du Lust mal bei mir vorbei zu schauen? Hab grade einen neuen Post hochgeladen;)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  15. Mega Kombination, Lachs und Avocado! Da wäre ich selbst nicht drauf gekommen, danke für die Inspiration :)

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht unglaublich lecker aus! :) Lachs und Avocado passt sicherlich sehr gut zusammen :)
    Muss ich unbedingt ausprobieren.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich brauche dringend mal mehr Ideen, was ich auf Arbeit auf die Schnitte mitnehmen kann. Da ist das schon mal ein guter Anfang. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  18. Hmmmmm, das sieht so lecker aus. Und Stremellachs ist sowieso toll, wieso bin ich noch nie auf die Idee gekommen, den mit Avocado zu kombinieren... 2 Lieblingszutaten. :)

    Tolle Idee, dankeschön.

    Viele Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  19. Lachs und Avocado! Was für eine großartige Kombination und voller gesunder Fette und Proteine! :)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stullen-Fee, du solltest dich mal für das Catering auf der Berlinale-Filmfest bewerben. Auf dem Empfang, an dem ich am Freitag war, gab es auf den Schnittchen etwas von der Konsistenz einer Leberwurst und der Farbe von Rost-abweisendem Zaun-Grün. Und heute auf dem Empfang gab es so viel Panade um die kleinen Wiener Schnitzel, dass die auch als Stulle durchgehen.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stullen-Fee, du solltest dich mal für das Catering auf der Berlinale-Filmfest bewerben. Auf dem Empfang, an dem ich am Freitag war, gab es auf den Schnittchen etwas von der Konsistenz einer Leberwurst und der Farbe von Rost-abweisendem Zaun-Grün. Und heute auf dem Empfang gab es so viel Panade um die kleinen Wiener Schnitzel, dass die auch als Stulle durchgehen.

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.