Hello July - Goodbye June

Schon ist der Juni wieder vorbei. Eigentlich ein schöner Monat, der mir zu Ende aber das Herz gebrochen hat. Wir mussten Montag unsere süße liebe Katze einschläfern lassen, und das ist so ziemlich der schwerste Schritt überhaupt. Man wünscht sich, dass man mehr hätte tun können. Dass man mehr Zeit mit ihr hätte haben können. Sie fehlt! Nicht nur ein bisschen, sondern unendlich!
Da sie aber - bis auf die letzten Wochen - ein schönes Leben hatte und ich versuchen will einfach die schönen Erinnerungen mit ihr zu bewahren, muss es irgendwie langsam weitergehen (die Niagarafälle sind derzeit zwar noch ein kleines Bächlein gegen mich!). 
Und da das Bloggen auch eine gute Ablenkung ist, gibt’s direkt den Rückblick für Juni.
Kuchen und Kekse waren diesen Monat sehr beliebt:
- Dieser beerige Crumble-Kuchen lässt sich super als Dessert fürs nächste Picknick mitnehmen.
 - Die Himbeeren, die gerade geerntet werden, wurden gebührend bei unserem Eat Seasonal-Blogreihe geehert. Bei mir gabs dazu eine Himbeer-Minze-Tarte.
- Und ach, diese Schoko-Nuss-Kekse solltet ihr euch auch nicht entgehen lassen (derzeit mein Last-Minute-Geschenke-aus-der-Küche-Tipp Nr. 1).
- Im Juni ging leider auch die Rhabarber-Saison zu Ende. Das war Grund genug nochmal ein leckeres (nd sogar recht gesundes) Rhabarber-Dessert zu kredenzen.
- Gesund gings dann weiter, mit diesem Blumenkohl-Gericht was gerne mal als Reisersatz herhalten darf. 
- Und wer gerne fleischlose Gerichte ausprobiert, der sollte dringend diese Veggie-Hack-Nudelpfanne testen!
- Außerdem war ich auf einem klasse Blogevent in Köln eingeladen, wo wir nicht nur kübelweise Eis genascht haben, sondern bei dem wir uns auch in sehr sehr netter Runde verrückte Dessertideen ausgedacht haben.
- Ach ja, und wir haben ja alle zusammen rumgespießert. „Aufgespießt“ war nämlich das Motto der Letscooktogether-Runde im Juni und es kamen wieder so viele tolle Ideen zusammen. Von süße bis deftig ist hier für jeden was dabei.
Für den Juli wünsche ich mir endlich schönes –beständiges- Sommerwetter. Ich will nämlich Picknicken. Am liebsten mit euch zusammen.
- Ein passendes Picknickbuch mit tollen Ideen und der Termin für DAS Bloggerpicknick (wieder in Freiburg) verrate ich euch ganz bald! Und wer weiß, vielleicht picknicken wir ja tatsächlich bald zusammen!
- Schönes Wetter brauchen wir auch für die Letscooktogether Runde am 10. Das Thema ist Eiszeit und ich freue mich auf eure Eisideen (von Eisbombe bis Lieblingseis wird sicher wieder für jeden was dabei sein).
- Beim Eat Seasonal wird der Rucola diesen Monat im Vordergrund stehen. Wer also neue Ideen für Rucolarezepte braucht, sollte auf jeden Fall bei den Mädels und mir vorbeischauen. 
- Ach ja, das ein oder andere leckere Beilagerezept für den nächsten Grillabend habe ich auch schon bereitliegen.
- Ich freue mich außerdem auf ein paar freie Tage Mitte des Monats. Die habe ich gerade wirklich nötig um etwas zur Ruhe zu kommen und auch mal Balkonien richtig genießen zu können. 
Habt einen tollen Start in den Juli!

Kommentare :

  1. Liebste Ina,

    lass dich einmal ganz ganz fest drücken! Es tut mir sher Leid, dass du deinen Tiger hergeben musstest.. All die kleinen Sachen, die das Tierchen so gerne mochte, wegzuräumen und zu wissen, dass es nie wieder damit rumtollen wird ist einfach schrecklich.
    Ich habe auch immer Angst, unsere uralte Schmusekatze abends rauszulassen. Hab immer die befürchtung, dass sie draußen stirbt ;)

    Kopf hoch und alles Gute für dich,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Stefanie!
      nein so schnell sterben katzen nicht ;) und man sollte wirklich die Zeit mit ihnen viel mehr genießen... Da ich ja das letzte Jahr nicht mehr zu Hause gewohnt habe, habe ich L. leider auch nicht mehr so viel ummich gehabt... umso schwerer fiel der Abschied, da ich so gerne noch mehr Zeit gehabt hätte... Aber sie hatte eine tolle Zeit (und wir mit ihr)..

      Löschen
  2. Die Himmbeere-Torte sieht ja fabelhaft aus :-) da würde ich gerne jetzt ein stückchen von essen wollen!

    Das mit eurer Katze tut mir unendlich leid :-( ich hoffe, das wird bald wieder und du bist bald nicht mehr so traurig.... *fühle dich gedrückt*

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Liyah :*
      Ja so ein Stück Himbeertarte wär jetzt auch was :)

      Löschen
  3. das tut mir sehr leid. ich kenne den schmerz nur zu gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da kann man leider nicht viel gegen machen. Aber wie heißt es so schön "Die Zeit heilt Wunden".

      Löschen
  4. oooh so viele leckere Sachen.
    Ich freue mich auf eure Bilder von der neuen Letscooktogether Runde :))

    xx
    ani von ani-hearts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich bin auch schon ganz gespannt!

      Löschen
  5. Woah, was für Bilder, da bekomme ich gleich Hunger! :) Das mit der Katze tut mir Leid, da kann ich voll und ganz mit dir mitfühlen, :( Wünsche dir viel Kraft und ja ich denke auch es ist wichtig sich an die schönen Momente zu erinnern. :)

    Auch dir einen zauberhaften Start in den Juli.

    Herzliche Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du sagst es! Auch wenn die schönen Momente gerade noch so sehr schmerzen weil man weiß, dass sie nicht wiederholt werden können... Aber es wird langsam besser...
      Hoffen wir auf einen tollen Juli voller Ablenkung!

      Löschen
  6. Der Juli hört sich ja vielversprechend an. Freu mich schon drauf.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
  7. Oh fühl dich ganz lieb gedrückt.. <3 Ich musste Anfang des Jahres nach 20 Jahren Abschied nehmen von meiner kleinen Maus.. und es tut immer noch weh.. ich werde sie wohl auch immer vermissen.. aber iwann hört man auf bei jedem Windzug zu denken, dass die kleine gleich bei einem sitzt und meine Mama läuft nach der Arbeit auch nicht mehr zum Katzenfutterregal.. Man fängt an sich daran zu gewöhnen, aber traurig ist es trotzdem.. :/
    Der Juni hat mir jetzt im Rückblick noch richtigen Hunger gemacht.. manno :D und ich freu mich auf den Juli.. das klingt alles sehr gut! :)
    Eine schöne Restwoche wünsch ich dir - ist ja zum Glück bald schon wieder Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ina, ich wünsche dir ganz viel Kraft! Hoffentlich beendest du den Juli mit freudigeren Erinnerungen :)
    liebste grüsse
    rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Das mit deiner Katze tut mir wirklich sehr leid!
    Ich hab' auch schon 3 Haustiere verloren und die zwei Mietzen die wir
    jetzt noch haben, sind auch schon etwas älter und bei einer von den
    zwei Süßen wurde dieses Jahr auch Hautkrebs festgestellt ...

    AntwortenLöschen
  10. Bin eben erst auf deinen Blog gestoßen und habe deine Pläne für den Juli gesehen - ich werde jetzt definitv öfter hier sein! :)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.