Lovely Places: Delzepich Eis in Hamburg

Letztes Wochenende war ich für einen großartigen Auftrag in Hamburg unterwegs. Glücklicherweise begleitete mich das Hafenmädchen Anne, und so machten wir zusammen die Stadt unsicher.
Das schöne an Städten wie Hamburg ist, dass es hier niemals langweilig wird. Ständig eröffnen neue Läden und Restaurants und bei jedem Besuch dort ist meine „To See“ Liste danach noch ein bisschen länger als davor.
Heute möchte ich euch einen absoluten Lovely Place vorstellen: Delzepich Eis!
hamburg
Vor allem jetzt im Sommer solltet ihr dieser Eisbude unbedingt mal einen Besuch abstatten.
Das besondere hier: Es gibt kein Standard-Vanille-Schoko-Erdbeer-Programm sondern jeden Tag gibt es 6-8 neue Sorten auf der Tafel vorm Geschäft.
Wer nicht erst bis dort warten will, bekommt die Sorten auch auf Facebook verraten.
Das Sortiment wechselt ständig, so dass man sich hier gut und gerne täglich überraschen lassen kann. Hört euch nur diese Sorten an: Sesam-Krokant, Milchschnitte,  Mandarine-Käsekuchen, Karamell-Meersalz, Pancake-Ahornsirup, Honig-Thymian, Schmalzkuchen, Erdbeer-Marshmallo!  
Hamburg
Und die Eisportionen sind wirklich riesig. 2 Portionen kosten zwar € 2,70, aber wenn ihr dann den schweren Becher in den Händen haltet, hat man das Gefühl man hat gerade mindestens 4 Kugeln bestellt!
Schön ist auch: Man kann pro Portion 2 Sorten wählen. Sprich eine halbe Kugel hiervon, eine halbe Kugel davon! Sehr praktisch um möglichst viele der ausgefallenen Sorten gleichzeitig zu probieren!
Ich habe mich bei unserem Besuch für das Mohn-Eis (!!!) und für Erdnussbutter-Eis entscheiden. Beides schmecke so unglaublich lecker, dass ich den Geschmack gerne für immer eingefroren hätte.
Bei Anne gab‘s noch Soße und Sahne dazu, und dann schaufelten wir uns ins Eisparadies. 
Hamburg
Ihr seht also, ihr müsst hier unbedingt mal vorbei schauen! Nicht nur wegen der hübschen pastelligen Becher, sondern auch wegen der absolut leckeren und besonderen Eissorten! Und ihr wisst ja: there’s always room for ice cream!
Wart ihr schonmal da? Welche Eissorte könntet ihr am liebsten jeden Tag essen?

Kommentare :

  1. Die Bilder sind echt wunderschön geworden!*-*
    Da bekommt man richtig Lust auf Eis:D

    Liebste Grüße,
    Louisa❤️

    Lurabek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ovomaltine Eis?!?!? OMG - Das ist der Himmel auf Erden! Da muss ich mal hin :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super gut aus und kommt nun auf meine Essensliste für Hamburg!

    Liebe Grüße
    Lysann // www.LynndgrenLynndstroem.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich hätte mich für genau die gleichen Eissorten wie du entschieden, ich bin nicht so der Fruchteisfan :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie lecker das aussieht :o ♥ HH ist eh eine wunderschöne Stadt!:) Hab noch einen schönen Tag,
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hammer schöner Blog und du hast ja echt wahnsinnig viele Follower!:)
    Ich habe ein neues Design auf meinem Blog, vielleicht hast du Lust mal vorbeizuschauen?:) x

    AntwortenLöschen
  7. Wuahh! Das klingt ja toll! Solche Eissorten würde ich zu gerne auch probieren ;)
    Aber wahrscheinlich gibts das Delzepich Eis nur in Hamburg.. wird zwar ein Weilchen dauern, aber irgendwann komme ich dort auch mal an (und dann wird Eis gegessen :D)
    Liebe Grüße und guten Start ins Wochenende,
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  8. Und wieder etwas für meine Liste... die Eissorten hören sich ja fabelhaft an, das Ovomaltine würde ich gerne mal probieren. Meine liebsten Eissorten sind Schoko und Joghurt... aber ich probier auch immer gerne neue aus.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
  9. ich kenne denn laden!
    er ist am winterhuder weg :) der laden ist so süß und das eis ein traum :)
    liebst, catlée

    www.trianglevintagechid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das hört sich ja super an.
    Ich bin allerdings als erstes über den Namen gestolpert;
    Delzepich, das ist doch der Eisladen aus Aachen in dem es als ich Kind war genau drei Sorten gab, Schokolade, Vanille und Erdbeer und das Eis wurde nicht in Kugeln verkauft sondern ins Hörnchen gespachtelt und wenn es heiß war dann war die Schlange der Wartenden auch schon mal bis um die nächste Häuserecke.
    Danke für den Tipp, da muss ich auch mal...

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht sehr lecker ausu nd hört sich auch verführerisch an! :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich findet salted peanutbutter ganz toll!

    AntwortenLöschen
  13. Toller Blog und leckerer Eintrag, der Lust auf Eis macht :)

    Viele Grüße
    Mellilain

    AntwortenLöschen
  14. Wie cool ist das denn ! Zum Glück bin ich in den Ferien noch in Hamburg :)
    Liebste Grüße ♥

    www.originalbylove.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.