Hallo Juni & worauf ich mich besonders freue

Hallo Juni, hallo Sommer! Schön, dass du da bist. Auch wenn der Mai garnicht so übel war. Hier ist in den letzten Tagen richtig Sommer ausgebrochen (und meine muslimischen Freunde haben zum Ramadanstart ganz schön geschwitzt). 
Geschwitzt habe ich auch in meiner kleinen Dachgeschosswohnung, aber auch der erste Schwimmbadbesuch (und der erste kleine Sonnenbrand) waren schon drin!
Ansonsten standen es im Mai jede Menge Rhabarber (zum Beispiel im Frühstücksporridge) und Spargel  (wie dieses schnelle Flatbread oder die Avocado-Stulle mit Spargel und Granatapfel) auf dem Speiseplan.
Außerdem hatte ich einen verdammt lustigen Abend bei Steffen Henssler und später zu Hause sein köstliches Angeber-Sushi.
Auch wir haben diesen Monat wieder zusammen gekocht: Sandwichtime war das Thema und es kamen einige leckere Sandwichideen zusammen.
Und was ich an einem freien Nachmittags, 3 Tafeln Schokolade und einer Packung Oreo anstelle könnt ihr hier nachlesen. 
Und an Vatertag habe ich mir meine Freunde geschnappt und bin stundenlang durch die Weinreben gewandert. Bei schönstem Wetter - ein toller Tag!  
Ach ja, meine Blume des Monats war auf jeden Fall die Pfingstrose. Ich konnte nur schwer am Marktstand vorbeigehen ohne ein paar zu kaufen. Dieser Duft, diese Farben - Träumchen.

Aber kommen wir zu den Plänen für Juni:
Ab ins Schwimmbad! Ich hoffe auf viele Sommertage und ein paar Schwimmbadbesuche mit der „Schwimmbad-Gang“. Letztes Jahr waren es immer superlustige Besuche und ein bisschen Farbe habe ich sogar auch abbekommen. 
By the way: Hat jemand einen Geheimtipp wie die Haare in der Sonne/im Schwimmbad nicht so ganz austrocknen? 

Ein Reiseziel für den Sommer finden. Ja, wir sind wiedermal etwas spät dran und können und mal wieder nicht entscheiden. Europa soll es sein, schön warm aber nicht unglaublich heiß wäre perfekt (Mitte September). Gerne mit Strand/Meer und dennoch ein paar Städchen drumrum die man entdecken kann. Any Ideas? Hat jemand Empfehlungen? 

Den Grill anschmeißen. Im Mai wurde mal so garnicht gegrillt, weil das Wetter einfach nicht mitspielen wollte oder es zeitlich nicht gepasst hat. Das muss sich im Juni ändern! 

Mit meinen Syrern Fastenbrechen & euch neue arabische Lieblingsrezepte verraten. Oh ja, darauf freue ich mich sehr, denn ich liebe das arabische Essen und irgendwie hat das Fastenbrechen am Abend etwas Besonderes. Schon letztes Jahr war ich unglaublich glücklich das mal live mitzuerleben. Ich bringe dazu übrigens gerne den schnellen Namura-Kuchen oder eine Ladung Datteln als Gastgeschenk mit. 

Ordentlich Beeren futtern. Die ersten Erdbeeren sind natürlich längst verputzt, aber es werden defitnitiv nicht die letzten sein. Ich liebe es, wenn es jetzt wieder an jeder Ecke die kleinen Erdbeerhäuschen gibt, an denen man sich (fast) rund um die Uhr versorgen kann. Passt übrigens auch ganz gut zum Lets cook together diesen Monat. Da geht es nämlich um euer Sommerfrüchtchen-Rezept!

Den Kleiderschrank ausmisten! Nach meiner letzten kleinen Shoppingtour (auf der ich ein paar wirklich süße Sommertops gefunden habe) musste ich mal wieder feststellen, dass ich einfach zu viel im Schrank habe, was ich garnicht mehr wirklich anziehe. Ich glaube, da wird es mal wieder Zeit für eine Runde ausmisten!

Ich werde Kamerafrau... Haha, ja ich freue mich Teil eines kleinen Filmprojektes mit 2 Syrern zu sein.  Sie halten hier in der Gegend tolle Vorträge über ihr Land und das Leben hier und dort und wollen diese jetzt auch auf Video festhalten. Ihr dürft gespannt sein.

Spontan mal einen Tag "Für mich"-Urlaub nehmen und chillen! Genau das habe ich heute vor! Erstmal ausschlafen, die Wohung auf Vordermann bringen, was leckeres kochen, ein bisschen gammeln und mich Abends noch mit Freunden treffen. Muss schließlich auch mal sein.
Habt ein wundervolles langes Pfingstwochenende! 

Kommentare :

  1. Deine Pläne für den Juli sind wirklich sehr schön! :)
    Dir auch ein hoffentlich sonniges Pfingstwochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem tollen Mai und einem noch besseren Juni! Mein Mai war super und wir hatten fast die ganze Zeit über super gutes Wetter, haben einige Male gegrillt und das Freibad habe ich auch schon eingeweiht.
    Tipps zum Reisen im September kann ich dir leider nicht geben, die würden mich selber interessieren :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, ich backe gerade einen Kuchen für die nächste Runde Lets cook togehter am 10.06. Da möchte ich diesen Monat wieder unbedingt mitmachen obwohl ich eine Blog-Zwangspause im Juni machen muss. Zur Überbrückung habe ich ein tolles Sommer-Gewinnspiel zusammengestellt: http://www.idimin.berlin/grosses-sommer-gewinnspiel-big-summer-give-away/
    Schau mal bei mir rein und mach mit:-)
    LG, Kali
    P.S. wenn ich in Urlaub gehe und jeden Tag im Meer "verbringe" habe ich immer eine Ladung Spülung in meinem langen Haar verteilt und dann einen Zopf geflochten. Damit bleiben deine Haare schön geschmeidig und trocknen nicht aus.-)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.