{Delicious Day} Oreo + Cupcake = Love

Es wird mal wieder Zeit für einen Cupcakepost:  Einige werden es wahrscheinlich auf Facebook „live“ gesehen haben. Letzten Freitag hatte ich mal wieder Lust auf Cupcake machen. Diesmal hab ich mich für ein Oreo-Topping entscheiden da ich gerade total süchtig nach den Minioreos bin. Und das kam dabei raus:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cup12.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cup32.jpg
Und natürlich habe ich auch das Rezept für euch aufgeschrieben. Bei mir wurden es so 10 Cupcakes, aber die Förmchen waren auch recht groß.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cupk.jpg
Die Oreos die zerbröselt werden sollen bitte groß sein. Die Minioreos waren dann nur die Deko obendrauf (stattdessen könnt ihr aber auch einen halben großen Oreokeks reinstecken).
Vielleicht hat das Rezept ja euren Geschmack getroffen?

Kommentare :

  1. Das Rezept hat definitiv meinen Geschmack getroffen. Ich überlege auch schon länger Oreo-Cupcakes zu machen. Mir gefallen aber auch die Förmchen total gut. Die habe ich bisher noch nirgends so gesehen. Wo hast du sie gefunden? Sag bitte nicht in London, haha...Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen so unglaublich legga aus :) Kennst du schon die Oreo Milka Schoki, die ist auch sooo lecker :)

    AntwortenLöschen
  3. Mhmm das hab ich auch schon ein paar mal gemacht! Wirklich gut :)
    Liebste Grüße von meiner Zuckerwolke (:

    AntwortenLöschen
  4. süüß!!!
    ich werde meinem schatz zum geburtstag etwas backen..oh man ich bin mal gespannt ob das klappt!! :DD ich bin da ja nicht so begabt! aber ich habe ein tolles veganes backbuch bekommen :) das muss ich einweihen!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht super, superlecker aus!
    Das werde ich ausprobieren! Ich hab eine Freundin, die ist ganz verrückt nach Oreokeksen, mir persönlich sind sie ja irgendwie zu süß :-D
    Gleich mal gespeichert!

    AntwortenLöschen
  6. Uiii, das sieht wirklich total lecker aus! :) Ich liebe Oreo <3

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen total lecker aus und jetzt hab ich total Lust auf Cupcakes! Yummi :)

    AntwortenLöschen
  8. Mmh lecker, das hört sich sehr,sehr gut an. Oreos gehören definitiv zu meinen Liebelingskeksen! Tolles Rezept!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ich esse keine Süßigkeiten, aber die sehen allein von der Optik her echt toll aus! Vielleicht back ich die mal nach.. für einen besonderen Anlass oder so. Toll! :)

    AntwortenLöschen
  10. geil :> ♥
    machst du mir sowelche zum geburstag :D?

    AntwortenLöschen
  11. das sieht ja mal köstlich aus! :)

    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ohh die Oreocupcakes sehen zu schön aus.. und total lecker :O)
    hab nen tollen Tag..
    ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  13. Looks delicious! ♥ My best friend would love it.

    AntwortenLöschen
  14. lustigerweise hab ich am Samstag genau die gleichen Muffins gebacken :D
    Die machen süchtig (:
    Allerdings war mein Rezept ein bisschen anders als deines.

    AntwortenLöschen
  15. Uii, die sehen lecker aus. Werde ich bald mal nachbacken :-)
    Liebe Grüße,
    Asakku

    AntwortenLöschen
  16. Oh Gott. Die sehen superlecker aus . Ich glaub, dass mach ich mal nach ♥

    AntwortenLöschen
  17. Genial *_* Ich liebe Oreo-Kekse!
    Muss ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  18. ich hab letzte woche auch oreo cupcakes gebacken! sehen toll aus. xx

    AntwortenLöschen
  19. jaaa habe das Rezept schon länger und muss es unbedingt mal nachbacken!! =) Diese Mini OREOs sind ja richtig, richtig niedlich!

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh, köstlich <3 Ich wünschte ich wäre so Backbegabt wie du ^^

    Zu meinem Blog: Vielleicht hast du das Problem in letzten Tagen mitbekommen, mein Blog wurde von Google aufgrund von Maleware- und Virenmeldungen blockiert. Für mich war dies ein großer Schock und ich wusste nicht wie ich weiter vorgehen sollte um das Problem zu lösen. Meine Nachricht an Google wurde bisher nicht beantwortet &
    da ich befürchte, dass mein Blog auch weiterhin geschlossen bleiben muss habe ich mich für einen kleinen "Neuanfang" entschieden. Ich hoffe ich verliere dich nicht als meine liebe, treue Leserin nicht. Dies ist meine neue Domain: http://GamineFrancaise.blogspot.com - Würde mich freuen, wenn du mich neu verfolgst (Bloglovin nicht vergessen). Schöne, sonnige Woche noch und viele Küsschen, deine anni <3

    AntwortenLöschen
  21. und wieder einmal sieht das alles super lecker aus *_*

    AntwortenLöschen
  22. Boooaaah das sieht himmlisch aus und klingt auch so, Oreos mag ich auch total gern! <3

    AntwortenLöschen
  23. perfekt, die mache ich meinem Bruder am Samstag zum 18.!
    super Timing, danke :D

    AntwortenLöschen
  24. leckerrr die werd ich mir so bald ich kann nachbacken =)

    AntwortenLöschen
  25. hi ;)
    sehen wirklich toll aus, hast einen tollen geschmack ;D
    habe ich auch vor kurzem gebacken:
    http://fashionlifestyleandme.blogspot.com/2011/09/rezepttipp-oreo-cupcakes.html

    liebe grüße! ;)

    AntwortenLöschen
  26. Cupcakes sind klasse <3 Ich finde, die sehen immer so toll aus - und schmecken auch super! :P Die Kombination mit Oreos finde ich auch voll cool, weil Oreos auch voll lecker sind.
    Hach, ich muss unbedingt mal wieder was Besonderes backen :P

    AntwortenLöschen
  27. Oreo Cupcakes sind klasse! In meinen ist noch jede Menge Kakao im Teig und das Topping färbe ich bunt ein. Ein Bild von den letzten hatte ich in meinem ersten Blogpost. Sehr lecker.

    http://treasuring-magic-moments.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. Lecker :)

    http://li-vertraeumt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  29. Lecker :)

    http://li-vertraeumt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  30. Die sehen wirklich traumhaft lecker aus ♥

    AntwortenLöschen
  31. wo bekommt man den die Minioreo her? :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. awwww♥ werd ich gleich ausprobieren!
    Ich hab grad die Oreo-Milka da....yummyy! Schon probiert?

    AntwortenLöschen
  33. dankeschön :*

    oh verdammt, bei mir sehen die nie so gut aus :D

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht köstlich-lecker-schlecker aus :)
    Schön, gibst du uns auch immer deine Rezepte!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  35. Deine sind viel toller geworden. Ich könnte heulen, nein Spaß. Wie machst du das, bei mir werden die nie so schön hoch, wie bei dir. Aber sie sehen wirklich traumhaft aus. Ich hoffe dir haben sie genauso gut geschmeckt wie mir meine. *__*

    Freu mich schon, wenn die Post bei mir klingelt - ich hoffe du bald auch. ;} ♥

    xoxo, teacupmoments

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ina,
    das sieht ja sehr lecker aus. Ich muss heute auch noch Cupcakes backen!
    Einen schönen Tag und viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Hmmm, das sieht extrem lecker aus! Ich hab in Hamburg letztens mal ein Oreo Frozen Joghurt gegessen und das war schon lecker. Aber das was du da gezaubert hast ist sicher noch viel toller!!!! :)

    AntwortenLöschen
  38. Ich hab das Rezept gestern ausprobiert und iwie ist es total in die Hose gegangen :( Sie sind nicht richtig aufgegangen und nach dem Abkühlen hätte man mit ihnen Leute erschlagen können :( Schade, aber ich mach jetzt "normale" Muffins und packe das Oreotopping drauf.

    AntwortenLöschen
  39. Ummmmm delicious :)
    www.lengualargafaldacorta.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  40. Die sehn ja mal meeeega lecker aus *yummi*
    Muss ich bald mal nachbacken :)

    liebe Grüße ♥
    http://tell-me-a-fairytale.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  41. Vielen lieben Dank für das Rezept :) Mir gefällt total, wie du es als Bild hier darstellst :) Mach weiter so ! :)

    AntwortenLöschen
  42. sieht richtig lecker aus!(:*-*
    aber eigentlich finde ich oreo keckse gar nicht so lecker... :P:P

    AntwortenLöschen
  43. Hey, ich hab die Muffins heute gebacken und sie sind leider total eingefallen. Also ne richtige delle nach Innen hatten sie :( Hast du ganz sicher keine Zutat vergessen? Sonst sind meine Muffinteige immer viiiiel flüssiger! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein bisschen milch kann man immer noch dazu machen habe ich damals aber nicht.... sehr komisch dass sie eingefallen sind, ist doch backpulver drinnen Ö_Ö hmmm...

      Löschen
  44. Uii, die sehen so lecker aus!
    Ich werde das Rezept sicherlich mal ausprobieren (:

    AntwortenLöschen
  45. hab sie ausprobiert und sie sind mega lecker! :) woher hast du die schönen muffin/cupcake-förmchen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die habe ich von ebay bestellt. ;D
      ich glaube der suchbegriff war cupcake / nut cups oder so...

      Löschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.