veganer Sommergrießbrei mit Beeren

1 Kommentar
veganer Sommergrießbrei mit Beeren

Heute gibt es ein kleines kurzes Rezept für euch. Der Sommer weiß ja gerade wettertechnisch nicht so ganz was er will, aber beerenmäßig boomt bei uns gerade alles. Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren - alles da!
Und die passen perfekt auf meinen heutigen Sommergrießbrei. Grießbrei ist mein absolutes Lieblingsfrühstück bei der Arbeit zur Zeit - perfektes Mealprepgericht, und so mache ich Sonntags immer gleich 3-4 Portionen und nehme sie die darauffolgenden Tage dann mit zur Arbeit.

Ihr nehmt für 2 Portionen:
500 ml Pflanzendrink
40 gr Dinkelgrieß
1 EL vegane Butter / Margarine
1-2 EL Vanillezucker / Agavensirup

Deko: frische Beeren, gehackte Pistazien
veganer Sommergrießbrei mit Beeren
Butter in einem Topf schmelzen lassen.
Pflanzendrink dazugeben und zum köcheln bringen.
Dinkelgrieß und Vanillezucker unterrühren und 2-3 Minuten unter rühren weiterköcheln lassen.
Grießbrei in Schüsseln/Förmchen füllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
Mit Beeren und gehackten Pistazien dekorieren.

Ja das Rezept ist mit (veganer) Butter und hört sich erst etwas komisch an, aber glaubt mir es macht geschmacklich einiges aus. Wenn ihrs garnicht wollt, könnt ihr sie aber auch weglassen.
Lasst mir gerne ein Kommentar da, wie er euch geschmeckt hat.

gefüllte Bulgur-Zucchini in Tomate

1 Kommentar

gefüllte Bulgur-Zucchini in Tomate
Momemtan gibt es wahnsinnig tolle Zucchinisorten auf dem Markt. Darunter auch die tollen runden, die man wunderbar füllen kann. Genau diese durften letzten mal wieder mit und was ich damit gekocht habe verrate ich euch heute.

Ihr nehmt:
4 runde Zucchini
150 gr feiner Bulgur
3 Pilze
60 gr veganer Reibekäse (z.B. Simply V)
Salz, Pfeffer, getrockneter Thymian und Basilikum, Olivenöl
2 gehackte Knoblauchzehen
1 Dose gehackte Tomaten in Saft
gefüllte Bulgur-Zucchini in Tomate
Zucchini mit einem scharfen Messer und einem kleinen Löffel vorsichtig aushöhlen.
Falls sie unten zu rund sind und nicht stehen wollen, schneidet ihr sie unten ein kleines bisschen gerade.
Das Zucchiniinnere wird kleingeschnitten und mit etwas Öl und dem Knolauch angebraten.
Die Pilze kleinhacken und dazugeben.
Den Bulgur habe ich mit 250 ml heißem Wasser übergossen. Nach 10 Minuten zudecken sollte dieser durchgezogen sein. Bulgur ebenfalls zur Zucchini geben.
Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum würzen. Bulgur in die Zucchinis geben.
Eine kleine Ofenform nehmen und die Tomaten in Saft einfüllen. Auch diese mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum würzen. Zucchini in die Form geben.
Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Zucchini 30-40 Minuten backen lassen.

gefüllte Bulgur-Zucchini in Tomate


Stachelbeer-Streuselkuchen

0 Kommentare
Stachelbeer-Streuselkuchen

Es ist Stachelbeerzeit und ich muss sagen, ich liebe diesen kleinen dicken Beeren sehr. Dieses Jahr durften Sie nicht nur ins Frühstücksmüsli sondern auch in einen Streuselbeerkuchen. Vegane Streusel natürlich.

Meine Kolleg:innen durften wieder testessen und waren begeistert, daher bekommt ihr natürlich das Rezept. Ihr könnt die Stachelbeeren auch austauschen durch Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren oder auch Erdbeeren.


Für den Teig:
175 g Margarine
75 gr Zucker
280 gr Mehl
1 Prise Salz

Für die Füllung:
250 gr veganer Quark
100 gr veganer Jogurt
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
200 gr Stachelbeeren

Für die Streusel
100 gr Margarine, weich
100 gr Zucker
170 gr Mehl
Stachelbeer-Streuselkuchen
Zutaten für den Teig miteinander verkneten und 1 cm dick ausrollen.
Kuchenform ausfetten und den Teig hineingeben. An den Rändern hochziehen und ein paar mal mit der Gabel einstechen.

Veganer Quark und Jogurt miteinander vermischen. Puddingpulver mit 2-3 EL veganer Milch verrühren und zu der Quarkmasse geben.
Quarkmasse auf den Kuchenteig geben. Stachelbeeren dazugeben.

Für die Streusel Margarine, Zucker und Mehl miteinander vermischen bis bröselige Streusel entstanden sind. Steusel auf dem Kuchen verteilen.
Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Kuchen für 35 - 40 Minuten backen lassen.

Stachelbeer-Streuselkuchen