i ♥ macarons

Wir ihr mittlerweile sicher mitbekommen habt liebe ich Macarons!! Da diese süßen Teilchen ein teurer Spaß sein können habe ich schon mal versucht sie selbst zu backen... leider wurden sie entweder ein matschiger Zuckerhaufen oder ein kohlschwarzes Klümpchen aber der 3. Versuch hat dann endlich geklappt...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mac8.jpg
Natürlich wurde dabei ordentlich fotografiert, ich habe versicht alles Schritt für Schritt festzuhalten und das Ergebniss findet ihr dann HIER. Im Nachhinein finde ich es garnicht so schwer, man muss sich wirklich nur exakt an die Arbeitsschritte und die Angaben halten!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mac9.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mac10.jpg
Danach war ich ziemlich stolz auf mich und bald will ich noch ein paar andere Varianten ausprobieren...
Habt ihr euch schonmal an die Macarons probiert?

Kommentare :

  1. Oh toll, das hatte ich mir auch überlegt am Wochenende zu machen, weil ich doch nicht bis Mai warten kann, bis ich Macrons endlich probieren kann :D Abgesehn davon, muss ich mal endlich was anderes backen, anstatt immer Cupcakes ;)
    Deine sehen aber super lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. mein gott, die sehen so zuckersüß und traumhaf aus <3 war klar dass du das schaffst :D
    das weiße blackberry ist voll cool *O*

    AntwortenLöschen
  3. makronen sind für mich wie bescuit-teig -werd ich niemals nienie mals hinbekommen -.-

    AntwortenLöschen
  4. Will auch *.*

    Letztens bei Missglamorazzi gesehen und ich will die auch mal kosten :< Los gib eine her :<

    :D

    Guten Hunger! :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow!

    Erstmal vielen Dank für die Blogvorstellung und dann muss ich neidvoll zugeben, dass du mich an dieser Stelle (wie so oft) um Längen überboten hast.
    Ich liebe deine Rezepte und die Bilder dazu so sehr!

    Liebe Grüße und nochmals Danke!
    Louisa

    AntwortenLöschen
  6. Ina, die sehen cool aus... ich hab noch NIE welche probiert *SCHANDE* ich weiß...aber als mich heute meine Freundin / Arbeitskollegin besuchte, gabs ein Geschenk zum wieder GESUND werden... ich bekam Silikonmuffinbackförmchen und die Zeitschrift Backen & Genießen die es jetzt alle 14 Tage im Handel zu kaufen gibt, und da sind diese Makronen auch drin... an die will ich mich mal versuchen...wenn´s scheitert, dann versuch ich es mal mit deinem Rezept / Tipp hier.

    Ganz lieben Gruß
    Yvi

    AntwortenLöschen
  7. Sehen lecker aus :) Habe ich aber noch nie probiert :O

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab ehrlich gesagt noch nie welche probiert :/ Ich seh sie immer auf Blogs und denk mir: Ich will auch :D Ich weiß ja nicht mal, wonach sie schmecken ^^ Aber irgendwie find ich nichts, wo man sie bekommen könnte.. :/

    AntwortenLöschen
  9. auf meiner liste 23 things before 24 steht auch "perfekte macarons backen". habs einmal versucht und es war ein chaos, weil ich es nicht genau nach anleitung machte. - aber danke für das rezept, das werd ich dafür nehmen! :**

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab die noch nie mal probiert, aber die sehen einfach so toll aus!

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen soooo lecker aus! Ich habe noch keine Macarons probiert, da ich aber für mein Leben gerne backe, werde ich sie woll ausprobieren MÜSSEN! :)

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen ja fantastisch aus! Ich liebe Macarons auch total!

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Also selbst gebacken - Respekt! Sie sehen sehr gut aus <3.

    XOXO

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich liebe Macarons ♥

    Das erste Mal habe ich sie in der 10.Klasse probiert, als meine französische Austauschpartnerin sie mir mitgebracht hat. Damals habe ich noch nicht mal gewusst wie sie hießen~ Durchs Bloggen bin ich dann wieder auf die guten Dinger gestoßen und wollte sie mit meinen freunden backen, leider ein totaler Fehlschlag: Es wurde eine breite, süße Masse xD

    Ich glaube ich werde das Rezept, dass du auf deinem Food-Blog vorstellst mal ausprobieren! Danke ♥

    AntwortenLöschen
  15. wow... sieht richtig lecker aus..
    Ich glaube, dazu würde mir die Geduld fehlen.. :)

    AntwortenLöschen
  16. Mich konnten die kleinen Dinger irgendwie geschmacklich bishern och nicht in ihren Bann ziehen, aber sie sehen absolut göttlich aus!

    AntwortenLöschen
  17. Oh toll! Die sind ja super geworden.
    Ich wollte mich die Tage auch mal daran versuchen... Danke für deine Tipps!

    AntwortenLöschen
  18. Oh mein Gott, die sehen soo süß und lecker aus! Ich hab mir das Rezept mal in den Lesezeichen gespeichert, vielleicht schaffe ich es ja in den Semesterferien, das auch mal zu probieren.

    AntwortenLöschen
  19. Wow sieht das lecker aus... Wenn was bei mir nicht zum ersten mal klappt... Verlässt mich schnell die Lust daran... Aus diesem Grund bewundere ich Menschen wie dich die es immer wieder probieren... Und man sieht es lohnt sich! <3

    AntwortenLöschen
  20. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren, sieht sooooooo lecker aus!
    lg

    AntwortenLöschen
  21. Ja, aber meine sind sehr, sehr knallig geworden, das nächste Mal nehme ich weniger Speisefarbe ;)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  22. Die sehen aus wie kleine Miniburger. Wie niiiiedlich. :)

    AntwortenLöschen
  23. Wie süß! :) Ich habe sie schon mal in Paris probiert, fand sie erst zu süß, irgendwann aber perfekt :D
    Ich finde es so toll, dass du ein Rezept dafür gepostet hast! ♥ ich wollte es schon immer ausprobieren, bin aber nicht dazu gekommen. Jetzt wird es aber Zeit ;)

    Lieber Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  24. wow, die sehen ja aus wie gemalt!!! Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren! PS: Verfolge dich jetzt auch auf deinem Kochblog! :*

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,
    die sehen ja toll aus❤Ich habe es noch nicht probiert, hast mich aber auf den Geschmack gebracht und werd mich demnächst wohl mal dran versuchen:-)
    Lg

    AntwortenLöschen
  26. sehen die lecker aus.
    muss ich auch mal backen, mir läuft grad sooo das wasser im mund zusammen.
    http://erdbeerplunder.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. macarons sind so verdammt lecker und deine sehen total gelungen aus. sollte vielleicht auch lieber nach deinem rezept gehen ;)

    AntwortenLöschen
  28. ich hab es auch mal probiert
    ging aber daneben =)

    die sehen echt gut aus

    AntwortenLöschen
  29. leider noch nicht..aber wenn ich mir diese post anschaue..dann kriege ich sofort Lust..

    AntwortenLöschen
  30. Hey,
    ich mag deinen Blog voll !
    Hättest du vieleicht lust auf gegenseitiges
    Verfolgen ?

    LG lea

    http://meinekleineweltvollerkekse.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  31. wow die sehen toll aus! ich hab mich bisher noch nicht getraut welche zu backen :/ liebste grüße

    AntwortenLöschen
  32. Ich habe Macarons noch nie probiert, aber die sehen echt lecker aus :)
    Dein Handy ist toll ♥

    AntwortenLöschen
  33. Echt cool, ich habe es letzten Frühling mit meiner Freundin einmal ausprobiert, doch leider sind sie nichts geworden und haben überhaupt nicht so gut geschmeckt wie die Originalen ;)

    AntwortenLöschen
  34. Mhhhmmmhhhmmm yummy!!! sehen die lecker aus :)
    Hab dich auf meine Blogroll gesetzt, mag deine Blog echt sehr gerne. Ist auch super schön aufgebaut:)
    Grüße Julez

    AntwortenLöschen
  35. ich habe am wochenende ebenfalls macarons gebacken :D sie sahen zwar nicht so aus, aber wenn man wusste was es ist, ging es :) und lecker waren sie trotzdem !

    AntwortenLöschen
  36. Habe diese Macarons noch nie probiert :) Nach was schmecken die denn?

    AntwortenLöschen
  37. Ich mach sie ständig, und in allen Farben und Variationen. Ich freu mich dann schon immer wenn mal irgendwo ein Eiweiß über ist :D

    AntwortenLöschen
  38. I LOVE Macarons!!! I'm now a follower...

    Follow me & my bags, shoes, and all things dainty at:
    pjlattesbagbook.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  39. Die sehen ja lecker aus. Ich muss ja zugeben, dass ich noch nie welche gegessen habe.

    AntwortenLöschen
  40. Also ich finde, sie sind gut gelungen! :)

    hey du hast ja auch ein weißes Blackberry (: cool!

    AntwortenLöschen
  41. Ich hab noch nie welche selbst gemacht aber nach meinem superleckeren strasbourgbesuch wird mich wohl bald die sehnsucht packen und dann hilft nur nachbacken :) lg annka von danseusedelamode.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  42. wahnsinn... ich habs vor zwei wochen mal probiert und sie sind leider nichts geworden... ich habe sie allerdings gleich gebacken..ich werde dein rezept auf jeden fall ausprobieren !

    wo gibt es denn lebensmittelfarbe in pulverform?

    lg steffi
    http://colorofmypictures.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  43. Ich gehöre wohl zu den ganz wenigen Leuten, die diese Dinger weder gegessen noch jemals selber gebacken hat ;)

    Aber deine sehen fantastisch aus!!

    AntwortenLöschen
  44. Die sehen unglaublich lecker aus! Ich hab sie noch nie gegessen. Kannst gerne mal einen rüber schicken!;)

    AntwortenLöschen
  45. mmmhhhh yamyam :) muss ich auch mal versuchen!

    AntwortenLöschen
  46. Alle guten Dinge sind 3!
    Wow, die sind dir echt super gelungen =)
    Hab´s auch vor, und einige Rezepte liegen schon bereit!
    Bin mal gespannt ;)

    süße Grüße!

    AntwortenLöschen
  47. Yummy! *-* Das sieht verdammt lecker aus! Ich würde da am liebsten in meinen Bildschirm hineingreifen! :D Ich bin mal auf die folgenden Sorten gespannt! :)
    Liebste Grüße :)

    killthesilencce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  48. Jetzt muss ich doch mal fragen. Sie sehen ja richtig toll aus, aber wie schmecken sie denn? Können sie mit der französischen Variante mithalten? Kussi Erdmute.

    AntwortenLöschen
  49. Mhhh die sehen echt lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  50. haha, du bist echt verrückt nach den Teilen oder? Die sind Gast in jedem zweiten Post und ich verfolge dich schon ewigkeiten :D

    AntwortenLöschen
  51. Die sehen ja super lecker aus und ich hab bis jetzt noch nie welche gegessen! Das muss schleunigst nachgeholt werden!

    Liebe Grüße aus Freiburg!

    AntwortenLöschen
  52. Ich habe zwar noch nie welche gegessen aber deine sehen absolut zum anbeißen aus :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  53. Das sieht wahnsinnig lecker aus!
    Ich finde es schön, dass du so viele verschiedene Dinge ausprobierst.
    Nichts als Komplimente! :)

    AntwortenLöschen
  54. WOW! Das sind wirklich echte Hingucker! *_*

    AntwortenLöschen
  55. Ina, du bist eine Göttin!!! Ich war schon im Netz auf der Suche nach Läden in Deutschland, die das verkaufen, aber Dank dir werde ich mich wahrscheinlich am Wochenende mal dran setzen und sie selber machen - DANKE!!!!

    glG Anja ♥

    AntwortenLöschen
  56. Das sieht echt gut aus :) werd es auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  57. das muss ich dringend auch ausprobieren, wenn ich wieder zuhause bin! die sehen ja süß aus! :>

    AntwortenLöschen
  58. lecker!!! die schmecken bestimmt auch so gut wie sie aussehen :)

    AntwortenLöschen
  59. Die sehen superlecker aus :)
    Ich habe auch mal welche selber gemacht mit Himbeergeschmeck! Habe einige deiner Rezepte nachgekocht und gebacken :)
    Mit deiner Beschreibung hat alles super hingehauen. Weiter so!
    www.withlovemel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  60. Wuahh... lecker!!!!!!!!!!!! Am liebsten würde ich jetzt reingreifen und einen nach den anderen auffuttern...yummi. Toll sehen die aus, da kannst du wirklich stolz sein!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  61. Yummi!!

    Habe in meiner Backzeitschrift auch ein Rezept für Macronen! Bald wage ich mich dran.

    Grüßle und eine schöne Woche!! :)

    Daniela

    AntwortenLöschen
  62. oooh vielen dank für diesen post! ich will mich auch seit eeewigkeiten mal dran wagen. mit deinen tipps werd ichs wohl bald auch mal in die tat umsetzen, danke! :)

    AntwortenLöschen
  63. das sieht superlecker aus.
    ich hab sowas noch nie selbst gemacht.
    vielleicht probier ich es auch mal aus.

    AntwortenLöschen
  64. Wow, die sehen ja wirklich toll aus. Und dann auch noch in der Farbe :-) Wenn ich mal wieder etwas Zeit habe, muss ich das auch mal ausprobieren.
    Bin auch schon ganz gespannt auf deine Erfahrungen und Rezepte zur Healthy Week :-)

    AntwortenLöschen
  65. Die sehen sooooo super aus! Ich habe sowas noch nie probiert, aber allein der Anblick ♥
    Bin schon gespannt auf weitere Varianten.

    AntwortenLöschen
  66. Wooow, ist das toll - bin stolz auf dich Liebes <3 Du bist einfach eine kleine Super-Köchin!

    AntwortenLöschen
  67. Wir waren letztens in Strasbourg und da musste ich dann die vielgerühmten Macarons probieren - und war bitter enttäuscht.
    Jetzt sagte man mir, ich hätte wohl die falsche Variante gewählt. (war lila mit Nougatfüllung). Das Lila stand wohl für einen Geschmacksrichtung. Für meinen Geschmack hat das nicht harmoniert.
    Vorgestern habe ich mir gerade ein Heft mit der Anleitung gekauft und will nun auch versuchen, sie mal zu backen. Vielleicht schmecken sie ja dann anders.

    AntwortenLöschen
  68. Die sehen ja echt toll aus.

    Allerdings muss ich gestehen, dass ich noch nie welche gegessen habe... ich lese immer nur davon, aber bisher habe ich sie noch nirgends gesehen, so dass ich mal welche kaufen könnte!

    AntwortenLöschen
  69. Ach sehen die lecker aus! Wenn du magst kann ich dir ein Paar aus Fimo machen. Die kannst du dann als Ohrringe oder Kettenanhänger, Handyschmuck oder Schlüsselanhänger tragen :) Sag einfach bescheid :)

    AntwortenLöschen
  70. Ahhh mir geht ein Licht auf: Lebensmittelfarbe in Pulverform heißt das Zauberwort...und eine Prise Salz. Ich hatte für meinen Versuch damals flüssig Lebensmittelfarbe benutzt und dann kam besagter matschiger Zuckerhaufen heraus :s

    So, hab mir deine Rezeptvariante mal gleich als Lesezeichen gesetzt^^.

    lg
    ♪ Vernissage and Cream ♫

    AntwortenLöschen
  71. Hey Liebes, woow toll das du es geschafft hast 6 sie sehen dazu noch suuuper aus <33
    jetzt bin ich ja ein wenig neidisch *_* hab die süßen teile noch nie probiert und selber gemacht schon garnicht :/
    Bitte poste dochmal das Rezept <33

    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  72. Ich will Makronen auch bald mal backen, habe aber nicht wirklich das backtalent...haha mal schauen was dabei heraus kommt. deine sehen aufjedenfall richtig lecker aus <3. Da bekomme ich sofort Hunger!

    Lg
    Nicole

    AntwortenLöschen
  73. Oh, sind die schön geworden!!! :)
    Und was ist mit dem Rezept?? ;)

    AntwortenLöschen
  74. @chococat
    @ ani
    das rezept findet ihr doch im post verlinkt!!

    AntwortenLöschen
  75. ja 27 euro hab ich noch bezahlt *_*
    xx Anouk <3

    AntwortenLöschen
  76. Oh, die wollte ich schon immer mal machen. Habe mich aber bisher nicht dran gewagt.
    Diese sind wunderschön und wunderschön fotografiert.

    AntwortenLöschen
  77. Da bekommt man wirklich hunger beim anschauen dieser fotos!
    lg
    http://pinkdiamonds-al.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  78. Hihi, wir haben das gleiche Handy ;) Es lebe Blackberry!!!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.