{Healthy Week} #9 Zucchini & Pizza


Ein paar neue Healthy Week Rezepte habe ich die letzte Woche für euch ausprobiert habe. Leider klappt das bei mir die nächsten 2 Tage nicht so gut da ich auf Seminar bin wo leider fast nur fettig gegessen wird. Ich hoffe auf ein Buffet, wo man sich wenigstens selbst nehmen kann, so dass ich eher beim Salat zuschlagen kann....
Zucchini-Carpaccio
Klingt ziemlich hochgestochen findet ihr nicht? Aber alles was ihr braucht ist 1 Zucchini, etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und ein paar Krümel Schafskäse. Die Zucchnini wird in hauchdünne Scheiben geschnitten und anschließend auf ein Backpapier-Backblech für 10-15 Min im 180 Grad heißen Ofen „gegrillt“.
Dann legt ihr sie auf einen Teller und träufelt etwas Olivenöl drüber, salzt und pfeffert und gebt den Schafskäse drüber! Fertig ist die ideale Sommervorspeise oder -beilage.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/zucchini.jpg

Und noch was leckeres habe ich ausprobiert: Tortilla-Pizza
Ich liebe Pizza ja wirklich sehr aber der Boden hat eben oft die meisten Kalorien und braucht auch seine Zeit. Deswegen habe ich mir eine kleine Alternative überlegt: Ihr nehmt einfach einen Vollkorn-Tortilla als Pizzaboden. Meist hat ein Tortilla gerade mal 150 kcal und ist somit eine echte Alternative. {Die restlichen Tortillas friert ihr einfach ein und könnt sie später machen}.
Ich habe meinen nun mit Tomatenmatsch (einige kleingeschnittene Tomaten mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Honig köcheln lassen bis die Flüssigkeit weg ist), ½ Mozarella light, Pilzen, Zwiebel und Gewürzen belegt und dann für 15(-20) Minuten in den 180 Grad heißen Ofen geschoben. Etwas Salat dazu und YUMMY! 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/pizza3.jpg
Ich hoffe ich konnte euch mit den Rezepten wieder Lust machen mal was anderes auszuprobieren? 

Kommentare :

  1. Oh, Zucchini hab ich gestern auch gegessen.
    So lecker und extrem gesund!
    Wir können stolz auf uns sein! :-)

    Danke für deine tollen Tipps immer!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr lecker aus! ne gute idee zum nachkochen ^^
    dann hoff, ich mal, dass du dann auswählen kannst auf dem seminar. sowas is aber auch immer fies, wenn man sich ein ziel gesetzt hat.

    liebe grüße

    http://pusteblumengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super lecker aus, muss ich demnächst auch mal ausprobieren :). Vielen Dank :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Zucchini-Carpaccio sieht klasse aus und werde ich bestimmt mal machen =) Und ich finde den Namen nicht zu hoch gestochen, denn von den Zutaten ist es ja fast ein Carpaccio ;)
    Die Idee mit den Tortilla als Pizzaboden find ich klasse und wird bestimmt auch mal umgesetzt.

    Viel Spaß bei deinem Seminar =) Was ist das denn für eins?

    <3

    AntwortenLöschen
  5. ina, super idee mit dem tortilla boden! ich arbeite in london wahnsinnig viel und lange und komm nur am wochenende zum kochen, das hört sich aber nach einer schnellen alternative an!

    ganz lieben gruss!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Zucchini! Das wird auf jedenfall nachgekocht! =)

    AntwortenLöschen
  7. Das mit der Pizza ist ne super Idee! Danke :)

    AntwortenLöschen
  8. Wir auf jeden Fall beides ausprobiert :) die Pizza sieht wirklich klasse auch :)

    AntwortenLöschen
  9. oh man die Pizza sieht traumhaft aus o.O Will auch :D Die Pizza werde ich sicherlich mal nachmachen. Liebe Grüße Myri.

    AntwortenLöschen
  10. Mit der Tortillapizza hast du mich auf eine super Idee gebracht :)

    AntwortenLöschen
  11. die Pizza gabs so auch früher immer in dem einen Café in dem ich gearbeitet habe... Auf jeden Fall schmeckt es gut, aber eine richtige Pizza muss trotzdem ab und an dann mal sein *g* :)

    AntwortenLöschen
  12. Oh die Tortilla-Pizza muss ich mal nachmachen! Klingt lecker leicht XD Das Zucchini-Carpaccio wäre jetzt nix für mich, da ich keine Zucchinis mag... Könnte man doch theretisch auch mit Auberginen machen oder? LG

    AntwortenLöschen
  13. oh ina,
    hast du iwie ne neue "art" zu fotografieren?
    die viereckigen fotos machen richtig was her
    toll :)

    und ich mach auch ab und zu auf tortillas tomate und käse, schmeckt iwie besser als echte wraps :D

    AntwortenLöschen
  14. Schäm dich liebe Ina, wegen dir werde ich noch dick^^ Da schaut man in der Pause mit knurrendem Magen auf deinem Blog vorbei und muss sich so etwas Köstliches ansehen. Jetzt hab ich noch mehr Hunger =D

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee, den Tortilla als Pizzaunterlage zu nutzen, finde ich super. Merke ich mir mal :)

    AntwortenLöschen
  16. mmm sehr lecker und gesund!

    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  17. das mit der tortilla pizza klingt genial! wird nachgemacht *__*
    sieht auch beides extrem lecker aus °Q°

    AntwortenLöschen
  18. das rezept mit den zucchini werde ich auf jeden fall einmal ausprobieren! jetzt habe ich hunger! :D
    ganz liebe grüsse
    smilla
    http://onlyapicturewithlove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. zucchini sind nicht so ganz meins, die mag ich nicht sooo gerne. die tortilla-pizza entspricht da schon wieder viel mehr meinem geschmack. ;)

    dankeschön für dein liebes lob zu meinen bildern!
    ich hab mir ehrlich gesagt mein neues handy danach ausgesucht, ob ich instagram nutzen kann oder nicht. ich fand die fotos die damit entstehen schon lange cool und als mein altes handy dann kaputt ging, wollte ich eins, mit dem ich die app auch nutzen kann. ^^
    ich schätze aber mal, dass es nicht mehr allzu lange dauern dürfte, bis man die app auch mit dem blackberry nutzen kann.

    AntwortenLöschen
  20. Das ist wirklich eine sehr gute idee das mit der Pizza! :)

    AntwortenLöschen
  21. Danke schön :)
    Die Alternativpizza sieht sehr lecker aus, werd ich mal ausprobieren :).

    AntwortenLöschen
  22. Mhmm lecker besonders die Pizza, hach!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Ina,
    hach wie lecker sehen diese beiden Dinge aus! Erst die tAge habe ic mir solche Zucchini als Rezept rausgesucht und nun zeigst du es hier ;) Werde ich nun auch bald zaubern.
    Und die Idee mit der Pizza ist auch genial. Gerade wenn es auch mal schnell gehen soll...und nur für ienen alleine!

    ICh drück Dich! Saskia <3

    AntwortenLöschen
  24. Mhm...die Zucchini kannte ich so schon, aber die "Alternativpizza" sieht ja lecker aus. Die wird auf jeden Fall nachgemacht!

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Ina. Tolle Seite hast du .. und die Bilder .. Mhmmm lecker ! Ich folge Dir jetzt ! Besuche mich auch ( Bei mir geht´s um Schokolade,Pralinen etc.), ich würde mich freuen.

    Bis dann

    AntwortenLöschen
  26. hört sich beides toll an :)) ich esse auch suuuper gern pizza, werde das mit dem tortillaboden auf jeden fall mal testen.
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  27. OMG, ich liiiiiebe Zucchini! :D:D
    Und die Tortilla Pizza sieht auch umwerfend gut aus!

    AntwortenLöschen
  28. Nom nom nom. Sieht sehr lecker aus. ♥

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Ina,
    sehr lecker sieht das aus! Da würde ich jetzt auch gerne ein Stückchen schlemmen!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Hört sich sehr lecker an! :) Das Zucchini-Carpaccio muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  31. Mmh ich liebe Zucchini! ♥
    Bin so begeistert von dir, dass du das mit Healthy Week durchziehst.. Ich gebe da immer wieder nach ^^

    Lieber Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Jetzt habe ich Hunger! ;)

    Viel Spaß auf dem Seminar wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  33. klingt gut =) habe zufällig noch ein paar Tortillas zuhause... kanns also heute oder morgen gleich mal ausprobieren^^


    lg steffi

    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  34. Wow *Q*
    Die Pizza sieht einfach fantastisch aus!! Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen und das nur vom Ansehen. Jetzt hab ich Hunger._.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Ich hab gerade richtig Bock auf Pizza ^_^

    AntwortenLöschen
  36. Lecker <3 Ich freu mich immer so sehr über deine health Einträge *_* Du versüßt mir den Tag mit deinen kalorienamen Speisen :D

    AntwortenLöschen
  37. Ich wünschte man könnte sich von virtuellen Bildern ernähren :/ tolle Bilder wie immer und natürlich wird dieser post auch zu den Lesezeichen hinzugefügt :D

    AntwortenLöschen
  38. Das mit der Tortilla Pizza ist eine mega-gute Idee!! :)

    AntwortenLöschen
  39. Hey, danke für deinen Kommentar :) Picmonkey ist wirklich super für photoshop-lose Leute (wie mich) :D
    Und beim Anblick dieser Bilder läuft mir das Wasser im Mund zusammen...vor allem die Tortilla-Pizza... *yammi* :)

    AntwortenLöschen
  40. das sieht sooo lecker aus! ich gucke mir auch immer so gerne gourmetseiten an. tolle anregungen und
    fachwissen kann man sich dort holen =)

    AntwortenLöschen
  41. Uhh das seiht aber lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  42. Ich sammel gerade Klicks, um am Kleiderkreisel Gewinnspiel mitzumachen. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr auf meiner Seite auf den Plugin vom Kleiderkreisel klickt. Außerdem findet ihr dort auch den Link, um selbst am Gewinnspiel teilzunehmen. Der Gewinner erhält ein Wochenende in Berlin und Zutritt zu "The Hive". Mitmachen lohnt sich!

    www.awapaulina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  43. Die Alternative mit der Tortilla finde ich voll cool! :)
    Werd das auch demnächst mal versuchen, wenn es sich anbietet :D Freue mich schon drauf!

    LG Nhi
    maybeunexpeted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  44. Ich liebe deine Rezepte!

    Die Vorspeise ist echt perfekt für den Sommer.


    Vollkorn-Tortilla als Boden zu nehmen ist eine grandiose Idee!

    AntwortenLöschen
  45. Oh, das sieht gut aus :). Das Zucchini-Carpaccio habe ich so in der Art auch schon mal gemacht, allerdings in der Pfanne statt im Ofen. Gut schmeckt es auch mit Kräutern der Provence gewürzt.

    Viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  46. So. Also ich hab deine tolle Idee mit der Pizza heut Abend mal ausprobiert und ich kann dich nur bestätigen. Super lecker und luftig leicht ! Ein MUSS für den Sommer. :)
    Ich freu mich schon auf deine nächsten Anregungen.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  47. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarw Piiiizzaaaa. Ich liebe Pizza. Njam njam. Jetzt hab ich nach dem Abendbrot Hunger. Toooll.

    AntwortenLöschen
  48. das sieht alles so unglaublich lecker aus!

    AntwortenLöschen
  49. Bist du auch ein Schleifchenfan? (:

    AntwortenLöschen
  50. da kriege ich glatt hunger, dass muss ich UNBEDINGT nachmachen! :)

    AntwortenLöschen
  51. Die Tortilla-Pizza würd ich glaub ich sogar demnächst ausprobieren ;)

    Schau doch mal vorbei,
    Vita :)

    AntwortenLöschen
  52. Danke Dir :) Ich werde versuchen, meinem Blog treu zu bleiben und ihn nicht zu sehr zu verumstalten. Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, was meinen Blog ausmacht :D Damit ich nicht verswehntlich nicht genau doch das ändere. Weil ich auch nur denke, mein Blog ist einer wie viele andere auch... :S

    AntwortenLöschen
  53. Das sieht echt sehr sehr lecker aus, da bekomm ich richtig Hunger, obwohl ich eben erst was gegessen habe :D

    Grüßchen!

    AntwortenLöschen
  54. die pizza werd ich auch bald mal versuchen :)

    AntwortenLöschen
  55. Mhm also zu den Zucchini bräuchte ich definitiv eine Beilage, das wäre mir zu wenig.
    Die Tortilla Pizza ist ja mal ne geniale Idee, weil Pizzateig braucht ja wirklich lange. Und Tomatensoße mit Honig hört sich auch interessant an, darauf bin ich auch noch nicht gekommen.

    AntwortenLöschen
  56. Ohhh, kommt gleich auf meine Liste zum Nachkochen... ich kriege Hunger!

    AntwortenLöschen
  57. Danke! Und dabei stammt das Zitat von mir. :)
    Mit Sicherheit hat es vorher schon mal jemand gesagt, aber das war jetzt so aus meinen Gedanken heraus.

    Schönen Abend dir noch!

    AntwortenLöschen
  58. das mit der pizzaalternative ist ne super idee! ich will am fr mit meinen freundinnen pizza machen, ich werd diese idee mal vorschlagen. klingt sehr lecker!!
    LG ...and so Annie waits

    AntwortenLöschen
  59. das mit dem tortilla boden ist eine super idee ^_^
    muss ich auch mal ausprobieren :P
    <3

    AntwortenLöschen
  60. sieht beides super lecker aus!!!!

    http://lamourestinevitable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  61. super, weiß ich gleich, was ich mit den zucchinis mache, die hier rumliegen und langsam anfangen, vor sich hin zu schrumpeln :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  62. Hmmm super Idee mit der Pizza. Tortillas habe ich manchmal auch noch übrig, einfrieren ist natürlich auch schlau ;-)
    Das mit den Zucchini probiere ich sicher mal aus!

    AntwortenLöschen
  63. Das Zucchini Carpaccio klingt super! Wird direkt morgen ausprobiert zum Abendessen. Perfektes Low Carb Essen. Danke :-)

    AntwortenLöschen
  64. Oh, das sieht ja beides unglaublich lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  65. Echt super deine Rezepte! Die kann ich gerade wirklich gebrauchen da ich dabei bin abzunehmen ;) schmecken auch alle soooooo gut und so kann ich ein wenig abwechslung reinbringen. Falls dich interessiert was für eine Diät ich mache kannst du ja in meinem Blog nachschauen :)

    DAUMEN HOCH! <3

    AntwortenLöschen
  66. Hah, hab gerade die Zucchini Beilege bei panierte Ziegenkäse gegessen und im Laufen dieser Woche steht die Pizzaalternative auf dem Programm! Danke schön für die gute Ideeën! <3

    AntwortenLöschen
  67. Pizza aus Pitta Brot schmeckt auch ganz lecker und ist nicht so zeitaufwendig:
    http://exexpat.tumblr.com/post/21134246235/midweek-meal-pitta-pizza

    AntwortenLöschen
  68. Iiiiiina was für eine geile Idee ist die Tortilla Pizza?! Da sitz ich hier, träume schon den ganzen Nachmittag von der Tiefkühl Thunfisch Pizza, die ich mir heute Abend mit meinem Freund teile und dann kommt der Trottel und sagt: "Uuuh ne Mila, das ist so ungesund! Ich glaub ich ess Quark". Grrr?? Kann ja schlecht ne ganze Pizza essen. Und dann guck ich hier vorbei und du hast so ne geniale Lösung!

    Wraps hatten wir zufällig gestern grad und es waren noch welche übrig und ich hab jetzt einfach einen Topf Tomatensoße schonmal für Morgen gemacht (Dosentomaten, Zwiebeln, Gewürze, gibts dann mit Nudeln) und das Dicke auf den Tortilla gestrichen. Käse war auch noch da und ein bisschen Kochschinken und Spargel. Sooooo ein leckeres Reste-Essen :) Danke!

    AntwortenLöschen
  69. Ich habe jetzt mal eine Frage: als ich eben einmal die Rezepte überflogen habe (klingen übrigens sehr lecker, nur leider kann ich echt nicht Kochen) ist mir keines aufgefallen, welches Fleisch enthält. Bist du Vegetarierer? dann wärst du mir ja noch sympathischer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vegetarierin bin ich nicht nein ;D - rest bekommst du als kommi auf deinem blog ;D

      Löschen
  70. Hallo Ina,

    Ich bin ganz neu in der Blogwelt und bin von deinem Blog unendlich begeistert, ich bin völlig aus dem Häuschen und furchtbar glücklich, dass ich hier durch Zufall gelandet bin! Deine Rezepte sehen richtig richtig gut aus und ich liebe es zu kochen und kann es kaum erwarten, mich in die Küche zu stürzen :) Einkaufszettel für eine Tortilla-Pizza, den Lachs im Bananenblatt und die NY Cheesecake ist bereits geschrieben :) Weiter so, du bist ab jetzt in meiner Lesezeichenleiste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke das ist supersüß von dir und ich freue mich sehr dass dir meine rezepte und der blog so gut gefällt :D verrat mir doch wie du die rezepte fandest ;D

      liebe grüße
      ina

      Löschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.