{Delicious Day} Manhattan Blueberry Muffins

Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Summer-PartyPost? Das Rezept der Streusel Blueberry Muffins hatte ich euch noch versprochen. Muffins finde ich für den Sommer irgendwie auch echt toll, so ganz ohne Topping was bei der Hitze verlaufen kann und irgendwie erinnern mich Muffins immer ans Picknicken.  {Stephanie hier kommt also endlich das Rezept ;D)
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/muf4.jpg
Für die Streusel:
90 Gramm Mehl / 50 Gramm Zucker /  eine Prise Zimt / 50 Gramm weiche Butter

Für den Teig:
150 Gramm Mehl  /  60 Gramm Zucker / 1 ½ Teelöffel Backpulver/  100 ml Buttermilch / 1 Prise Salz / 25 ml Öl / 1 Ei / 200 gr. Blaubeeren
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/muf1.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/muf2.jpg
Erstmal vermischt ihr die Zutaten für die Streusel von Hand und knetet Streusel draus. (wusstet ihr dass ich Streusel über alles liebe? Deswegen habe ich für die Streusel das Rezept gleich 1 ½ Mal gemacht!)
Dann mixt ihr die Zutaten für den Teig zusammen, hebt zum Schluss die Blaubeeren unten und füllt sie in Muffinförmchen (Förmchen zu 2/3 mit Teig befüllen).
Ofen auf 200 Grad (Unter/Oberhitze) vorheizen
Nun kommen die Muffins in den Ofen. Eigentlich sollten die Streusel gleich vor dem Backen draufkommen, aber da sie bei mir zum Teil total im Teig versunken sind (ich hatte recht große Streusel),  rate ich euch die Muffins erst  8-10 Minuten backen zu lassen und dann schnell zwischendurch die Streusel draufzustreuen (und ein paar Blaubeeren hab ich auch noch draufgelegt, die sind nämlich auch im teig verschwunden)! Dann sinken sie nicht ein! Backzeit der Muffins insgesamt ist 25-30 Minuten.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/muf3.jpg
Die Muffinförmchen sind übrigens von hier und das Masking Tape für die Pickser ist von hier.
Vielleicht hat der ein oder andere Lust das Rezept nachzumachen und mir ein Feedback zu geben^-^.

Kommentare :

  1. :D nein sind die niedlich
    ic meine die förmchen haaha xD
    wer isst das eig immer wenn du so viel backst :D?

    AntwortenLöschen
  2. mhh die sehen auch total lecker aus, muss ich bei Gelegenheit mal nachbacken :)

    Hab auch schon dein Erdbeercheescake nachgebacken, der kam unheimlich gut an und muss ich unbedingt wieder machen :)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Die Muffinförmchen sind sooo süß ♥
    Tolles Rezept. Werde ich bestimmt demnächst mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee hört sich sehr lecker an. Und ich liebe die Muffinförmchen (Ich liebe allerdings meine tolle Silkonmuffinform noch mehr, die ist so genial. Die Muffins kann man danach einfach raushüpfen lassen und die Förmchen sapschen auch nicht durch und hinterher kann man sie dann in die hübschen Förmchen umfüllen. Für wie viele Muffins reicht denn das Rezept?

    AntwortenLöschen
  5. Mhmm sehen die gut aus und mit den Fotos hast du dich mal wieder selbst übertroffen: ganz wundervoll!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für das Rezept!! Das werde ich gerne einmal nachmachen!! Klingt schon mal sehr lecker :)
    LG
    Karoline

    AntwortenLöschen
  7. Nomnomnom, die sehen sehr lecker aus und wie immer hast du alles so wunderbar dekoriert und angerichtet!

    AntwortenLöschen
  8. Mmmhhmmm~
    Lecker!!!
    Das sieht richtig gut aus.<3
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Schon allein deine Fotos lassen die Muffins lecker aussehen :)

    AntwortenLöschen
  10. das rezept werd ich definitiv dieses wochenende ausprobieren. sieht absolut fantastisch aus. fuer wie viele muffins reicht der teig? und kann man die blauebeeren auch gegen anderes austauschen?

    Kuesschen :*

    AntwortenLöschen
  11. ich werde sie gleich am wochenende ausprobieren und dir davon berichten! suuuuper lecker ;>

    AntwortenLöschen
  12. Boah sehen die lecker aus! Ich hab mal Muffins mit Pfirsich und Streuseln gemacht... Diese hier sehen super aus, das merke ich mir mal für die Kollegen vor ;-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  13. mmm, so lecker! ich muss sie selbst machen :D

    AntwortenLöschen
  14. Mhh die sehen aber lecker aus Liebes *_*
    Da bekomme ich auch sofort Lust zubacken ;)

    Liebste grüße und einen schönen Tag!!

    AntwortenLöschen
  15. oh sehen die gut aus. Sobald ich irgendwann mal wieder zeit finde, muss ich sie ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  16. blaubeermuffins...die könige unter den muffins <3

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  17. i love your blog. there are always so lovely photos ... :)

    AntwortenLöschen
  18. Die Muffins sehen echt lecker aus und sind toll angerichtet! Oft sind mir Muffins zu trocken, aber wenn der Teig schön feucht ist sind sie echt lecker! Ich finde die Fähnchen aus Masking Tape echt putzig!
    Streusel sind echt was Feines!

    Genieß deinen freien Tag!!!

    Liebe Grüße,
    Miss Sugar Shack

    AntwortenLöschen
  19. Hey, ich verfolge deinen hübschen Blog jetzt mal. :) Hast du vielleicht Lust auf einen Bannertausch? Mein Blog ist noch relativ jung und daher noch im Aufbau - würde mich gerade deshalb sehr freuen! (:
    http://realitaetsbewusst.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Oh Ina, weißt du eigentlich das du die allerbeste und tollste und liebste Bloggerin bist^^ Extra für mich^^ da weiß ich ja schon was ich am Samstag machen werde^^ Ach du bist echt die Beste :-* Ich bin nachher im Starbucks und werde an dich denken^^

    AntwortenLöschen
  21. Yummi. Die sehen ja lecker aus. :)

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Blaubeeren! :-)
    Deine Fotos sind immer so toll, richtig liebevoll insziniert.

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  23. Die Muffinförmchen sind ja super! Ich werde irgendwann mal diese Muffins nachbacken, wenn ich wieder mehr Zeit habe! Bin so lange nicht mehr zum richtigen Backen und Ausprobieren gekommen =(

    AntwortenLöschen
  24. sieht lecker aus:)telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  25. Die sehen sehr lecker aus... und die Muffinsförmchen sind so süß!

    AntwortenLöschen
  26. hi , schöner blog hast du lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen ? :) http://denise-sulu.blogspot.de/2012/06/blog-post_06.html

    AntwortenLöschen
  27. Yumm die sehen total super lecker aus ♥ werde sie wohl mal nachbacken.. stehe genauso wie du auf Streusel und bin momentan ganz verrückt nach Blaubeeren :)
    xx lolo

    AntwortenLöschen
  28. heey ina :)
    das ist doch mal wieder (welch ein wunder) ein super lecker ausschauendes rezept, welches sofort gespeichert wurde! :) nachgebacken wird es auch bald :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  29. Meine Liebe, ich nehme dir voll und ganz ab, dass du Muffings hier "Mit Liebe gemacht hast" :) Die sehen herzallerliebst aus...
    Weißte was auch mal geil wäre? Schokomuffins mit einem flüssigen Schokokern. Passt aber auch nicht so ganz in den Sommer rein-schade, oder?

    Liebe Grüße, dein Fan Sine :D

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ina,
    Tolle Fotos, herrliche Muffins!
    Das Rezept probiere ich gleich mal aus!
    Liebste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  31. Hach, du bäckst immer so tolle Sachen :)

    Ich hab mich letzens erstmalig an einer Backmischung versucht - mit Erfolg. Haha.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  32. oh yammie, sieht das wieder lecker aus!
    du schaffst es immer, so tolle sachen zu zaubern!
    <3

    AntwortenLöschen
  33. Sieht das lecker aus *.* Dabei bin ich nicht so der Fan von Süßem, aber die würde ich direkt essen :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  34. Die sehen ja super lecker aus! ;)

    AntwortenLöschen
  35. Yammi :)

    die sehen richtig köstlich aus. Ich könnte mich rein legen

    Liebste Grüße Carolin

    es würde mich sehr freuen wenn du mal auf meinem blog vorbeischauen würdest.

    caroxstyle.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  36. Oh Gott, Blaubeeren! Ich liiiiiiiiebe Blaubeer-Muffins!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  37. Sehen super lecker aus! Besonders die "mit Liebe gemacht" Fähnchen sind zucker! :)


    Alles Liebe und schau doch mal auf meinem Blog vorbei ; sparkling dreams ♥

    AntwortenLöschen
  38. sieht das schön aus in den förmchen!
    da bekomm ich richtig lust auch zu backen, wie schade, dass heute feiertag ist

    AntwortenLöschen
  39. Danke danke danke Liebes :* Wäre ich nicht so im Fitness Wahn hätte ich heute gebacken ^_^

    AntwortenLöschen
  40. Ich liebe Blaubeeren! Die probier ich in jedem Fall mal aus! :-)
    LG Carina

    AntwortenLöschen
  41. ich habe die muffins etwas abgeändert und nachgebacken :) wenn du möchtest, kannst du dir das gerne mal ansehen :)

    blueberry apple muffins

    AntwortenLöschen
  42. Mmmhhhh meine Liebste, die sehen soooo lecker aus!! Ich selber mag ja einfache Muffins eh viel lieber als Cupcakes...ich brauch nicht viel drum rum :)))
    DAs rezept werde ich sicher mal ausprobieren...

    Bussi und einen schönen abend saskia <3

    AntwortenLöschen
  43. Die sehen superlecker aus und die Fotos sind auch klasse geworden! :)

    AntwortenLöschen
  44. Das Rezept hört sich echt nicht schwer an und deine Bilder machen gleich Lust auf backen und genießen!
    Am liebsten würd ich jetzt in Supermarkt gehen und die Zutaten einkaufen, um es dann selber auszuprobieren :)

    Liebe Grüße, Timna

    AntwortenLöschen
  45. ouh wie toll. du erinnerst mich i-wie an whisk kid^^

    AntwortenLöschen
  46. Die sehen aber köstlich aus *_*
    Magste mir schnell einen auf der Arbeit vorbeibringen? =D

    AntwortenLöschen
  47. hmmm ich liebe blaubeeren! das muss ich unbedingt ausprobieren :) du hast immer so wunderbare rezepte! und streuuuseeeel :) ich liebe streusel auch: zum machen und zum essen hehe :)
    lg farina

    AntwortenLöschen
  48. Das sieht richtig gut aus. Am besten Finde ich aber die Fotos. Die sind dir heir so gut gelungen. Si klar und frisch, das sieht einfach super aus und macht direkt Lust es nachzubacken. Besonders das Bild unter "für den teig" Ist toll!
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  49. ich hab das heute mal nachgebacken und der erste muffin, den ich probiert habe, hat sehr lecker geschmeckt. tolles rezept! danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  50. Heidelbeer-Muffins sind einfach die besten. Mit Streuseln hab ich bisher noch keine gebacken, werd ich doch glatt mal ausprobieren.
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  51. Heidelbeer-Muffins sind einfach die besten. Mit Streuseln hab ich bisher noch keine gebacken, werd ich doch glatt mal ausprobieren.
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  52. Ich habe die Muffins heute ausprobiert und sie schmecken echt verdammt gut :) Habe dich in einem Post erwähnt, ich hoffe das ist ok :) Ich mag deinen Blog und deine Rezepte. :)
    Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.