{Lieblingsstulle} Avocadocreme mit Tomatensalsa

Viele von euch wissen sicher, dass ich Bruchetta total liebe (egal ob Sommer oder Winter) - letztens war ich aber mit B. in einem "Stullen-Restaurant" essen und seitdem habe ich eine neue Lieblings-Sommer-Stulle - die zur Zeit relativ oft zum Abendessen vorbeischauen darf: Nennen wir sie einfach Avocado-Basilikum liebt Tomatensalsa.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/bread3.jpg
Eigentlich ist sie ganz leicht zuzubereiten:
Für die Avocado-Basilikum-Creme braucht ihr:
Etwas light Jogurtfrischkäse, 1/2 Avocado, 5 Basilikumblätter, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer
Das alles wird dann mit dem Stabmixer vermengt und aufs Brot gestrichen.
Für die Tomatensalsa nehmt ihr:
2 große Tomaten (das flüssige innere entfernen) in kleine Würfel geschnitten und etwas abtropfen lassen, 1 kleine Knoblauchzehe - zerhackt, Chilli, Pfeffer, Salz (wer mag kann auch noch 1/2 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dazugeben)
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/bread.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/bread4.jpg
Und schon habt ihr die 2 Hauptzutaten - okay eine (die wichtigste) fehlt noch: Die Scheibe Brot auf die ihr das alles draufladet (am liebsten vom Bäcker eures Vertrauens und am besten so frisch, dass das Brot noch leicht warm ist).

http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/bread2.jpgMit dieser setzt ihr euch dann gemütlich auf den Balkon/Terasse und genießt das ganze so richtig! OhhhMhhhhhmmhh.
Was snackt ihr im Sommer am liebsten?

Kommentare :

  1. yummy! sowas könnte ich auch im Sommer nur essen =)
    gibt fast nichts besseres ;D


    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr gesund aus!:)
    irgendwie erfrischend:D

    coral-cream-cup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhmhhhhhh... das beschreibt es richtig.. Es sieht verdammt lecker aus :-)

    Ich habe für meinen Geburtstag schon ein extra Ordner angelegt, wenn ich meine Rezepte hier poste, soll dort doch auch stehen, von wem sie kommen. Dieses wird auch gleich abgespeichert.

    AntwortenLöschen
  4. ach ich liebe deine rezepte, sie sind immer so simple und total lecker, habe schon einiges nachgekocht ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja Ina die Stulle könnte mir auch schmecken :))
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich sehr lecker an. Und da ich die nächsten zwei Wochen allein verbringen muss, wäre das super zum ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, hört sich das lecker an!! Das wär auch was für mich - erinnert mich an die leckeren belegten Brote im Aran...
    Das merk ich mir...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. ohje.. das sieht ja sooooo lecker aus.. mhhhh.. ich glaube ich muss nachher Tomaten kaufen gehen.. schmatz..
    danke für die Anregung.
    Lieben Gruß
    stephi, die im Moment sehr gern alle möglichen Quarkspeisen isst.

    AntwortenLöschen
  9. sieht richtig lecker aus. wie immer.. :*

    AntwortenLöschen
  10. das sieht zum reinbeissen aus. ich liebe tomaten! LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Bruschetta. Am liebsten die Version mit Tomate, Frühlingszwiebel & Knoblauch auf Ciabatta :)

    Allerdings hört sich Deine Variante mit der Creme auch superlecker an!

    AntwortenLöschen
  12. oh, das sieht aber lecker aus (: allgemein gefällt mir dein blog sehr gut und dein design ist toll!
    Im Sommer snacke im am liebsten wassermelone :)

    AntwortenLöschen
  13. ai ai ai , nom nom nom :))
    sieht (wie immer) super aus!

    AntwortenLöschen
  14. Ich snacke total gerne bruschetta und zwar frisch aus dem Ofen geröstet;) zu deiner Frage unter meinem Picknick Post: die Hand Pies sind von Hand gemacht ohne " zusammenquetsch- Dings" :D

    AntwortenLöschen
  15. Bei mir gibt es im Sommer ganz oft Couscous-Salat mit ganz viel Gemüse und Feta.

    AntwortenLöschen
  16. Oh man da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Sieht so lecker aus.

    Deine Posts sind immer so schön und die Bilder einfach klasse.

    Liebe Grüße
    Lisa
    http://www.meinregenbogenland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. oh wie lecker *-* das hätte ich jetzt gerne ^-^

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank! :)
    Avocado-Basilikum-Creme, die alleine würde mir meine Frühstücksstulle schon "versüßen"! Lecker lecker! :)

    AntwortenLöschen
  19. uhhh, das sieht yummi aus.
    wir haben letztens auch so etwas ähnliches gemacht.
    baguette mit avocado creme und darauf mozzarella, und dazu auch noch bruschetta...einfach nur ein träumchen. ich möchte gern in avocadocreme baden :D

    Lichtzirkus Photographie

    AntwortenLöschen
  20. Whoa, sieht das toll aus!
    Muss ich unbedingt auch ausprobieren!
    Danke für den Tipp!

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. schaut echt lecker aus :) allerdings bin ich der avocado immer noch skeptisch gegenüber :D


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  22. Mmh sieht so lecker aus! Ich liebe Bruscetta auch.. Es ist so einfach und sooo lecker, vor allem wenn, wie du sagst, das Brot noch so super frisch ist :)

    AntwortenLöschen
  23. Was für ein Hammer Rezept! Das mache ich heute Abend! Die Zutaten habe ich alle da. Das sieht so lecker aus und ist ganz nach meinen Geschmack! Danke, danke, danke!
    Lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. das esse ich super gerne, wie Bruschetta ;-)

    ansonsten aber auch gerne himbeeren mit quark oder einen reinen Gemüsesalat (ohne Salatblätter) mit angebratenen Brotstückchen, mmmmhh ;-))

    Lg von http://alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Danke Süsse! :* Ohhh das sieht super lecker aus, muss ich auch mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  26. sieht sehr lecker aus & werde ich bestimmt ausprobieren!
    habe mich neulich an der quiche & den zitronen-mohn-muffins probiert, hat allen sehr gut geschmeckt (;
    liebe grüße, celine

    AntwortenLöschen
  27. ahhh ich liebe deinen Blog <3 da ich gerne koche und Reuepte ausprobiere - genau meine Themen! Folge dir ab jetzt <3
    Liebe Grüße
    http://sabesolitary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. kannst du mir das bitte schnell vorbeibringen? :D

    AntwortenLöschen
  29. Oooh das klingt wirklich sehr lecker ... und sieht natürlich auch sehr lecker aus (; ... wenn ich jetzt nur mit Avocados umzugehen verstünde ... wäre das sofort nachgemacht (:

    AntwortenLöschen
  30. Wooooooooooooow
    das werde ich gleich mal ausprobieren!
    Sieht superlecker aus :-)

    Lg, Viktoria

    http://itsthevworld.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  31. das sieht ja herzzereißend aus. könnte ich gleich in meinen laptop bildschirm beißen :o wird ausprobiert! :-)

    AntwortenLöschen
  32. mmmmmhhhhhh sieht das lecker aus!-Zum anbeißen! :-)
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  33. Mein Chef und meine Chefin machen auch voll leckeres Bruchetta. ♥
    Mit Thunfisch (oder Lachs) und Käse schmeckt das auch voll geil. *-*
    Ich könnt im Sommer jeden und den ganzen Tag Jogurthshake trinken.

    AntwortenLöschen
  34. Hm lecker, hab am WE auch erst Avocado Creme gemacht. Das mit Basilikum und Frischkäse werd ich mal testen, danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
  35. Hmm, das sieht ja lecker aus! Ich bin auch ein absoluter Stullenfan, und dein Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren. Am liebsten mag ich meine Stulle zur Zeit mit Frischkäse und Gurken aus dem Garten meiner Tante! Ist nicht so spektakulär wie deine Version, aber lecker! <3

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  36. mmmmmmhhhhmm das sieht auch sooo lecker aus!
    Deine Beiträge und deine Bilder gefallen mir so gut das Du eine neue leserin hast :-) LIebe Grüsse Dir

    AntwortenLöschen
  37. Ich hoffe Du hast mehr Glück als ich :( Meine Mini-Guglhupfe sind total in die Hose gegangen und haben sich nicht aus der Form gelöst :( Deswegen kurzer Tipp: Auf jeden Fall beim ersten Gebrauch notfalls doch einfetten! :)

    AntwortenLöschen
  38. Und wie lecker der war :) ! Danke :*

    AntwortenLöschen
  39. das muss ich mir unbedingt merken :)

    AntwortenLöschen
  40. Ich muss zu meiner Stande gestehen, dass ich gerade nicht mal dazu komme, diesen einfachen Brotaufstrich zu machen! Den Kuchen muss ich auch gleich noch fertig machen, abwaschen, aufräumen, schlafen, morgen arbeiten, weiter aufräumen, schlafen, arbeiten, meine Sis vom Bhf abholen … Ahhhh, ich komme zu nichts!!!

    AntwortenLöschen
  41. Danke. :) Ist total lieb von dir. ♥

    AntwortenLöschen
  42. schöner blog:) lg, one2this.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  43. Sau lecker! Ein wahnsinnig schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  44. Heute nach der Arbeit ausprobiert und es war kööööstlich zum dahinschmelzen, wirklich eine tolle Idee, mir gefällt die Kombi von Frisch und Scharf, habe es mit Zwiebeln gemacht und hatte leider kein Schwarzbrot sondern im offen gebackenes Ciabattabrot. Trotzdem super danke fürs tolle Rezept!!!!

    AntwortenLöschen
  45. Habe es heute gleich nach der Arbeit ausprobiert und es war köööstlich zum dahinschmelzen, wirklich ein tolles Rezept. Mir gefällt die Kombi aus Frisch und Scharf, supertoll als frischer Snack, danke danke danke

    Liebe Grüße Alina

    AntwortenLöschen
  46. hey liebes, ich hab so eben mein erstes gewinnspiel auf meinem blog gestartet, vielleicht willst du ja mal vorbei schauen und/oder sogar mit machen (: würde mich total freuen, ganz liebe grüße, eskay. ---> http://iamyourfuckinrolemodel.blogspot.de/2012/08/gewinnspiel-schlauchschal.html

    AntwortenLöschen
  47. Mhhhh.... Ich esse im Sommer irgendwie entweder nix oder ganz normal :) so einen richtgen Sommersnack hab ich also nicht, aber das kann sich nach dem Rezept ja vllt ändern...!?

    AntwortenLöschen
  48. Sieht das lecker aus...werde ich mal probieren :)
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  49. Das sieht so lecker aus! Und wäre ja quasi perfekt für ein Picknick geeignet ;-)

    Und jetzt BITTE meld Dich bei POST AUS MEINER KÜCHE an! Du machst so grandiose Sachen, dass Deine Tauschpartnerin sicherlich jubeln wird. Ich meld mich SOFORT freiwillig als Deine Partnerin, ganz echt!

    Allerliebste Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  50. hey! :) hast du vielleicht lust bei meinem give away mit zumachen? :) zu gewinnen gibt es sachen von essie und viel mehr :)
    http://www.sonja-theworldofchange.blogspot.de/2012/08/my-first-give-away.html
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  51. hey! :) hast du vielleicht lust bei meinem give away mit zumachen? :) zu gewinnen gibt es sachen von essie und viel mehr :)
    http://www.sonja-theworldofchange.blogspot.de/2012/08/my-first-give-away.html
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  52. yamm!!! könnte ich jetzt sofort verputzen!

    AntwortenLöschen
  53. Soeben ausprobiert und für absolut lecker befunden. So schnell wie es zubereitet war, so schnell wurde es aufgesaugt. ;) Die Lieblingsstulle wird es demnach öfters geben. Danke fürs posten. :)

    AntwortenLöschen
  54. Das schaut ja mal ewig lecker aus! Wird nachgemacht!

    AntwortenLöschen
  55. Hallo meine liebe Ina! Ich abe ewig nichts von mir hören lassen; drum muss ich ein riiiesen großes "SORRY" loswerden :( Ich hoffe es geht dir gut meine Liebe! Vielleicht hast du die Gründe für meine Abwesenheit auf meinem Blog gelesen! Es hat sich in letzter Zeit so viel getan, mein Leben ging auf und ab und ich hatte einfach keinen Kopf für den Blog - der PC blieb 2 Monate einfach mal aus! Und ich muss sagen, es hat gut getan! Um so mehr habe ich die lieben Blogbekanntschaften (zu denen du auch gehörst) ziemlich vermisst! Ich hoffe ich finde nun wieder Lust, Kraft und Zeit regelmäßig zu Bloggen :) Deinen Blog mit all den Leckereien habe ich ganz besonders vermisst :* Liebe Grüße & Küsschen, deine anni <3

    AntwortenLöschen
  56. Bin erst neu auf deinen Blog gestoßen und habe mich direkt verliebt!
    Tolle Bilder und tolle Rezepte ich werde das ausprobieren !

    Liebe grüße Bea

    AntwortenLöschen
  57. Hey, wo finde ich denn ein Stullen-Restaurant?
    Menno, habe jetzt solchen Appetit!
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.