Time for some Apple Crumble

Sicher habt ihr mitbekommen, dass ich gerade erst Crumble wieder für mich entdeckt habe. Ich liebe diese Mischung aus Frucht und Steuseln – die schon im Backofen einfach köstlich riecht.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/apple3.jpg
Kürzlich gab es ja schon einen bunten Obst-Crumble (das Rezept dazu findet ihr nochmal hier) und erst vorgestern Abend habe ich mir einen Apfel-Johanissbeer-Crumble zum Abendessen gegönnt.Jaja die Apfelzeit beginnt langsam wieder und ich freu mich drauf!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/apple1.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/apple2.jpg
Alles was ihr dafür braucht sind ein paar Äpfel (in kleine Stücke geschnitten) etwas Zimt/Zucker, etwas Zitronensaft und ein paar Johannisbeeren (oder auch Cranberries!).
Für die Streusel mischt ihr dann:
80 gr. Mehl / 60 gr. weiche Butter / ½ TL Zimt / Eine Spitze Backpulver / 80 gr. Zucker 
Das alles kommt dann in eine ofenfeste Form und wird mit den Streuseln bedeckt und dann bei 170 Grad 35-45 Minuten im Ofen gebacken.
Wer mag kann den Crumble auch zum Kaffee servieren – wie wäre es mit einer Kugel Eis oder einem Klecks Sahne?
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/apple4.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/apple5.jpg
Crumble ist so ein Essen das geht immer: Im Sommer und im Winter, kalt oder warm – und alles was übrig bleibt wird am nächsten Tag als Vesper mit ins Geschäft genommen.
Habt ihr auch so ein "All-Jahreszeiten"-Essen?

Kommentare :

  1. oh das schaut aber sehr lecker aus. meine oma macht sowas immer serh gerne wen ich zu besuch bin. ich selber habe sowas aber noc nicht gemacht, aber dein rezept ist ja wirklich ganz einfach, also werde ich es auch mal ausprobieren =)

    lg cindy

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhhh ich liebe den Duft vom Crumble wenn es im Ofen ist!!!
    Noch ein leckeres Vanilleeis dazu...mmmhhh lecker!!

    Schönen WE Start liebe Ina!!!! Saskia <3

    AntwortenLöschen
  3. Schonmal mit Haferflocken in den Streuseln probiert?

    Bei mir ist es eindeutig Porridge, egal ob warm oder kalt, ob Sommer oder Winter - Porridge geht immer

    AntwortenLöschen
  4. Oh sieht das lecker aus! Toll jetzt habe ich Hunger, ich sollte wirklich nicht mehr morgens deinen Blog besuchen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Den ess ich für mein Leben gern :)

    Viele liebe Grüße und eine schöne neue Woche.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Aber Kuchen ist das ja jetzt nicht, gibts da denn noch einen anderen Namen für? Auf jeden Fall will ich das auch mal probieren.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee. Ich bin gerade Rezepte am Sammeln für die Apfel-Saison und für die noch anstehende Kürbis-Saison. Hier dieses Rezept lohnt sich sicher mal nachzubacken :)

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal DAAANKE für den tollen Gewinn, dass passt mir gerade ganz super, wir sind dabei das Schlafzimmer zu streichen, andere Farbe, also auch andere Bilder, jetzt muss ich mir nur noch geeignete Motive aussuchen und die Leinwände bestellen. Ich mach dir dann auf jeden Fall ein Foto bzw. werde ich darüber schreiben.

    Crumble habe ich bei dir zum ersten Mal gesehen, habe davon noch nie vorher gehört und kann es mir sehr gut vorstellen, aber die Zeiiiit.. zum Nachbacken, die ganzen Rezepte die ich schon ausgedruckt habe, fehlt mir.. wah :)

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir gab es am Wochenende auch Apple Crumble :) Ich habe noch Brombeeren und Nüsse dazu gemischt.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hihi. Bei mir wurde auch Apfelkuchen gebacken ;) Kein Crumble, aber Apfelkuchen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Crumble und Cobblers!! Seit ich 2010 in London gelebt habe, gehört Crumble definitiv zu meinen lieblings Deserts!! Yami. Wenn ich deinen sehe, bekomme ich total Lust drauf!

    AntwortenLöschen
  12. Es geht einfach nichts über Crumble! Will bald mal eine Mango-Kokos-Variante ausprobieren <3


    Liebe Grüße und einen feinen Start in die neue Woche!
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht wirklich sehr sehr lecker aus!
    Ich wollte schon immer mal ein Crumble ausprobieren und ich denke, dass ich dein Rezept wähle :)
    Liebe Grüße

    PS: Ich liebe deinen Blog!!! ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Apfel und könnte in sowas echt baden. Da habe ich jetzt richtig Appetit drauf :/

    AntwortenLöschen
  15. Lecker lecker lecker! Ich habe diesen Sommer auch Crumbles für mich entdeckt, finde sie schnell zubereitet und himmlisch gut!
    Dieses Rezept eignet sich ja perfekt für die Apfelzeit!

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt bin ich echt neugierig! Wird ganz bestimmt ausprobiert! :)

    AntwortenLöschen
  17. Ohjaaa, Crumble - hab ich auch schon lange nicht mehr gemacht! Leider ist unser Backofen kaputt... deswegen musste ich gestern schon auf Mikrowellenkuchen ausweichen :D

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe Crumble, mache es am liebsten mit Rhabarber <3

    AntwortenLöschen
  19. miam da bekommt man gleich hunger <3
    was ich dauernd essen könnte ist "Gurken-Kartoffel-Salat", wie der Name schon sagt ein Salat aus gekochten Kartoffeln und Gurken mit gaaanz vielen leckeren Kräutern :)

    lg

    AntwortenLöschen
  20. LECKERRRRRRRR!!! Wir auf jeden Fall ausprobiert!

    Drück dich!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  21. wie gut das einfach immer aussieht! zu gern wuerde ich mich einfach mal so bei dir einladen, nur um deine koestlichkeiten zu geniessen!! wird auf jeden fall nachgemacht :) Danke <3

    AntwortenLöschen
  22. Aaah, ich liebe Streusel! Damals hatte ich bei Streuselkuchen auch immer sehr gerne die Streusel zuerst abgekratzt, um sie anschließend zu essen :)

    AntwortenLöschen
  23. Mhmmmmm :) Ich glaube ich stell mich seit langem mal wieder in die Küche um zu backen und probier dein Rezept mal aus ;) <3

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht ja fantastisch aus! Das Rezept klau ich mir sofort :) mhhhh

    AntwortenLöschen
  25. sieht super lecker aus. ich brauche dringend eine pieform, damit ich mir diesen köstlichen kuchen (und ganz viele andere) backen kann. ich suche schon ewig eine schöne form, aber bisher war leider immer nichts dabei. ich gehe gleich mal in die stadt & gucke nochmal nach einer. morgen habe ich auch geburtstag, da kann man sich ja mal was gönnen ;)

    AntwortenLöschen
  26. Crumble hab ich letzens das erste mal gemacht...war wirklich sehr sehr lecker!

    und möchte es bald wieder essen =D


    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  27. Dein Header ist super toll zusammengestellt und du machst schöne Bilder♥
    xoxo, jessica:)
    our hearts

    AntwortenLöschen
  28. Nomnom... Die Schüssel hätte ich dir aber noch viel sauberer leer gemacht =D

    AntwortenLöschen
  29. Ich liiiiebe Crumble - Beerencrumble im Sommer, Apfel- oder Pflaumencrumble im Herbst/Winter, Rhabarbarcrumble im Sommer. Crumble ist einfach super und sooo schnell gemacht!

    AntwortenLöschen
  30. Hui, das klingt aber richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  31. das sieht wie immer sehr lecker aus!
    also so ein alljahresessen sind bei mir nudeln in allen varianten. aber na ja, das ist ja schon ein bisschen was anderes... ^^

    AntwortenLöschen
  32. Sieht total lecker aus & die Johannisbeeren haben so eine tolle Farbe *.*

    AntwortenLöschen
  33. Wir sind schon mitten drin in der Apfelzeit^^

    AntwortenLöschen
  34. Crumble ist toll (mein Favorit ist Erdbeer-Rhabarber) und deiner sieht besonders lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  35. sieht echt gut aus, obwohl ich Streusel eigentlich nicht so mag ;)
    LG
    http://alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  36. Lecker...! Wir hatten am Wochenende erst Apfelkuchen.
    Mein liebstes "geht immer, ganz schnell + einfach in jeder Jahreszeit"-Essen ist 100% selbst gemachte Pizza http://skinnycupcake.net/2012/07/pizza-100-homemade/ <3 Dafür stehe ich nachts auf. Nein, das ist noch nicht vorgekommen... oder...

    ;)

    Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  37. Zu blöd, dass ich eine Allergie auf fast alles Obst habe... v.v Und Äpfel gehen leider gar nicht *sniff* Aber es sieht wirklich lecker aus.

    AntwortenLöschen
  38. Ich kann mir nicht helfen, ich mag einfach keine Streusel. Daher fällt Crumble leider flach für mich ^^°.

    AntwortenLöschen
  39. Ich liebe Crumble und ganz besonders mit Apfel und Vanillesoße! Lecker sehen deine Fotos aus!
    LG von Barbara

    AntwortenLöschen
  40. Köstlich köstlich köstlich!! *___*
    Ich könnte Kuchen NIE mit Holzlöffeln essen... xD Ich mag den Holzgeschmack dazu einfach nicht. :D

    Caddü // » andersfarbig

    AntwortenLöschen
  41. Das sieht aber lecker aus !! DANKE für die schönen Bilder..

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  42. Meine Schwester hatte gestern eine Zahn-Op und ich habe ihr vorher deine schönen Bilder gezeigt und ihr versprochen, wenn sie wieder essen kann, backe ich ihr auch einen Crumble. Danke für die Idee. ;-)

    AntwortenLöschen
  43. Das war ne Wurzelbehandlung mit ner zusätzlichen Kappung. Übel... Ich werds ihr sagen. :-)

    AntwortenLöschen
  44. jaaa, Crumbles sind super! ich LIEBE sie. da kann man immer so schön kombinieren und das Obst verwenden auf das man Lust hat. Ich hab dieses Jahr zum ersten Mal die Kombi Erdbeer-Rhabarber ausprobiert und das ist auch wirklich lecker.
    Liebe Grüße
    Dandelion

    AntwortenLöschen
  45. Ich liebe Crumble, wir haben das letztens mit Rhabarbar gemacht, auch nicht zu verachten ;) Spontan fällt mir jetzt keine "4-Jahreszeiten" Essen ein...

    AntwortenLöschen
  46. Ich habe das mit einer Mandel-Honig-Haferflocken-decke anstatt des Teiges gemacht. Und in klein, also in Muffinform sind sie auch super .)

    AntwortenLöschen
  47. oha;) ziemlich lecker!!♥ wie machst du eigentlich diese "Stamps"? Also auf diesem steht jetzt drauf "Berry Apple Crumble".

    Liebe Grüße!!!:)

    Mein Blog:) Schaut doch mal rein♥

    AntwortenLöschen
  48. Oooh ich liebe sowas auch! Habe neulich Mini-Apfel-Crumble gemacht ;) (siehe hier, die die Nina oben angesprochen hat, haha :D). Deins sieht auch verdammt lecker aus :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  49. huete morgen hatte ich spontan lust auf was apfeliges zum frühstück und da fiel mir dein crumble ein. jetzt steht er grade im ofen - ich bin gespannt :D

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.