{Weihnachtspost} Gebrannte Zimt-Mandeln


Wir alle liebes es, wenn es auf den Weihnachtsmärkten nach gebrannten Mandeln riecht. C. schlägt da auch jedes Mal zu und so dachten wir uns vorletztes Wochenende, wir machen das einfach mal selbst zu Hause nach.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mandeln5.jpg
Das Rezept ist nämlich total simpel und diese Nüsse eignen sich auch total gut zum verschenken. Gesagt getan, heute bekommt ihr also das Rezept, das ich auch für Saskias Päckchen ausprobiert habe.

Ihr braucht:
100 ml Wasser
200 gr. Zucker
1 EL Vanillezucker
½ TL Zimt
200 gr. Mandeln
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mandeln4.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mandeln6.jpg
Das Wasser kocht ihr in einer kleinen Pfanne auf (höchste Stufe), gebt Zucker, Vanillezucker, Zimt und Mandeln dazu und rührt gut um. Ihr lasst das Wasser so lange köcheln bis es komplett verdunsten ist. Zwischendrin immer wieder umrühren und den Herd am besten nicht alleine lassen.
Nun rührt ihr so lange, bis der Zucker wieder "klumpig" wird und die Mandeln  komplettt damit überzogen sind.
Zum Abkühlen alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und kaltwerden lassen.

Verpacken könnt ihr die Mandeln entweder in einem schicken Tütchen mit einer tollen Stoffschleife oder den praktischen Becher die ich bereits hier bei den Mandelbällchen schonmal dekoriert habe. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/mandeln7.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/mandeln1.jpg
Einen kleinen Putztipp für den Topf habe ich auch noch: Einfach den benutzten Topf nochmal mit jede Menge Wasser auf dem Herd heißmachen, dann löst sich der verkrustete Zucker ganz von alleine wieder ;D

Habt ihr schonmal selbst Mandeln gemacht?

Kommentare :

  1. sehr lecker, scheint echt easy zu sein♥
    ich hoffe ich finde mal zeit das nachzumachen^^

    AntwortenLöschen
  2. Gerade gestern hab ich auch gebrannte Mandeln gemacht und sie schmecken wirklich sehr gut! Die Verpackung ist total hübsch mit den Tütchen und den roten Bändern! :)

    AntwortenLöschen
  3. Mhh sehen die lecker aus. Ich liebe gebrannte Mandeln nur ich glaube momentan ist es problematisch die für mich zu essen, weil ich wieder eine feste Zahnspange trage und die dann doch zu hart sein werden :/

    AntwortenLöschen
  4. Ja habe ich ....so lecker...muss ich unbedingt mal wieder machen. Gerde backt ein Lebkuchen Kuchen bei mir im Rohr... bin sehr gespannt!
    (neue Rezepte sind immer irgendwie ein bisschen wie Russisch Roulette ;-)

    Liebe Grüße
    Und ein schönes 2. Adventswochenende
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe gebrannte Mandeln und sie gehören schon seit einigen Jahren zu meiner Weihnachts"bäckerei" dazu!
    Ich nehme allerdings bei 200 g Mandeln immer nur 50 ml Wasser und 50 g Zucker, sie sind dann schneller fertig.

    Und noch ein kleiner Tipp: wenn du die Mandeln noch ein wenig länger in der Pfanne lässt, werden sie glänzend!

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen total lecker aus. Auf jedem Weihnachtsmarkt kaufe ich mir immer eine Tüte gebrannte Mandeln. Ich habe vor kurzem auch mal gebrannte Sonnenblumenkerne versucht, die sind super lecker!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ina liebes, ich habe zwar noch nie gebrannte mandeln gemacht, aber warte jedes Jahr auf den Jahrmarkt, da die dort verkauft werden. Doch ich denke, dieses Jahr werde ich sie kurz vor weihnachten machen und sie meiner Verwandtschaft verschenken... wie lange sind die denn haltbar, weißt du das zufällig?

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  8. Eine echt tolle Idee! Ich liebe gebrannte Mandeln, sie gehören für mich zu Weihnachten einfach dazu! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich liebe gebrannte Mandeln und hab sie schon oft selbst gemacht (: Darf ich dir noch einen Tipp geben? Deine Mandeln sind eigentlich erst im vorletzten Stadium (: Wenn der Zucker klumpt musst du weiter rühren. Der Zucker fängt wieder an zu karamellisieren. Dann schmecken sie richtig schön nach Karamel und du hast keine verkrustete Pfanne (: Wenn der Zucker klumpt immer weiter rühren bis sie schön mit einer Karamellschicht umzogen sind. Probier's mal aus, dann schmecken sie sogar noch ein wenig besser! (:

    AntwortenLöschen
  10. Hmm, lecker!
    Eine Frage: Häutest du die Mandeln vorher? Hatte irgendwie im Kopf, dass die Haut manchmal etwas bitter sein kann ...

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm... das sieht sooo köstlich aus. Ich muss sofort auf den Weihnachtsmarkt und mir welche kaufen! oder nein... selbstgemacht ist viel schöner und dein Rezept klingt eigentlich gar nicht so schwer. Ich glaube, ich werde mich daran wagen! Denn selbstgemachte Mandeln habe ich noch nie gemacht und es wäre eindeutig auch was besonderes.

    Vielen Dank dafür!
    Allerliebste Grüße von mir und habe einen tollen Samstag :)

    AntwortenLöschen
  12. Dein Blog ist einfach wundervoll und inspirierend!

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab erst einmal gebrannte Mandeln selbst gemacht, dass war in der 7.Klasse oder so...schon länger her ;)

    AntwortenLöschen
  14. Selbstgemachte gebrannte Mandeln sind ein absoluter Hit!

    AntwortenLöschen
  15. Genau DAS Rezept habe ich jetzt mal gebraucht :D
    - ich habe mir als überlegt mir meine Ration auf dem Weihnachtsmarkt fix und fertig zu holen - aber bei den horrenden Preisen (4 euronen für läppische 100 Gramm - *aaaargh*)- danken wir alle ganz brav der lieben Ina für diesen tollen Post (^__^)!!!!

    Liebste Grüße aus der weihnachtlichen Kreativwerkstatt

    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  16. Oh toll! Ich liebe Weihnachtsmandeln! Das muss ich heute unbedingt ausprobieren! Vielen Dank für das Rezept und die wie immer schönen Fotos!

    Liebe Grüsse Christina

    AntwortenLöschen
  17. Das hab ich mit meiner Mama letztes Jahr so oft gemacht.Wir haben den Zimt & den Vanillezucker zwar weggelassen war,aber immer noch lecker.Werde mir bestimmt bald wieder wleche machen,mit deinem Rezept.^.^

    Liebe Grüße,
    Meltem.
    this-is-the-reality.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Oh lecker, das wird auf jeden Fall ausprobiert!

    Liebst
    Lena Sophie

    AntwortenLöschen
  19. Leckeeeer... ich mache meine Mandeln auch immer selbst! Momentan bin ich aber eher auf dem geröstete Walnüsse-Trip!!! ;-)
    Alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  20. Ich wusste wirklich nicht, dass es so einfach ist.. sogerne ich auch die Düfte und Lichter auf dem Weihnachtsmarkt mag, aber dieses Gedrängel und Geschuppse macht mich fertig. Die meisten Menschen dort sind so egoistisch und unaufmerksam, da rege ich mich immer innerlich so auf, dass verdirbt doch die schöne Weihnachtsstimmung.

    Mittlerweile kann ich also Mandeln, Crepe und Poffertjes zu Hause machen, das ist fein :-)

    AntwortenLöschen
  21. Oh mein Gott :D Wie lecker sieht es bitte aus!? Muss ich unbedingt nachmachen... yummy :)

    Liebe Grüße
    Maren von drop-dead GORGEOUS
    Bei mir gibt's im Moment ein tolles Giveaway, freue mich über jeden der mitmacht :)

    AntwortenLöschen
  22. Danke für das tolle Rezpt...werd ich dann wohl noch als kleines Goodie zu meinen Weihnachtsgeschenken packen

    AntwortenLöschen
  23. thank you so much for the recipe! I love them <3

    AntwortenLöschen
  24. ich lieebe gebrannte mandeln! Die sind auf dem weihnachtsmarkt immer ein Muss!

    Sandy ♥ http://unaddicted-heart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Ich mache mir auch jedes Jahr Mandeln selbst und liebe es einfach <3

    AntwortenLöschen
  26. Sieht lecker aus!! Probier ich bei Gelegenheit auch mal aus, besonders weil ich im Momment noch in Planung einiger Geschenke stecke :)

    AntwortenLöschen
  27. Hmmmm das klingt super! Würd ich glatt selbst machen, wenn ich sie nicht aufm Weihnachtsmarkt kaufen könnte! Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Mhhhhm <3 ich liebe gebrannte Mandeln und hab selbst letzte Woche 1,3 kg verarbeitet :D aber die reichen nicht...morgen gehts an die nächste Produktion! Von mir noch einen Tipp für den Topf ... Wasser im Teekocher erhitzen, ein wenig Essig hinzugebe und dann die Pfanne leeren...Essig beseitigt jegiche Zucker-/Karamellreste (ebenso wie Kalk :D).

    Lg
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  29. Sieht richtig lecker aus! Tolle Bilder und ich werde es testen :) Liebe Grüße, Vanessa.

    AntwortenLöschen
  30. Oh ja, gebrannte Mandeln bzw. Nüsse aller Art - ich liebe sie auch. Und sie stehen auch ganz oben auf meiner Urlaubs-to-do-Liste zum Verschenken an Weihnachten.
    VG Maria

    AntwortenLöschen
  31. nein noch nicht:) machst du die boxen eig. selber? oder kaufst du sie?
    lg,xenia

    AntwortenLöschen
  32. Woow, ich liebe gebratene Mandeln! Am liebsten würde ich mich jetzt sofort in die Küche stellen und anfangen ♥

    Danke für die Idee!

    Liebe Grüße
    Mareike

    lamaryel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  33. Oh das schaut ja wirklich ganz einfach aus. Eine süße Geschenkidee :)

    AntwortenLöschen
  34. Oh muss ich undedingt ausprobieren!Ich liebe gebrannte Mandeln!

    AntwortenLöschen
  35. ....tolle Bilder... köstlich!!!!!!!!!!

    Wie schön, dass Dir die Kissen auch gefallen haben!!!! (Ich muss Z..land... mal fragen, ob ich Provision bekomme... ;O)

    ♥♥♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  36. lecker lecker lecker :) Ach wie gerne ich jetzt welche naschen würde, ein Gefühl wie auf dem Weihnachtsmarkt ;)

    AntwortenLöschen
  37. Na ja, ich hab's mal versucht aber mit der Wassermenge ist was schief gegangen. Da ist wohl ne null dazu gekommen, oder so :-).
    Deine sehen auf jeden Fall sehr schmackhaft aus und die kleinen grauen Becherchen sind ganz bezaubernd.
    Ganz liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  38. Ich lieeeebe gebrannte Mandeln - und dann auch noch mit Zimt... leeeeecker!

    AntwortenLöschen
  39. Sieht super aus :) Ich liebe gebrannte Mandeln und muss auch demnächst mal selbst machen. Letztes Jahr hat das noch nicht so ganz klappen wollen ;)
    Achja, kann es sein, dass du in deinem Footer bei deinem Archiv ein paar Monate hinzufügen könntest? :P
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  40. ich liebe gebrannte mandeln :D das erste was ich mir in der Weihnachtszeit kaufe x]]]]

    AntwortenLöschen
  41. Sieht echt toll aus :)
    Wo hast du denn diese Beutelchen her? Ich müsste mir da auch mal einen Vorrat anlegen!

    AntwortenLöschen
  42. was für eine tolle idee!!! das muss ich sofort auch machen.

    AntwortenLöschen
  43. Sieht super lecker aus!
    Ich mag diese Schreibmaschinen-Schrift. Verwendest du ja öfter? Was ist das eigentlich und wo hast du das her?

    AntwortenLöschen
  44. Deine Mandeln sind echt super lecker!!!
    Hatte mir ja am Samstag auch einen Beutel Mandeln besorgt und werde das Rezept nun diese Woche ausprobieren ;) Dazu gibts eine Tasse Kinderpunsch

    LG, Sine

    AntwortenLöschen
  45. So, das wird gleich erst mal gespeichert un nachgemacht. Ich hatte nämlich vor meiner Familie gebrannte Mandeln zu verschenken. Bisher hatte ich aber noch kein Rezept und bei deinen weiss ich ja, dass die immer top schmecken.
    (Eigentlich peinlich, wen man bedenkt, dass ich mal für den besten Mandelbrenner Deutsclands gearbeitet habe, oder? ;D)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.