{Delicious Day} Pancakes & die light Version

Ich freue mich, dass gestern wieder so viele von euch mitgemacht haben. Das war wirklich interessant zu sehen wie/wo ihr so bloggt...
Aber der Post gestern hat mich doch direkt daran erinnert, dass ich euch noch das Rezept der Pancakes schuldig bin, die es beim Perfect Bed & Breakfast-Post gab {danke an Anni fürs erinnern ;D}

Sind wir mal ganz ehrlich, Pancakes sind nun wirklich nicht ein Every-Day-Gericht, aber  ab und zu darf man das dem Liebsten mal zum Frühstück machen (und auch selbst etwas davon kosten).
Hier kommt das Rezept:
125 gr. Mehl (gesiebt)
1 TL Ahornsirup
50 gr Zucker 
1 Prise Salz
1 Ei
150 ml Milch 
weg mag etwas Zimt
etwas Butter zum anbraten (oder Backspray - das nehme ich viel lieber)


Zutaten gut mixen und den Teig dann 10 Minuten stehen lassen
Pfanne mit etwas Butter (oder Backspray) erwärmen und langsam einzelne Pannküchlein bei mittlerer Hitze ausbacken lassen. Eine gut beschichtete Pfanne ist übrigens Gold wert und hilft euch  dabei, dass die Pancakes nicht zu dunkel werden ;).
http://3.bp.blogspot.com/-c2WnuYBxyE4/UUowkoNckkI/AAAAAAAABmY/ImbwZsCggO4/s1600/pancake3.jpg
http://4.bp.blogspot.com/-Gqrda5FRWEQ/UUow0p1wLMI/AAAAAAAABmg/uaVnXtSWEAY/s1600/pancake2.jpg
Und heute verrate ich euch noch eine light Version ala Healthy Week. Ich habe das Rezept schon vor Jahren auf einem US Blog entdeckt und mache es seitdem hin und wieder mal. 
Für alle die keine Bananen mögen - ihr könnt jetzt aufhören den Post zu lesen ;)

Für die Light-Pancakes braucht ihr:
2 Eier und 1 pürrierte Banane + 1 EL Dinkel/Vollkornmehl
Alles zusammenmischen und bei mittlerer Hitze ausbacken. Am besten macht ihr hier kleinere Pancakes, dann lassen sie sich besser braten.Und passt auf, die light Pancakes werden sehr schnell dunkel.
Zu beiden Pancake-Rezepten passen übrigens Honig oder Ahornsirup, Blaubeere, Erdbeeren, Himbeeren,  Puderzucker, Apfelmus, Zimt & Zucker oder ein Löffelchen Jogurt super dazu!  Oder ihr probiert mal die leckeren Zitronen-Mohn-Pancakes.
Mit was esst ihr eure Pancakes  am liebsten?

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    die Fotos sind wunderbar. Vor allem weil ich noch nicht gefrühstück habe! Ich würde Erdbeeren als Beilage bevorzugen, nur im Moment schlecken sie leider noch nicht so wirklich. Liegt sicher am winterlichen Wetter :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns zu Hause gibt es Pancakes nicht allzu oft, aber wenn dann mit ganz viel leckerem Ahornsirup ❤
    Liebe Grüße... Und einen schönen Tag dir Ina

    AntwortenLöschen
  3. Mhh, ich liebe Pancakes mit Ahornsirup und frischen Blaubeeren!

    AntwortenLöschen
  4. Hm sehen die lecker aus. Ich habe gerade gefrühstückt und bin pappsatt, aber wenn ich die sehe, läuft mir wieder das Wasser im Mund zusammen :)

    AntwortenLöschen
  5. Pancakes am liebsten mit Beeren und Ahornsirup :)
    ... oder Nutella geht auch mal!
    Die sehen klasse aus! Die Light-Version werd ich auch mal probieren!

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh, erst vor zwei, drei Wochen habe ich auch mal wieder Pancakes gemacht. Ich mach den Teig mit Eischnee, den ich unterhebe. So wird er schön fluffig und man kann ihn sofort weiter verarbeiten. Ich ess meine Pancakes am liebsten deftig mit frischem gebratenem Speck! Herrlich! Aber auch süß mit Marmelade oder Nutella :)
    Ab und zu braucht man diese leckeren Dinger einfach mal :)
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  7. boach, leckerrr!!! genau die hätte ich jetzt gern zum frühstück :)

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wie immer super lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das klingt ja spannend! Ich denke, das muss ich unbedingt mal ausprobieren - ich liebe doch pancackes!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Woher bekommst du denn das Backspray? Suche schon eeewig!

    AntwortenLöschen
  11. das sieht ja soooo lecker aus (:!

    Ich habe mir dein Banner mal mit genommen (;

    Liebst,
    Aileen <3

    AntwortenLöschen
  12. Ach das ist jetzt aber schon gemein. :) Da knurrt einem gleich der Magen. Die würde ich jetzt auch gern essen. Du hattest das Rezept damals schon mit gepostet oder? Ich hab es schon ausprobiert und die sind wirklich richtig lecker!

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen super lecker aus! Machst du die in einer normalen Pfanne oder hast du eine von diesen extra kleinen?

    AntwortenLöschen
  14. Oh mein Gott wie lecker dies aussieht!! O_O

    AntwortenLöschen
  15. SAUGEIL!!!

    Ganz liebe Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  16. Man kann zwischen die warmen Pancakes auch super Kinderschokolade packen.....(Achtung...sehr ungesund, aber wirklich lecker, wenn die verschmolzen ist) :-)

    AntwortenLöschen
  17. Mmmm sieht SOOOO lecker aus *__*

    P. ♥ http://petushs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. yummie, die sehen absolut köstlich aus ♥

    AntwortenLöschen
  19. mmhhh, die sehen aber lecker aus!! Da könnte ich doch glatt reinbeißen! Muss unbedingt das zweite Rezept auch mal versuchen (Klasse Idee anstatt so viel Mehl einfach eine Banane benutzen!) Und dann lecker Sonntagsmorgens mit frischen Erdbeeren und etwas Karamelsoße! Yummi!

    AntwortenLöschen
  20. okay, jetzt hab ich hunger. haha :D
    das sieht ja zu gut aus!

    lichtblickefotografie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Hej Ina,
    oooohh lecker, die muss ich unbedingt wieder machen. Vielleicht gleich am Wochenende (meinem Schatz zu Geburtstag ;o))
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Bei uns gibt es in der Nähe so ein amerikanisches Restaurant und da gehen wir als Essen und ich esse immer so megafettige Pancakes mit Schokosoße *-* Nicht so gut für die Figur, aber schmeckt dafür umso besser :D

    AntwortenLöschen
  23. beautifulllllllll and looks so yummy

    AntwortenLöschen
  24. Ich streusel auch mit dem Mehl immer etwas Backpulver rein. So gehen sie dann auf wie American Pancakes! :D
    Ich liiiebe Pancakes zum Frühstück! Sie machen super satt und sind super köstlich und in so vielen verschiedenen Varianten servierbar. <33

    Danke für dein Rezept! :3

    <33 xoxo,
    die Eine von die Caddü von ►►tramps like me und ♫ andersfarbig.com

    AntwortenLöschen
  25. Mhhhh... vielleicht sollte ich es doch einmal wagen, Pancakes zu machen... die sehen einfach soooo appetitlich aus ;-)
    LG, Cathi

    AntwortenLöschen
  26. Oh yummi. Liebe Pancakes einfach, vorallem auch mit Blaubeeren. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Aufhören! Oh Gott, die Bilder sind ja wahnsinnig toll! Eins macht hungriger als das andere :D Super Post - nur bin ich jetzt am verhungern :P

    AntwortenLöschen
  28. Wir haben die Woche auch gesunde Pancakes gemacht, allerdings etwas anders als du :) Schmecken genauso gut wie die 'Originalen' da könnte man glatt öfters den Tag so beginnen.
    Die Bilder sind wie immer echt klasse geworden!

    Liebe Grüße,
    Saskia von wirsindherzhaft

    AntwortenLöschen
  29. um himmels willen sieht das lecker aus! werden sonntagmorgen direkt mal ausprobiert! ♥

    AntwortenLöschen
  30. Hmm, yummy! Die Light-Variante klingt auch super, muss ich mal ausprobieren :). Obwohl ich meistens keine Pancakes esse, sondern ganz einfach Pfannkuchen ;o). Dazu gerne Banane, Honig und karamellisierte Mandeln!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  31. Mmmh lecker, möchte an Ostern auch unbedingt wieder Pancakes machen.

    Allerdings muss ich dir bei der Light-Version widersprechen. Bananen entwickeln noch mehr Zucker wenn sie erhitzt werden ;D. Daher wohl eher das genaue Gegenteil von Light.

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebe Pancakes! & am liebsten mit Dinkelmehl und Buttermilch zubereitet.

    Liebe Grüße
    Bernadetta

    AntwortenLöschen
  33. Mhmm da könnte ich jetzt so reinbeißen. :)

    AntwortenLöschen
  34. Ahhh wie lecker!
    Die Light-Version werde ich gleich morgen früh mal ausprobieren! :)

    Liebe Grüße
    Maren von drop-dead GORGEOUS

    AntwortenLöschen
  35. Sieht super lecker aus (: Werd ich auch mal machen (:

    AntwortenLöschen
  36. Super lecker!
    Habe es heute morgen ausprobiert!
    Hab dich in meinem Blogpost verlinkt, hoffe das ist ok :)
    Hier kannst du meinen ersten Versuch betrachten:

    http://purpose-made.blogspot.de/2013/03/pancakes-selbst-gemacht.html

    Liebste Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  37. Erstmal direkt als Lesezeichen gespeichert, ich suche schon so unglaublich lange nach nem guten Pancakerezept und die von anderen Blogs, Kochseiten oder meiner amerikanischen Tante gehen irgendwie immer daneben :D Entweder siehts doof aus oder schmeckt nicht :DD Ich hoffe mal dass ich das hinbekomme aber die sehen echt klasse aus!
    Liebe Grüße, NiNaNe

    AntwortenLöschen
  38. Was für eine tolle Idee. Optisch ein absolutes Highlight.

    AntwortenLöschen
  39. Ist ja voll lecker, das könnte ich jetzt mampfen *gg*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  40. Hab die Light Variante heute morgen probiert: Super einfaches Rezept!! Habe aber etwas mehr Mehl rein getan.. die Banane war wohl was klein. Und noch etwas braunen Zucker und Natron, damit die auch schön fluffig werden :) Danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  41. Ich hab die Pancakes in der Light Variante gestern gemacht, die schmecken wirklich lecker und sind total einfach und schnell zu machen. Die werde ich sicher noch öfters machen.

    AntwortenLöschen
  42. Wow, die sehen super aus. Sehr schöne Fotos! Allerdings habe ich mir angewöhnt die eher gesunde Variante von den Pancakes zu essen. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei und probier mein Rezept!

    Das Rezept findest du hier: http://helloaustria.net/2013/10/gesunde-pancakes/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  43. Diese Pancakes habe ich heute gemacht! Einfach nur genial! Ich bin so froh deinen Blog entdeckt zu haben!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.