{Healthy Week} Zucchini Pasta mit cremigem Sößchen

Heute gibt es ein kleines Rezepte Revival. Die Zucchinipasta habe ich euch hier schon vorgestellt, und letztens hatte ich mal wieder so richtig Lust drauf.

Das Gericht ist auch ratzfatz & mit relativ wenigen Zutaten zubereitet:
- 1-2 Zucchinis mit einem  Sparschäler (der gleichzeitig Streifen schneidet) in "Pasta" schneiden
- In etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen
- in einem kleinen Topf eine cremige Soße aus 2-3 EL Frischkäse,etwas Milch, etwas geriebenen Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat sowie etwas Rosmarin anrühren.  Hier müsst ihr einfach etwas experimentieren. Ich fand die Soße super cremig und ein guter Ersatz für "Käsesoße".
- Alles zusammenmischen und ggf. noch etwas Käse drüberraspeln.

Das Gericht ist ein wundervoller Ersatz für Pasta, Zucchini sind ja wirklich gesund also macht euch ruhig eine richtig große Portion.
Bei uns auf dem Markt habe ich letztens auch dieses superfeines Zucchini(&Kürbis)gewürz entdeckt - sehr lecker wenn ihr beim Zucchini anbraten ein bisschen davon drübergebt.
http://1.bp.blogspot.com/-S3ifLtaV_0U/UU9gRfAG1GI/AAAAAAAABqI/WUBI_2Qdbdg/s1600/zuchhini3.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-LZk5tWWgSuE/UU9giqg9z5I/AAAAAAAABqQ/wKgbEFRsHnc/s1600/zucchini1.jpg
Apropooo Gewürze, ich liebe es alle viertel Jahre mal wieder eine Großbestellung an Gewürzen aufzugeben. Das habe ich nämlich gestern getan, und ewig die verschiedenen Mischungen durchstöbert bis ich dann endlich fest auf "bestellen" geklickt habe. Ich bin gespannt und freu mich aufs Ausprobieren mit den neuen Gewürzen.
Mögt ihr Zucchinigerichte? Wäre das Rezept was für euch?

Kommentare :

  1. Das ist Pasta genau nach meinem Geschmack! :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Lecker :) Zucchinigerichte mag ich voll gerne, solche Rezepte find ich super =)

    AntwortenLöschen
  3. Puhhh...ich mag eigentlich keine Zucchini...aber das sieht wie immer verdammt lecker aus liebe Ina

    AntwortenLöschen
  4. Na gott sei Dank hab ich noch 2 Zucchini hier rumliegen die diese Woche noch gegessen werden müssen. Danke für das Rezept, wird nachgekocht. ;o)
    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Haha wie witzig, schau mal was ich gestern veröffentlich habe ;)
    Liebe Grüße
    Mary :-*

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Ina !

    Ein wiedermal sehr leckeres Rezept hast du für uns in Petto ! Ich liebe Zucchini ! Allerdings kannte ich ihn in der Form noch gar nicht !
    Danke für´s Teilen !
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hi!

    Einen schönen Blog hast du, ich verfolg dich mal. Wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei.

    http://pinkisplauderstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Oh Ina das sieht soooooo lecker aus. Bei mir gab es Samstag auch Zucchini-Pasta mit einem Zitronenpesto. Zucchini ist einfach ein wunderbares Gemüse.
    Bunte Grüße,
    Anja
    www.glueckseeligkeit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so gut aus, dass wird es demnächst geben!

    AntwortenLöschen
  10. Also, ich mag ja Zucchini überhaupt nicht. Das ist wie mit grünen Paprika, ich finde ich haben meistens so einen bitteren Beigeschmack.
    Allerdings schaffst du es echt JEDESMAL die Sachen sooo ansprechend zu fotografieren, dass mir selbst bei Zucchini das Wasser im Mund zusammenläuft ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm, lecker :) und tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Dani
    mademoisellelavande.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. sieht total interessant und lecker aus,
    ich liebe zucchini..was eine tolle idee :)
    LG

    http://sorayapingu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Zucchini :D Ich kann meistens gar nicht genug davon kriegen und freue mich über jedes neue Rezept ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Ohh ja ich mag Zucchini sehr gerne. Meine Ma macht so einen tollen Zucchini Tomaten Auflauf, da könnte ich mich reinlegen. Aber dein Rezept scheint auch super lecker zu sein.

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht echt lecker aus! Muss ich unbedingt auch mal ausprobieren!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. YUM! Ich liebe Zucchini Nudeln. Am liebsten mit Tofublolognese oder veganem Carbonara :)
    Da krieg ich gleich Hunger.

    LG Anni
    bastelbazooka.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Das Gericht sieht lecker aus und hört sich gut an. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Bei Gewürzen denke ich mir oft, dass man viel zu selten experimentiert und ausprobiert. Dabei gibt es so leckere Gewürze und Gewürzmischungen. Zur Zeit ist meine Lieblingsgewürzmischung das Thymian-Zitronen-Salt mit Lorbeerblättern von Jamie Oliver. Das habe ich mal geschenkt bekommen und seit dem könnte ich es auf alle herzhaften Gerichte streuen. Schmeckt auch lecker zu Zucchini! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Einfach nur lecker lecker lecker und noch so herrlich gesund!
    einen tollen Wochenstart,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja super lecker aus! So eine Sosse hatte ich dieses Weekend auch gemacht ;) Allerdings zu Lachs, war auch sehr lecker. Zucchini Spagetthi will ich aber auch nochmal probieren! Tolle Idee :D

    AntwortenLöschen
  20. Was ich gerne esse ist Zucchinisuppe - ah, es gibt kaum was Leckeres! Ich hab übrigens deine Amerikaner mal nachgebacken, hat sehr gut geschmeckt:)

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja sooo lecker aus!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  22. Toll, bin eh (immer noch) auf dem Zucchinitrip da kommt dieses Rezept gerade richtig. Danke, probier ich aus!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Du machst mir immer wieder Hunger!! :D

    AntwortenLöschen
  24. Das hört sich wirklich gut an, ich glaube, das mach ich demnächst mal nach - wenn der Mann, den es immer nach Fleisch und Kohlenhydraten giert, aus dem Haus ist :D

    AntwortenLöschen
  25. Mmhh, lecker! Ich habe ehrlich gesagt gerade richtig Hunger bekommen. Tolle Fotos und gut geschrieben, wie immer :). Ich mag Zucchini, meine bessere Hälfte leider nicht. Sobald er aber mal nicht zu Hause ist, werde das Rezept sicher ausprobieren. Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht lecker aus und Pasta finde ich geht immer!
    Ich mag Zucchini gern, aber mein Liebster überhaupt nicht... ich muss mir mal was einfallen lassen wie ich ihm das unterjubel =)

    AntwortenLöschen
  27. Hach, jetzt brauch' ich auch so einen Schäler, ich hab nur einen anderen, weil ich die Sparschäler grundsätzlich nicht so mag.
    Aber das sieht so lecker aus :)

    Liebe Grüße, Becci

    AntwortenLöschen
  28. leckerschmecker... das muss ich nachkochen!
    hab sogar alles dafür zuhause ;)
    freu mich schon!
    --
    lg nina von sportelicious.com

    AntwortenLöschen
  29. Pasta ohne Nudeln? Das ist ja mal genial! Gefällt mir!!
    LG, Cathi

    AntwortenLöschen
  30. Zucchinipasta mache ich derzeit nur noch! :>
    Hab so einen ganz wunderbaren Spiralschneider, wenns mal keine "Bandnudeln" sein sollen! :D

    AntwortenLöschen
  31. Es sieht wirklich extrem lecker aus ;-P
    Möhte dieses Gericht sofort vor mir stehen haben und dann einfach nur genießen ♥

    AntwortenLöschen
  32. Das schaut sehr gesund und zusätzlich sehr lecker aus! :) Als Zucchini-Liebhaber muss ich das eigentlich mal testen. Aber ich habe keinen Sparschäler oder irgendein anderes hilfreiches Utensil dafür... muss ich mir vielleicht mal zulegen.

    AntwortenLöschen
  33. Ich mag Zucchininudeln habe sogar so ein extra Gemüsenudelnmacher ^^

    AntwortenLöschen
  34. Hunger :) sieht unglaublich lecker aus. LG

    AntwortenLöschen
  35. Hi Ina,

    dein Rezept kam wie gerufen, da ich noch nicht wusste was ich heute koche und schwuppdiwupp hab ich gleich das gemacht und es war super lecker!!! Hatte keinen Sparschäler, aber hab die Zuccini dann einfach grob gehobelt. Das Rezept ist echt prima :-)

    Liebe Grüße

    Sarah

    AntwortenLöschen
  36. Oh Wahnsinn, das muss ich unbedingt bald mal probieren. Das geht ja auch wirklich wahnsinnig schnell. Vielen Dank für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  37. Ich liebe Zucchini- habe gerade eine mit Pilzen und gebratenem Räuchertofu verputzt;)
    Das Rezept von dir klingt super, morgen werde ich mich mal an den Gemüse-Nudeln versuchen!

    AntwortenLöschen
  38. Ach wie schön. Damit bist du in den letzten drei Tagen die zweite, die mir die Zucchini-Pasta schmackhaft macht! Ich glaube, das muss ich wirklich mal ausprobieren. Es klingt einfach köstlich und sieht auch genau so auf deinen schönen Fotos aus. Vielen Dank für das Rezept! Das wird definitiv ausprobiert :)

    Liebste Grüße von mir!

    AntwortenLöschen
  39. Sieht sehr sehr lecker aus und wird aufjedenfall nachgemacht :)

    Liebe Grüße
    Steffy

    AntwortenLöschen
  40. Zuccini-Nudeln sind echt genial. Dieses Jahr habe ich noch gar keine richtigen Nudeln gegessen, sondern nur die aus Zuccini. Es gibt auch solche Gemüsespitzer, mit denen kann man die ganz leicht zaubern :) Aber das weißt du wahrscheinlich schon längst.

    AntwortenLöschen
  41. Oooh! Das sieht sooo lecker aus!!! Ich muss dringend auch wieder mehr auf Low Carb achten und da sind diese Gemüse-Pasta-Streifen natürlich perfekt! Vielen Dank für die Anregung!

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
  42. klingt super! als absoluter Pastafan muss das natürlich nachgekocht werden ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  43. zucchini-spaghetti stehen auch auf meinem speiseplan..allerdings mit einer veganen soße..wobei man deine variante sicher auch vegan hinbekommt..auf jeden fall lecker! :)

    AntwortenLöschen
  44. Das sieht ja mal super vielversprechend aus, kommt auf jedenfall auf meine to-try Liste :)

    AntwortenLöschen
  45. oh das hört sich wahnsinnig lecker an :) muss ich mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  46. Einfach TOP! Werd ich glatt mal testen, muss mir allerdings noch den Streifen-Schäler zulegen :)

    AntwortenLöschen
  47. Yummi, das schaut ja mal sowas von lecker aus :) Ich bin ein totaler Zucchini-Fan, bald geht die Zucchinizeit (was für ein Wort) wieder los :)

    Liebe Grüße Sarah von
    stilkueche.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  48. leckeres Rezept, muss ich mir auf jeden Fall merken :)

    AntwortenLöschen
  49. Das habe ich schon mal in einer Kochsendung gesehen und finde die Idee echt spannend. Muss mir mal so einen Schaber besorgen!

    AntwortenLöschen
  50. ich liebeliebeliebe deinen Blog :) du schreibst toll und obwohl ich nicht kochen kann, macht es spaß deine posts zu lesen!

    AntwortenLöschen
  51. Das sieht super lecker aus.
    Ich liebe Zucchini... :D

    AntwortenLöschen
  52. Mmmmmniami! Das sieht fantastisch aus!!

    AntwortenLöschen
  53. OMG das sieht so gut aus, und ich liebe Low Carb Rezepte :D
    Kannst du mir evtl einen Tip geben wo ich so einen Sparschäler herbekomme? Hab noch nie einen gesehen der auch Streifen schneidet :D

    Liebste Grüße, Ki

    AntwortenLöschen
  54. Oh, ich liebe Zucchini! Vor allem gefüllte Zucchini! So lecker! Aber die Pasta sieht auch verdammt gut aus! Wenn ich mal Zeit habe, musse ich das ausprobieren. Die Soße dazu hört sich nämlich auch sehr, sehr gut an :) Du hast echt immer tolle Rezepte!
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.