{Lieblingsstulle} Süßes Erdbeerschnittchen

Heute gibt es wieder eins meiner Lieblingsschnittchen für euch. Diesmal wurde es ein süßes Schnittchen, da ich abends beim TV Schauen plötzlich Lust auf was Süßes hatte.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnitte5_zps251fc93b.jpg
Da ich noch nicht zu Abend gegessen hatte dachte ich, ich kombiniere das einfach und so entstand das „süße Erdbeer-Physalis-Schnittchen“.
Was ihr dazu braucht ist:
- 1-2 Scheiben Brot
- Frischkäse natur (irgendeiner der schön cremig ist)
- Etwas Honig
- Ein paar Erdbeeren und Physalis
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnitte1_zpsda177c65.jpg
Das Brot wird dick mit Frischkäse bestrichen, dann verteilt ihr die gewaschenen Erdbeeren in Scheiben geschnitten darauf. Die Physalis habe ich einfach auch in Scheiben geschnitten. Zum Schluss träufelt ihr etwas Honig über die ganze Sache und schon dürft ihr euch zurücklegen und genießen.

Eignet sich übrigens auch perfekt zum gemütlichen Frühstück auf dem Balkon (wenn die Sonne denn mal länger draußen bleiben mag als nur für ein paar wenige Stunden), wer es da gerne mal etwas süßer mag. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnitte4_zpse129a13b.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnitte_zps8d11005f.jpg

Ich hoffe euch hat das Schnittchen den Start in die Woche versüßt? Bei mir gibts diese Woche neues von der "Kissensuche", hoffentlich ein leckeres Eistee-Rezept (sofern das Wetter mal etwas nach Sommergefühlen schreit) &  einen kleinen Shoppinghaul von meinem spontanen Trip  nach Frankreich am Wochenende ;)

Kommentare :

  1. Ooooh, das sieht sehr lecker aus, das wird sofort von mir ausprobiert.

    GLG Blanca

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee,Ina! Sieht lecker aus, aber eigentlich viel zu schade zum Reinbeissen ;)
    Eine schöne Woche für Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht aber lecker aus! Ich esse das gleiche unglaublich gern, nur mit Nutalle statt Frischkäse/Honig. :)

    AntwortenLöschen
  4. Mh, das sieht ja oberlecker aus. Und auch das weiße Holzbrettchen ist ganz süß. Das grüne ist etwas Minze?
    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht - wie immer - verdammt lecker aus! Ich muss gestehen, dass ich noch nie Brot zusammen mit Erdbeeren probiert habe. Interessante Kombination! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm das klingt natürlich total lecker und sieht auch genial aus, aber irgendwie finde ich Vollkornbrot plus Erdbeere noch etwas ungewöhnlich. Ich weiß nicht, ob mir das gefallen würde - aber ich muss es dringend mal ausprobieren!

    Viele liebe Grüße und einen ganz tollen Start in die neue Woche wünsche ich Dir!
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Erdbeeren und Physalis - bestimmt eine leckere Kombi :)!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja richtig farbenfroh und lecker aus! :D
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  9. Ohja ich finde Physalis super lecker :D
    Auf meinen Blog läuft demnächst eine Blogvorstellung, wäre cool wenn du mit machst

    EMMA BRWN

    AntwortenLöschen
  10. Oh lecker, das sieht nach Sommer aus und macht GUTE LAUNE :-) Werden wir auch mal probieren,

    LG von Nine

    AntwortenLöschen
  11. Sieht ja echt lecker aus :D Ich liebe Physalis...

    AntwortenLöschen
  12. Sieht lecker aus, aber ist nichts für mich :D

    AntwortenLöschen
  13. Wusste gar nicht, dass man diese Physalis essen kann :D Die Erdbeeren sehen traumhaft lecker aus.. (^^)

    AntwortenLöschen
  14. Fruchtschnitten hab ich auch letztens gemacht :) Ist finde ich mal eine schöne Abwechslung :)

    Liebe Grüße :)
    Cotton Candy Stories

    AntwortenLöschen
  15. Hmmmm sieht das super toll und lecker aus <3 !
    Ich glaube das schreit Förmlich dazu nachgemacht zu werden :D

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  16. sogar etwas so einfaches und leichtes sieht bei dir lecker aus! Dein Blog ist einfach toll!!♥

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht echt megalecker aus! Mache ich dann demnächst auch mal (:

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine süße Idee :)! Erdbeeren aufs Brot habe ich noch nie probiert, an Obst kommen da bei mir meistens Bananen drauf.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  19. Hmm das sieht ja richtig lecker aus :)
    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    PS: Hast du schon bei meinem Gewinnspiel mitgemacht?

    AntwortenLöschen
  20. Ohh, lecker, lecker! Ich liebe Obst auf meinem Essen im Sommer. Auf die Idee Physalis zu verwenden bin ich aber noch nicht gekommen. Das probiere ich unbedingt mal aus!

    AntwortenLöschen
  21. ich finde deinen Blog wunderschön! weiter so :D
    jetzt habe ich richtig lust auf erdbeeren :)

    lg
    rock-n-enjoy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine Süße :)
    Schau ich ein paar Tage nicht auf deinen Blog, sind schon 2049750284957 neue Posts :D Okay, das war ein bisschen übertrieben.. aber na, sehr schöne schöne schöne Schnittchen hast du da gezaubert, und so einfach! :)
    Erinnert mich an ein Rezept aus meinem Französischen Kochbuch 'Paris in meiner Küche' - die Autorin beschreibt die französische 'Teatime' sozusagen, mit pikanten und süßen, gebackenen oder frischen Baguettschnittchen. Z.B: Erdbeeren mit Honig oder Trauben mit Käse, überbacken. Sehr lecker sieht das aus, muss ich sagen.
    Wird demnächst nachgemacht! Vor allem, wo ich doch eine so hübsche Physalis-Pflanze angepflanzt habe. Hoffentlich wird etwas aus ihr.. :)
    Einen schönen Wochenbeginn meine Liebe!
    Deine Anna♥

    AntwortenLöschen
  23. Mhh so startet man gleich viel besser in die neue Woche ;)

    AntwortenLöschen
  24. Erdbeeren auf Brot haber ich ja noch nie probiert..werde ich mal...aber ohne Physalis! Die find ich richtig bäh :D
    <3

    AntwortenLöschen
  25. Lecker!! Ich hab für so etwas momentan gar keine große Zeit :/ Morgens geh ich immer gleich in die Bib (Zum Glück gibt es direkt daneben ein Studenten-"Bistro", indem es für Studenten ein schönes Frühstück für 1 € gibt)

    aber wenn ich mal Zeit habe, muss ich mir so etwas unbedingt auch mal machen :)

    AntwortenLöschen
  26. Auf dem ersten Bild sah es für mich aus wie Karotten und Tomaten, ich war kurz verwirrt, warum das denn ein Süßes Schnittchen sein soll :D
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  27. Sieht sehr lecker aus - allerdings dachte ich im ersten Moment, es seien Möhren. xD

    AntwortenLöschen
  28. Das klingt ja interessant und super lecker!

    AntwortenLöschen
  29. da ich eher der - Wurst auf Brot - esser bin kann ich mir das garnicht vorstellen ;)
    aber lecker sieht es auf jeden Fall aus und schön bunt !
    grüßle
    Dani
    PS.: danke für die antworten fürs interview. ;) freu mich wenns im Juli on geht

    AntwortenLöschen
  30. Sieht sehr lecker aus (ich dachte im ersten Moment das wären Möhren :D) Ich essen eher selten was Süßes auf dem Brot, aber manchmal Nussmus mit Banane, das ist auch total lecker und macht schön satt :)

    AntwortenLöschen
  31. Mmmm, das sieht so lecker aus! Auf so eine tolle Idee wäre ich nie gekommen :)

    AntwortenLöschen
  32. Ina? City glam.org?
    Wenn du die Ina bist, die ich meine:
    Kennst du mich noch? :P
    Ich bins Jaaaanaaa
    Die andere Seite war offline?

    Lust auf Affi-/Partnerschaft?
    Würde mich freuen.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  33. MH das sieht lecker aus <3

    http://baka-shirakawa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  34. Richtig lecker! Kann mir den Geschmack so richtig auf der Zunge vorstellen. Oh yummy!

    AntwortenLöschen
  35. Eeendlich jemand, der Frischkäse mit Erdbeeren und Honig isst!! Ich werd immer komisch angeschaut :D

    AntwortenLöschen
  36. Erdbeeren und Physalis auf Brot hatte ich noch nie (generell hab ich Fruchtschnitten noch nie gegessen), schaut aber megalecker aus <3 Probier ich definitiv mal!

    AntwortenLöschen
  37. Ich lieeeebe Erdbeeren auf Brot :D So lecker, aber Physalis auf Brot is mir neu ;) Werd das doch direkt mal ausprobieren müssen :P
    LG

    AntwortenLöschen
  38. oh Hammer sieht das lecker aus *.*

    AntwortenLöschen
  39. Sehr interessant. Ich habe noch nie diese Kombo ausprobiert :) Sieht einfach lecker aus!

    AntwortenLöschen
  40. Das sieht aus wie das perfekte Sommer Frühstück! Ich liebe Quark & Honig auf Brot, morgen kommen da direkt mal ein paar Erdbeeren dazu :)

    AntwortenLöschen
  41. Auf sowas bin ich noch gar nicht gekommen, danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.