{Lieblingsstulle} Ziegenkäse-Apfel-Nuss-Schnittchen

Langsam kommt der Sommer zurück und somit wird es auch wieder Zeit für ein neue Lieblingsstulle, etwas, was ihr gemütlich auf dem Balkon, alleine oder mit Freunden genießen könnt.
Es ist wie immer ratzfatz gemacht und macht auch optisch ordentlich was her – absolut gartenfesttauglich also!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/snack4_zps47c9118a.jpg
Es geht um das Ziegenkäse-Apfel-Nuss-Schnittchen mit Rucola. Letztens gabs das noch als Salatvariante und da dachte ich mir wieso nicht einfach mal aufs Brötchen damit. Jawohl!
Ihr braucht:
1-2 Brötchen (können auch vom Vortag sein)
Etwas Rucola
1 Rolle Ziegenkäse (ich nehme den von Penny da er nicht zu stark nach Ziegenkäse schmeckt sondern schön mild ist)
1 kleinen Apfel
Eine Hand voll Walnüsse
Etwas Honig

Die Brötchen schneidet ihr in dünne Scheiben die erstmal knusprig getoastet werden.
Nun bestreicht ihr sie mit Ziegenkäse.
Der Ruccola wird zerhackt und jeweils ein bisschen davon auf die Scheiben gegeben.
Den Apfel schneidet ihr in seeeeehr dünne kleine Schnitze (sehr wichtig dass sie fein sind – wir wollen ja kein Apfelbrot) und gebt jeweils 1-2 Scheiben auf die Schnittchen.
Nun noch eine Walnuss als Deko drauf und einen Miniklacks Honig und schon könnt ihr es euch richtig gutgehen lassen.
Wenn ihr jetzt denkt: Pikant (Käse) und süß (Apfel) mag ich nicht – probiert es aus. Ich bin auch kein großer Fan von pikant-süß-gemischtem, aber dieser Mix hat mich voll überzeugt.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/snack2_zpsbe0ff97a.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/snack1_zps8117d3b7.jpg
Das schöne an dem Essen ist ja, dass man es gut für Gäste vorbereiten kann, und später wird es einfach auf der Hand (oder auf der hübschen Servierte von Boomingville) gegessen.
Dazu gabs übrigens eiskaltes Sprudelwasser mit Minze & Blaubeerdeko – auch sehr gästetauglich ;D
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/snack3_zps0d3dfc8d.jpg
Wäre das eine Mischung die euch gefallen würde? Habt ihr momentan auch ein Lieblingsschnittchen? 

Kommentare :

  1. Mein Traumbelag! Danke - ich liebe Ziegenkäse nämlich über alles <3

    Liebe Grüße, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Da ich grade mit Kaffee im Bett sitze käme mir so ein leckeres Schnittchen grade seeeehr gelegen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ziegenkäse-Apfel-Nuss-Schnittchen? Hört sich mega lecker an!!

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh, sehen die lecker aus! Werde ich die Tag, gleich mal ausprobieren, bei mir steht die Woche noch ein Cousinentrfeen ins Haus und ich denke mal, dass die Mädels von den Schnittchen begeistert sein werden! Mir läuft ja schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen :-). Auch Die Idee mit den Heidelbeeren im Wasser find ich toll, hab bis jetzt nur immer die "üblichen" Himbeeren im Wasserglas versenkt ;-)
    So, löffel dann mal meinen Frühstück, bevors gleich zur Arbeit geht.

    Fröhlich winkend,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Riiiichtig gut! Da ist genau das drauf, was drauf muss ;D So mag ich es auch!

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  6. Mit Ziegenkäse kann man mich jagen XD ... aber ansonsten sieht es echt lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  7. mhhhhhhh sehr lecker!!! <3
    und die Serviette ist ja toll! gefällt mir irrsinnig gut! Erinnert mich ein wenig an meinen Matheunterricht *gg*
    Liebe Grüße, Manu

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, das sieht lecker aus. Muss ich mir mal merken für die nächste Grillparty. So als Schnittchen vorneweg. Momentan schüttet es allerdings gerade wieder bei uns :( LG Yna

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie lecker und wie immer ein optisches Highlight von dir! Alles Liebe Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen ja toll aus. Du solltest ein dickes Koch-/Backbuch schreiben und ein Catering oder süßes Café aufmachen =)

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe verschiedene Stullensorten, sind einfach herzurichten und schmecken immer gut! Besonders im Sommer passt das ja, da esse ich eh nicht so gern deftig.

    AntwortenLöschen
  12. ich finde die Kombi hervorragend! :) Habe ich so auch schon oft gegessen und bin ein absoluter Fan!
    Welche Sorte vom Ziegenkäse nimmst du?
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Die klingen aber seher lecker, stell ich mir super mit dem Apfel dazu vor und dein Getränk sieht auch herrlich erfrischend aus!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, sieht richtig lecker aus!

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Kombination! Ich liebe Ziegenkäse! Wird bald nachgemacht!
    Liebe Grüße, Amelie

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe deinen Blog wirklich und alle deine Rezepte finde ich immer sehr inspirierend!
    Aber ich hab eine Frage, wie schaffst du es, so oft Zeit für den Blog zu finden? Bei mir kommen noch Schule, Hobbies und so weiter dazu und bei dir bestimmt dein Job... Also was ist dein Geheimnis ;) ?
    Lg, marie

    AntwortenLöschen
  17. Zwei super leckere,schöne und einfache Ideen!Toll!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wirklich sehr, sehr lecker aus. Auch wenn ich kein Fan von Ziegenkäse bin ;).

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Mausi,
    ja so eine Stulle ist genau nach meinem Geschmack da ich Zeigenkäse so gerne mag. Allerdings stehe ich zur zeit total aus Marmeladenbrot ;)) In ganz großen Mengen ;)

    Super schön fotografiert und die Servietten sind auch ganz toll!!! Bussi Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Bin zwar echt kein Fan von Ziegenkäse. Aber auf den Fotos sieht's echt yummy aus. Was wahrscheinlich der Sinn der Sache ist.

    lg, Sascha

    AntwortenLöschen
  21. Auf was für Ideen du immer kommst. :-) Muss sagen, dass ich normalerweise nie Apfel + Nuss + Brot kombinieren würde... bzw. würde ich vieles anderes auch nicht von selbst draufkommen zu kombinieren, aber wenn ich das immer bei dir sehen und dann erstmal den Kopf schüttel, es dann aber später selber ausprobiere, schmeckt es wirklich gut!!!
    Grad was Essen betrifft bin ich total unkreativ, da bringen deine Posts echt immer Anregung, und da ich heute noch nix fürs Abendessen habe - und diese Zutaten zufälligerweise alle hier habe - muss ich das mal probieren. Mal sehen, ob es genauso lecker wie das "Erbeer-Brot" schmeckt. :-)

    PS: Die Gurkensuppe war auch spitze, nur hat's mir leider nicht als vollständige Mahlzeit gereicht und ich musste dann auch noch was anderes essen. :D

    AntwortenLöschen
  22. Thank looks delicious!! I love the way you've photographed it too, very clean. I have no idea if this is your kind of thing, but I'm having a jewellery giveaway if you wana take a look and enter? http://improvisedintentions.blogspot.co.uk/2013/06/giveaway.html xx

    AntwortenLöschen
  23. Sieht lecker aus, das probier ich auch mal aus. :) Die Nuss sieht irgendwie auf den ersten Blick wie ein Scampi aus. :D
    Ich bekomm schon wieder Hunger wenn ich die Stulle so sehe. :D

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  24. SChaut super lecker aus und hat auf alle Fällemein Interesse geweckt, auch wenn ich eig nicht so der Fan von Ziegenkäse bin! Ich liebe momentan Avocado in jeglicher Variation;)

    AntwortenLöschen
  25. mmmh die sehen aber lecker aus <3 apfel aufm brot. muss ich gleich mal probieren!

    liebste grüße m

    Maria

    AntwortenLöschen
  26. Macht hungrig ;)
    Zauberhafte Grüße,
    die Hanseatin

    AntwortenLöschen
  27. Käse und Obst sind sowieso eine tolle Mischung. Weintrauben passen ja auch prima zu Käse :D.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Ina,

    eine tolle Kombination und wirklich sehr schön fotografiert - da bekommt man gleich Hunger! ;-)

    Liebe Grüße,

    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  29. Auch wenn ich nicht so der Ziegenkäsefan bin sehen die trotzdem mehr als köstlich aus!

    AntwortenLöschen
  30. das sieht voll lecker aus!

    www.L-adore.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Ina,
    Hmmm ich liebe Ziegenkäse auf dem Brot. Das schmeckt immer toll. Auch mit Honig zusammen.
    Toller Beitrag, tolle Fotos wie immer.
    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.