{5 Things} 5 Fragen rund ums Thema Haare

Ich wurde u.a. von der lieben Liesa zum Thema Beauty getaggt. Da mir 85 Fragen aber eindeutig zu viele sind habe ich mir die Haar-Fragen rausgepickt (und noch ein paar eigene dazugeschmuggelt) und zeige euch heute mal meine "Things about my hair"-Produkte. Los gehts:

1. Deine Haare?
Dünn und doch sehr voll. Leider habe ich 2 blöde Wirbel, die es unmöglich machen mich mal anders zu stylen geschweige denn einen komplett anderen Schnitt (bis auf kürzer) auszuprobieren. Zum Glück sind meine Haare weder extrem tr ocken noch fetten sie schnell nach. Zur Not kann ich sie auch mal 3 Tage ohne Waschen tragen ;D
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/ghd4_zps63503a4f.jpg
2. Was sind deine Lieblingshaarprodukte?
1) Bio-H-Tin System-Haarkur
2) Body Full Shampoo von Redken
3) Phyto Shampoo for sensitive scalp (extra für entzündete Kopfhaut, die  ich ab und zu mal wegen der Neurodermitis habe)
4) Phyto Ultra-Glossing Finishing Serum (verleiht Glanz und pflegt die Spitzen)
5) Haarspray "2 Sexy Big Volume" von Got2B
6)  Haarspray "Catwalk Your Highness" von TIGI
7) Haarmaske "Rainforest Radiance hair Butter" von TheBodyshop

3. Was ist dein Lieblings-Haarprodukt aus der Drogerie?

Das Haarspray "2 Sexy Big Volume" von Got2B find ich wirklich super.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/ghd8_zpsde06b387.jpg
4. Was wolltest du schon immer mal ausprobieren, bist dir aber nicht sicher?
Den Tangle Teezer wollte ich gerne mal testen. Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

5. Deine Haare trägst du am liebsten...
offen und leicht gelockt! Es heißt nicht umsonst "man will immer das was man nicht hat". Ich will schon immer ocken (wie meine Freundin) möchte meine Haare aber auch nicht mit einer Dauerwelle "quälen". Deswegen nutze ich hin und wieder (zum Weggehen) den GHD Styler um meine Haare etwas zu "wellen".
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/ghd9_zps020fd3af.jpg
Eigentlich geht das supereinfach:
- Heat Protect Spray auftragen
- Haarsträhne zwischen den Styler klemmen (ich wickel sie immer einmal drum und dann zwischen die Glätter) und dann nach unten rausziehen. 
Wer das recht langsam macht bekommt quasi fast Korkenzieherlocken, wer es etwas schneller macht erhält tolle Wellen. 
- Dann gehe ich nochmal mit den Fingern oder mit einem seeehr groben Kamm durch und  fixiere alles mit Haarspray.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/ghd5_zps4028f4c9.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/ghd6_zpsb1f696dc.jpg
*Werbung
 Der GHD Pink Diamond Styler* wurde mir übrigens von der Firma quasi zum Geburtstag geschenkt. Ich habe mich so sehr gefreut, schließlich nutze ich schon seit über 2 Jahren mal hin und wieder den GHD Styler meiner Mum und bin von der Qualität überzeugt (auch wenn sie nicht gerade billig sind). Nun habe ich einen eigenen. Was ich mag, ist dass er superschnell einsatzbereit ist und im Vergleich zu meinem früheren 30-Euro-Teil auch sehr sehr viel schonender zu den Haaren.
Das besondere an dem Pink Diamond Styler ist außerdem, dass von jedem verkauften Produkt € 10 zugunsten der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS LIFE - Freude am Leben gehen.

Soooo und nun würde ich gerne von folgenden Mädels wissen, wir ihr eure Haare so pflegt und stylt:
- Sarah von just-like-mee
- Carmen von chamy.at
- Marina von saveyour-soul
- Tammy von miss-tammy
& jeden der sonst noch Lust dazu hat ;D

Kommentare :

  1. Wenn ich immer sehe was andere Blogger so an Produkten für die Haare benutzen.. uhh, da komme ich mir echt schlecht vor. Mittlerweile nutze ich nämlich nur noch mein John Frieda Shampoo, der Conditioner dazu war dann eben einfach mal alle und wurde auch nicht mehr nachgekauft :-D. Aber gut, bisher hat sich beim Friseur nie jemand beschwert dass irgendwas mit meinen Haaren nicht stimmt und obwohl sie lang sind, sind sie noch recht zufriedenstellend. Deine Haarfarbe finde ich übrigens super super schön, und auf den GHD Styler meiner Schwester bin ich auch schon so neidisch gewesen.. ich finde die Dinger einfach richtig toll, das Ergebnis ist teilweise kein Vergleich zu anderen Glätteisen - nur war ich bisher immer zu geizig den recht hohen Betrag für diese Wunderteile zu zahlen..

    AntwortenLöschen
  2. Habe gestern auch eine Haarplegeroutine hochgeladen, von den Produkten her haben wir aber kaum etwas gemeinsam. ^^
    Wenn ich mir mit einem Glätteisen Locken mache, sieht das so platt und...einfach unschön aus. Lieber flechte ich mir die Haare über Nacht und habe die nächsten zwei Tage leichte Wellen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Es steht dir sehr gut mit den leichten Locken. Zum Tangle Teezer kann ich nur sagen, unbedingt ausprobieren, ich bin ziemlich begeistert davon. Allerdings habe ich auch extreme Locken und da macht sich der Unterschied einfach total bemerkbar. Wenn du normalerweise keine Probleme beim Kämmen hast, lohnt sich die Anschaffung vielleicht nicht, ansonsten kann ich dir nur dazu raten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Also für meine Haare war der Tangle Teezer nicht geeignet, hab ihn zurückgeschickt, aber das musst du wirklich testen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den Tangle Teezer und der ist wirklich super. Meine Haare sind nach dem Kämen immer so elektrisch geladen, das mag ich gar nicht, mit dem Tangle Teezer habe ich das Problem gar nicht mehr und wenn man kleine Knoten in den Haaren hat, lassen sich diese prima rauskämmen, ohne dass man sich dabei Büschel von Haaren rausreist. Also kann ihn nur empfehlen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Meine Haare, öhm...
    Wenn ich aufstehe stehen sie in jede Richtung ab und nachdem ich sie gewaschen, geföhnt und gekämmt habe, liegen sie platt wie hulle. Irgendwie bekomme ich sie einfach nie richtig hin :D
    Aber das geht schon klar^^

    Ich mag den Post sehr und würde mich freuen, mehr in diese Richtung zu sehen ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe meinen GHD!! Möchte Ihn nicht mehr missen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mit dem Tangle Teezer gute Erfahrungen gemacht. In der Regel benutze ich ihn unter der Dusche, um Conditioner/Kur im Haar zu verteilen und evtl. nochmal danach, wenn ich meine Leave-in Sprühkur verwende.

    AntwortenLöschen
  9. Also Frauen und Haare sind ja so nen ewig leidiges Thema ^^ ich mach erschreckend wenig für meine kurzen Wuschelhaare, aber is glaub ich nich so nötig. Als ich noch gefärbt habe hab ich das Marocain hair oil benutzt, dass hat so super weiche Haare gemacht :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ina,
    hey, da passt mein heutiger Post ja quasi wie die Faust auf´s Auge ;o)

    http://diemissmini.blogspot.de/2013/11/tutorial-locken-dank-konischem.html

    Ich nutze übrigens den Tangle Teezer und bin super zufrieden! Ich habe einen in Originalgröße und einen für die Handtasche ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Meine lieblings Haarprodukte:

    1. Tangle Teezer
    2. Elnett Hitzeschutzspray 3 Tage glatt
    3. Balea More Blond Aufhellungsspray
    4. Babyliss Keramik Rundbürste
    5. Haaröl als Finish
    6. Mein Remington Glätteisen

    Ich überlege mir seit geraumer Zeit mir ebenfalls einen GHD anzuschaffen. Allerdings frage ich mich, ob sich das auch lohnt? Ist der wirklich so toll? Worin unterscheidet er sich von herkömmlichen Glätteisen?

    Schöner Blog, toller Post, ich fühle mich getaggt <3

    Liebe Grüße

    http://christiees.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe nur ein recht billiges 30 e teil davor gehabt was ich aber nach 2 mal nie mehr nahm, da ich jedesmal das gefühl hatte meine haare verbrennen (es dampfte auch immer xD)
      der GHD ist da wesentlich schonender, geht schneller an, hat ein superlanges kabel, und zaubert wirklich schöne wellen...

      Löschen
  12. Das ghd Protect Spray ist einfach klasse und dazu riecht es auch noch so gut *_*

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab Tange Teezer und liebe ihn! :) Meine Haare sind sehr lang und daher bilden sich vorallem am Hinterkopf total schnell kleine Knoten, diese kann man spielend leicht mit dem Tangle Teezer herausbekommen, ohne dass es sehr weh tut ! :)

    Einen GHD-Styler hätte ich auch so gern ! :)
    TELISHAH . de Klick :)

    AntwortenLöschen
  14. Der Tangle Teezer ist wirklich sehr empfehlenswert. Bei mir entwirrt er sowohl nasses als auch trockenes Haar ohne Ziepen und ich reiße mir längst nicht mehr so viele Haare aus wie mit anderen Bürsten :)

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  15. Also wenn ich mir deine Haarroutine so angucke, fällt mir auf wie wenig ich so für meine Haare mache :D
    Ich habe nicht mal ein besonderes Shampoo...
    Den GHD wollte ich auch mal ausprobieren, habe bis jetzt nur gutes davon gehört.

    Janine von Verbildlicht

    AntwortenLöschen
  16. Ich möchte mir auch aufjedenfall noch ein GHD Glätteisen kaufen, aber erst wenn mein altes den Geist aufgegeben hat. Das wird sicher noch 1 Jahr dauern.

    AntwortenLöschen
  17. Natürlich Liebes :* Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe sehr dicke Haare und Locken. Sie neigen zum Spröde sein und die Pony-Partie fliegt auch schon mal. Am liebsten benutze ich deswegen die Pflegeprodukte von Aussie. Das Haar riecht danach so wunderschön nach Kaugummi. Nur leider hab ich nicht immer das Geld dazu und deswegen gebe ich mich auch mit der Lockenpflegeserie von DM zufrieden. Meine Haare glätte ich etwa einmal im Monat, um sie nicht allzu sehr zu strapazieren :)

    Ich fand deinen Post wirklich sehr interessant :)
    Und noch ein weiteres Lob, da ich deinem Blog schon was länger folge : Du entzückst mich mit deinen Posts wirklich immer wieder, Ina :) Wirklich wunderschön !

    Lg Isa

    AntwortenLöschen
  19. Oh ccol, da mache ich ja gerne mit. Wobei Haare und ich ja generell ein schwieriges Thema sind. :D Irgendwie bin ich mit denen nie zufrieden, obwohl ich eigentlich doch recht oft Komplimente für sie bekomme. Und gerade was Frisuren angeht bin ich soooo ein Vollpfosten. Habe seit längerem ja auch ein GHD, aber glaubst du, ich schaff es mir damit anständige Wellen/Locken zu machen... *seufz* Hab da echt kein Händchen dafür.

    AntwortenLöschen
  20. Vielen lieben Dank für's Taggen!! Ich hoffe, ich komme am Wochenende dazu. Das Haarspray hatte ich auch eine zeitlang, aber es irgendwie nicht nachgekauft. Das Redken Shampoo könnte es für mich sein, ich brauche auch Volumen :D Das ghd werde ich mir auch irgendewann gönnen, Deine Wellen sind einfach zu hübsch!
    Mindestens ein Becky Paket hat es doch auch schon auf den Blog geschafft oder? Meine da etwas im Hinterkopf zu haben :)
    Jaa, ich hoffe das mit dem Kuss wird zu etwas ganz wundervollem!!!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ina, ich wollte dir kurz was über den Tangle Teezer erzählen :-)
    Ich war mir genau wie du nicht sicher, ob ich ihn mir kaufen soll, weil ich 15€ dann doch recht teuer fand, hab's dann aber irgendwann einfach gemacht weil ich ihn im dm sowieso immer schon angestarrt habe.. :D
    Hab ihn in einer schicken metallisch blau glänzenden Variante, und finde ihn echt super. Wenn ich den ganzen Tag unterwegs war, kommen ja durch Wind etc. ziemlich viele Knoten in die Haare, und der Tangle Teezer löst die wirklich wieder ganz schnell ohne dass es ziept und zerrt. Ich kämme mir mittlerweile auch meine Haare im feuchten Zustand nach dem Waschen damit (vorher habe ich dazu immer nur einen grobzinkigen Kamm benutzt und auf keinen Fall eine normale Bürste), und er wirkt eher wie der Kamm, durchkämmt die Haare ziemlich leicht, wobei man aber nicht verhindern kann, dass das eine oder andere Haar auch mal in der Bürste hängen bleibt.
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Zudem find ich der Tangle Teezer ist ja schon irgendwie ein Hingucker ;-)
    Mach weiter so! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu :)
      vielen lieben dank für deinen review :D dann werde ich ihn mir wohl auch einfach mal anschaffen und hoffen dass er die kleinen knoten am hinterkopf bekämpft :D

      Löschen
  22. Vielen Dank Ina, fürs taggen... Im Dezember werde ich mal was dazu schreiben, jetzt bin ich ja jeden Tag mit mind. 1 Post vollgepackt :)

    Übrigens liebe ich das Haarspray von Got 2 be.. das riecht auch einfach so toll.

    AntwortenLöschen
  23. Oh, das klingt ja gut!
    Einen GHD geschenkt bekommen :-)
    Ich musste meinen leider selbst hart erarbeiten - aber - es hat sich gelohnt!
    Das Ding ist einfach spitzenmäßig!!!

    AntwortenLöschen
  24. Hola!
    Super Haare im Afterlook! Gefällt mir sehr gut, die Produkte müssen ja wirklich toll sein!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.