With Canon i can! Ich teste die EOS 100D auf Herz & Nieren

Hallo ihr lieben, heute möchte ich euch ein bisschen von meiner Kamera berichten. Im Sinne eines Produkttests darf ich nämlich momentan gerade für 1 Monat die neue  EOS 100 D von Canon testen.
Meine Testphase ist fast vorbei und ich will sie garnicht wieder zurückgeben! Die Canon 100 D ist etwas kleiner und auch einen Tick leichter als meine 500 D, was natürlich super ist, denn ich bin jemand der trägt die Kamera ständig in der Handtasche mit sich rum. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/canon1_zpsa4037c61.jpg
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/canon5_zps556c5305.jpg
Ich schreibe euch meinen Bericht übrigens aus Sicht einer Hobbyfotografin (nicht eines Profis). Ich habe weder Erfahrung mit verschiedenen Kameramarken & Modellen (da ich bisher erst 2 DSR-Kamerad von Canon hatte) noch kenne mich mit den verschiedenen Einstellungen profimäßig aus. Ich spiele einfach immer mit Blende & Iso bis ich die perfekte Einstellung für mich gefunden habe. 
 
Von der Anwendung ist die Canon sehr einfach (ich bin natürlich schon die Canon-Bedienung gewöhnt). Man kann schnell zwischen verschiedenen Programmen & Einstellungen wechseln (es gibt sogar Effekte wie SW /Spielzeugkamera / Miniatur-Effekt) und landet auch sehr schnell im Full HD Video Modus, wenn man schnell etwas aufgenommen werden muss. Das Display ist groß und man kann es sogar mit Touchscreen bedienen.

Die Bilderqualität ist super und ich habe das Gefühl, die Bilder werden noch einen Tick heller als mit meiner 500 D. Für den Test hatte ich das gleiche Objektiv drauf, das ich auch bei meiner Kamera schon länger benutze (18-55mm-Kitobjektiv). 
Einzih der Blitz ist nicht so besonders und braucht relativ lange zum auslösen, was mich nicht stört, denn ich fotografiere eh nie mit Blitz.
Ich wurde schon gefragt, wie die Akkulaufzeit ist. Bei dem Normalen Modus hält der Akku recht lange. Im Live View Modus  ist der Akku recht schnell weg (den Modus nutze ich aber eigentlich nie!) ohne durch den Sucher zu schauen würde mir beim Fotografieren was fehlen ;D.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/canon44_zps376496ba.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/canon3_zps6b40bccc.jpg

Fazit: Ich liebe die Größe (oder eher die kleine Größe) der Kamera. Sie ist eine tolle Einsteigerkamera für alle die wert auf schöne Bilder & Videos legen und sich langsam an die Fotografie ranwagen.  Die Kamera ist jetzt im Vergleich zu meiner 500D bis auf die Größe und das Gewicht (und die größere Pixelzahl) kein wirklich komplett krasser Unterschied, aber so als Zweitkamera für unterwegs wäre sie schon schön.
Und ja, meine Katze ist auch ganz verliebt in die Kamera! 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/canon2_zps722019d2.jpg
HIER findet ihr nochmal alle Hersteller-Informationen zur Kamera. & ein großes Danke an Canon, dass ich die Kamera die letzten Wochen testen durfte.
Einen Post mit Herbstbildern, die ausschließlich mit dem Kamera geschossen wurden kommt in den nächsten Tagen. Ich werde die Bilder dann einfach mal überwiegend unbearbeitet lassen, damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt.
Habt ihr noch Fragen  zur Kamera? Welche Kamera benutzt ihr denn für eure Bilder?

Kommentare :

  1. Liebe Ina,
    ein guter Test, sehr schön geschrieben, ich hab auch die 500d, träume aber von der 60d.
    Deine Katze gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt alles so toll. Guter Bericht liebe Ina. Ich habe auch eine Canon Eos 500D. Sie gehört nur leider nicht mir sondern meiner Mama. Irgendwann muss ich sie wieder zurück geben... *oh nein*.
    Das heißt, ich muss mir irgendwann auch eine eigene zulegen. Die 100D werde ich dann aber absolut mal ins Auge fassen! Dankeschön.

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie cool dass du die Camera testen dürftest. Ich bin schon auf die Bilder gespannt. Momentan verwende ich die Nikon Coolpix P500, bun aber gerade auf der Suche nach einer DSLR.
    LG
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich aber ganz gut an! Ich habe auch die 500D und die ist viel zu schwer um überall mitzunehmen, ich habe aber als Ersatz für Reisen und fürs unterwegs zu nehmen Canon Powershot (ich glaube so heißt sie) genommen.

    Love, Petush

    AntwortenLöschen
  5. Die 600 schleppe ich immer mit, manchmal finde ich sie schon schwer, aber an sich liebe ich die! Canon ist einfach klasse, da finde ich kann man nichts falsch machen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina, ich bin auch Canon Fan, habe aber ein noch einfacheres und preiswertes Modell als du, nämlich die 1000D (gibt es schon nicht mehr, der Nachfolger ist die 1100D). Ich finde allerdings, dass der Corpus gar nicht so entscheidend ist, sondern vielmehr das Objektiv. Ichh atte auch zunächst das Kitobjektiv, war damit allerdings garn icht zufrieden, weil es einfach nicht lichtstark genug ist. Für diese tollen Aufnahmen mit schönen Unschärfe Effekten im Hintergrund auch bei schlechteren Lichtverhältnissen braucht man schon mehr Lichtstärke, um die Blende weit öffnen zu können. Dafür habe ich mir das Canon Objektiv mit einer 50mm Festbrennweite gekauft und bin damit sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  7. Aaaargh, Salz in meine Wunden :-( Ich träume schon lange von einer DSLR und als teilzeitarbeitende Mama bleibt es leider noch länger mein Traum da mein Mann diesen Wunsch nicht nachvollziehen kann , schließlich hätten wir ja schon zwei Fotokameras und eine HD-Videokamera. Also muss ich sparen, sparen, sparen :-( wollte eigentlich die EOS 1100D haben aber nun soll es doch eine 600D werden. Momentan fotografierte ich mit ner canon powershot sx10IS (Bridgekamera) und ner billigen kompakt-canon wo die Bilder aber total Grütze sind. Mein Mann meinte ich brauch was für die Handtasche und kam dann dies Jahr mit dem Rotz an. Da vergeht einem eher die Lust am fotografieren :-(

    AntwortenLöschen
  8. Wie cool :) Werde meine Nikon jetzt mal einschicken, finde die Qualität der Bilder einfach furchtbar und nur an mir kann es doch nicht liegen :(

    AntwortenLöschen
  9. Besten Dank für den kleinen Bericht über die Kamera... die steht nämlich auch schon auf meinem Wunschzettel :)!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe auch eine 500D aber im Moment fotografiere ich mit der SX50HS von Canon mehr.

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Mir würde bei der Kamera der schwenkbare Display fehlen! Ich bin zur zeit auf der Suche nach meiner Kamera, und deshalb bin ich über alle Berichte über Kameras froh :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab eine 450D, kaufe mir nächsten Monat meine erste Festbrennweite :) Es kommt ja eh mehr auf die Objektive an, ausser du machst Sportfotografie doer so^^ Ich bin mit meiner rundum zufrieden und werde mir demnächst auch noch ein L-Objektiv kaufen, obwohl die Kamera an sich ja schon alt ist, aber je teurer und neuer, desto schwerer werden die Kameras ja auch^^

    AntwortenLöschen
  13. Toller Test - und ehrliche Meinung gesagt, dass die Resultate an sich nicht unterschiedlich sind. Daumen hoch dafür. :)

    Aber mal ehrlich: Wie gemein sind die, dass man die Kamera wieder zurück geben muss? Verkaufen können sie die doch jetzt auch nicht mehr zum Neupreis. ;_;

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für die Vorstellung! Das klingt sehr gut - ich trage mich schon ein Weilchen mit dem Gedanken, mir eine DSR zuzulegen, da werde ich mir die auf jeden Fall merken und in die engere Auswahl ziehen ;).

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  15. Interessanter Test! Die Kamera ist wohl echt super für Anfänger und Leute, die viel unterwegs sind, aber ich glaube, wenn ich mir irgendwann mal eine bessere Kamera kaufe, dann die 650D. ^^

    AntwortenLöschen
  16. Ich benutze die 1100D von meinem Bruder. Ich glaube, die Kamera kann noch viel viel mehr, aber ich kenne die Funktionen leider nicht alle :/ Hättest du vielleicht Lust (und Zeit) mit deiner neuen Kameras auch ein paar Tutorials oder Tips zu posten? Das fände ich gaaanz super :)

    Liebst, ina

    www.petite-saigon.com

    AntwortenLöschen
  17. Dankeschön :) Schmeckt auch total lecker! Kanns dir empfehlen & ist total einfach :)

    AntwortenLöschen
  18. Das Bild mit deiner Katze ist ja so was von niedlich!
    Ich hab übrigens genau diese Kamera :)

    AntwortenLöschen
  19. die kamera ist ja der hammer! ich glaube ich muss da mal nach ausschau halten. weißt du ob es die bei saturn und so gibt?

    AntwortenLöschen
  20. toller review. Frag doch mal bei canon nach, vielleicht darfst du die kamera ja behalten?! die können die doch eh nicht mehr verkaufen. und so würden sie wenigstens jemanden ganz glücklich machen (>> deine katze!!)

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann mir vorstellen, dass die richtig gut ist für nebenbei :) Ich persönlich hab die Eos 450D und die Eos M. Die beiden machen mich schon wahnsinnig glücklich und ich könnte mich nie (bis auf so eine kleine Partykamera) mit Nikon oder so anfreunden... ^^

    AntwortenLöschen
  22. Ich hoffe, dass ich schon bald die 60D als mein neues Goldstück in den Händen halten darf. <3

    AntwortenLöschen
  23. Na das ist doch mal eine absolut super perfekt für Dich passende Testaktion! :) Da würde ich verdammt gerne mit Dir tauschen! ;)

    Viele liebe Grüße,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Ich fotografiere aktuell auch mit der 500D, plane aber schon die Anschaffung einer größeren. Wahrscheinlich wird es die 70D.
    Für mich persönlich wäre die 100D gar nichts. Ich find die viel zu klein. Da hängt ja immer ein Finger unter der Kamera...

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.