{Delicious Dinner} Mohn-Grießauflauf mit Apfel

Ihr lieben, ich muss euch was zeigen! Ich  habe eine neue Auflaufform!! Endlich!!! Eine große eckige (meine alte kleine reicht eh nur für eine Person) und noch dazu eine recht massive. 
Die Form finde ich super um auch mal Brownies oder süße Aufläufe darin zu backen. Seit Tagen liege ich meinem Freund in den Ohren, dass ich etwas süßes im Auflauf backen möchte.  Heute gabs dann einen süßen Mohn-Grießauflauf mit Apfel. 
Sehr lecker & kann ich nur empfehlen, wenn man Grieß und Mohn mag.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/apfelgrieszlig2_zpsfedea98d.jpg
Ihr braucht:
400g Joghurt, 80g Butter, 3 Eier, 65g Zucker, 1 Tütchen Vanillezucker, 150g Grieß, 120g Mehl, 2 EL gemahl. Mohn (könnt ihr weglassen wenn ihr keinen Mohn mögt), 1 Tütchen Backpulver.
2 kleine Äpfel, etwas Zimtzucker
Zubereitung: 

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Butter in einem kleinen Topf schmelzen. 
Joghurt, Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter zusammenmischen 

Anschließend das Mehl, Grieß, Mohn und Backpulver untermischen und alles gut vermixen. 
Backofenform ausbuttern (ich nehme immer Bachspray). Dann den Teig gleichmäßig darauf verteilen. 
Äpfel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Teig verteilen und mit Zimtzucker bestreuen. 
Den Kuchen nun für 25-30 Minuten backen lassen. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/apfelgrieszlig_zps6b605d15.jpg
Bestellt habe ich die neue Form übrigens bei migusta* Dort gibt es alle paar Tage wechselnde Angebote rund um die Küche. Zum Teil kann man da recht günstige Markenware zu bezahlbaren Preisen ergattern.
Am allerbesten schmeckt der Kuchen übirgens noch warm und frisch aus dem Ofen! Einen Klacks Vanillesoße dazu, dann ists der regnerische Nachmittag auf jeden Fall geregnet.
Wie ihr habt keine Vanillesoße zu Hause? Dann macht es wie ich: Nehmt einfach Vanillepuddingpulver und nehmt doppelt so viel Milch wie vorgegeben und gebt noch etwas Vanille dazu. Fertig!
(Für den Sommer ist das Rezept auch lecker, wenn ihr statt Äpfeln einfach ne Ladung Sommerobst drauf ladet.)
Habt ihr vielleicht auch noch ein paar Rezepte für süße Aufläufe für mich auf Lager? Immer her damit!

Kommentare :

  1. Das sieht richtig richtig lecker aus und klingt nach einem perfekten Familienessen. Werd ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke!

    Einen tollen Start in die Woche und liebe Grüsse von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Auflauf mit Vanillesause ist doch immer etwas leckeres.
    Danke fürs Rezept.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus, aber ich bin kein riesen Fan von Gries. :p

    AntwortenLöschen
  4. Ina, das schaut ja wieder einmal himmlisch aus! Vor allem in Kombination mit der Vanillesoße stelle ich es mir toll vor, ich persönlich bin ja ein riesen Fan von Vanillesoße ;)

    Liebe Grüße, Yvonne :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja vanillesoße liebe ich auch so sehr!

      Löschen
  5. Ich liebe Grieß und Mohn noch mehr, ich fürchte, dass ich den Auflauf mal probieren muss! Am liebsten hätte ich ihn ja jetzt sofort :D

    AntwortenLöschen
  6. wow sieht das lecker aus!!ich bin verrückt nach grieß & mohn...gehören zu meinen lieblingen, da ist das rezept wie gemacht für mich :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott das sieht unglaublich toll aus! Besonders das letzte Bild mit der Vanillesauce, da will man sofort reinbeißen! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Ooh, davon hätte ich jetzt gern ein Stückchen! Oder besser gleich zwei...
    Sieht soooo lecker aus!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann schnell her mit dem tellerchen :D
      Wobei ich sagen muss frisch aus dem Ofen ist es vieeel besser. 2 tage "alt" schmeckts leider nichtsmehr so fluffig!

      Löschen
  9. Hallo, das sieht total lecker aus. Ehrlich mache ich immer nur salzige Aufläufe, ich glaube das sollte ich ändern. Vielen Dank für den Link-Tipp. LG Volle Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, das sieht total lecker aus. Ehrlich mache ich immer nur salzige Aufläufe, ich glaube das sollte ich ändern. Vielen Dank für den Link-Tipp. LG Volle Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe schon ein paar süße aufläufe probiert und muss sagen: Ich bin ein fan :D

      Löschen
  11. Muss ich unbedingt nachbacken! Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wirklich unglaublich lecker aus. Ich liebe sowas! :)

    AntwortenLöschen
  13. WOW, WOW, WOW; das sieht leeeeeeeeeeeeeecker aus!! *_____* <33 ...mein Magen knurrt. :<
    Ich würde mal sooooo so so gerne ein Making Of Foto von so einem Set sehen. Ich wünschte bei mir wäre es so wunderbar hell und ich hätte den Platz dafür. <3

    xoxo
    ich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. making of??? Wäre mal eine idee .D
      Ich habe ein glück dachschrägen durch die das licht (auch bei blödem wetter) recht gut durchfällt xD
      Ich liebe die neue Wohnung!

      Löschen
  14. Hmm, das sieht wirklich sehr lecker aus. Hast Du es als süße Hauptspeise oder doch eher als Nachtisch gedacht?
    Liebe Grüße von Henriette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube eher als nachtisch. Wobei man ja auch grießbrei als hauptgericht essen kann...

      Löschen
  15. Wow, der sieht einfach traumhaft aus! Das Rezept werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)
    Ich freue mich schon drauf!
    Hab einen tollen Montag :)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    www.cashmerebow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht echt sehr sehr gut aus. Habe glaube ich noch nie einen süßen Auflauf ausprobiert. Sollte ich vielleicht aber mal machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh solltest du mal machen ;D ist eine super alternative zum kuchen und man braucht keinen teig oder so machen :D

      Löschen
  17. Mmmmh sieht der lecker aus. Der kommt auf meine "Nachbackliste"!
    Schicke dir den Link zum Post wenn er dran ist, wirst natürlich verlinkt, ist ja dein Rezept :)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Hey Ina,
    das sieht ja wirklich super aus. Wenn ich demnächst Zeit habe, werde ich das mal nachbacken :)
    Ich hätte eine Bitte bzw. Frage an dich! Wenn man oben auf deinem Blog auf "Food&Recipes" klickt, kommt man auf eine Übersicht von deinen ganzen Rezepten in verschiedenen Kategorien. Leider sind dort schon länger keine Rezepte mehr erschienen, vielleicht sortierst du sie nicht mehr ein?! Das finde ich schade, denn diese kompakte Form die Rezepte alle sofort parat zu haben ist echt superpraktisch. Ich würde mich sehr freuen, wenn du irgendwie damit weiter machen würdest, dass man die Rezepte auf einen Blick kompakt gesammelt hat.
    Ansonsten weiter so! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu
      Ja du hast recht, ich kam leider lange nicht mehr dazu die Übersicht zu ergänzen. aber wenn ich mal wieder 1-2 tage frei habe werde ich mich da mal dran machen...
      Finde die übersicht nämlich auch oft besser, wenn man irgendwas sucht...
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  19. Oooh Ina, das sieht richtig lecker aus!!! Und der Tipp mit der Vanillesoße ist auch echt gut.
    Danke übrigens noch für deine Mail, das war natürlich völlig in Ordnung und ich habe mir schon gedacht dass du gerade viel um die Ohren hast - ich ja auch ;-)
    Viele liebe Grüße,
    Assata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja unter der woche ist leider immer die hölle los (am wochenende zur zeit auch xD)
      Ich freu mich schon wenn ich mal wieder en paar Tage zum nichtstun habe...

      Löschen
  20. Hallo liebe Ina!

    Das sieht bei dir immer alles total lecker aus. :) Ich habe dich auf meinem Blog bezüglich des Themas "Journal" verlinkt, weil du eine meiner liebsten Inspirationsquellen bist. Falls du etwas dagegen hast, dann lass es mich bitte wissen.

    Liebe Grüße,

    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist lieb :D Ich schau direkt mal rüber!

      Löschen
  21. ich mag gries =)
    bestimmt total lecker^^

    lg steffi
    Little Things

    AntwortenLöschen
  22. Ina ich könnt dich knutschen. Ein Traum von einem süßem Auflauf. Danke fürs Rezept.Muss ich nachmachen. LG Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne doch :D
      Ich liebe süße aufläufe ja iwie total. so lecker wie kuchen aber ohne teig und einfach viel schneller zu machen :D

      Löschen
  23. Mmmh das sieht ja echt lecker aus! :)

    Hab gerade gelesen, dass wir uns wahrscheinlich vorletzte Woche gerade im Ikea verpasst haben :D Habt ihr was Schönes gefunden?

    Gruß,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Dankeschön für das Rezept. Nun weiß ich was ich demnächst mache. Wollte unbedingt mal etwas mit Mohn machen und extravagant ist das auf jeden Fall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du muffins magst kann ich dir auch auf jeden fall meine MOHN-Zitronen-Muffins empfehlen. die sind einfach klasse und mohn schmeckt darin doppelt lecker:
      http://whatinaloves.com/2012/07/delicious-day-die-besten-zitronen-mohn.html

      Löschen
  25. sieht so lecker aus, wurde gleich als Lesezeichen gespeichert :)

    AntwortenLöschen
  26. Hmm, das schaut ja richtig gut aus! Kommt direkt auf meine Nachbackliste. :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  27. Das sah schon so gut auf instagram aus! Besonders mit der Vanillesoße <3

    AntwortenLöschen
  28. Tolles Rezept. Den werde ich auf jeden Fall auch mal nachmachen :o)

    AntwortenLöschen
  29. Sieht super lecker aus Ina :D Ich liebe ja Aufläufe auch so sehr ;) Und süsses zum Abendessen gibt es bei uns durchaus auch (als halbe Österreicherin fallen mir da auf anhieb so einige leckere Rezepte ein ;))
    Hoffe mit deinem Umzug läuft alles gut.
    GLG, rebecca
    icing-sugar.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich finde definitiv dass süße gerichte auch als hauptgerichte durchgehen :D
      Milchreis zum beispiel :D mein freund sagt immer "das ist ein dessert" aber neeeeee das ist ein hauptgericht!

      Löschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.