Die Hochzeit meiner besten Freundin & ein paar Links, die für euch als Trauzeugin vielleicht hilfreich sind



Ihr Lieben, ich habe euch noch garnichts von der tollen Hochzeit von meinen lieben Freunden erzählt – für mich bestimmt eins DER Highlights dieses Jahr..
Wenn die beste Freundin heiratet, ist das natürlich immer was besonderes. T. & T. haben sich dieses Jahr endlich getraut und die große Feier fand im Juli in Kiel statt. Ich durfte als Trauzeugin natürlich ordentlich bei den Vorbereitungen helfen. Die beiden haben alles bis ins kleinste Detail liebevoll geplant und trotzdem war es nicht überladen. Alles (vom Gastgeschenk bis zum Brautkleid) wurde mit 3 Autos hier vom Süden nach Kiel gebracht.

Die Feier selbst fand im kleineren Verwandten- und Freundeskreis mit 30 Personen statt und die Lokation ist gleichzeitig ein Lovely Place, den ich euch gerne vorstellen möchte.
Gefeiert und genächtigt wurde nämlich im Hotel Seeblick direkt am Strand von Heikendorf. Die Zimmer waren wunderschön eingerichtet, maritim, edel und auch hier wieder mit kleinen Details versehen.
Die Hochzeit mener besten Freundin | whatinaloves.com
Es gibt einen mittelgroßen Feiersaal, mit Terrasse, ein Cafe und ein Restaurant.Ein bisschen eigene Deko durfte natürlich auf den Tischen nicht fehlen, und so haben wir am Abend vor der Feier noch fleißig Pompoms aufgezupft.
Direkt gegenüber des Hotels ist ein schöner Strand und eine (zum Hotel gehörende) Strandbude an der man sich mit Pommes und Backfisch stärken kann. Das haben wir direkt am Ankunftstag gemacht. Eindrucksvoll ist es schon, wenn alle paar Stunden große Kreuzfahrt- und Containerschiffe so dicht am Strand an eine vorbeiziehen.

Das Wetter passte am Tag der Hochzeit zur Stimmung – strahlender Sonnenschein mit ein paar Wolken und etwas Wind. Die freie Trauung selbst fand auf dem Feuerschiff im Hafen statt, was zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen war. Sie war wirklich schön: auf die beiden zugeschnitten und mit einem Stück Seil haben am Ende alle Gäste ein großes Tau um das Ehepaar gebunden.  Die Feier war perfekt, das Brautpaar wunderschön, die Torte köstlich und wir haben bis Nachts durchgetanzt.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/cityglam001/hochzeit8_zps16vijc9a.jpg


Sehr gefreut habe ich mich natürlich, dass ich den beiden als Trauzeugin mit Rat und Tat zur Seite stehen durfte. Als gute Trauzeugin habe ich mir natürlich auch ein paar Sachen überlegt, die bei einer tollen Hochzeit auf keinen Fall fehlen durften.

Sofortkameras & Kleine Fotoaufgaben für die Gäste. Damit noch ein paar mehr Fotos entstehen als die von der Fotografin habe ich mir überlegt, Sofortkameras auf den Tischen zu verteilen. Die Bilder der Sofortkameras von DM sind (mit Blitz! und Tagsüber!) ganz gut geworden. Die Kameras sind ansich nicht sehr hübsch, wurden aber mit ein paar Aufklebern und Masking Tape etwas aufgehübscht.
Eine kleine Beschreibung gabs auch und für jeden Tisch ein paar Aufgaben, was fotografiert werden sollte (wie zum Beispiel "Der jüngste Gast", "Die Hochzeitstorte aus einer etwas anderen Perspektive" oder "Der Bart des Abends"). Die Aufgaben kamen echt gut an (bei jung und alt) und es entstanden schöne Schnappschüsse.
Meine Vorlage für die Kamerabeschreibung finde ihr hier zum  runterladen ;) (für den privaten Gebrauch).

Natürlich gab es auch ein Gästebuch. Eigentlich wollte sich erst die Braut darum kümmern, aber diese Aufgabe habe ich gerne übernommen. Lange vorher habe ich mich nämlich in das Gästebuch von Glück & Segen verliebt, das schick und schlicht ist (aus Leinen) und farblich perfekt zu den Hochzeitsfarben passt.
Neben den normalen Hochzeitswünschen der Gäste fanden auch einige der Schnapschüsse im Buch ihren Platz.
Die Hochzeit meiner besten Freundin | whatinaloves.com
Bei einer Hochzeitsfeier sollten Luftballons nicht fehlen. Immer eine Schöne Idee ist es Wünsche für das Brautpaar in die Luft zu schicken. Die Bräutigamseltern haben sich netterweise um die Luftballons und Gas zum Befüllen gekümmert, ich habe die Karten ausgesucht. Ganz schöne finde ihr zum Beispiel hier. Jeder Gast bekam ein dieser Kärtchen und durfte ausfüllen, was sie dem Brautpaar schenken möchten, sofern die Karte denn den Weg zurück findet. 
Wichtig: Frankiert die Karten vorher und schreibt schonmal die Adresse des Brautpaars drauf.
Für mich ist die Hochzeitssaison dieses Jahr vorbei. Wie sieht es bei euch aus? Wart ihr dieses Jahr auf einer Hochzeit? Wie wurde denn geheiratet? 

Kommentare :

  1. Hey, das Kleid habe ich auch (also deins, nicht das Hochzeitskleid) :)
    Schöne Fotos von dir! Und das mit den Aufgaben für die Einwegkameras ist eine klasse Idee. Besser, als wenn sie nur irgendwas fotografieren. Und diese Bilder dann auch so ins Gästebuch zu kleben. Sehr gut..
    Muß ich mir merken für die nächsten Hochzeiten, die anstehen im Freundeskreis ;)
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles wirklich toll aus! Kann mir sehr gut vorstellen, dass es eine wundervolle Hochzeit war mit tollen und liebevollen Ideen! :)
    Bei mir ist dieses Jahr mehr das Verlobungsjahr in meinem Bekanntenkreis, die Hochzeiten folgen wohl noch :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht echt schön aus! Mein Cousin hatte dieses Jahr geheiratet und wir hatten auch diese Sofortbildkameras. :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    https://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ideen!
    Besonders die Aufgaben für die Fotos sind super.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Die Deko ist ja wunderschön. Edel und trotzdem nicht so künstich. Passend zum meer und zum strand. ich bin verliebt!

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Idden! Das mit den Sofotkameras mit kleinen Aufgaben dazu habe ich mir gleich mal aufgeschrieben ;) Danke!
    Liebe Grüße, Anastasia

    AntwortenLöschen
  7. Ohh wie wundervoll und Du siehst so bezaubernd aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Ideen :) Mein Bruder hat dieses Jahr ebenfalls geheiratet und ich war die Trauzeugin seiner Frau. Ich habe mir auch einiges einfallen lassen. Wir haben ebenfalls Ballons besorgt und ich habe 2 Kleine Spiele vorbereitet. Die Hochzeit war auch ganz schön :)

    LG Meike

    AntwortenLöschen
  9. Musste gerade ein bisschen schmunzeln, meine beste Freundin hat dieses Jahr auch geheiratet und ich habe dasselbe Kleid getragen wie du :) die Zeit der Hochzeitsvorbereitungen war für mich fast so aufregend als wenn ich selbst geheiratet hätte. Sieht wirklich nach einem wunderschönen Fest aus.
    LG, Alina

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.