23 Juli 2020

frischer Karotten-Kichererbsen-Salat mit Feta

Karotten-Kichererbsen-Salat mit Feta
Sommerzeit ist auch Salatzeit - jedenfalls bei mir. Zum Picknicken, zum Grillen und in der Mittagspause dürfen bei mir frische Salate nicht fehlen.  Da ich auch in der Salatschüsel Abwechslung mag, probiere ich hier gerne neue Abwandungen aus. Heute gibts einen Karottensalat mit Kichererbsen und Feta. Für die vegane Version könnt ihr den Feta einfach ersetzten oder weglassen.

400 gr Karotten
150 gr Kichererbsen (aus der Dose)
Saft 1/2 Zitrone
3 El Olivenöl
1 Messerspitze Currypulver
Salz, Pfeffer
frische Petersilie & Minze
150 gr gob gehackter Feta
Karotten-Kichererbsen-Salat mit Feta
Karotten gut waschen und grob raspeln.
Kicherersben koche ich immer in Salzwasser für ca 10 Minuten (dann vertrage ich sie besser als direkt aus der Dose).
Petersilie und Minze wird fein gehackt. Nun gebt ihr alle 3 Zutaten in eine Schüssel und würzt sie mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Currypulver und Olivenöl.
Zum Schluss bröselt ihr noch den Feta drüber und zack ist euer schneller Sommersalat fertig.
Welche Salate esst ihr bei den warmen Temperaturen am liebsten?
Karotten-Kichererbsen-Salat mit Feta

Kommentare:

  1. Sehr leckeres Rezept! Habe diesen Salat auch schon öfter gemacht, nur dass ich die Kichererbsen im Ofen geröstet habe. Die knackigen Kichererbsen mit der Frische der Karotten ist ne Knaller-Kombination!

    AntwortenLöschen
  2. Hhm das sieht mega lecker aus und genau nach meinem Geschmack für den Sommer

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Comments make me happy – so make me smile ♥.
Danke für die lieben Worte & eure Kommentare