{diy} Oster-Tischdekoration

OMG als ich gesten Abend auf den Blog schaute konnte ich meine Augen kaum trauen. Ein herzliches Hallo an alle neuen Lesern und danke an Anne und Paddy von Innenundaussen fürs vorstellen <3. You made my day.
Ansonsten war die Woche furchtbar anstrengend- ich komme kaum zum durchatmen... Jeden Abend werkle ich bis ca 22 Uhr in meiner Wohnung rum um mein neues Projekt "Frühjahrsputz" (hierzu folgt ein Extrapost) in Rollen zu bringen. Ich hoffe ihr versteht und verzeiht, dass ich deswegen gerade etwas "kommentarfaul" bin. 
Da ich aber nicht mit leeren Händen kommen wollte, bringe ich ein kleines DIY mit! Es geht wieder um Osterdecoration - inspiriert hat mich dazu der Post von Anne. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_easter1.jpg http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_easter2.jpg
Eine total einfache und doch so schöne Idee zum Beispiel für den Osterbrunch-Tisch!
 
Ihr braucht:
kleinere frische Blumen, Ostereier (meine sind Wachteleier von Depot), einen leeren Eierkarton, Eierhälften, Teelichter, Federn
Die Teelichter werden in die Eierhälften gesetzt und alles dann bunt durcheinander in den Eierkarton trapiert. Fertig ist das Kunstwerk!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/diy_easter3.jpg
Wäre das eine Deko-Idee für euer Osteressen??

Kommentare :

  1. Regt definitiv zum nachmachen an! Schade, dass ich Ostern noch nicht fest in der neuen Wohnung bin :(

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Idee! Und natürlich hast du all diese neuen Leser total verdient!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Ina, Deine / eure Tischdeko sieht ja suuuper aus... Ein richtiger Ostertraum *vor Neid erblasst, weil wieder so eine geniale Ideee* :) Richtig hübsch und so preiswert & einfach !!!

    Daanke für diesen Post

    Ganz lieben Gruß
    Yvi

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die Dekoidee super :)

    Ich selber wuerds vllt noch etwas farbiger gestalten, aber so in "natura" schaut es auch gut aus :)

    AntwortenLöschen
  5. OMG wie schön!!! Das sieht so zart und frühlingshaft aus mit den tollen Farben, den filigranen Blümchen, der Feder... meine Lieblinge sind aber die kleinen hellblauen Wachteleier ♥

    AntwortenLöschen
  6. oh, das DIY hab ich im meinem happy easter special auch geplant. hoffentlich denkt man nicht, dass ich dich nachgemacht hab. :/

    trotzdem ist deins schön. :)

    AntwortenLöschen
  7. super schöne idee ^-^
    einfach aber wirkungsvoll.

    AntwortenLöschen
  8. das ist so unglaublich hübsch! Leider würde das nicht lange eben, eine meiner Katzen hat irgendwie einen Hass auf Eierkartons und würde sich draufstürzen und das Ding vernichten lol

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr sehr toll aus Ina :) ich bewundere deine Kreativität!!

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Dekoidee. Ich denke das ist definitiv eine Idee fürs Osteressen zu mal es eigentlich relativ einfach umzusetzen ist mit Sachen (bis auf die Wachteleier) die man immer im Haus hat :D
    Mal schauen vielleicht bastle ich das für Ostern zu Hause bei meinen Eltern noch nach.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    die Idee finde ich super, vielleicht werde ich das nächste Woche auch schon nachmachen. Fehlen mir nur noch ausgeblasene Eier und Federn :)

    Vielen Dank für diesen wundervollen DIY Tip.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  12. also die idee mit den kerzen ist echt eine absolut geniale! super schön, und ideal für jeden frühstückstisch! danke für die tolle idee!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht richtig toll aus! Gefällt mir richtig richtig gut!

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh, das ist wirklich zuckersüß. Ich finde solche Sachen echt toll, mir fehlt nur meistens die Zeit dazu, es auch selbst zu machen, aber das werde wohl selbst ich mal hinkriegen! Wird kopiert! ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee, sieht wirklich super aus :)

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee mit den Kerzen in Eierschalen ist ja genial. Sehr schöne Dekoration =)

    AntwortenLöschen
  17. einfach ein tolle und vor allem einfache idee, um etwas osterglanz in die wohnung zu bekommen.

    AntwortenLöschen
  18. WOW!! Super Osterdeko. Ich glaube, so in etwa wird es an Ostern bei uns auch aussehen - mich hat dein Post eben total inspiriert, das muss ich gleich mal ausprobieren.

    Danke (:

    xoxo
    Asa

    AntwortenLöschen
  19. sieht ganz wundervoll aus. nach dem WE werde ich auch schön dekorieren :)


    hier gehts zu meinem Blog <3

    AntwortenLöschen
  20. das sieht einfach soooo wunderschön aus!! ich finds toll, dass du dir mit solchen dingen so viel mühe gibst. du musst nen deko-back-shop eröffnen xD!!

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe den Post bei Anne auch gesehen, und das war auch einer meiner Lieblingstipps. Und du hast es so schnell und toll umgesetzt. Bin ganz begeistert :-)

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Sieht total toll aus! Und so schnell herzustellen!

    AntwortenLöschen
  23. ღ Was eine zauberhafte Idee ღ

    Ich bin auch durch Innen&Aussen auf deinen Blog gestoßen,deswegen habe ich gestern meine ganze Mittagspause auf deinen Blog verbracht ;-)

    Es macht Freude hier mit zu lesen und die liebvollen Bilder zu beäugen.

    AntwortenLöschen
  24. Mensch, das sieht ja super klasse aus!Und dann ist es auch noch so herrlich einfach...genau das richtige für mich :-)
    Danke für die Inspiration!
    Liebste Grüße und schönes Wochenende!
    Jessy

    AntwortenLöschen
  25. sieht wunderschön aus <3 klasse ideen.

    AntwortenLöschen
  26. Das wollte ich auch noch machen, habe mir schon einen Eierkarton aufgehoben - aber ich denke ich lasse es hier und mache es dann in Dänemark und nehme mir eine neuen Eierkarton aus Deutschland mit...^^

    AntwortenLöschen
  27. Ich denke die Osterdeko passt gut für ein Essen draussen ;) Gefällt mir gut ;)

    AntwortenLöschen
  28. wow das sieht so mega schön aus :D!!! wo steht das schmuckstück bei dir? :) glaube ich mach mir sowas für die fensterbank :'DD<3

    AntwortenLöschen
  29. So einfach und doch so schön! :)
    Gute Idee!!

    AntwortenLöschen
  30. Eine wunderschöne Deko, so toll stimmig, simpel und doch besonders!

    Schönes Wochenende und alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  31. Gefällt mir sehr sehr!! Gute Idee, es ist sehr original!!

    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schön (:
    Das erinnert mich daran, dass ich ja auch noch meine Osterdeko machen muss :)

    AntwortenLöschen
  33. Das werde ich basteln. Da freut sich meine Mama. :3

    Voll schön.♥

    AntwortenLöschen
  34. richtig tolle Idee :) Ich bewundere immer solche Einfälle, würde ich nicht drauf kommen ! =)
    Echt wunderbar frühlingshaft !

    AntwortenLöschen
  35. Oo das ist eine total geniale Idee Ina!!! Eine wunderschöne Eierdeko!!! Richtig klasse!!!
    Vor allem die Idee mit den Teelichtern in den Eiern ist so spitze!! Darf ich die für ein anderes Projekt verwenden? Hatte nämlich vom KiGa aus eine Idee mit Eierhälften und wollte eigentlich Krässe reinsähen, aber deine Idee ist viieel besser :)
    Da werde ich am Wochenende gleich mal weiter Ostersachen werkeln.
    Ein schönes Wochenende dir!!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  36. Wow, wirklich echt einfach und trotzdem total schön! :)


    Allerliebste Grüße
    Denise

    Dreaming Out Loud.

    AntwortenLöschen
  37. Oh das is ja süß und vorallem total einfach <3

    AntwortenLöschen
  38. Gefällt mir sehr gut! Leider sind ja heutzutage alle Eier schon total bunt mit Info-Stempel "verschönert", muss mal zum BioBauern gehen, vielleicht bekomme ich da noch schöne naggische Eier.

    AntwortenLöschen
  39. Sieht bezaubernd aus und lässt jeden Tisch im österlichen Glanz erstrahlen :)

    Viel Erfolg beim Frühjahrsputz-Projekt!

    AntwortenLöschen
  40. Sieht toll aus und ist offenbar einfach nachzumachen! Sehr, sehr schöne Idee!!

    lg

    AntwortenLöschen
  41. Oh :) wunderschön <3
    Ich liebe ja solche Inspirationen und DIYs, aber irgendwie geht Ostern dieses Jahr etwas an mir vorbei…

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  42. Oh das sieht wundervoll aus!

    Liebe Grüße
    Michelle (Cinerious.com)

    AntwortenLöschen
  43. Wunderschöne Dekoidee! Bei mir sieht es mit Osterdeko momentan noch rar aus, deshlab werde ich das unbedingt nachbasteln:)

    AntwortenLöschen
  44. Sieht sehr hübsch aus :)

    Viel Erfolg und Ausdauer bei der Frühlingsputz-Aktion!

    LG

    AntwortenLöschen
  45. das ist so gemein, wieso hast du nur immer so tolle ideen? ich würde auf sowas nie kommen o.Ô


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  46. Oh das ist wirklich eine ganz tolle einfache Idee. Muss ich mir merken!!
    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  47. Ohh tolle Idee! Dann kann man die hässlichen Eierkartons ja noch richtig gut verwerten! :)

    AntwortenLöschen
  48. das sieht schön aus :) vorallem das es so natürlich ist gefällt mir gut. bin absolut kein fän von diesen knall blau/pink bemalten eieren, oder den bunten zum essen dies beim bäcker gibt :/
    mein kompliment
    grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  49. Tolle Idee!! Wie hast du dein Header so hinbekommen? Sieht echt schön aus

    AntwortenLöschen
  50. SIeht ja echt zu süß aus !

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  51. Du hast einen sehr sehr schönen Blog und eine neue Leserin :)
    Die Osterdeko sieht echt toll aus, ich werde sie vielleicht mal ausprobieren.

    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  52. Ich finde die Idee einfach toll :D ohne großen Aufwand und nicht zu kitchig. Das werde ich auch machen

    AntwortenLöschen
  53. das ist echt ne tolle idee... das könnte auf meinem tisch zum oster brunch passen:)))

    AntwortenLöschen
  54. Das mit den Teelichtern ist ja eine super Idee!! Ich habe es so ähnliche in einem kleinen Dekoladen hier in der Nähe gesehen. Da war aber richtig flüssiges Wachs in die Eierhälften gefüllt worden und Docht eingesetzt etc... dafür war ich bisher zu faul. Aber jetzt habe ich ja eine alternative. Und die hübschen lilanen Eierkartons von den Milka Löffeleiern habe ich auch aufbewahrt! :)
    Danke für den Tip und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  55. Danke Dir ♥
    Und die Deko sieht einfach wundervoll aus - die Idee mit den Teelichtern in den Eierschalen ist total toll! :)

    AntwortenLöschen
  56. Das schaut ja wunderhübsch aus!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  57. frühjahrsputz kann wirklich schrecklich, schrecklich anstrengend sein...

    die idee mit den eiern gefällt mir wirklich gut. ist echt eine total süße deko-idee. mal was anderes als das übrige zeugs zu ostern. schön geworden!

    AntwortenLöschen
  58. Ui, das ist süß! Wie kriegst du nur immer diese Ideen!?

    AntwortenLöschen
  59. Ja stimmt, ist auch wieder wahr.
    Meine Eltern arbeiten auch immer bis sonst wann. :/

    Ist nur leider ein Kleid, aber als Rock viel schöner. xD

    AntwortenLöschen
  60. Was eine tolle Idee <3
    Das werde ich nachbasteln!

    AntwortenLöschen
  61. wow, coole idee! dein blog gefällt mir richtig gut! :)
    <3
    http://www.the-drop-dead-gorgeous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Ina,
    schon wieder so eine wunderbare Idee. Bei deinem Blog kommt man aus dem Staunen ja kaum wieder raus :) Weiter so!

    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  63. Mich würde mal interessieren, ob das auch mit Plaka-Farben bemalt so schön aussieht... weil die ja eigentlich brennbar sind, aber ob sie getrocknet auch noch diese Eigenschaften haben, weiß ich nicht ;) Aufjedenfall eine sehr schöne Idee, die ich bestimmt nachmache :)

    AntwortenLöschen
  64. Also ich hatte es aus dem Jawoll weil ich bei dem Sonderposten nach einer Gartenausstattung geguckt hatte und per zufall das da sah
    aber es ist von langnese also denke ich gibt es das in jedem supermarkt :)!

    AntwortenLöschen
  65. ohhh wie süüüß *___*
    ich hab ein frage, ich veranstalte auf meinem blog
    einen gedichte/sprüche wettbewerb, mehr infos auf meinem blog könntest du vielleicht ein wenig werbung machen, ich werde natürlich auch deinen blog bei mir vorstellen ;)
    wäre echt lieb

    AntwortenLöschen
  66. Großartige Idee und sieht aich noch total genial aus ♥

    Liebe Grüße, Sabl
    http://gladness-and-sadness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  67. Ich habe noch nie ein Review geschrieben O_O'
    Eigentlich ist es ja nicht mehr als seine eigene Meinung, aber ... naja XD

    AntwortenLöschen
  68. Jap. Das stimmt. Aber trotzdem gibt es Leute dann immer, die da irgendwas hinein interpretieren.

    Aber gut! Meins kommt eh erst am 5. raus. Habe jetzt erstmal Happy-Easter Cupcakes online gestellt. ;)

    AntwortenLöschen
  69. :O Wirklich eine tolle Idee!!
    Würd ich waaahnsinnig gern für Ostern machen- erste Hürde: eine Eierpackung finden die nicht grün ist -.-
    Und, da passiert auch nichts, wenn man die Kerzen anzündet?? *angst vor feuer hab*

    AntwortenLöschen
  70. Hey Ina,
    das ist aber ne schöne Idee.
    Ich hab noch einen schönen Café Tip für deinen nächsten Hamburgbesuch ;)
    http://hafenmaedchen.blogspot.de/2012/04/cafe-tip-in-der-schanze.html
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Anne

    AntwortenLöschen
  71. dankeschön ♥ ich habe das Bild einfach nochmal hochgeladen - ich hoffe , dass es jetzt besser ist ?! :D

    xx,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  72. das sieht wirklich toll aus! (: ich denke ich werde meiner mama mal die osterdekorationsarbeit abnehmen & das ausprobieren :'3 :D

    AntwortenLöschen
  73. Echt eine süße Idee mit den Eierschalen! :)

    AntwortenLöschen
  74. Ich mag deine Dekoinspirationen total! Das hat mir gleich Lust nach ein wenig kreativ sein gemacht.
    Meine Mama war so begeistert das sie jetzt 3 Stück meiner Osterdeko geordert hat :)

    http://viveeamipiucolorato.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  75. Das sieht so wunderhübsch aus, tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.