{Healthy Week} Selbstgemachte Tortillas, Ofentomaten & Kartoffel-Lachs-Pfanne

Hach ja, ich war ein bisschen faul was die Healthy Week angeht. Natürlich habe ich meine guten Vorsätze nicht vergessen, aber in Berlin wurden sie trotzdem kurzfristig ausgeklammert. Diese Woche gings wieder los, zwar zähle ich keine Kalorien mehr, aber ich achte sehr darauf wenig süßes zu essen, regelmäßig zu essen und abends kohlenhydratarm (aber trotzdem sattmachend) zukochen. 2 Kilo sind bereits abgenommen, 1/2 ist dank Berlin wieder drauf aber wird gerade bekämpft!
Da mich nun schon viele von euch angeschrieben haben gibt es heute wieder ein paar Rezepte:
Selbstgemachte Tortillas
Habt ihr schonmal Tortillateig selbstgemacht? Wenn nein ist das vielleicht ein super Rezept für euch. Ich bin bereits nach 2 Tortillas papsatt und gesund und frisch ist es nebenbei auch. Man braucht nur etwas Gemüse, Shrimps (oder auch Hähnchen), Mehl und ein paar andere Kleinigkeiten die sich in jedem Haushalt finden lassen sollten..
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/healt1.jpg

Ofentomaten:

Tomaten waschen, halbiert und aushöhlen. Dann füllt ihr sie mit geraspelten Parmesan, spritzt etwas Olivenöl drüber und würzt mit Salz, Pfeffer und ggf. Oregano
Die Tomaten kommen dann in einer ofenfesten Form so für 15 Min in den 200 Grad heißen Ofen. Passen super zu Salat!
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/health4.jpg

Kartoffel-Zucchini-Lachs Pfanne
Ja Kartoffeln haben zwar Kohlenhydrate aber sie machen dafür auch sehr gut satt. Ihr braucht 2 kleine Kartoffeln, 1 große Zucchini, etwas Räucherlachs, etwas Meerrettichfrischkäse & Gewürze.
Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, dann für 10 Minuten in Salzwasser kochen. Zucchini in Würfel schneiden und zusammen mit den Kartoffelwürfeln in etwas Öl anbraten & ordentlich würzen (Salz, Pfeffer, 1 EL Frischkäse, etwas Kartoffelgewürz/Allzweckwürze). Hier passt auch super frischer Schnittlauch dazu. Wenn alles schön goldgeld ist servieren und den Lachs (in Streifen geschnitten) drübergeben. Wer mag kann noch mehr Meerrettichfrischkäse dazugeben.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/inaheartsfood/healt4.jpg
{Die anderen Rezepte die bereits gepostet wurden findet ihr hier}
Ich hoffe euch haben die Rezepte gefallen? Motivieren euch die Rezepte auch etwas auf eure Ernährung zu achten?  

Kommentare :

  1. Die Selbstgemachte Tortillas sehen so lecker aus <3 *hungerhab*

    AntwortenLöschen
  2. Die Ofentomaten sehen sehr lecker aus und die kann ich mir auch sehr gut für den Sommer vorstellen (zum Beispiel bei ner Grillparty)

    Liebe Grüße, Sine

    AntwortenLöschen
  3. wow, willst du dich nich in der gastronomie selbstständig machen?? ;) die rezepte klingen super lecker und tortillas hab ich um ehrlich zu sein noch nie selbst gemacht - wird also mal zeit! tolle bildchen!!

    liebe grüße

    http://madame-green.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht mal wieder alles superlecker aus!
    Wir hatten die Woche auch Tortillas (aber nicht selbstgemacht ;) und als Füllung eine Art Chili Con Carne. Hat auch fein geschmeckt.

    Und die Kartoffelpfanne sieht auch total yummy aus!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blog ist so unglaublich schön. Er versüßt mir jeden Tag :)

    Liebste Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  6. die tomaten sehen super lecker aus! werde ich sicher auch mal probieren!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Kartoffeln sind gar nicht so schlimm! :-) Hauptsache kein Weißmehl, laut Karolina Kurkova ;)
    Ich liebe die Kartoffel-Zucchini-Kombi momentan auch! Allerdings nur in Auflaufform, deshalb werde ich dein Rezept in der Pfanne auf jeden Fall nachkochen! :-) Danke für die Inspiration! :)

    AntwortenLöschen
  8. Lecker, also diese Kartoffel.Zucchini-Lachs Pfanne werde ich mir in den nächsten Tagen vorbereiten. Der Frühling naht und somit will die Figur schließlich in Topform gebracht werden. Mit so leckeren Rezepten sehe ich diesem Ziel positiv entgegen und Du bist ja auch bereits ein erster Beweis. Glückwunsch und Danke!
    Viele Grüße, Scrapbella...die passende Geschenkidee!
    www.scrapbella.com

    AntwortenLöschen
  9. Sehr lecker :) Ich bin übrigens auch gerade auf dem "Iss gesund" tripp :)

    AntwortenLöschen
  10. Sieht richtig lecker aus! Werde ich aufjedenfall alles mal nach kochen :D
    Dein Blog ist wirklich wundervoll.

    AntwortenLöschen
  11. mmmh von Shrimps bekomm ich gar nicht genug! Sehr leckere Rezepte, ich bin auch gerade dabei an meiner bikini figur zu arbeiten und da werde das ein oder andere sicherlich mal nachkochen :)

    AntwortenLöschen
  12. Oh die Kartoffel-Zucchini-Lachs Pfanne sieht unheimlich lecker aus. ich glaub das wird es ganz bald bei mir auch geben
    *Doris

    AntwortenLöschen
  13. Das Rezept für die Ofentomaten probiere ich auf jeden Fall bald aus!

    AntwortenLöschen
  14. schaut alles super lecker aus...

    Seitdem ich 14kg abgenommen habe, achte ich auf jeden Fall darauf.
    Nur liebe ich echt Süßes :( Das ist mein großes Problem und da kann auch kein noch so leckeres, gesundes Essen mithalten...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  15. mm yummy lecker belegt!! Sehr gesund!

    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  16. Sieht das lecker aus *sabber*
    Jetzt hast du mir echt Hunger gemacht *mjam*

    AntwortenLöschen
  17. lecker!
    meine "diät" musste leider die vergangenen
    6 wochen pausieren, war ständig in gesellschaft
    die bekocht werden wollte
    da wollte ich auch nicht nur an meinem knäckebrot nagen und die ganze zeit smoothie trinken :D

    AntwortenLöschen
  18. wow! Das sieht mal wieder alles total lecker aus! Also wenn man da nicht abnimmt, weiß ich auch nicht! =)

    AntwortenLöschen
  19. Die Tortillas sehen ja sooo lecker aus! Und wie praktisch für mich Ofenlose, dass man die in der Pfanne macht, hätte ich nicht gedacht :)

    AntwortenLöschen
  20. Lecker!! Ich liebe solche Essensposts, da kann man sich immer schön inspirieren lassen! :) Die Tomaten habe ich auch schon oft gemacht, wirklich lecker. Hach.. ich könnte den ganzen Tag essen... hmpf! :)

    AntwortenLöschen
  21. Die Rezepte sind ganz toll und sehen auch fantastisch aus! Von dem Rezept mit den Shrimps war ich ja schon gestern begeistert! Die ausgehölten Tomaten habe ich schon in einem Kochbuch gesehen und wollte sie schon immer nachmachen :) und das Gericht mit Lachs finde ich auch super :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ina, ich habe dir meinen ersten Blogaward verliehen, weil ich deinen Blog mit deinen Bildern so inspirierend finde und gerade deine Foodtipps und Lovely Places nicht mehr missen möchte. Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  23. Als ich die gefüllten Tomaten sah, musste ich wieder an gefüllte Paprika denken...das ist auch so lecker :)

    AntwortenLöschen
  24. Ohaa - das sieht alles so lecker aus. Bei der nächsten Gelegenheit werde ich das mit den tortillas gleich ausprobieren (:!

    AntwortenLöschen
  25. Bei den Tortillas läuft mir gerade das Wasser im Munde zusammen ;)

    AntwortenLöschen
  26. Deine Rezepte gefallen mir wirklich sehr! Bin auch gerade auf einem längerfristigen "healthy trip", verzichte jedoch auf Kohlenhydrate, deswegen gefällt mir das Rezept der Ofentomaten sehr. Danke für die Food Inspo. :)

    AntwortenLöschen
  27. Mhh lecker sieht das aus! Besonders ansprechend für mich sind die Tomaten :)

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  28. So etwas esse ich auch gerne, aber unbewusst :D heute habe ich allerdings meinen schokoflash gehabt, weil mein kreislauf im keller war, aber ich denke, ein tag in der woche ist genehmigt ;) ich freue mich schon, wenn es jetzt wieder viel frisches obst und gemüse aus heimischen orten gibt und nicht von so weit weg :) und wrapteig habe ich auch schonmal selbst gemacht :)

    AntwortenLöschen
  29. Deine wundertollen Bilder motivieren mich immer in die Küche zu stehen und neues auszuprobieren! Danke dafür! (:

    Liebste Grüsse,
    Gina

    AntwortenLöschen
  30. wunderschöne bilder ich liebe die farben!! werde das definitiv probieren!!

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin wieder da mit einem neuen Blog, würde mich freuen wenn du mich wieder lesen würdest!

    LG

    AntwortenLöschen
  32. Hallo:)
    Superschöner Blog! Gefällt mir richtig gut!
    Hättet ihr Lust auf eine Blogvorstellung? (An alle User , die das hier lesen!)
    http://maries-only-for-you-honey.blogspot.com/2012/03/blogvorstellungs-wettbewerb.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  33. ja die nächsten bleiben natürlich, hatte nur mal rumexperimentiert :D

    AntwortenLöschen
  34. merci :) <3
    sehr leckeres essen :o

    AntwortenLöschen
  35. Das sieht alles sehr lecker aus! Bei mir gab´s gestern Ofengemüse, habe das "Rezept" auch gepostet, meine Food-Bilder kommen aber leider garnicht an deine ran...

    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust!
    Liebe Grüße Kat by
    Shades of Nature

    AntwortenLöschen
  36. Hört sich alles super lecker an.
    Vor allem die Tortillas, ich liebe
    Garnelen. *-*

    AntwortenLöschen
  37. Jaaa, ich bin schon ganz "nervös" und kann es kaum abwarten, dass die den Aufsteller bei uns aufbauen =)
    Am 29.03. ist es so weit!! *freu* =D

    AntwortenLöschen
  38. sieht alles wieder mal sehr sehr lecker aus und macht laune zum nachkochen :)

    AntwortenLöschen
  39. Versuche gerade auch etwas fitter für den Frühling zu werden. Rezepte sind gespeichert :)
    Ich versuch viel asiatisch zu kochen, die sind da alle so dünn, da muss ja was dran sein lol
    Und natürlich kleinere Portionen zu mir zu nehmen und vieeel zu trinken.
    Liebe Grüße und viel Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  40. Vielen Dank für deinen Rück-Kommentar, habe mich sehr gefreut. :D Am Wochenende möchte ich die Ofentomaten ausprobieren, freu mich schon darauf. <3

    AntwortenLöschen
  41. mh leeecker :)
    wer bis jetzt keinen Hunger hattte, hat es spätestens nach diesen Bilder ;)
    Myri

    AntwortenLöschen
  42. Yes! Darauf hab ich gewartet! Dankeschön :D

    Keine Ahnung.. ich bin so einfallslos einfache tolle Rezepte zu finden. Zum Beispiel bin ich gar nicht auf Ofentomaten gekommen, obwohl ich sowas damals oft im Hotel gegessen habe und es super lecker fand.
    Hab echt Bock die Tortillas nachzumachen! Wollte ich schon längst mal ausprobieren ^^

    Danke für die Rezepte und ich hoffe, dass ich durch mein Quängeln dir vielleicht auch Mut gemacht hab weiter zu machen xD Jedenfalls gibst du mir immer durch deine Einträge den Anreiz dazu :)

    Danke auch für dein Kommi. Hab mich echt gefreut, dass du mir geantwortet hattest

    Liebe Grüße
    dasmiau

    AntwortenLöschen
  43. Das Rezept für die selbstgemachten Tortilla-Fladen finde ich prima, habe ich mir gleich mal vorgemerkt und wird demnächst ausprobiert!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  44. das sieht alles superlecker aus:)
    und ich wollte nmich nochmal für die brands4friends einladung bedanken,lg anne

    AntwortenLöschen
  45. ich schmelze dahin!


    Liebst
    Jasmin
    http://www.my-berlin-fashion.com/

    AntwortenLöschen
  46. Ich mag deine Tomaten so sehr! Die kommen bei mir echt oft auf den Tisch.

    AntwortenLöschen
  47. Oh wie lecker! Gute Idee für baldige Grillwochenenden ;)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.