{Healthy Week} #10 Cous Cous Baellchen


Zur Zeit komme ich nicht wirklich dazu viel zu bloggen, deswegen werde ich euch einfach mit meinen Rezepten zuspamen! Da dieses Rezept in meiner Ernährungsumstellungsphase entstanden ist, bekommt es seinen Platz bei den Healthy Week Rezepten:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/dd_cous2.jpg
/////You need:
260 gr. CousCous
560 ml Wasser/besser ist Brühe
½ TL Salz
4 Eier
1 Zwiebel, in kleine Stücke geschnitten
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
65 gr. Parmesan, gerieben
5 kleingeschnittene grüne Oliven (kann man weglassen wers nicht mag)
1 Hand voll Petersilie, kleingeschnitten
1 TL Zitronenschale
60 gr. Brotkrumen oder 115 gr. Semmelbrösel
½ TL Schwarzer Pfeffer
1 TL Wasser
2 TL Olivenöl
(habe letztes mal 1/2 Portion gemacht und es reichte für 2-3 Portionen wenn ihr sie zu kleinen Bällchen formt)

//////To do: 
CousCous in einer kleinen Pfanne mit dem Wasser/Brühe und dem Salz köcheln lassen bis der CousCous durch ist. Kalt werden lassen!

Die Eier in einer kleinen Schüssel mixen. Zwiebeln, Knoblauch, Käse, Oliven, Petersilie, Brotkrümel, Pfeffer, Salz, Zitronenschale und CousCous vermischen und dann das Ei unter Rühren dazugeben, bis die Texture sich gut kneten lässt.
Sollte die Masse zu hart sein gebt ihr etwas Wasser dazu (nicht zu viel! Sonst halten die Bällchen nicht!) Die Masse mit 2 Teelöffeln aus der Schale holen und mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen.
Olivenöl in eine Pfanne geben und die Bällchen 4-5 Minuten auf jeder Seite darin anbraten. Nach dem Braten auf ein Küchenpapier legen und noch warm servieren. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/cous1.jpg
Schmecken perfekt zum Salat. Die Masse kann auch ungebraten einige Tage (1-2 Tage)  im Kühlschrank bleiben, so dass ihr euch jeden Abend ein paar Bällchen machen könnt.

Und für alle Burgerfans: Die Bällchen eignen sich auch super als vegetarischer-Buger-Alternative! http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/deliciousday/dd_cous4.jpg

Kommentare :

  1. Mja, mja, das sieht seeehr lecker aus Ich mag Couscous sowieso sehr gerne :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus!
    Allerdings habe ich gerade mal die Kalorien überschlagen. Zum Abnehmen ist das Rezept wohl nicht so geeignet. Natürlich weiß ich, dass gesund essen nicht gleich abnehmen bedeuted. Aber bei vielen hängt das ja doch irgendwie zusammen. Für die komplette Masse bin ich auf knapp 1.600 kcal gekommen. Das finde ich auch bei 2 Portionen noch recht viel.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht soo lecker aus. Ich liebe Couscous, aber als ich mich mal an Bällchen versucht habe sind die auseinander gefallen... Vielleicht lag das an den fehlenden Eiern...hmm...
    Ich könnte jetzt so direkt in den Couscous Burger beißen =)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina,
    das sieht verdammt lecker aus... muß ich mal ausprobieren :o)))
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Ina, was für ein wunderbares Rezept! Das werde ich direkt morgen ausprobieren! Das ist echt super!

    AntwortenLöschen
  6. hmmmm, das rezept klingt total lecker, habe alle zutaten zu hause - das werde ich heute abend ausprobieren. danke für die inspiration...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht aber lecker aus...! Das werde ich heute Abend direkt mal ausprobieren! Yummy!

    Liebe Grüße,
    Mrs. R

    AntwortenLöschen
  8. auf jedenfall werd ich das probieren. die sehen ja so mega lecker aus

    AntwortenLöschen
  9. das klingt echt interessant. in der form hab ich couscous noch nie gegessen. muss ich bei gelegenheit mal probieren, vllt hilft mir mein freund beim kochen, der hat letztens was ähnliches gemacht xDD

    AntwortenLöschen
  10. Habe svhon soviel von Couscous Rezepten gelesen, muss ich mal machen ^_^

    AntwortenLöschen
  11. Mmmhhh kann ich zu dir zum essen kommen??! :)))

    SChönen TAG! Saskia <3

    AntwortenLöschen
  12. die couscous bällchen schauen wirklich seeeehr lecker aus. vor allem alles burger variante :D <3

    AntwortenLöschen
  13. mmmmh, sehr lecker.....solche habe ich auch schon gemacht die sind einfach klasse auch als Kleinigkeit bei Feiern.

    lg,easy

    AntwortenLöschen
  14. Oh das sieht super aus und ich überlege es zu meiner Einweihungsparty auch in Burgerform zu servieren, dann haben die Vegetarier unter meinen Gästen auch endlich mal was zu beißen :D

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen echt lecker aus, muss ich mal ausprobieren :) Oder meiner Mama zeigen ;D

    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  16. das ist so ne super idee!
    ich liebe couscous, wieso bin ich da nicht schon vorher drauf gekommen? :D
    das probiere ich die tage direkt mal aus.
    vielen dank für den denkanstoß, manchmal ist das nötig ;)
    liebe grüsse, kim von seifenblasenmitpuderzucker

    AntwortenLöschen
  17. mmm sieht sehr lecker aus!
    Muss ich heute ausprobieren!


    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  18. so ein tolles Rezept!! Ich liebe Couscous und bin immer auf der Suche nach neuen spannenden Rezepten. Diese Bällchen werde ich auf jeden Fall bald ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  19. lecker!! das muss ich auf jeden fall versuchen, ich liebe cous cous und muss zurzeit gesund essen, also .. perfekt! ♥

    www.petushs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Hm, sieht so lecker aus! Der Burger spricht mich gerade total an. ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
  21. schaut echt lecker aus, werd ich vielleicht sogar mal ausprobieren :D :D

    AntwortenLöschen
  22. Jehhhi endlich wieder ein YUMMI post, ich werde mich mal daran versuchen...

    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  23. ohh deine rezepte sind echt super. sieht toll aus!
    <3

    drop-dead GORGEOUS

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss sagen, die sehen wahnsinnig lecker aus ;) Ich stehe ja total auf Cous Cous und ich glaube, ich werde das Rezept einmal ausprobieren!
    Sind ja auch wunderbar für ein Picknick usw :)

    Liebe Grüße

    Coco

    AntwortenLöschen
  25. Das Rezept kommt auf meine To-Do-Liste ❤❤❤

    AntwortenLöschen
  26. mmh, das sieht ja total lecker aus :)
    jetzt hab ich hunger :D

    AntwortenLöschen
  27. Aww, ich liebe Couscous ja sowieso tootal. Nomm, nomm, ich glaub das werde ich demnächst mal ausprobieren! :))

    AntwortenLöschen
  28. Finde ich beides sehr lecker!;)
    Danke für deine liebe Antwort!Leider habe ich bisher kein Photoshop, aber vllt kann ich mir das mal zulegen. Gibts solche Brushs auch in günstigeren Versionen von Photoshop?

    AntwortenLöschen
  29. Hihi, der Couscous Burger ist ja süß. :)

    AntwortenLöschen
  30. Hey Liebes,
    mhh wie lecker *_*
    Ich liebe CousCous so sehr :) Neben reis und Nudeln echt das leckerste was es gibt!
    Diese rezept kannte ich noch nicht, aber werde es auf jedenfall einmal nach kochen :)
    Vielen Dank dafür ;)
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  31. Hmm, klingt interessant, ich glaube ich werde das mal mit Vollkorn-Bulgur anstatt Couscous versuchen, der schmeckt uns nämlich noch besser als Couscous ;-)

    AntwortenLöschen
  32. Ich muss gestehen, dass ich noch nie Couscous gegessen habe :[ Sieht aber sehr lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  33. uii. das sieht lecker aus. in nächster zeit plane ich auch etwas mit couscous. ich liebe ihn einfach!!

    AntwortenLöschen
  34. Ich stehe eigentlich garnicht auf Couscous.
    Aber bei diesem Rezept und mit den Bildern, überlege ich es mir vielleicht nochmal :)

    AntwortenLöschen
  35. Ich habe meinen Freund heute mittag verkündet-nachdem ich dein superleckeres Rezept entdeckt habe-dass es heute Abend Vedgie Burger gibt. Er als bekennender Fleischfan, wird schwer zu überzeugen sein:)
    Aber ich weiss was du kochst kann nur schmackhaft sein!

    AntwortenLöschen
  36. wua, die sehen lecker aus. ich will demnächst mal was ähnliches machen. sogenannte reispuffer. :]

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  37. Ach, das sieht ja lecker aus, das muss ich als alter Kohlenhydrate-Junkie mal probieren :D

    Man braucht Couscous aber nicht mit großem C in der Mitte oder gar mit Lehrstelle schreiben, ich weiß nicht, wieso sich das so eingebürgert hat, auf Arabisch schreibt man es in einem Wort und Großbuchstaben gibt es nicht. Sorry für den Streber-Beitrag, manchmal muss es sein :D

    AntwortenLöschen
  38. Oh, das ist ja mal eine gute Idee. Ich esse Couscous auch total gerne und das kann man bestimmt auch super als "Resteverwertung" nutzten ;o)

    LG

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht sehr lecker aus! Couscous werde ich nächste Woche eh zum ersten Mal probieren, haha, darauf bin ich jetzt schon gespannt. Und vielen lieben Dank für deine Lobe etc., hat mich sehr gefreut :)

    AntwortenLöschen
  40. I get so hungry wenn i see those Pictures!

    http://limitless-carolin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  41. Om nom nom... Das mit dem burger klingt super lecker ;-)

    AntwortenLöschen
  42. ohh lecker!! wie gerne würde ich da jetzt reinbeissen :D

    AntwortenLöschen
  43. Mjam ich liebe Couscous und deine Variante sieht verdammt lecker aus! Ich glaub das werd ich mal am Wochenende ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  44. danke, für dein liebes kommentar :)

    finde cous cous so lecker,
    aber nichts kann falafel schlagen <3

    AntwortenLöschen
  45. die Idee ist genial :D Muss ich meiner Ma mal zeigen ;DD

    AntwortenLöschen
  46. Oh wow, das sieht klasse aus!
    Ich habe Couscous erst neulich für mich entdeckt <3

    AntwortenLöschen
  47. oh wie lecker das aussieht. das muss in den nächsten tagen mal ausprobiert werden!

    AntwortenLöschen
  48. CousCous ist toll und geht so super schnell. Das Rezept hört sich toll an, auch wenn ich dafür ne Menge extra kaufen müsste, aber das werd ich wirklich mal probieren. Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  49. oooooh das sieht wieder so lecker aus! :) gleich mal das rezept gespeichert!


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  50. Oh du meine Güte sieht das lecker aus! :D

    AntwortenLöschen
  51. Ich hab Couscous noch nie probiert. .__.
    Ach man, ich möchte so viel kochen und backen aber komme irgendwie nie dazu. :(

    Caddü // » andersfarbig

    AntwortenLöschen
  52. Eines meiner liebsten Rezepte von dir:) sehr sehr lecker und schmecken auch am nächsten Tag noch kalt:)

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Ina diese Couscouslaibchen sehen ja zum Anbeissen aus!!! <3 werde sie auf jeden Fall einfach ohne Ei ausprobieren und bin mir sicher, dass sie hervorragend schmecken werden!!!
    Sowieso hast Du einen tollen Blog mit tollen Bildern, Rezepten und Texten! Kann mich gar nicht satt sehen:)

    Alles Liebe Ida

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.