Die perfekte Adventskalender-Füllung


Heute gibt es den ersten Weihnachtskalender-Post 2012 von mir. Ja ich bin dieses Jahr spät dran, aber der Stress und das mangelnde Licht unter der Woche machten es unmöglich…
Heute verrate ich euch die perfekten Füllungen für einen selbstgemachten Adventskalender, die ich Jahr für Jahr  immer wieder aufs neue zusammenstelle.
Fangen wir mit dem kulinarischen Inhalt an:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/advent2.jpg
Heiß geliebt sind dabei natürlich die Minischokoriegel von Milky Way & Co.. Aber auch Kekse eignen sich super – vielleicht nicht unbedingt für den 20. (da könnten sie schon etwas hart geworden sein) aber unbedingt für Anfang Dezember.
Dieses Jahr habe ich auch kleine Mandel- und Schoko-Säckchen gemacht. Einfach die Lieblingsnüsse kaufen, in kleine Tütchen verteilen und zubinden (fertig zu kaufen gibt es solche Minitütchen auch bei Depot, aber glaubt mir, ihr kommt meist günstiger davon wenn ihr es selbst macht).
Außerdem befindet sich in meinen Kalendern noch Bonbons, Schokoladentäfelchen, Miniweihnachtsmänner….
Und an manchen Tagen gibt es auch Teebeutelchen im Advendskalender. Dafür könnt ihr euch ja eine Teemischung mitverschiedenen Sorten kaufen, und pro Tag 2-3 Sorten im Tütchen verstecken.

Was ich auch schön finde, ist wenn sich im Kalender nicht nur Süßigkeiten verstecken, sondern man alle paar Tage auch mit kleinen Geschenken überrascht wird (klar für jeden Tag wäre das definitiv zu teuer). Folgende Dinge eignen sich perfekt dazu:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/advent1.jpg
1) Eine Rolle Masking Tape
2) Mininotizbüchlein
3) ein Plätzchenausstecher (mit einem schönen Rezept?)
4) ein kleiner Stempel
5) kleine Beautysachen wie Duschgels, Miniparfüm, Lippenbalsam und Pröbchen (wenn der Beschenkte sich dafür interessiert)
6)eine Dufttarte (z.b. von Yankee Candle)…
7) Haargummis, Spängerchen... 

Nun könnt ihr durch die Läden ziehen und die Ideen umsetzten. Und wisst ihr was das beste ist? Heute könnt ihr gleich noch einen ungefüllten Tütchen-Kalender zum Selbstbefüllen von der Ja-Sagerin gewinnen.  Die bietet nämlich diese praktischen Tütchen bei Dawanda an (und übrigens auch noch viele andere hübsche Dinge) und die müsst ihr dann nurnoch befüllen.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/advent3.jpg
Alles was ihr tun müsst um ins Lostöpfchen zu kommen ist:
-  Sei aus Deutschland
- Hinterlasse mir einen Kommentar mit Name/Blog bzw. Name/Emailadresse
- verrate mir was du letztes Jahr so in deinem Advendskalender gefunden oder selbstversteck hast
Gewonnen hat Janine. Herzlichen Glückwunsch!!!

Am 25.11 gibt es dann übrigens meinen Advendskalender, etwas spät ich weiß, aber er ist dieses Jahr etwas ausgefallener (und trotzdem sehr leicht umzusetzten)...Wer mich auf Instagram (name: Whatinaloves) folgt hat ja schon ein Bildchen gesehen ;D

Kommentare :

  1. Ich habe leider seit Jahren keinen Adventskalender mehr weil es sich irgendwie nie wirklich ergeben hat. Dieses Jahr kam meine Mutter mit einem Kalender von kinderschokolade nach Hause - immerhin :)
    Über den Kalender wuerde ich mich sehr freuen und ihn meinem Freund schenken :)

    Liebe Grüße,

    Katharina
    Katharinabrueck@gmx.de
    Www.paradieskind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin momentan auch auf der Jagd nach schönen Kleinigkeiten für einen Adventskalender, den ich jedes Jahr meiner Schwester bastle.
    Wir beschenken uns so auch jedes Jahr mit Leckereien, Schmuck, Schreibwaren und netten Aufmerksamkeiten. Nur am 6. (Nikolaus) und am 24. selbst kommen immer etwas besonderere Dinge in die Törchen :)
    Liebe Grüße, Lotte von stehcafe.blogspot.de :)

    AntwortenLöschen
  3. Da mache ich wirklich gerne mit. :)
    Im Moment habe ich mit diversen Nahrungsmittelallergien zu kämpfen, da ist ein Adventskalender mit so hübschem Inhalt genau das Richtige. Und die Kinder machen sich bestimmt gerne über das her, was ich nicht vertrage.

    Letztes Jahr hatte ich einen Kalender mit Milka-Schokolade. Also eher für Faule. ;)

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wirklich immer superschöne Ideen Ina :) In meinem Adventskalender letztes Jahr hatte meine Mum die liebsten Süigkeiten und Duftkerzen versteckt :)

    Liebe Grüße,
    Lari
    cutetinkerbelle@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  5. ich mache da doch gerne mit
    Name: Nadine Blog: www.beauty-nsonnenschein.blogspot.de

    Ich hatte in meinem letzten Adventskalender viele kleine Gutscheine drin, die selbstgebastelt waren.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina,
    ich finde es toll, dass du meinen Kalenderinhalt schon fertig hast, und es macht auch garnichts, dass ich ihn ja jetzt schon gesehen hab, ist ja schließlich ne Überraschung wann was rauskommt ;-)
    Spaß bei Seite- für mich gab es letztes Jahr einen fertigen Schokiadventskalender mit kleinen Briefchen in jedem Fach vom Freund und Sohn - mit Grüßen, Gutscheinen für ne Massage, Nachtwanderung,.... schön war´s!
    Und auf nen fertig gebastelten Kalender würde ich mich natürlich auch freuen - kann ihn mir ja selbst befüllen ;-)

    Guten Start in die neue Woche
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  7. super idee! ich veröffentliche auch demnächst meinen diesjährigen adventkalender ^-^
    aber schade, dass die gewinnspiele immer nur für deutschland gelten T_T aber durch die hohen postkosten versteh ich das >_<

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe letztes Jahr einen Kalender für meinen Mann gemacht aus Brottüten, die ich mit selbstgebackenen Keksen befüllt habe. Der Mann hat mich mit einem Süßigkeiten-Kalender überrascht :) Mal sehen, ob dieses Jahr der Sohn mit seinen 1 1/2 Jahren seinen ersten Kalender von uns bekommen wird :)

    Sari
    sari@mondgras.de
    www.mondgras.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe letztes Jahr ausgefallene Süßigkeiten aus aller Welt in einem irre-tollen
    Süßigkeiten-Laden in Heidelberg gekauft und die in kleinen Stoffbeutelchen verpackt -kam bei meinen Söhnen sehr gut an und es war jeden Tag eine Überraschung!

    Corinne.steinert@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. ich habe letztes Jahr kleine Wintertees und Weihnachtskaffees von einer Kaffeerösterei gehabt. Es hat den ganzen Dezember gut geduftet in meiner Wohnung. Meinem Freund habe ich abwechselns was süßes und nichtessbare Kleinigkeiten eingepackt, z.B. nützliches von Butlers oder ein paar Socken etc.

    Ich bin aus Deutschland :)
    maryamarya@gmx.net
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. aaach ich finde, du bist gar nicht spät dran. ich fands viel mehr erschreckend, wie früh viele andere waren :D
    ein sehr schöner post und eine coole idee, auch was zur füllung zu machen :)
    lg farina

    AntwortenLöschen
  12. Super Idee, jetzt weiß ich auch, was ich zum Wichteln verschenken kann :-)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Inspirationen zum Befüllen des Kalenders. Letztes Jahr habe ich einen Teebeutelkalender für meine Mutter gemacht. Jeden Tag eine Praline und ein Teebeutel...kam super an:)
    Die Tütchen würden sich super zum Befüllen für meinen Mann eignen...also Daumendrücken:)

    Gruß Caro S.
    carolinsicker@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Hi, ich hab meinen Adventskalender gestern fertig gekriegt und dann meinte mein Mann er will auch einen. Dein Giveaway wäre dazu perfekt. Vielleicht magst du dir ja auch mal meinen anschauen, den find ich richtig hübsch "hüstel" :-D gglg Stefanie

    AntwortenLöschen
  15. Hey Ina,
    genau den von Dawanda hab ich auch für meine Schwester, aber wüsste noch jemanden der auch keinen bekommt.
    Ich hatte letztes Jahr einen selbergemachten Adventskalender von meiner Schwester ( machen wir jedes Jahr- quasi schon Tradition).
    Ich hatte zum Beispiel einen Elchausstecher, Tee, Rezepte, Sachen zum Basteln, Nagellack und zwei ganz tolle Dekopilze aus Glas drin.

    Ich hab meiner Schwester eher Essenssachen geschenkt, zum Beispiel Pesto, Biocracker, RedBull ( damit sie den Weihnachtsstreß übersteht), Gesichtmaske, Badezusatz usw.

    Liebe Grüße
    Kat

    Visit my Blog:
    http://generation-y-bykat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Bei uns gabs nur Süßes, außer am 24. Da hatte ich ein Paar Ohrringe drin!

    Kristina
    http://kribamil.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ina,
    tolle Vorschläge hast du da für uns! Das Füllen ist ja immer am Schwierigsten...
    Ich habe letztes Jahr für meine Eltern einen gemacht und da hab ich zum Teil auch selbstgemachtes, wie Schoko-Crossies oder Rosmarin-Salz und ähnliches reingefüllt.
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh das sind tolle Ideen! :D Ich habe meine Adventskalender schon fertig gefüllt, aber an so ein Notizbüchlein habe ich z.B. gar nicht gedacht..

    Woher hast du denn den tollen Stempel? :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh achso :D Beim Gewinnspiel würd ich natürlich liebend gerne mitmachen :D Ich komme aus Deutschland, embracethelight@web.de oder einfach über meinen Blog :)

    Letztes Jahr hatte ich sehr sehr viele Süßigkeiten und - mein persönliches Highlight - Karten für Ballett von meinen Eltern :)

    AntwortenLöschen
  20. ich würde gerne teilnehmen!
    ich habe letztes jahr spongebobsocken im kalender versteckt
    und ein eine riesige version von meinen lieblingsplüschtieren (yoohoo von yoohoo & friends) in meinem gefunden :-)
    gefunden trifft sich gut, denn ich wusste schon was drin war und es war die nr 24 und ich habe es einfach schon am 25.11 ausgepackt :-D

    AntwortenLöschen
  21. Letztes Jahr hatte ich leider keinen Adventskalender, da ich im Ausland zu der Zeit war, aaaaaber das Jahr davor hatte ich einen selbstgebastelten von vor weiß nicht wie viel Jahren und da hat meine Mama immer meine liebsten Süßigkeiten rein getan... :)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine Liebe :-*
    Ich habe das letzte Mal einen aus Pralinen gehabt und selber einen "???"-Kalender verschenkt, sowei ein paar selbstgemachte. Darin waren von mir gebackene Kekse, Ausstechförmchen, Mini-Kugeln, Schoki, Selbstgemachte Geschenkanhänger, eine DIY-Girlande ;), Tee und und und...

    Liebe GrüßeKussi :-*
    Mary

    Mail: Mary@April28.de.tc
    Blog: April28.de.tc

    AntwortenLöschen
  23. Ja, ja ja, ich mag diesen Tütchenkalender! :)
    Manon / http://draumalifid.blogspot.com

    Letztes Jahr hatte ich leider keinen Adventskalender, Gemeinheit, aber als Kind fand ich es immer am schönsten, wenn ich an Nikolaus ein tolles Buch bekommen habe. Dann hab ich mich damit verkrochen und bin erst wieder rausgekommen, wnen ich Hunger hatte :)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Ina, :)
    im letzten Jahr habe ich vor allem einen ganz tollen Kalender an meinen Freund verschenkt. Er sah aus wie ein Elchkopf und hatte am Geweih 24 kleine Päckchen hängen, die mit Schoki, Bonbons und Nüssen befüllt waren! Da hat er sich wirklich drüber gefreut und ich mich natürlich genauso sehr :D Für mich gab es einen handelsüblichen schokikalender, der aber ein richtig besonderes Weihnachtsbild hatte.

    das Blaubeermädchen
    blaubeertraum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen Ina,

    früher waren Adventskalender mein Jahreshighlight, denn meine Mum hatte Süßigkeiten und viele weitere kleinen Dinge (Duschgel, Lippgloss... so wie du etwa) in meinem alten Weihnachtsmann gesteckt. Heute bekomme ich leider kaum noch einen Adventskalender, bastle aber gerne für meinen Bruder (das habe ich noch vor, die Tüten von der Ja-Sagerin wären da ideal!).

    Lieben Gruß, Isabelle von www.übersee-mädchen.de

    AntwortenLöschen
  26. aah ich liebe so persönliche Geschenke!! *-* <33333
    Richtig Süße Ideen! :))
    Hihi ich wünschte das wäre mein Adventskalender! :P

    AntwortenLöschen
  27. Danke für den Input! Ich muß noch die Adventskalenderfüllungen für meine Töchter zusammen bekommen und da kam deine kleine Auflistung gerade recht.

    Notizbüchlein und passende Stifte hab ich schon auch Ministempel und dazugehöriges Stempelkissen :-)

    Die Tütchen kämen gerade recht ... denn auch wie im letzen Jahr möchten meine Töchter mir und meinem Mann einen Kalender basteln. Das war so süß... aber leider in der Ausführung noch etwas holprig. Sie hatten einen großen Schuhkarton genommen und kleine Fächer mit Pappe abgesteckt. Leider etwas instabil das Ganze und so hatten wir die kleinen Naschereien etwas durcheinander (mal waren drei kleine Sachen drin, dann wieder nur eins). Das war zumindest der liebevollste Kalender, den ich bekommen habe :-D

    Mit den Tütchen hätten die Mädchen es in diesem Jahr doch einfacher - ich darf ja nicht mithelfen beim "Basteln".

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Ich liebe Adventskalender, vor allem die zum Selbstbefüllen. Das ist irgendwie schön persönlich und macht direkt doppelt Spaß.
    Dieses Jahr habe ich leider nicht die Zeit, um wirklich allen Menschen, denen ich gerne einen Kalender schenken würde, auch wirklich einen zu befüllen :(

    Aber letztes Jahr habe ich tatsächlich einiges verschenkt.
    ICh weiß nicht, ob ich das machen darf, aber vielleicht ist es ja okay, wenn ich den Link setze. Habe letztes Jahr nämlich eine ganze Themenwoche zu den AKs gemacht, u.a. mit einem großen Post zum Thema Befüllungen, in dem so ziemlich alle Ideen der letzten Jahre aufgezählt wurden^^

    --> http://eska-kreativ.blogspot.de/2011/11/themenwoche-adventskalender-alle-ideen.html

    Name des Blogs wäre damit klar: EsKa kreativ.
    Mein Name: EsKa
    Email: eska-kreativ (at) web.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  29. Oh, den Adventskalender könnte ich super gut gebrauchen für meinen Freund, damit dieser nicht schon wieder den gleichen wie die letzten 3 Jahre bekommt :)
    Deine Ideen sind wirklich klasse. Mein Adventskalender wird immer von meinem Freund befüllt. Er macht Mini-Schokoweihnachtsmänner, Pralinen, Rocher oder Küsschen in meinen Kalender....ist halt nicht ganz so kreativ, aber ich freu mich trotzdem jedes Jahr :)

    By Änna
    http://violetnibiru.blogspot.de
    violetnibiru@web.de

    AntwortenLöschen
  30. Ich will auch so tolle Sachen in meinem Kalender haben! Hab immer nur so einen für 1 € aus dem Aldi :P

    AntwortenLöschen
  31. Letztes Jahr gab es ganz klassisch einen Schoko-Kalender:)
    Liebe Grüße, Anja
    http://modewahnsinn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  32. also letztes Jahr gabs Schokolade und teelichter drin. so kleine Geschenke hatte ich noch nicht drin. die Idee ist klasse.

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  33. Name: Sara
    Blog: http://www.Beautysarosh.com
    Email: mail@beautysarosh.com

    Ich hatte letztes Jahr nur einen Schoki Kalender (:

    AntwortenLöschen
  34. also letztes Jahr gabs Schokolade und teelichter drin. so kleine Geschenke hatte ich noch nicht drin. die Idee ist klasse.

    LG Meli

    ganz die Email vergessen neongrueneChucks@gmx.de

    AntwortenLöschen
  35. Adventskalende, da bin ich auch gerade dran. Meine Freundin wird einen mit Tee bekommen. Vielleicht dann ja mein Freund auch noch einen - mal sehen. Hüfpt jetzt in das Lostöpfchen.

    AntwortenLöschen
  36. Ich bastel jedes Jahr einen Adventskalender für meinen Freund. Ich verstecke immer Schokolade, Beautyprodukte, kleine Liebesbotschfaten und co :)

    Mein Name:

    Lea

    Blog: www.lealiciouz.blogspot.de

    Mail:

    Leasche@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Oooh, wundervoll. Ich hatte letztes Jahr einen Kalender von The Body Shop, da waren allerhand supertolle Dinge drin <3 und ich hatte einen Teeadventskalender von Alnatura, und von 24 Teesorten mochte ich vielleicht .. 3? ^^ das war nicht so toll. Aber der Gedanke hat gezählt. Viele liebe Grüße und einen guten, guten Start in die Woche wünsche ich Dir!!!

    AntwortenLöschen
  38. Oh vielen Dank für die Vorschläge :)
    Muss selbst noch nen Adventskalendar für meinen Freund fertig schaffen, also paar Anregungen sind schon dabei, aber über Backutensilien freut er sich wohl eher weniger ;)

    AntwortenLöschen
  39. ich habe letztes jahr auch zwei adventskalender gemacht - mit süßigkeiten und einigen kleinen sachen, die ich unter anderem auch bei dawanda gefunden habe :) dieses jahr habe ich auch noch vor, einen zu machen, dafür würde sich der perfekt eignen!
    liebe grüße talena :)
    talena.b@web.de
    life-is-awesome.de

    AntwortenLöschen
  40. Ich habe schon seit einer Woche meinen gebastelten Kalender hier rumliegen und mir fehlt immer noch ein Teil der Füllung. Tees finde ich eine super Idee, die passen auch schnell überall rein.

    AntwortenLöschen
  41. Da würde ich gern mitmachen...
    Den könnte mein Liebster mir mal füllen, denn Jahrelang bekam er immer nen Kalender von mir!
    Lg Laura
    buntesvomland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  42. Ich hüpfe mal rein :)

    Letztes Jahr habe ich zum allerersten Mal in meinem Leben einen Adventskalender bekommen und zwar gleich zwei Mal (da hat das Jammern kurz vorher wohl gewirkt ;) einmal von Mutti und einen von meinem Freund.
    Meine Mama hat mir eine Art Style Kalender gemacht mit Essie Lack, Parfumpröbchen, Cremes etc. Bei meinem Freund waren zum Teil Gutscheine dabei wie "eine Ölmassage" etc. war klasse und ich hoffe, dass es dieses Jahr auch einen gibt :)

    www.zeilenreisende.de
    mail: knischka (ät) aol.com

    AntwortenLöschen
  43. Ich habe letztes Jahr für meinen Freund Plätzchen, süße selbst geschriebene Karten, ein Massagegutschein, ganz viele Süßigkeiten ein Rubbellos und solche kleinen Sachen in die Säckchen verpackt :)

    Liebste Grüße, Miriam ♥
    blog@likehoney.de

    AntwortenLöschen
  44. Hi :)
    ich hab in meinem adventskalender beautyprodukte gefunden - super für mädls :))
    und ich hab für meinen freund kleine leere schnapsflaschen mit briefchen ala flaschenpost gefüllt mit gutscheinen oder einfach lieben worten! die fläschen wurden mit neuen etiketen versehen und auf den deckeln war auch die jeweilige zahl zu finden! ich fand ihn super und er hat sich auch wahnsinnig gefreut :)!!!
    lg resa
    soul.of.sorrow@web.de

    AntwortenLöschen
  45. Oh wie süß, da mach ich doch gerne mit :)

    Caro
    http://lilalou88.blogspot.de/

    caro.fischer88@gmx.net

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  46. Supercool. Danke dafür. Ich möchte nämlich in diesem Jahr auch unbedingt einen Adventskalender machen.

    AntwortenLöschen
  47. Hey :)
    Das ist ja ne einfache aber hübsche Idee :)
    Ich hab letztes Jahr auch einen gekauft zum selbstbefüllen für meinen Freund gemacht. Darin habe ich dann Süßigkeiten die ihr liebt & andere Kleinigkeiten versteckt. Z.B. gab's ein Gutschein für seinen Lieblingssalat und 1x Cocktails trinken. Auf dem Weihnachtsmarkt hab ich ein Tomatenessig gefunden, was nun immer für Tomaten Morzarella herhalten muss ;)

    Liebste Grüße,
    Laura
    dierundeschweigen@web.de

    AntwortenLöschen
  48. Das ist echt nett, wie sehr du dir Mühe bei dem Adventskalender gibst :) Sowas ist viel schöner als ein gekaufter Schokotafelkalender...
    Sissy von Modern Snowwhite ♥

    AntwortenLöschen
  49. Oh diesmal muss ich mitmachen :) bis vor ein paar Jahren hat meine Mama immer einen Adventskalender fuer meinen Bruder und mich gebastelt und es war immer total ausgefallen! Und da war eben auch mal so was drin wie eine Parfumprobe oder so :) ich habe es geliebt ..

    Name: Sonja Blog: 5episodes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Ina,
    DANKE für diesen Post! ^^ Ich liebe Adventskalender, aber ich tu mich jedes Jahr aufs Neue schwer mit der Füllung... man will ja schließlich nicht immer das Gleiche reinpacken.
    Besonders die Idee mit den Plätzchenformen und den Teebeuteln gefällt mir.
    Mich würde noch interessieren, wie du den Kalender für deinen Freund, bzw. allgemein für einen Mann befüllen würdest!? (Vllt. wäre das ja noch eine mögliche Post-Idee? ;))

    Ansonsten freu ich mich schon auf deinen! ;)

    AntwortenLöschen
  51. Das sind wirklich schöne Ideen, leider bin ich dieses Jahr nicht dazu gekommen einen zu bastenl.
    Die Yankee Candle, wo hast du die gekauft? Es gibt die doch auch in Freiburg, oder? Mir fällt nur nicht mehr ein wo...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  52. Ich hatte letztes Jahr nur einen gekauften Schokokalender. Ich mit Chippendals Motiv, der Mann mit Penthouse. Innendrin Schokolade :)
    Ich habe die Zeit geliebt, wo ich noch klein war und meine Mutter mir immer einen gefüllt hat, das war jeden Tag die pure Überraschung.
    Wenn Carrie etwas größer ist, wird dieser Adventskalender weiter geführt, jeden Tag eine kleine Überraschung für sie - Ich freu mich schon riesig drauf :)
    Und dein Adventskalender ist auch super, da will man doch direkt die Beschenkte sein :D

    AntwortenLöschen
  53. Na, dann wollen wir doch mal =)
    Name & E-mail: Kim / helluin86@web.de
    Ich habe meinen Eltern und Hunden letztes Jahr einen Kalender geschenkt.
    Für meine Eltern gab es Schokolade und Mitbringsel aus Paris, für meine Hunde selbstgebackene Hundeleckerchen. Dieses Jahr gibt's wieder einen.

    AntwortenLöschen
  54. wieder ein tolles give away! (:
    mein weihnachtskalender hing letztes jahr in einzelnen päckchen an der gardienenstange. mein lieblingspäckhen war mit einem paar kuscheliger fausthandschuhe gefüllt! (:

    Celine/ celine.sur.la.lune@googlemail.com
    http://celine-sur-la-lune.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Ina :)

    Also erstmal:
    Name: Janine
    Blog:http://sonnenblumenmelodie.blogspot.com

    Ich hab letztes Jahr für meinen Freund einen Kalender gefüllt und genauso wird es dieses Jahr sein, nur das mein jetztiger Selbstgemacht ist.
    Ich habe ihn befüllt gehabt mit, kleinen Proben von DM, einen Handwärmer, ein Kopfmassagegerät usw. Dieses Jahr wird sich ein Mannschaftsposter mit Unterschriftern vom BVB, ein Schlüsselanhänger mit unseren Namen eingraviert oder einem Foto drin.
    Mein Kalender bekommt er dann dieses Jahr zum dritten mal. Im ersten war in jedem Päcken ein Ferrero Küsschen mit einem Zettel drangeklebt und einen Kussmund mit Lippenstift von mir(jeden morgen ein Küsschen von mir) im zweiten waren es kleine Herzen aus Pappe, das stand auf der eine Seite 'Ich Liebe Dich weil...' und auf der anderen Seite immer der passende Grund(natürlich Insider von uns beiden, sonst finde ich es nciht persönlich genug) und dieses Jahr bekommt er im ersten Päckchen ein Bilderrahmen und ein erstes Puzzelstück eines Fotos. Das ergibt dann ein Bild von uns beiden was zeimlich schön, aer total in vergesseheit geraten ist :)

    So ich hofe ich hab alles genug beschrieben :)

    AntwortenLöschen
  56. Wenn ich nicht schon alle Kalender fertig hätte, würde ich fast noch mit in den Lostopf springen..

    AntwortenLöschen
  57. Mein Freund und ich wechseln uns immer ab mit dem Kalender befüllen. Letztes Jahr hat er ihn für mich befüllt mit Süßigkeiten und Pflegeprodukten.

    e-Mail: lisapinkcat@googlemail.com

    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  58. Also seit meine kleine Maus auf der Welt ist, bekomme ich keine Adventskalender mehr... (warum eigentlich nicht)?
    Vor 3 Jahren hatte mein damaliger Freund mir einen Kalender selbst gebastelt und mit meiner Lieblingsschokolade gefüllt (manchmal können auch Männer kreativ sein).
    Ich bastel dieses Jahr auch für meine Tochter einen, der wird gefüllt mit den Teilen eines Memories, mit kleinen Zusatzteilen für Ihre Puppe, etwas Krimskrams wie Seifenblasen und wenn noch Platz ist mit Schokolade.
    Gerne springe ich in den Lostopf... vielleicht mache ich mir ja dann selbst einen Kalender. ;-)
    LG Fränzi

    AntwortenLöschen
  59. mh rubbellose müssen natürlich in jeden adventskalenderm, sowie ein piratenbad für die kalten wintertage, ein paar selbstgestrickte socken, ein paar selbstgemachte plätzchen, tee, ein kinogutschein ....... und alles was das herz sonst noch begehrt :)
    da springe ich doch schnell liebendgern in deinen lostop mit rein :)
    einen schönen start in die woche, liebste grüße sarah (Sarah_Ruth_Baer@yahoo.com)

    AntwortenLöschen
  60. Hi Ina,

    das ist eine tolle Idee. Ich liebe selbst befüllte Adventskalender <3

    Deshalb versuche ich mal mein Glück und springe in deinen Lostopf.

    Meine Mutti hatte mir letztes Jahr noch einen Adventskalender mit Nici-Füllung (dieser süße Laden mit den kuschelweichen Plüschtieren etc. verkauft immer kleine Tütchen mit "Adventskalenderfüllung")und sonstigen Kleinigkeiten wie Süßes gemacht. Das hat sie dann alles eingepackt und an einen goldenen Kleiderbügel gehängt.

    Liebe Grüße
    Ricki

    www.rickimaus.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  61. Ohh was für tolle und süße Ideen für den Weihnachtskalender :)
    Ich weiß garnicht ob ich dieses Jahr noch einen mache :/ bin wahnsinnig spät dran und hab mein geld bisher schon in weihnachtsgeschenke bzw deko investiert :)
    Wenn ich deine Ideen sehe bekomm ich aber richtig lust doch noch einen zubasteln :)
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Ina :-)
    Ein mega schönes Giveaway! Ich bin begeistert, da ich selber noch nicht die Zeit hatte einen Adventskalender zu kreiiren würde ich mich sehr über diesen hier freuen. Letztes Jahr hat mein Freund einen selbgebastelten von mir bekommen. Aus Filzstoff habe ich Säckchen genäht und die Zahlen mit Farbe bedruckt. Viele Süßigkeiten befanden sich darin, doch auch nützliche Dinge wie Mini Deo, Mini Duschbad, Gutscheine, Parfum, Socken usw. Auf jedenfall hat er sich riesig gefreut! Meine Mama bekommt von mir einen Pralienenkalender. Das wäre eine kleine aber süße Idee für einen Adventskalender. Auf jedenfall freue ich mich schon sehr auf die Adventszeit und wünsche dir alles Gute :-)

    Anita

    AntwortenLöschen
  63. Danke liebe Ina für die Anregungen. Ich sollte meinem Mann mal ganz unauffällig den Link zu diesem Post schicken :D Ich bin dieses Jahr auch etwas ratlos, was ich meinen Jungs in den Kalender stecken soll...Haargummis kämen da nicht so gut, glaube ich *g*
    Ins Lostöpfchen springe ich aber gerne, vielleicht ist das Glück ja auf meiner Seite!? Ich hatte letztes Jahr zwar überwiegend gekaufte Süßigkeiten in meinem Kalender (von meinem Mann), aber zwischendrin versteckte sich auch die ein oder andere selbstgemachte Entspannung :)

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  64. Ich hatte letztes Jahr einen ganz normalen Schokokalender. Für mich bastelt keiner selbst. Ich bin immer nur am Basteln. ^^

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Ina,

    ich verstecke gerne Zettelchen mit Ideen drauf im Kalender. z.B. finde den Schatz an der Eiche im Vorgarten. Dort hängt dann eine Weihnachtskugel mit "Schatz" Zettel dran. Es gibt so viele süße Ideen... Meinen Kindern werden dieses Jahr Fragen zu Weihnachten gestellt. Warum , wieso wird gefeiert usw.

    lg

    Yvonne

    wonnieslittleideas.blogspot.de

    Wenn Du lachen willst, guck Dir mal meinen Kalender vom Vorjahr hier an:

    http://wonnieslittleideas.blogspot.de/2012/11/mein-adventskalenderdiy-kamin.html

    AntwortenLöschen
  66. Hallo Cityglam,

    ich habe letztes Jahr in meinem Kalender Probegröße Kosmetikartikeln gefunden. Das war Lieb. Ich verstecke immer zum 24sten etwas besonderes, wie kleines Spielzeug etc.

    LG

    yasemin

    AntwortenLöschen
  67. Ich komme aus Deutschland und würde gerne mit machen :) ♥

    Lara, lara-ira@gmx.de, lara-ira.de

    Letztes Jahr habe ich unter anderem Body Butter aus dem Bodyshop gefunden oder Lippgloss. (:

    AntwortenLöschen
  68. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  69. Bekommen habe ich letztes Jahr einen Teekalender, da ich ein großer Teefreund bin.

    In die Kalender meiner Liebsten habe ich Schokolade, Spielzeugautos, Dusch- und Badartikel und kleine Briefchen versteckt.

    In diesem Jahr wird es ein wenig anspruchsvoller, denn wir haben ein Familienmitglied mehr, was ebenfalls einen Adventskalender bekommen soll. :)

    AntwortenLöschen
  70. Wow, die Füllungen würden mir auch unheimlich gut gefallen....lecker! Und dazu diese tollen "Kleinigkeiten", der Stempel, die Formen...tolle Ideen :-) Unser ist für dieses Jahr schon fertig, habe ihn gerade als Post. Aber auf Deinen bin ich schon sehr gespannt :-)

    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  71. Name : Pampolina (ich hoffe das reicht erstmal für hier )
    Blog: www.craftvoll.blogspot.com

    Mein Freund und ich machen uns jedes Jahr gegenseitig einen selbst gebastelten.
    Ich bastel dafür auch vieles selbst : Kalender für nächstes Jahr mit unseren Fotos, Fotoalben unserer Urlaube, leckere Schokolade, Bücher, liebe Briefchen, Duschgel,...

    AntwortenLöschen
  72. Hallo liebe Ina,

    das sind total tolle Ideen zum Befüllen eines Kalenders. Gerade die Pröbchen und anderen "nicht-essbaren" Dinge sind ja doch eigentlich immer gut zu gebrauchen.

    So einen richtigen Adventskalender im herkömmlichen Sinn habe ich noch nicht gemacht. Ich fahre in der Adventszeit aber eigentlich jedes Wochenende nach Hause zu meinen Eltern und bringe dann ein etwas größeres Päckchen mit. Da sind dann neben selbstgemachten Pralinen und Plätzchen auch Badezusatz und Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten (ganz wichtig wenn alle immer viel zu viel zu tun haben und man sich so selten sieht!) drin.

    Liebe Grüße, Lara

    AntwortenLöschen
  73. Ich bekomme noch immer einen selbstgefüllten Adventskalender von meiner Mama und ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind auf das Öffnen der Säckchen. Letztes Jahr gab es Süßigkeiten, lustige Badezusätze in Tierform und Holzanhänger für den Weihnachtsbaum.

    Dieses Jahr bastel ich für meinen Freund auch einen Kalender aus Coffee-to-go-Bechern. Über die Füllungen muss ich mir noch so meine Gedanken machen...

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  74. Letztes Jahr habe ich ganz viel Schokolade in meinem Adventskalender gefunden :D ganz traditionell...aber ich finde deine Ideen wunderbar:)
    LG
    Leeri/leeri(at)gmx.net/www.leeri.leopard.de.vu

    AntwortenLöschen
  75. Ich bin Christine von aeternitaas.blogspot.de :)
    Letztes Jahr hat mir meine Mama einen Adentskalender von Kinder geschenkt, die Jahre davor haben wir uns immer abgewechselt und uns gegenseitig Kleinigkeiten versteckt, wobei das bei meiner Mutter immer viel besser organisiert war :D Ich bin meist am 27. November losgegangen und hektisch nach passenden Sachen gesucht, was letztendlich meist kleine Duschgels, Labellos, etwas Süßes, kleine Figürchen etc. waren. Meine Mama is da schon eher veranlagt dazu und hat mir immer auch die Sachen geschenkt, die ich wirklich brauche, wie nützliche Dinge für die Schule, aber eben auch so kleinen Schnickschnak ;)
    Ich würd mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde!!

    AntwortenLöschen
  76. ui♥ Ich würde gerne teilnehmen :-).
    Name: Marleen
    Blog: http://malles-originals.blogspot.de/
    Email: marleenbloggt@freenet.de

    Bin auch Leserin von dir geworden ♥

    AntwortenLöschen
  77. mal überlegen... auf jeden fall einen jahreskalender 2012, den bekomme ich traditionell von meinem mann in den adventskalender gepackt! ;)
    lg julia k aus hh

    AntwortenLöschen
  78. Tolle Füllungsideen :)
    und süßes Gewinnspiel mache gerne mit ,weiß schon wen ich damit überraschen würde, wenn es klappt .

    Liebe Grüße

    http://schokoherzchen15.blogspot.de/


    AntwortenLöschen
  79. Uii, das ist eine wundervolle Idee mit dem selbtbefüllten Adventskalender! :)

    Ich habe letztes Jahr ein kinder-Überraschung Adventskalender mit meinem Freund geteilt <3

    Name: Natalie
    Mail: dill.natalie@yahoo.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  80. Wundervolle Dinge hast du da ausgesucht :) Sowohl der Kulinarische, als auch der Krimskramsteil gefällt mir super.

    Ich springe dann auch mal noch schnell in den Lostopf :) Ich habe letztes Jahr einen Honigadventskalender an meine Mama verschenkt, da sie Honig liebst. Da war dann jeden Tag eine andere Honigsorte zu entdecken, alle in kleinen Töpfchen verpackt.

    Meine Blogadresse noch: http://thefabulousthing.blogspot.de/

    Ganz liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  81. Name : Laura

    Blog : www.xxxfashionstylelifexxx.blogspot.com oder www.xxx.Little-Sweet-World.blogspot.de

    E-mail: glossjunkiee@googlemail.com

    Letztes Jahr habe ich auch einen eigenen Kalender gezaubert mit Zetteln wo drauf stand z.B einen Gutschein für eine Heiße Schokolade von Starbucks oder z.B ein schönen Abend am Weihnachtsmarkt etc .. :) Die Tütchen wurden mit selbst gemachten Pralinen gefüllt ♥ Es gab auch noch Kleinigkeiten wie ein süßes Armband, Ohrringe etc :D

    Lg Laura :*

    AntwortenLöschen
  82. danke für deine Info, mein Mail-Account funktionierte vor kurzem mal nicht, deswegen wollte ich wissen ob meine Mail bei dir angekommen ist ;)
    Danke fürs auf die Warteliste Setzen :)

    und übrigens tolle kleine Ideen zum Adventskalender füllen :)

    Liebe Grüße, Laura :)
    blumenwiesephotography.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  83. Ich habe dieses Jahr meinem Freund auch einen Kalender selbst gebastelt. Nächstes Jahr wird meiner Schwester dran sein. :9

    Ich hatte bisher immer nur Schokokalender. ^^
    Libra
    allaboutlibra@live.de
    Eros & Psyche

    AntwortenLöschen
  84. Da sag ich dochmal ja :)
    Letztes Jahr hatte ich einen Teekalender, aber das war teilweise ein bisschen ekelig :)
    Fam.Kubitz@t-online.de

    AntwortenLöschen
  85. ... wie wär`s mit Dingen, die auf eine Sachen hinweisen...
    Ausstecher und nem Zettel " Heut backen wir Plätzchen",
    oder ein kleines Büchlein "Heut trefen wir uns um 7 im Bett zum Kuscheln und Vorlesen"
    ...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  86. Tolle Ideen! und beim Gewinnspiel mache ich auch mal mit :>

    Name: Vanessa
    Blog: http://eatbakelove.de
    und letztes Jahr hatte ich leider nur einen Schokoladen-Adventskalender :( die schönen Zeiten sind vorbei..

    AntwortenLöschen
  87. letztes Jahr das ist schon soo lange her :D bei mir waren meist Süßigkeiten drin und an den Sonntagen kleine Zettel, die meinen Bruder und mich zu einer Schnitzeljagt durch die Wohnung führten, an deren Ende dann Kleinigkeiten waren :D
    Eine wunderschöne Woche wünsch ich dir,
    liebe Grüße, Sharon (Sharon-alice@Gmx.de)

    AntwortenLöschen
  88. Ich hatte letztes Jahr leider gar keinen Adventskalender :( Und auch dieses Jahr schaut es wieder mau aus :.(.. Mir mag niemand einen basteln! :D Deswegen fänd ich es natürlich super, zu gewinnen!
    Aber ich bastel dieses Jahr einen für meine Freundin! Sie weiß es bnur nich nicht :)
    Schöne Weihnachtszeit,

    Toni
    f_a_i_b_l_e@hotmail.de
    http://f-a-i-b-l-e.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  89. Meine Mam füllt mir seit Jahren immer noch einen Adventskalender.
    Da ich auch recht Beauty-orientiert bin kommen in den letzten Jahren neben Süßigkeiten auch Badeperlen, ein kleiner Nagellack oder Pröbchen raus :)
    Freu mich immer wie ein kleines Kind morgens überrascht zu werden :)

    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  90. Ich habe ganz viel leckere Schoki im Kalender gefunden. Selbst gemacht hab ich leider keinen. Mal schauen, vielleicht wird es dieses Jahr etwas :)

    labellechose91@gmail.com

    AntwortenLöschen
  91. ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen :)
    Annika -> schreib-annika@web.de

    Ich habe letztes jahr von meinem Freund einen Adventskalender bekommen, in dem für jeden Tag eine kleine Botschaft drin war :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  92. Ich finde deine Befüllungsideen richtig gut! Ich würde meiner Tante gerne mal so einen Adventskalender machen, aber das ist bei ihr nicht so leicht.

    Ich hatte letztes Jahr einen Buchadventskalender. Da waren Kurzgeschichten und Rezepte drin.

    liebe Grüße,
    Sandra (sandra-mueller71@web.de)

    AntwortenLöschen
  93. Oh den Adventskalender würde ich gerne gewinnen, da ich meinem Freund dieses Jahr gerne einen machen würde und ich noch nicht weiß, in was ich meine Füllungen verpacken soll! :)
    Ich hatte früher immer einen selbstbefüllten Adventskalender von meiner Tante, aber seit ein paar Jahren gibt's für mich leider "nur" noch den Schoko-Adventskalender von Kinderschokoloade.. ;)

    AntwortenLöschen
  94. rethesa-mueller@web.de
    staydowntoearth.blogspot.com

    letztes jahr gabs allerlei süßes :) und einen sexy kalender mit schokimännerabbildungen :))

    AntwortenLöschen
  95. sabrina / http://magic-sabrinajulia.blogspot.de/

    letztes jahr habe ich verschiedene advendskalender verschenkt, beispielsweise einen mit 24 fotopuzzleteilchen an meinem mammi, wo dann hinterher ein bild von uns beiden rausgekommen ist und ich ihr an heiligabend auch gleich noch den perfekten bilderrahmen dazu passend geschenkt habe. hat sie sehr gefreut (:

    xoxx, sabrina.

    AntwortenLöschen
  96. Oh Gott ich muss anfangen Geschenke zu kaufen!!!!!! XDD

    AntwortenLöschen
  97. Hallo,

    selber mag ich sehr gerne die "billigen" Adventskalender, ja die mit der ganz einfachen Schokolade drin.
    Verschenkt habe ich mal von Haribo kleine Tütchen. Die gab es in einer großen Tüte zu kaufen. Sie waren praktisch und für jeden Tag 2,3 kleine Sachen drin.

    fruechtchen1986
    diabolus-19@web.de

    AntwortenLöschen
  98. Mein Freund wünscht sich die erste Variante =)

    AntwortenLöschen
  99. Meinem freund bastel ich jedes Jahr einen Adventskalender. Ich befülle diesen immer mit Maoam, Schokolade und andere Süßigkeiten. An ein paar tagen gibt es auch sachen wie ein T-Shirt, Duschgel oder ähnliches.
    Da er sehr unkreativ ist, bekomme ich immer einen Playmobil-Kalender - und ich freue mich jedes Jahr wie ein kleines Kind! :D

    Liebe Grüße!
    Kirsten von
    http://laufmasche.blogspot.de
    Email: laufmascheblog@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  100. hallo :)

    einen eigenen Adventskalender besitze ich nur, wenn die Mama meines Freundes einen bei Rewe kauft :b

    Ansonsten habe ich einen für meinen Hund gebastelt, letztes Jahr.
    Ich habe einen kleinen Havanese-Mischling, der alles liebt was quitscht und essbar ist.
    also habe ich unseren alten Socken-Adventskalender geholt und ein paar Kleinigkeiten hineingetan.
    Dann haben wir die Söckchen jeden Morgen aufgemacht.
    Nach ca. 15 Tagen wurde ich morgens mit einem Schwanzwedeln begrüßt nach dem Motto : " loos, ich möchte schauen, was in meinem Adventskalendersöckchen für heute drin ist." Dieser Anblick war riichtig süß!

    Vanessa, http://www.everyday-1picture.blogspot.com , vanessa.lalilu@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  101. Hey Ina,
    wirklich tolle Adventskalenderinhalte :)
    Ich hab noch eine Frage an dich (ich weiß, dass kommt relativ kurzfristig):
    Hättest du vielleicht Lust & eine Idee für einen Gastpost am 1.Advent (2.12.) auf meinem Blog? Irgendwas weihnachtliches/adventliches. Ich würde mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  102. Liebe Ina,
    da sind wirklich schöne Ideen dabei, die Säckchen mit Schoki und Nüssen finde ich sehr hübsch.
    Im letzten Jahr war der Kalender für meinen Freund mit vielen Süßigkeiten gefüllt, ganz ähnlich wie in deinem ersten Bild. In diesem Jahr gibts für ihn viele verschiedene Teesorten, er liebt Tee :-) Und falls ich das schöne Set gewinne, dann aus genau diesen Tütchen!
    Liebe Grüße an dich, Katinka

    mail-an-sternenhimmel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  103. Oh wie schön natürlich bin ich wieder dabei :)
    Sarah / engel4life@hotmail.de / www.just-like-me.de
    Letztes Jahr hatte ich leckere Lindt Schoki in meinem Kalender und versteckt/verschenkt habe ich einen Tee Kalender an meine Mama :)

    AntwortenLöschen
  104. Toll, ich mach mit :)

    Lena, Konsolena@web.de

    Letztes Jahr habe ich meinem Freund einen Adventskalender geschenkt, auch abwechselnd Süßigkeiten und kleine Geschenke / Gutscheine in weihnachtliche Serviertten verpackt und alles in einen Karton gelegt.

    AntwortenLöschen
  105. Hey,

    letztes Jahr hat mein Vater mir einen Adventskalender geschenkt. Einen Weihnachtsbaum aus Holz ausgeschnitten wo an kleinen Häckchen 24 Säckchen hingen. In jedem dieser Säcke waren lauter kleine Kosmetikartikel und kleine Süßigkeiten! Fand ich eine richtig tolle Idee, wobei der Holzweihnachtsbaum uns schon früher immer als Adventskalender befüllt wurde. Die Säckchen hat übrigens meine Oma damals selber genäht und somit ist allein das schon eine wirklich tolle Geeste! :)

    LG Lea
    schmetterlingszauber.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  106. Meine Mama macht immer solche Adventskalender für uns. Sie hat die Säckchen selbst genäht aus grün-rot kariertem Wollstoff und bindet sie an einen Plastik-Tannenkranz, so sieht das ganze auch richtig dekorativ aus^^
    Gefüllt ist er ähnlich wie du es angegeben hast: Teilweise mit Süßkram und teilweise mit netten Kleinigkeiten. Zum Beispiel gab's auch schonmal selbstgemachte Mini-Büchlein mit Plätzchenrezepten oder Omis Lieblingsrezepten, dann gab es Lipbalm oder Badezusätze, kleine Räuchermännchen oder Mini-Weihnachtskugeln.
    Ich bekomme meinen aber erst am 7. Dezember, weil ich dann erst wieder zu meinen Eltern komme... Aber ich freu mich jetzt schon drauf^^

    AntwortenLöschen
  107. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  108. Von mir gabs letztes Jahr einen Teekalender und ich selber bekomme immer nur diese schnöden Schokokalender ;(
    Das hält mich nicht davon aber selber weiter Kalender mit viel Liebe zu basteln und zu befüllen!

    AntwortenLöschen
  109. Hohoho Ina :)

    Letztes Jahr hab ich noch von meiner Mama einen selber gemachten Adventskalender bekommen,leider bin ich dieses Jahr ihhre Meinung nach zu alt dafür.Deswegen bastle ich einfach einen für sie. Darin sind dann Süßis,Badesachen,Kekse, 2 Bücher (am 06. und 24. waren aufgrund von 2 leichtern Kratzern im Einband auf 4€ reduziert) und an jedem Adventssonntag gibt es einen Gutschein für eine gemeinsame Aktivität + Zubehör z.B.: 1 Gutschein für ein Kaffekränzen + 2 Tassen & Porzellanstift

    Nur nach einer Verpackung such ich noch
    Die Tüten wären einfach perfekt :)

    Teresa
    teresa-hilbig@gmx.de
    http://chez-mort.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  110. Ich hatte letztes Jahr viele süße Kleinigkeiten, wie jedes Jahr und über jedes Teil freue ich mich, wie ein kleines Kind. :)

    Liebe Grüße, Lysann

    LysannMeier@gmx.de

    AntwortenLöschen
  111. Harch wie schön! bei uns gabs die letzten Jahre nur Schokolade^^ nichts besonders

    aber mit solchen Tütchen da hätte ich schon ideen^^
    mache also mit

    isabelle.danch@web.de

    viele liebe Grüsse, weiter so!

    AntwortenLöschen
  112. Manuela aus Freiburg19. November 2012 um 20:42

    Hallo Ina,
    ich habe letztes Jahr einen Adventskalender bekommen, der mit Puzzleteilen gefüllt war. Man konnte jeden Tag ein Stück dran puzzeln und am 24. war das Puzzle fertig. Die Verschenkerin hatte das Puzzle vorher schon einmal gemacht, so dass du Päckchen wirklich so aufgeteilt waren, dass man wirklich jeden Tag alle Teile verpuzzeln konnte ...

    LG
    Manu
    Insomnia17@gmx.de

    AntwortenLöschen
  113. Hallo, in meinem Adventskalender 2011 hatte ich viel fürs Hüftgold. Meine Schwester mach Pralinen. Dazwischen Parfümfläschchen und auch Teebeutel. Außerdem war er sehr liebevoll gestaltet. Lauter kleine Säckchen an einem goldenen Band.Hatte mich sehr darüber gefreut.

    Liebe Grüße
    Heidi
    hhtp://tutzerheidi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  114. Ich möchte meinem Freund dieses Jahr einen Adventskalender machen und ihm damit eine Freude machen :)

    Simone
    94simone@web.de

    AntwortenLöschen
  115. Ich LIEBE Adventskalender. Und ich liebe es, sie zu gestalten und zu füllen. Aber für meinen Liebsten ist das gar nicht so einfach. Schokolade fällt flach, da er sie eh nicht isst und Käse kann man schlecht in einen Adventskalender stecken :-)
    Darum gab es im letzten Jahr neben selbstgebastelten Gutscheinchen (z.B. für eine selbstgemachte Lieblingspizza) noch Rubbellose, einen Starbucks-Gutschein und Mc Donalds Gutscheine (da bekommt man welche im Wert von je 2 Euro, die kann man dann "sammeln").

    Liebste Grüße
    Leonie

    http://mbuttercup.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  116. Stefany, steffywhoelse@gmail.com
    ich bekomme lediglich nur noch Schokokalender :(

    AntwortenLöschen
  117. Da sind wirklich ganz tolle Sachen dabei zum befüllen, danke fürs zeigen der 'Geschenke' ;D.

    AntwortenLöschen
  118. Oh das ist ja toll!
    Ich habe letztes Jahr Schokoweihnachtsmänner verschenkt (die mag mein Liebster sehr) :)

    LG Hanna
    Hannasch777(at)web.de

    AntwortenLöschen
  119. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  120. Liebe Ina,
    da hüpf ich gleich mit rein ins Lostöpfchen, denn Selberfüllen ist toll.
    Der Rumpelwicht hatte letztes Jahr Süßes (auch Mini-Gummibärchentüten sind da toll) und eine Tierwinterlandschaft, wo jeden Tag ein paar Tiere hinzukamen... Wir großen freuen uns an den Bildkalendern, die um ein Teelicht aufgestellt werden oder ans Fenster geklebt.
    Gut finde ich auch selbstgemachte Füllungen:
    http://schoenstricken.de/2012/11/strickwichtel-aus-korken-basteln/
    http://gluecksdesign.blogspot.de/2011/12/kurz-vor-knapp.html
    http://gluecksdesign.blogspot.de/2011/12/falscher-stern.html
    http://gluecksdesign.blogspot.de/2010/12/wichtelzwerg-schwarznase.html
    http://www.glueckspoesie.de/Adventskalender.pdf
    http://www.glueckspoesie.de/Freebie%20Adventskaertchen.pdf
    http://www.glueckspoesie.de/Teegefluester.pdf
    http://www.glueckspoesie.de/Weihnachtsgedichte.PDF
    Oder auch schöne Geschichten ausgedruckt und lieb gestaltet (z.B. von der Weihnachtsmaus oder dem Pfefferkuchenmann) - die verschenke ich gern auch an Weihnachten dazu + sie machen sich bestimmt auch toll im Adventskalender.
    Auch toll ist Die Weihnachtsglockengeschichte:
    http://gluecksdesign.blogspot.de/2010/12/die-weihnachtsglocke.html
    Da ein Glöckchen dran (unter "Schelle" im Internet suchen - fertig.
    Auch kleine Gebäckrezepte oder liebe Erinnerungen: "Weißt du noch, als damals..." ;-)
    , ein selbstgemaltes Kinderbild, eine mit Wachsplatten gestaltete Kerze, eine Streichholzschachtel mit lieber Botschaft im Inneren (kleines Bild oder Spruch oder Foto).
    Süß auch ein Teelicht umklebt mit Web- oder Papierband, ein Tütchen selbstgemachte Weihnachtsmandeln, ein selbstgeklebtes (laminiertes?) Lesezeichen...
    Vereinfachend würd ich wohl zu einem Teekalender für Erwachsene tendieren und zu einem aufbauenden Kalender für Kinder: zum Beispiel hab ich hier http://www.weltbild.de/3/17344035-1/geschenke-lifestyle/spielkrippen-set-13tlg-krippe-mit-buch-und-cd.html
    eine kleine Krippe gesehen, die würd ich aufteilen, so dass sie an Weihnachten vollständig ist.
    Da Kinder Wiederholungen lieben, kann solch eine Krippe immer wieder den Kalender füllen, im neuen Jahr wird sie weggeräumt, so dass diese besondere Spielfreude eben in der Advents- und Weihnachtszeit erlebbar ist.
    Herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  121. Find ich toll, mal nicht nur Beauty oder so sondern einfach was süßes und nettes zum befüllen :).

    AntwortenLöschen
  122. Hach, die Sachen sind wirklich eine schöne Inspiration. Vor allem die kleinen nicht-aus-Schokolade-und-Co-Geschenke gefallen mir sehr gut. Vielen Dank für den tollen Tipp!

    Im vergangenen Jahr hatte ich von meinem Liebsten einen Ü-Ei-Kalender bekommen. Darin fanden sich neben dem normalen Ü-Ei auch wunderbare Dekosachen für den Weihnachtsbaum oder die Tischdeko. Er selbst bekam von mir einen bedruckten Kalender - mit einem Foto von mir als Weihnachtsfrau ;) Die Verpackung war da das beste, innen drin befand sich nur normale Schokolade.

    In diesem Jahr bin ich überhaupt nicht dazu gekommen irgendwas zu basteln. Vielleicht habe ich ja Glück bei deiner Verlosung und brauche nur noch die schönen Ideen für die Befüllung umsetzen :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  123. Hallo,

    bei uns gibt es den traditionellen gestickten Adventskalender, den meine Schwester und ich schon hatten. Und gefüllt sind die Säckchen mit Naschi und Mädchenkram. Und zusätzlich lesen wir seit sieben (!!) Jahren das Weihnachtsbuch von Schnüpperle. Ich kenne jede Geschichte :-)
    Aber wenn ich einen Kalender gewinne, könnten meine Lieben diesen für mich füllen!!
    L.G. Astrid

    AntwortenLöschen
  124. Hallo, ich bin Elena (ElenaAnnaS@al.com)

    Ich bekomme von meinen Eltern: Süßes, ohrringe am 24. zB, und ab und an Kaugummis oder auch mal Puzzleteile ;)
    Mein freund bekam: Gutscheine (Punsch auf dem Weihnachtsmarkt, Brötchen holen & Frühstück im Bett... ), Süßes (schoki), Pikantes(chips)
    und dieses jahr: plätzchenausstecher in totenkopfform, gutscheine (andere natürlich ^^) usw...
    Ich LIEBE Adventskalender... :)

    viele liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  125. Wow, richtig tolle Inspiration!
    Habe für meine Großeltern auch einen Kalender gemacht, aber nur mit Essen ;)

    Liebste Grüße
    Allie

    AntwortenLöschen
  126. Oh das sind ja süße KalenderIdeen <3
    Also ich liebe ja solche Selbstgemachten Kalender und habe auch im letzten Jahr zwei davon gebastelt.
    Einer davon ging an meine beste Freundin, der habe ich jeden Tag ein anderes Teetütchen in Geschenkpapier gewickelt und der für meine Mum war mit ganz vielen Kleinigkeiten gefüllt, von denen ich davon ausging, dass sie ihr gefallen.
    Unter anderem Bücher, kleine Marmeladengläschen, Kuschelsocken und noch einiges mehr (genaueres kannst du hier sehen und lesen: http://little-sweets-in-life.blogspot.de/2011/12/adventskalender-nr-2.html)

    Viele Grüße,
    Sarina

    AntwortenLöschen
  127. Würde mich sehr über den Gewinn freuen, da ich meinen Geschwistern noch einen Kalender machen muss und du mir quasi die eine Arbeit erleichtern würdest und cih dann meine ganze Energie zum Befüllen aufwenden könnte.
    Louisa von www.neunundneunzigseifenblasen.de
    (louisa.christina.lisa@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  128. Tolle Ideen hast du. Werde einiges davon in meinem Adventskalender füllen.. habe noch ein paar Törchen frei :)

    Ich schenke meiner Schwester einen selbstgebastelten Adventskalender aus 24 Schächtelchen mit:
    selbstgemachten Plätzchen, gebrannten Mandeln, Pralinen, Bruchschoki mit getrockneten Früchten/Macadamia/Pistazien/Krokrant uvm. :)
    Nagellacke, Fineliner, Duftkerzen, Handcreme, Lippenbalsam, Badesalz, ein Armband + dazu mehrere Charms
    und in jede Schachtel kommt ein Teebeutel - jeden Tag ein anderer :)

    Und ich würde auch gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen :)

    phuongthydao@msn.com

    Lg Thy

    AntwortenLöschen
  129. Adventskalender zum Selberfüllen gewinnen wäre suuper! Ich teile mir dieses Jahr nämlich einen mit meinem Freund, wir wechseln uns ab. Und noch gibt es keine passenden Säckchen/Tüten...
    Rein kommt unter anderem: Büro Bingo, Heiße Schokolade, eine Special Edition Pokerkarten, ein Reiseführer...
    Name: maren e-mail: super.maus at arcor.de

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  130. Ouh, eine tolle Auswahl hast du da getroffen :)
    ich hatte letztes Jahr neben Schoki und anderen Süsskram ebenfalls die ein oder andere Plätzchenform, Ohrringe und andere Kleinigkeiten die mir grad nicht mehr einfallen - ist ja schliesslich schon knapp nen Jahr her ;)
    Selbst hab ich Lush-Seifchen, Süssigkeiten und allerlei Gadgets (Büroklammern in Menschenform, Radiergummis in Tastenform usw.) ins Adventskalender Strümpfchen gepackt :D

    maike 'mnstrlnd', maike1933@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  131. Jessica,
    Jessica.Jeszke@web.de

    Ich freu mich auch über "nur" einen Schokikalender, da mir mit 23 leider nicht mehr immer einer gebastelt/geschenkt wird.

    AntwortenLöschen
  132. Hey Ina,
    ich bin dieses Jahr wieder voll begeistert mittendrin in der Adventskalender Planung. Dieses Jahr gibts selber gemachte Pralinen, Trinkschokolade am Steil, Bruchschokolade und Sachen die ich schon wieder vergessen hab:D
    Für den Adventskalender für die Familie meines Freundes, haben wir 24 kleine Fotos ausgedruckt, da seine Familie so weit weg wohnt und wir sie in der ganzen Adventszeit nicht besuchen können. So haben sie trotzdem jeden Tag etwas von uns.
    Ganz Liebe Grüße
    Katharina
    frieskatharina@aol.com

    AntwortenLöschen
  133. Genau die gleichen Sachen packe ich auch immer in meine Adventskalender :) Ich finde es auch am schönsten, wenn nicht nur Süßigkeiten drin versteckt sind. Was bei mir zum Beispiel auch noch in selbstgemachte Adventskalender kommt, sind Gewürzpäckchen. Zum Beispiel um Glühwein zu machen oder zum Backen.
    So, jetzt aber ab in den Lostopf mit mir :)
    Liebe Grüße, Sari
    [rotkehlchen.blog[at]gmx.de]

    AntwortenLöschen
  134. Hallo,
    ich hatte letztes Jahr außer Süßigkeiten noch Postkarten, Ohrringe und Kosmetikartikel im Adventskalender.
    Liebe Grüße
    Annika
    annikan86@gmail.com

    AntwortenLöschen
  135. Letztes Jahr habe ich eigentlich nur Süßigkeiten bekommen. Lediglich einmal kam eine Mascara zum Vorschein. Deshalb würde ich mich sehr über einen etwas ausgefalleneren Kalender freuen :)

    Maren
    Mystic-Forest@web.de

    AntwortenLöschen
  136. Ich würde sehr gerne mal einen selbst gestaltenen Adventskalender haben. Bisher hat sich leider nie mehr als ein Schoko-Adventskalender ergeben, weil meine Mutter nie ein Bastelfreund war. Ansonsten habe ich auch jedes Jahr einen Tee-Adventskalender, bei meinen Eltern stehen sogar noch welche ungeöffnet vom letzten Jahr. :D

    Liebe Grüße,
    Lea
    lea.von.oldenburg@wilhelm-gym.net

    AntwortenLöschen
  137. Erst einmal ein riesen Lob für deinen tollen Blog!!!

    Mein Freund hat mir letztes Jahr einen Weihnachtskalender gebastelt mit ganz vielen Süßigkeiten aus den USA und einigen 1 Dollar Scheinen. Und am 24.12. war als riesen Überraschung ein Reisegutschein für einen tollen New York Urlaub im Kalendertürchen!!! Ich hab mich so riesig gefreut und hab die ganze Zeit all die kleinen USA Anspielungen nicht verstanden. Wer rechnet auch schon mit so einem tollen Geschenk am 24.12.!!!
    Ich würde mich daher sehr über den Gewinn freuen, da ich meinem Schatz dieses Jahr zumindest etwas zurückgeben möchte. :-)

    Liebe Grüße,
    Nina
    nina.gross@arcor.de

    AntwortenLöschen
  138. Erst einmal ein riesen Lob für deinen tollen Blog!!!

    Mein Freund hat mir letztes Jahr einen Weihnachtskalender gebastelt mit ganz vielen Süßigkeiten aus den USA und einigen 1 Dollar Scheinen. Und am 24.12. war als riesen Überraschung ein Reisegutschein für einen tollen New York Urlaub im Kalendertürchen!!! Ich hab mich so riesig gefreut und hab die ganze Zeit all die kleinen USA Anspielungen nicht verstanden. Wer rechnet auch schon mit so einem tollen Geschenk am 24.12.!!!
    Ich würde mich daher sehr über den Gewinn freuen, da ich meinem Schatz dieses Jahr zumindest etwas zurückgeben möchte. :-)

    Liebe Grüße,
    Nina
    nina.gross@arcor.de

    AntwortenLöschen
  139. ich liebe adventskalender und mache immer einen für meinen freund. meistens sind da auch süßigkeiten drin, die ich zb aus bioläden und so auftreibe, wie zb schokoriegel und bonbons, dies eben nicht in jedm stinknormalen supermarkt gibt und die mal was "anderes" sind ;) und dann gibts immer noch ein paar kleinigkeiten, eltztes jahr hat er zb einen taschenwärmer bekommen und eine zahnbürste von seiner lieblingsfussballmannschaft :)
    liebe grüße, kristin

    vanille.zucker@web.de
    vanille-zucker.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  140. Du hast ja mal wieder die tollsten Ideen....klasse so ein Adventskalender...habe die letzten Jahre drauf verzichtet zu basteln...die Ideen fehlen oder zu viel Aufwand oder óder oder.. so ein Gewinn wäre natürlich superklasse....ein Problemchen weniger ;-)

    GGLG Birgit aus Hannover

    AntwortenLöschen
  141. ooohh wie schön!!! Ich wollte in ein paar Tagen (wenn meine selbstgebastelten Dinger fertig sind) einen hübschen kleinen Post über adventskalender schreiben und a lá "hier hier und hier gibts auch wunderschöne ideen" ein paar adventskalenderseiten verlinken. Würde es dir was ausmachen, wenn ich dich da verlinke? Kannst dir auch gerne die Seite anschauen, bevor du zustimmst :) juliesschoenewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  142. Ah, ich muss mitmachen! :3

    Also: Sarah; loveletterbomb@hotmail.de

    Ich habe eewig schon keinen schönen Adventskalender mehr bekommen! :( War immer die jenige, die selber welche gebastelt & verschenkt hat. Deshalb musste ich mich an einfachen Schoko-Stückchen erfreuen! T_T

    AntwortenLöschen
  143. Letztes Jahr habe ich einen richtig tollen Adventskalender von meinem besten Freund bekommen, darin waren z.B. Daim Cappucino, Oreos, mini-Duschgel usw. :) War wirklich ein ganz tolles Teil :)
    Falls ich den Kalender von Dawanda gewinnen sollte (*hoff*) dann ist das meine Mail-Adresse: ocean_soul444@gmx.de

    AntwortenLöschen
  144. Ui super, da versuch ich auch gleich mal mein Glück!
    Mein Adventskalender bestand im letzten Jahr aus einer Bildercollage vom letzten gemeinsamen Urlaub mit meinem Freund :)) sehr schön & kreativ!

    Erreichbar bin ich unter schokokeks12@gmx.de
    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  145. Danke Ina :)
    Wirklich vielen lieben Dank :)

    Ich freue mich riesig :)

    Liebst, Janine von Sonnenblumenmelodie

    AntwortenLöschen
  146. schöne ideen! :)
    letztes jahr hab ich auch einen adventskalender selber gebastelt, leider fehlt mir dieses jahr die zeit dazu.

    AntwortenLöschen
  147. Hallo,
    was für ein toller Preis !! Dankeschön !
    Da hüpfe ich gerne in den Lostopf.

    Ich habe letztes Jahr einen Adventskalender mit schönen Fotos und Rezepten bekommen.
    Und selber habe ich letztes Jahr zwei verschenkt in selbstgenähten Filzsäckchen mit Süßen und Kleinigkeiten (für meine kleine Nichte hauptsächlich Holz-Obst und -Lebensmittel für den Kaufmannsladen und für meine Stieftochter Gutscheine für Starbucks, Wimperntusche, Muffinförmchen, kleine Dekoartikel).

    Liebe Grüße,
    Wiebke Kettern
    (wiebke.kettern@web.de)

    AntwortenLöschen
  148. Die Füllung gefällt mir :)
    Lars bekommt seinen auch schon am Wochenende.
    Ich habe so Filzherzsäckchen da stecke ich den Inhalt wie Naschi, Karten fürs Planetarium, Schlittschuhlaufen, Rubbellose etc. rein. Die Filzherzchen hänge ich auf einen Korkenzierhaselnussast, den ich silber angesprüht habe.
    Fotos mache ich auch, wenn alles hängt.

    Liebste Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  149. schöne Ideen! und auch der DIY Adventskalender ist super gelungen!

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.