5 Ideas to use… Masking Tapes

Wer von euch hätte vor 3 Jahren geglaubt, dass diese Reispapierrollen die Weltherrschaft so schnell an sich reißen?
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape7_zps2ac1b97e.jpg?t=1361721639
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape8_zps6fc3c0ae.jpg?t=1361721624
Ganz ehrlich – im ersten Moment dachte ich „Was ist denn das? Buntes Tesa?“ – Im zweiten Moment war ich aber auch total hin und weg und meine große Sammelleidenschaft für diese bunten Röllchen begann. 
Mittlerweile habe ich eine relativ farbenfrohe Sammlung zu Hause, mit Punkten, oder karriert, einfarbig und bedruckt.
Heute möchte ich euch mal zeigen für was ich mein Masking Tape am häufigsten gebrauche:
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape6_zps859d342e.jpg?t=1361721653

Zum Wimpelkette-Basteln
Ganz klar, wenn man kleine Fähnchen für den Kuchen oder die Muffins braucht eignen sich Masking Tapes super dafür. Einfach doppelt an ein Fädchen kleben und Dreiecke reinschneiden.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape2_zps8059410d.jpg?t=1361721760
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape4_zps3389b5df.jpg?t=1361721725

Geschenke einpacken
Wer braucht schon Bänder wenn er Masking Tape hat? Vorallem um Weihnachten rum verpacke ich ganz ganz viel damit - aber auch so darf gerne das ein oder andere Wimpelkettchen aufs Packpapier.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/masking9_zps34eec963.jpg?t=1361721606 ..
Kalender gestalten
Ich habe schon seit Monaten immer diesen (selbstgemalten) Kastenkalender in meinem Journal. Um ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen werden einzelne Tage oder „Urlaubszeiten“ mit hübschem Tape markiert und mit Permanentmarker beschriftet.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape5_zpsdcfb9da1.jpg?t=1361721688

Für DIY Vasen
Letztens habe ich eine langweilige Ikea-Vase weiß angesprüht, weil es einfach mehr hermacht. Wenn es dann doch mal Bunt sein soll, kann man diese nun mit Masking Tapes verzieren wie man Lust und Laune hat (und später einfach wieder abmachen). Schwarzes Masking Tape bekommt ihr zum Beispiel hier. Schön oder?
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/masking1_zpsd3c38857.jpg?t=1361721708
...
Holzklammern verschönern
Langweilige Holzklammern können mit Masking Tapes etwas aufgepimpt werden. Ich benutze die Aufgehübschten Teile auch gerne um Geschenktütchen festzuklemmen. Wer mag kann ja noch ein "Happy Birthday" oder ein "Have a nice Day" draufschreiben...
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/maskingtape3_zps2c04f736.jpg?t=1361721740

Meine Maskingtapes bestelle ich übrigens oft online, da wir hier einfach nicht so viele kleine Läden haben die diese verkaufen –und bei Kreativgeschäften finde ich meist nicht das was ich suche..
Viele schöne Tapes findet ihr auch bei Lille-Hus oder eben bei dawanda. Oder ihr stöbert in kleinen Papeterien - falls ihr welche habt...
Was stellt ihr so mit Masking Tape alles an? 

Kommentare :

  1. tolle ideen. das mit der wimpelkette finde ich am tollsten, weil es auch einem kuchen oder einem einfachen cupcake was ganz besonderes macht. hach ja, es gibt so viele tolle masking tapes♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Liebes,
    ich hoffe dein Urlaub war noch toll und auch dein WE! Ich hab die tage hier soviel bei dir verpasst :((( aber der PC ist meistens off. ich bin PC faul geworden ;)

    jajaa die guten masking tapes. nicht mehr weg zu denken. sogar mein schatz kennt die dinger schon :)) ich liebe sie und hab unmengen von ihnen ♥

    ich wünsche dir einen tollen tag, auch wenn es der erste nach dem urlaub ist ;)
    Knutschaaaa

    AntwortenLöschen
  3. Ha ha musste gerade schmunzeln, da ich mir damals das gleiche wie du dachte *g*
    Ich habe auch schon einige zuhause und sind voll meins... Leider sind ein paar dabei, die nicht gut halten!! Das ist wirklich schade, weil diese Dinger gar nicht mal billig sind!
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Masking Tape auch einfach toll. Leider schreckt mich häufig der Preis für die kleinen Rollen ab und ich kaufe mir lieber etwas anderes von dem Geld. Oder ich kann mich bei den vielen schönen Mustern nicht entscheiden und es läuft auf das gleiche raus.
    Dein Ideen Masking Tape einzusetzen sind richtig schön. Besonders bei der Verwendung in deinem Kalender machen die bunten Klebebänder schon ziemlich was her :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,

    schöne Idee rund um Masking Tapes. Ich habe sie auch und einiges damit umgesetzt. Jedoch löst sich das Band bei mir häufig schon nach kurzer Zeit. Gibt es da vielleicht Tipps, die das verhindern?

    Liebe Montagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oje das problem hatte ich jetz noch nie...sorry da kann ich leider nicht helfen!

      Löschen
  6. Ich glaub mittlerweile hab ich ca. 50 verschiedene Rollen. haha. Überall wo ich unterwegs bin und sehe Washi-Tape muss was mit :) Momentan bin ich auch an einem Projekt dran mit ganz viel Tape...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 50???? ich hab nur 26 :D plus 8 kleinere neue die ich neu bestellt habe ^^

      Löschen
  7. Hach ja, Masking Tapes. Eine tolle Erfindung! Ich verschönere damit sehr gern Grußkarten oder andere Karte oder auch Briefumschläge. So etwas schönes buntes und vielfältiges... einfach herrlich! Genau wie du habe ich sie auch zum Einpacken von Geschenken verwendet oder auch ein kleines Wimpelkettchen für Muffins gebastelt. Das peppt einfach alles auf. Vielen Dank für die Inspirationen!

    Ganz liebe Grüße von mir. Habe einen tollen Wochenstart!

    AntwortenLöschen
  8. Das wollte ich auch schon immer mal ausprobieren. Hab bisher leider im Kreativmarkt meines Vertrauens keine Masking Tapes gefunden, da muss ich wohl wirklich mal online nachschauen :)
    Auf jeden Fall super Ideen, danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne und vorallem einfache Ideen :) Danke.

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh, Maskingtapes! Ich war am Anfang auch völlig kritisch, aber die Sucht hat mich trotzdem gepackt. So schöne Dinge kann man damit machen! Vor allem deinen Kalender finde ich gut, ich glaube, ich werde mir auch mal für meinen dünnes Maskintape holen :)

    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Leider ist meine Sammlung an Washi Tape noch nicht so groß (sind ja doch recht teuer die kleinen Röllchen), aber ich nehme das Band auch gern zum Verschönern von schlichten Notizbüchern. Da reicht ein Streifen aus und schon sieht das Heftchen netter aus :) Das mit der Wimpelkette muss ich auf jeden Fall bei meinem nächsten Kuchen auch mal versuchen.

    AntwortenLöschen
  12. Hey Ina,

    viele süße kleine Ideen hast du! Das hat mich gleich wieder daran erinnert, dass ich auch mal wieder das Masking Tape zum Basteln raussuchen muss!

    Herzallerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Masking Tapes! Ich habe auch eine ganze Sammlung zu Hause...die kann man auch einfach für alles verwenden! Die meisten habe ich womöglich auch von Dawanda. Es dauert immer ein bisschen länger, bis die Shops in der Schweiz aufrüsten...aber jetzt sind sie auch bei uns erhältlich! :-)

    AntwortenLöschen
  14. Benutze meine maskingtapes auch für unglaublich viele unterschiedliche Dinge .. nützlich sind sie, und das viele Geld eindeutig wert (auch wenn ich sie trotzdem meist überteuert finde ^^)

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin auch abhängig! ;-) Wunderschöner Post mit tollen Ideen!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde Masking Tape auch total schön und werde mir sicher bald mal welches bestellen =)!

    AntwortenLöschen
  17. Mal wieder ein großartiger Post meine liebe INALEIN <3
    Ich kann auch gar nicht genug von diesen Tapes bekommen,
    sie für meinen Kalender zu benutzen hatte ich dabei noch gar nicht im Kopf ;) Das Coral-farbene gefällt mir am besten ;)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  18. Das sind tolle Ideen! Ich selber habe noch nicht so viele Masking Tapes, bin denen aber auch restlos verfallen. :D

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich mag diese Washi Tapes genauso so. Vorallem gefällt mir, dass wenn wir mit ihrer Hilfe etwas im Kinderzimmer auf der Wand befestigen, wir es dann auch wieder leicht und ohne die Wandfarbe abnehmen können.
    Übrigens gab es auch bei mir vergangene Woche einen Blogbeitrag zum Thema:
    http://blog.erziehung-kreativ.com/2013/02/ausmalbild-vogel-fur-kinder.html

    Herzliche Grüße
    Dita

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ina,
    tolle Ideen mit dem "bunten Tesa".
    Auch die Klammern werde ich mal nach arbeiten, da das ein toller Hingucker für Geschenke ist!
    Danke für die tollen Anregungen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Masking Tapes und beklebe auch alles, was mir in die Finger kommt.

    Hab deshalb den Mittwoch auch immer zum Washi Wednesday auserkoren, an dem ich meinen Lesern jede Woche eine neue Tape-Idee zeige.

    Finde es immer wieder erstaunlich wie vielseitig die Bändchen eben doch sind.

    LG EsKa kreativ

    AntwortenLöschen
  22. die idee mit dem geschenkeverpacken habe ich auch schon umgesetzt. sieht nur bei dir irgendwie schöner aus... ;)
    ich hab bis jetzt immer gezögert mir mehr als die drei rollen zuzulegen, die ich im adventskalender hatte, weil mir irgendwie noch nicht so die richtigen ideen kommen wollten - also DANKE! wunderbare inspiration! :)

    lichtblickefotografie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Wiedermal ein sehr kreativer toller Post!

    Ich fand Masking Tapes immer sehr schön, aber wusste nie für was ich die benutzen kann, außer wie Tesa, aber die Idee mit der Wimpelkette ist wundervoll! Ich werde mir gleich welche masking tapes besorgen und eine Wimpelkette für meine Hochzeitstorte basteln :-)

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Ideen!
    Ich finde Masking Tape auch total klasse und mitlerweile haben sich auch schon so einige angesammelt...
    ANNi

    AntwortenLöschen
  25. Dein Post kommt total gelegen. Hab mir gerade vorgestern Masking Tape gekauft! :-) Super Ideen!

    AntwortenLöschen
  26. In der Innenstadt, wo ich wohne, habe ich in einem kleinen "Kreativ-Bastel-Laden" einen Haufen Masing-Tapes entdeckt mit so vielen schönen Mustern. Habe mir gleich drei gekauft und bereue es nicht! :)

    AntwortenLöschen
  27. dein Kalender ist wunderschön :O *-*

    Ich kenne Maskingtape bisher nur für Scrapbooks!

    xDani

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Ideen! Mir gefällt besonders die Idee, eine Vase damit zu verzieren :) ...

    Ich glaube, ich brauche mehr Washi-Tape. Ich bin dann mal einkaufen *lach*!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  29. deine ideen sind super süß ♥ sollte ich mir auch mal zulegen :)
    http://alinaspochettesurprise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. Wow, du bist so kreativ! Ich bin immer kurz davor welches zu kaufen und mache es dann doch immer nicht, weil ich denke: was soll ich damit machen?!
    Jetzt weiß ich es, dank dir!(:
    Ab zum Bastelladen...
    <3

    AntwortenLöschen
  31. Plötzlich ist überall Masking Tape - und in so vielen tollen wunderbaren Farben und mit so schönen Mustern^^
    Die Tipps sind klasse, dankeschön <3

    ♥♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  32. oh ja! masking tape ist einfach toll! genauso wie deinen Ideen - alle für sich und doch die markierung der kalendereinträge im Besonderen, diese gefällt mir richtig gut in Kombination mit einem schwarz-weißen-kalenderlayout, liebe grüße JULIA

    AntwortenLöschen
  33. Das sind ja wirklich ein paar richtig tolle Ideen.
    Ich muss gestehen als ich das erste mal was von Making Tape gesehen habe dachte ich in etwa das gleiche wie du, mittlerweile sind die Rollen aber gar nicht mehr aus meinem Leben weg zu Denken.
    Benutze sie auch wirklich soooo oft für alles mögliche.

    Viele liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  34. Ein sehr, sehr toller Post ist das :) Danke, für die Inspiration! :)

    AntwortenLöschen
  35. Auf die Ideen wäre ich so nie gekommen :) klasse idee :)

    mein blog xx

    AntwortenLöschen
  36. Ich bin erst vor kurzem wirklich so richtig auf das "bunte Tesa" aufmerksam geworden. Wie immer sind Deine Ideen wirklich toll. Auch der Kalender gefällt mir. Gibt es den irgendwo zu kaufen. Oder ist der selfmade?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der ist 100% selfmade ;D

      Löschen
    2. Ich würde auch gerne meinen Kalender selber zeichnen, aber irgendwann endet das immer in Geschmiere, weil ich planlos und ortsungebunden überall Sachen notiere und dann kreuz und quer und übereinander, durchstreichen, Kuli verwischen.... xDDD

      Löschen
  37. Ohja, Frühling wäre für den Anfang schon voll ok :) Zusammen bekommen wir ihn bestimmt überredet mal vorbeizuschauen!

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Ina! Ich habe inzwischen über 30 verschiedene Masking-Tapes, weil meine Tochter sie genauso toll findet wie ich, und ich so von meinen Ausflügen immer ein passendes Mitbringsel habe.
    Ich benutze sie ähnlich wie Du, aber auch zum Aufhängen von Postern, meine Papierdiamanten habe ich mit schwarzem Tape an der weißen Decke befestigt, und neulich, als es um die Urlaubs- und Veranstaltungsplanung im Büro ging, habe ich dort im großen Wandkalender jedem ein Tape zugeordnet. Falls sich im Laufe des Jahres etwas ändern sollte, können wir so ohne großen Aufwand die Tapes wieder ablösen und unsere freien Tage schieben.
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  39. zu deinem Kommentar, ja das dachte ich mir auch, und es tut wirklich gut sich sachen von der Seele zu schreiben :)

    xDani

    AntwortenLöschen
  40. Oh ja ich habe auch schon eine ganze Kiste voll.
    Gerade plane ich auch einen Post, was man damit alles so machen kann :)

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  41. bunte tapes sind klasse! ich muss mir unbedingt auch mal welche besorgen.

    AntwortenLöschen
  42. Super Ideen! Ich nehme sie oft um Karten zu verschönern oder für Notizen in meinem Kalender =)

    AntwortenLöschen
  43. Ina, ich liebe Deine Bilder. Ich finde sie sehen immer so "leicht" aus.
    Nachdem ich Deinen Post gelesen habe, hatte ich gleich eine Idee, was ich noch alles mit dem Masking Tape anstellen könnte. Mal sehen ob ich meine "Vision" verwirklichen kann.
    Dank Dir!
    Eva

    AntwortenLöschen
  44. Ich liebe diese Ideen-Posts mit vielen unterschiedlichen Ideen zu einem Thema!!! Am häufigsten benutze ich Masking Tape zum Geschenke einpacken :-)
    Ach so, verrätst Du mir wie du die Social Media Buttons erstellt hast? Ich arbeite grad an meinem Design und will im Zuge dessen einheitliche Buttons haben. ..
    Liebe Grüße Larissa

    AntwortenLöschen
  45. Herrliche Bilder :)
    Ich bin diesem Sucht-Tape auch verfallen, wenn ich auch nicht massig viele Tapes besitze. Ich nutz sie vorwiegend, um selbstgemalte Bilder meines Tochterkindes überall im Haus an die Wand zu tapen. Lässt sich ja einfach prima wieder ablösen.
    Steckdosen und Lichtschalter habe ich damit auch schon verschönert. Macht gut was her, das Masking Tape :)

    Sei lieb gegrüßt,
    B.

    AntwortenLöschen
  46. Du hast mich mit deinem (mal wieder) tollen Post angesteckt und heute ging meine Bestellung für Masking Tapes raus. Habe mir jetzt welche über Dawanda gekauft, da ich nicht wüsste in welchem Laden ich die kaufen sollte hier bei uns. Freu mich schon drauf, wenn diese bei mir ankommen. Habe mir noch ein Smash-Book dazu bestellt und hoffe dass ich am Freitag loslegen kann ;)
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  47. Am meisten gefällt mir der Caketoper. <3

    AntwortenLöschen
  48. Oh Ina, eine wundervolle, praktische DIY Idee. Hab ja auch vor ein paar Monaten die ersten Masking Tapes zur Probe bekommen. Und Holzwäscheklammern habe ich auch noch... na die pimp ich doch jetzt mal auf :)
    Danke Dir !! :-* Knutscha

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Ina,

    Toller Post!! Ich LIEBE es mit masking tapes zu basteln. Wo hast du das rote Tap mit den Rosen her? Das finde ich wirklich total schön!! ;)

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.