{I love this City} kleiner London - Weekend Guide

Ich wurde in den letzten Jahren (& vorallem kurz nach meinem Londontrip 2011) oft gefragt, ob ich nicht mal eine kleinen Bericht schreiben kann mit meinen Lieblingsplätzen dort. Kann ich!
Lustigerweise ist das seeeeehr passend denn zusammen mit Becky habe ich im Mai tatsächlich ein Londonwochenende geplant - und da versuchen wir so viel wie möglich in die Tage zu packen.
Ich bin ganz froh schonmal 1 Woche in der tollen Stadt gewesen zu sein, so dass ich ein paar tolle Orte kenne und mich in ein paar der superschönen Plätze verliebt habe.
Kommen wir zu meinem perfekten Wunsch-London-Wochenende {vielleicht sind ja ein paar Tipps für euch dabei}.

Ich empfehle zum Einstieg auf jeden Fall eine Fahrt mit dem Hop-on/off-Bus [es gibt mehrere Linien die man alle nutzen kann] ein bisschen durch die Gegend zu fahren, alles kennenzulernen und „von oben“ anzuschauen und dort auszusteigen wo man etwas bleiben will. (Busfahren macht übrigens in London 100mal mehr Spaß als sich in die Ubahn zu quetschen).
Ihr solltet auf jeden Fall einen kleinen Stop bei diesen tollen Orten einlegen: St. Paul's Cathedral, London Bridge, Tower Bridge, Piccadilly Circus, Trafalgar Square...
Nach so vielen neuen Eindrücken wird es Zeit für einen kleinen Snack im Park. Am besten holt ihr euch ein leckeres Sandwich von Pet-a-Manger oder Sushi von Wasabi {da haben wir oft was geholt - superlecker}.
Einer der schönen Plätze für ein Picknick ist der St. James Park. Dort habt ihr einen tollen Blick auf den Buckingham Palace zur einen und London Eye zur anderen Seite. Und das tollste an dem Park sind außerdem die Eichhörnchen die überall rumspringen und sich füttern lassen.

Nach dem ganzen Sightseeing dürfen wir auch das Shoppen nicht vergessen. Neben meinen Lieblingsgeschäften wie Harrods, Marks & Spencer, M&M-Store und Selfridges kann ich euch auf jeden Fall raten zum Westfield Einkaufscenter zu fahren, da es dort fast alle Shops der Oxford Street nochmal in weniger überfüllt gibt. Bei den ganzen Geschossen dort kann man wunderbar Shoppen, Essen [die leckersten Zimtbrezeln meines Lebens] und die Zeit vergessen. Im Mai werden wir auf jeden Fall auch den Victoria Secret Shop {seit 2012 endlich auch in UK} stürmen.
Den Abend könnt ihr ja in einem der vielen Pubs bei Fish & Chips ausklingen lassen.

Den Sonntag würde ich auf dem CamdenMarket starten. Früh ist da noch nicht so viel los und ihr könnt tolle Schnäppchen ergattern: Vom Blümchenkleid über diverse Shirts bis zur Vintagekette – da gibt’s für jeden was! Und Snacken kann man da auch wundervoll – die Auswahl ist rießig und reicht von Asiatisch bis hin zu veganen Salaten.

Nachdem ihr euch gestärkt habt solltet ihr Touri-like zum London Eye und dort eine Runde drehen und die großartige Stadt auf euch wirken lassen {am besten vorher online reservieren dann habt ihr weniger Wartezeit}. Die Gondeln sind eigentlich genau so gefüllt, dass ihr immernoch perfekt Bilder machen könnt und keine Platzangst bekommt.
Vom London Eye erreicht ihr dann auch die Sighseeingpunkte „Big Ben“ und „Westminster Abby“ ganz schnell zu Fuß.

Und zum Schluss lasst ihr die Stadt auf euch wirken und gönnt euch noch einen zuckersüßen Cupcake bei der Hummingbird Bakery. Die CarrotCupcakes sind einfach unschlagbar - bytheway: Take away ist etwas günstiger als dort-essen und man bekommt ein süßes Schächtelchen.

Ein paar Minitipps zum Schluss:
Verkehrsmittel: Bus oder Ubahn – damit kommt ihr so gut wie überall hin {Bus ist aber wesentlich angenehmer da nicht so stickig und voll}.
Besorgt euch am besten die Oystercard – damit kommt ihr am günstigsten davon
Flughafen/Transfer: Es gibt viele günstige Flüge die täglich nach London Heathrow oder Gatwick fliegen.Vergleicht hier unbedigt die verschiedenen Anbieter (das könnt ihr sehr leicht mit Seiten wie Momondo tun) Hierbei gilt immer, je früher ihr bucht desto günstiger wird es. Und vergesst nicht das Gepäck mitzubuchen – oft kostet bei solchen Flügen extra.
Vom Flughafen kommt ihr am bequemsten mit dem Zug. Schaut mal hier, das ist eine günstige Alternative zum teuren Express zur Victoria Station. 
Tickets/Sighseeing: Wenn ihr euch vorher schon festlegt was ihr alles sehen wollt bucht vorher! Oft ist es ein paar Euro günstiger und ihr umgeht die langen Warteschlangen am Ticketschalter.
Wetter: "In London regnet es immer" stimmt nicht. Ich würde mal sagen man kann die Temperaturen etwa mit Hamburg vergleichen. Es kann regnet - muss aber nicht! Wir waren im September 1 Woche da und hatten durchgehend tolles Wetter.  Falls es doch mal schlecht sein sollte könnt ihr auch ne Menge drinnen erleben: Madame Tussauds, the British Museum of (kostelos!), Shopping im Westfield Center..
Verpflegung: wir haben uns viel von Take Away ernährt und uns im Apartment was war gemacht. Wundervolle & auch gesunde Sachen gibts zum Beispiel bei  Marks & Spencer, Pet-a-Manger oder Sushi von Wasabi. Und schaut auch auf jeden Fall mal beim Borough Market vorbei - da gibt es sooo leckere Sachen. Und die besten {und teuersten} Macarons meines Lebens von Laduree.  Für meinen nächsten Besuch habe ich mir ein paar Lokations vorgemerkt: Bubbledogs & Wakamama& das Cafe Biscuiteers von dem ich diese wundervollen Londonkekse bekam.
Mehr Tipps kommen dann im Mai, wenn ich wieder da war :)
Ich hoffe euch hat der kleine Guide gefallen?  Wart ihr auch schonmal in London und habt ihr irgendwelche Lieblingsplätze?

Kommentare :

  1. Ich war vor etlichen Jahren in London und fands ganz klasse dort! Letztes Jahr wollten wir ein verlängertes Wochenende dort verbringen aber uns ist leider etwas dazwischen gekommen. Durch deinen Bericht bekomme ich jetzt doch aber nochmal Lust, einen Versuch zu starten :) Hast du vielleicht auch noch einen Hoteltipp für mich? LG, Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht! Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr auch noch einmal nach London :)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die vielen Tipps! Ich war vor einigen Jahren zum ersten Mal dort und freue mich bereits auf die nächste Reise nach London :) Und Camden Market ist wirklich einen Besuch wert!

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post!
    Wir wollten letztes Jahr eigentlich auch nach London, haben uns dann aber doch ganz schnell für Berlin entschieden, als wir gemerkt haben, dass genau an dem WE die Olympischen Spiele starten. Aber ich hoffe, dass es dieses Jahr klappt! Danke für die vielen Tips! :)
    Liebe Grüße,
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. london is my fave city! I have lots of posts about it and usualy going there any time of the year =)

    AntwortenLöschen
  6. Das macht richtig Lust zu reisen! Freue mich schon wenn ich endlich auch mal wieder dahin kann!
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ina,

    ich würde auch so gerne noch mal nach London!

    Danke für deine Tipps!

    Einen hab ich auch noch: Der Pub "Churchill Arms" am Notting Hill Gate ist einen Besuch wert!

    http://www.timeout.com/london/bars-and-pubs/churchill-arms

    Liebe Grüße,

    Deborah vom Haus am See

    AntwortenLöschen
  8. Camden Market ist echt ein MUSS. Die tollen Taschenuhren habe ich 2010 dort auch gesehen. Meine Schwester hat sich auch gleich eine gekauft. Auf dem Markt könnte ich Tage verbringen. Vielleicht schaffe ich es noch mal nach London.

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich finde das ja immer total spannend, mal so aus Besucher-Sicht London zu sehen. Und tolle Fotos - du hattest ja sogar mit dem Wetter Glück!
    Ich bin ja relativ oft dort, aber meist irgendwie in eile und habe damit nicht mehr so ein Auge für die ganzen Sachen.
    Gerne mag ich Greenwich. Das maritime Museum ist toll, in dem Park am Meridian kann man schön spazieren und es gibt einen supergenialen Markt.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Ina!
    Sie Bilder sehen ja spannend aus! Meine Tochter war im letzten Jahr auch mit der Klasse in London und ganz begeistert.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hört sich perfekt an und sieht genauso perfekt aus! (das Eichhörnchen wie süüüß)Unsere Kinder sind jetzt groß und wir haben uns vorgenommen einige Städte zu besuchen - damit wir das auch mal alles mitbekommen! Schluss mit Kinderhotels (was nicht böse gemeint ist) Da kommt mir Dein Bericht gerade richt. Ganz toll - Dir lieben Dank dafür und viel Spaß mit den Mädels

    AntwortenLöschen
  12. auf dem bild ist die tower bridge, die london bridge ist so ne hässliche brücke

    (http://londoniscool.com/wp-content/uploads/2009/10/london-bridge-view-copy.jpg)

    ansonsten schöner post=)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ina,
    das ist wirklich ein toller Guide! Und die Bilder sind sooo schön - ach, das erinnert mich alles an den Trip vor ca. 12!! Jahren, als wir mit der Schule in London waren...
    Ich möchte unbedingt nochmal hin!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  14. TOLLER POST!!!


    Vielen Dank! London steht auch noch auf meiner Shoppingliste :D

    Liebste Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich ein schöner kleiner Guide! Wundervoll. Da bekomme ich direkt Fernweh und möchte verreisen. In London war ich bisher einmal, aber leider viel zu kurz. Irgendwann werde ich auf jeden Fall wieder dahin reisen und dann werde ich an deine Worte denken und beispielsweise auch den Camden Market besuchen, zu dem wir es damals leider nicht mehr geschafft hatten. Vielen Dank für die schönen Tipps! Ich freue mich schon auf mehr.

    Liebe Grüße von mir. Habe einen tollen Start in das Wochenende

    AntwortenLöschen
  16. When a man is tired of London he is tired of life...so viel wahres dran. Schönes Fotos hast du gemacht und wirklich tolles Wetter gehabt. Kann meine Lieblingsplätze gar nicht alle auflisten da ich praktisch in London wohne und somit viel Gelegenheit habe alles mögliche zu erkunden :-)

    AntwortenLöschen
  17. ich war 2010 im dezember in london und selbst zu der jahreszeit hatten wir keinen regen :D

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das ist ja super. :) Da lasse ich mich doch liebend gerne inspirieren. :) Danke für deine Meinung zu dieser offensichtlich tollen Stadt. :)

    AntwortenLöschen
  19. das ist ja mal ein toller guide! und man merkt richtig, wie viel mühe du da reingesteckt hast, ina! :D

    in london war ich erst zweimal (jeweils tagesausflüge) und ich hab mich total in diese stadt verliebt! :D blöderweise hatte ich damals meine kamera nicht dabei, so dass ich meine eindrücke nicht bildlich festhalten konnte. aber ich denke, dass ich auf jeden fall mal wieder london besuchen werde und dann auch für mehrere tage XD

    du hast sehr viele dinge erwähnt, die ich noch gar nicht kenne XD diesen m&m store *_______* und der park mit den niedlichen eichhörnchen ^^ & camden market ist auch einen besuch wert!

    wünsch euch schon mal viel spaß in london :D ist zwar noch ein bisschen hin, aber vorfreude ist bekanntlich die schönste freude :D

    AntwortenLöschen
  20. Wirklich schöne Tipps! Da bekomme ich direkt Lust wieder nach London zu reisen. ;)

    Eines meiner Highlights: das Tate Museum Of Modern Art. Genial für Kunstliebhaber und auch wenn man vieles nicht versteht/verstehen kann, ist es einfach unterhaltsam.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Man, ich möchte da auch endlich mal hin!

    AntwortenLöschen
  22. London ♥ Ich mag auch mal wieder hin!!

    War ja damals vor fast 15 Jahren mit der Schule dort ... Seitdem leider nicht mehr. Allerdings haben so Schulausflüge auch immer was Gutes an sich. Viele der Plätze kenne ich auch tatsächlich. (Leider Cafés und Shops nicht so ausgiebig, aber dafür waren wir dann auch in Harrods :) Fish & Chips ist auf jeden Fall ein Muss für Great Britain :D

    P. & ich überlegen uns ja im nächsten Jahr einen Trip u.a. nach London weil er noch nie da war. Allerdings nicht nur für ein paar Tage, sondern Südengland soll auch wieder mit dabei sein (ich fand es dort ja wirklich großartig!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja macht das :D und nehmt mich mit nach london xD

      Löschen
  23. Die Tipps sind super :)
    Sollte ich mal nach London fahren sind diese auf jedenfall hillfreich :)

    Sag mal mit welchem Programm machst du eigentlich die Collagen?
    Die find ich sehr schön :)

    Liebst, Janine von Sonnenblumenmelodie

    AntwortenLöschen
  24. London ist echt eine wunderschöne Stadt, in die ich unbedingt nochmal risn möchte.p.
    Und deine Bilder und alles sind auch wundervoll<3.

    AntwortenLöschen
  25. Hi,
    die Bilder und dir Tipps von London sind echt total klasse.
    Ich war auch schon mal in London, ist aber schon 9 Jahre her.
    Damals waren wir noch unerfahren was das Reisen betrifft, daher haben wir nur die typischen Sehenswürdigkeiten gesehen.
    Jetzt wo ich deine Bilder gesehen habe, habe ich beschlossen auf jeden Fall nochmal nach London zu fahren.
    Toller Post!
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ich find auch die typischen sehenswürdigkeiten in london wundervoll!

      Löschen
  26. das Wakamama ist großartig! Da war ich 2010 in Oxford und das war super lecker :)
    Wir waren 1 Woche im Oktober da und es war auch bombiges Wetter. Außer an einem Tag, da war Regen ^^
    Unser Hotel war mitten in Camden, was einfach super war. Es lag zentral, aber doch in ein, zwei Nebenstraßen, sodass es nicht zu laut war und innerhalb von 10min war man mitten im Zentrum :)

    AntwortenLöschen
  27. Ein super toller Post. Ich Plane auch grade meinen Urlaub und habe London ganz fest mit eingeschlossen! Zumindest ein Wochenende werde ich mir dieses Jahr diese Stadt gönnen. Viele schöne Tipps von dir. Danke :)
    Liebste Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  28. Haaaach! Der Reisebericht ist so toll! Perfekt für mich, den sowohl mit tollen Sehenswürdigkeiten als auch mit Kuchen- und Essensstationen gespickt. ;-)
    Der Guide wird auf jedenfall gespeichert.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  29. ich komm auch grad aus london wieder :)

    HA und das muss da sselbe Eichhörnchen g ewesen sein dass mir meine Pommes gemopst hat :D

    www.rikomisery.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Camden Lock Market ist toll!
    Hast du Covent Garden geplant und natürlich Oxford Street :)

    AntwortenLöschen
  31. Ich war bis jetzt nur ein verlängertes Wochenende in London und hab somit die meisten Touri-Plätze schon gesehen. Habe mich auch direkt in diese tolle Stadt verliebt. St. James Park und Hummingbird Bakery werde ich mir auf jeden Fall für meinen nächsten London-Besuch vormerken.

    AntwortenLöschen
  32. Wow! Coole Tipps. Ich fahre im März auch 4 Tage (von der Schule organisiert) nach London und da werden wir bestimmt den ein oder anderen Tipp nutzen. ;)
    xoxo Talle

    AntwortenLöschen
  33. Cool! Ich war zwar schon öfter in London und habe erst Anfang des Jahres meinen Freund dort besucht, der ein halbes Jahr dort gelebt hat, aber du hast einige Tipps dabei, die mir noch neu sind :)

    Cotton Candy Stories

    AntwortenLöschen
  34. Super! Und auf die Tipps im Mai freu ich mich auch schon rießig!!!
    Ich bin nämlich eine Woche im Juni in London (jipppiiiieh!)
    Dankedanke! :)

    AntwortenLöschen
  35. Ein super schöner Bericht =), leider war ich noch nie dort ...

    AntwortenLöschen
  36. Ich liebe London und generell England. Ich habe sechs Monate in England gelebt und mich dort so heimisch gefühlt, dass ich die Insel schon als meine zweite Heimat anerkenne. :D Pret a Manger ist wohl der beste Sandwichshop, den es gibt. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhhh jaaaa pret a manger ist soooo lecker :D da waren wir fast täglich drinnen ^^

      Löschen
  37. vielen, vielen dank, ina, für diese wundervollen tipps! wollte -wenn ich es zeitlich und finanziell schaffe- dieses jahr vllt auch noch nach london (erstmal ist paris dran..warst du da schonmal und kannst -falls ja- darüber auch so einen post machen?) und da kommen mir die tipps grade recht :)
    wünsche dir im mai schonmal eine wundervolle zeit dort und freue mich jetzt schon auf deinen nächsten london-guide :D

    liebste grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in paris war ich leider noch nie ;) sorry!

      Löschen
  38. eins steht fest wenn ich das nächste mal mit meinen daddy rüber fliegen sollte, dann les ich mir von dir und allen anderen blogs denen ich folge nochmal die guides durch, damit es nicht nochmal so ein reinfall wird wie das letzte mal

    AntwortenLöschen
  39. Schööön :) Mein nächster London-Aufenthalt wird wohl erst im mai sein - bisher war ich glaube ich fünf mal dort, aber erst zwei Mal um wirklich Dinge zu sehen .. vorher immer nur zum Shoppen. Letzte Woche waren wir schon sehr erfolgreich, aber ich denke im Mai mache ich mal eine ganze Woche draus. Ich finde London allerdings nach wie vor einfach zu schnell und zu hektisch, Entspannung ist was anderes :)
    Liebe Grüße!
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. glaub das ist immer abhängig ob du auf einem langweiligen dorf wohnst (wie ich) - dann ist großstadttrubel was tolles (jedenfalls für mich) :D

      Löschen
  40. Hach London, mein Herz geht auf! War schon mehrfach dort und es ist jedes Mal wieder aufs Neue etwas ganz Anderes und Tolles!
    2009 war ich mit meinem Freund in vielen Museen (British Museum, Natural History...)
    und 2011 war ich mit Freundinnen 4 Tage Shopping & Sightseeing. Im tollen M&M Shop war ich auch und hab mir aus diesen riesen Säulen auch was abgefüllt :o)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  41. Ich fahre mit meiner Mitbewohnerin in knapp zwei Wochen nach London. Sie war zwar schon mal da aber wir brauchen trotzdem Anregungen, gerade was nicht so touristenüberlaufene Hotspots angeht. :) Da kam dein Post gerade richtig! Vor allem der Camden Market reizt mich unheimlich! Ich freue mich schon so auf die Stadt. Ich bin schon so lange in sie verliebt, auch wenn ich noch nie dort war. Fühlt sich an, als würde ein Kindheitstraum wahr werden :) Ich hoffe einiger deiner Tipps bekommen wir noch unter.

    AntwortenLöschen
  42. Ich fahre mit meiner Mitbewohnerin in knapp zwei Wochen nach London. Sie war zwar schon mal da aber wir brauchen trotzdem Anregungen, gerade was nicht so touristenüberlaufene Hotspots angeht. :) Da kam dein Post gerade richtig! Vor allem der Camden Market reizt mich unheimlich! Ich freue mich schon so auf die Stadt. Ich bin schon so lange in sie verliebt, auch wenn ich noch nie dort war. Fühlt sich an, als würde ein Kindheitstraum wahr werden :) Ich hoffe einiger deiner Tipps bekommen wir noch unter.

    AntwortenLöschen
  43. london ist auch meine grosse liebe seitdem ich mit 14 das erste mal dort zum schüleraustausch war - und jetzt ziehe ich endlich wieder in meine geliebte stadt und starte das abenteuer 'leben in london.2'.

    das ist ein paar sehr nette tipps, gerade für einen london - 'anfänger'.
    ich kann es kaum abwarten, all die tollen orte, plätze, cafés, restaurants, shops und all die wundervollen ecken wieder neu zu entdecken.

    falls jemand mal 'nen tipp braucht.... ich kann auch weiterhelfen. ich kenn' mich dort mittlerweile besser aus als in meiner heimatstadt. ; )

    AntwortenLöschen
  44. Ich möchte unbedingt in nächster Zukunft mal mit meiner Cousine und meinem Freund anch London! Danke für die vielen guten Tipps!;)

    AntwortenLöschen
  45. Hi Ina, vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht diesen Guide zu verfassen. Ich war auch schon ein paar Mal in London. Und die Stadt ist einfach traumhaft. Ich könnte noch "Oxford Street", "Abercrombie & Fitch" . Schönes Wochenende... wie hast du diese Bilder mit den Pfeilen hinbekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die hab ich mit photoshop brushes gemacht ;D

      Löschen
  46. ohh ich liebe london. war zwar erst einmal da, aber sofort in die stadt verliebt. :)

    AntwortenLöschen
  47. Ein toller Post und sehr schöne Fotos :). Auch wenn ich glaube, dir ist irgendwann die Reihenfolge ein bisschen durcheinander geraten ^^ ...

    Mein erster und bisher einziger Besuch in London ist viel zu lange her und war viel zu kurz, ich sollte das mal wirklich genauer in Betracht ziehen!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  48. Ich liebe liebe liebe deinen Blog! Er ist soo toll :)

    mein blog xx

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Ina :-)
    Jetzt will ICH auch! Dein Bericht ist so anregend, inspirierend und entlockt mir diesen Wunsch >Ich-will-auch-nach-London<!
    Thanks für die Infos!Man weiß ja nie...

    Schönes W-ende
    Brooke

    AntwortenLöschen
  50. der Guide ist so toll!
    Ich selbst war letzte Woche in England, und es war einfach nur ein Traum!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  51. Würde jetzt sofort ins Flugzeug steigen :) Tolle Tipps, da bekommt man direkt Lust!

    Schau doch mal bei mir rein :) http://herzchenberlin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  52. großartiger Blog! :) ich war aber leider noch nie in London, die Bilder sind aber toll :) folge dir jetzt auch, bin aber "nur einer von" knapp 6000-->Glückwunsch! :)
    http://mainpartinyourlife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freu mich über jeden einzelnen ;D

      Löschen
  53. Hallo Ina,
    einen tollen Post hast du da erstellt. Ich liebe ja London! War schon 2 mal dort und könnte jederzeit wieder da hin. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen diese schöne Stadt auch meinem Mann zu zeigen, um ihn zu überzeugen, dass auch Großstädte ihren Charme haben können. Du hast es mit diesem Post geschafft wieder das Fernweh bei mir zu wecken! ;)

    Lieben Gruß, Dori

    PS.: Würdest du mir vllt verraten wie die Schriftart heißt die du bei der Beschriftung der Bilder benutzt? So eine "Handschrift" suche ich schon soooo lange. DANKE!!


    P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!! Du bist ein Schatz!
      Die suche ich mir sofort raus!! ♥

      Löschen
  54. Ohhh wie schön! Ich bin auch jedes Jahr in London, da mein Cousin dort wohnt und ich liebe diese Stadt einfach, es gibt jedes Mal aufs Neue so viel zu entdecken ich könnte mir sogar vorstellen dort später einmal zu leben! :) Schönes Wochenende!!

    AntwortenLöschen
  55. passt jetzt vielleicht nicht so zu deinem Posttitel, aber ich wollte fragen ob du mir eine NIKON Kompaktkamera empfehlen kannst :)
    Ist das dasselbe wie ne Spiegelreflex?
    Lg& wunderschöner Blog :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,
      ich kann dir leider keinen kompaktkamera empfehlen. kenne mich damit null aus ;D

      Löschen
  56. Der Guide ist echt gut geworden :) Camden Markt find ich sehr sehenswert, vor allem gibts da so viel gutes essen haha :) Und das Westfield ist auch toll, allerdings braucht man dort ewig zeit (:

    AntwortenLöschen
  57. Zu Westfield: ich war letzten Sommer in dem Westfield in Stratford, also dem Shopping Center beim Olympiastadion. Ist zwar nicht so elegant wie der andere in Sheperd's Bush und es dauert natürlich länger dorthin zu kommen, aber ich fand den eigentlich besser. Und von der Viewing Gallery bei John Lewis (einem Kaufhaus) hat man einen super Blick auf den Olympiapark (natürlich nur falls man sich für sowas interessiert!).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war nur in dem sheperds bush und es war unglaublich :D glaube auch relativ neu :D auf jeden fall waren wir 2 x mehrere stunden da :D

      Löschen
  58. Im Sommer geht es für mich eine Woche nach London. (Kursfahrt) Ich kann es gar nicht mehr abwarten. :)

    AntwortenLöschen
  59. Ich hab schon mal ein Bericht über London gelesen, deiner war super und macht meine Freude auf London noch größer. Am liebsten würde ich überall hin gehen und alles essen.

    LG Nana

    AntwortenLöschen
  60. Super,
    deine Tipps kommen genau richtig! In ein paar Wochen geht's nach LONDON!
    Vielen Dank :-)


    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  61. Gleich mal vielen Dank für diesen tollen Guide. Ich fliege Ende Oktober hin. Es wird bestimmt schon kalt sein, aber ich hoffe trotzdem dass wir ein trockenes Wetter haben. Freu mich schon auf London!

    AntwortenLöschen
  62. toller artikel! ich war noch nie in london und werde mir deinen guide
    bestimmt zu herzen nehmen fals ich mal dort hin kommen sollte :)
    LG

    http://sorayapingu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  63. Oh, was für ein guter Überblick!
    Mein London-Besuch ist leider schon wieder zwei Jahre her und es war bisher auch mein einziger. Ich möchte aber unbedingt nochmals hin. Die Stadt ist umwerfend, wie ich finde.

    Ich mag es immer, wenn ich Tipps lese, was andere ausprobiert und für gut befunden habe. Die Sache mit den Hop -on/-off Bussen habe ich damals auch genutzt und war wirklich begeistert. Man kommt überall hin und ist gleichzeitig ungebunden, das war schön.

    Gelungener London-Guide :)

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die hop on/off busse waren super. werde ich nächstes mal auf jeden fall wieder machen da man vieeeel sieht und j ajederzeit aussteigen kann ^^

      Löschen
  64. Ich war jetzt schon so lange nicht, dass du mir mit diesem Post wieder voll das Fernweh verschafft hat! Danke! :) :) :)
    Superschöner Post mal wieder! Love it!!!

    AntwortenLöschen
  65. London ist echt eine wundervolle Stadt !

    Echt schöner Posts. Ich lese deinen Blog schon länger und bin richtig begeistert. Du hast so einen wunderschönen Blog und machst so tolle Bilder. Mach weiter so !

    Schau doch vielleicht auch mal bei mir vorbei :)
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  66. Der Guide ist wirklich super toll geworden, den solltest du extra in deiner Navigation verlinken, damit man ihn schnell findet :D. Danke das du dir so viel Mühe gemacht hast. Irgendwann möchte ich auch mal nach London, dann ist dein Post auf alle Fälle tierisch hilfreich.

    AntwortenLöschen
  67. Danke für die tollen Tips! :)
    Ich selber war auch schon für ein paar Tage in London, allerdings hatte ich nie richtig die Möglichkeit, für mich selber zu schauen und zu sagen, da möchte ich hin. Ich werde aber nochmal hinfliegen. :)

    AntwortenLöschen
  68. Hallo!


    Sehr schöner Post mit wirklich schönen Tipps!
    Nur eine kleine Bemerkung am Rande: Auf dem Bild ist die Tower Bridge, nicht die London Bridge ;)
    Ich liebe die Stadt und werde nach meinen bereits ca. 7 Aufenthalten dort im Sommer ein Praktikum beginnen und kann es kaum erwarten!
    Die tollste Stadt der Welt! Besonders Camden und Covent Garden haben es mir angetan, ebenso wie die Gegend um die Kensington High Street, wo ich mich ein kleines bisschen zu Hause fühle!
    Der Kensington Garden ist zum Beispiel auch wunderschön!
    Wie gesagt, toller Bericht, wenn man das erste mal nach London fährt und ich bin gespannt, was du dann im Mai berichtest!

    xoxo,
    Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann bin ich gespannt was du alles in dem praktikum erleben wirst.
      kensington high merke ich mir für mai vor ;) danke!

      Löschen
  69. Oh Wow.. Ich war letzten Mai insgesamt 10 Tage in England - Eastbourne 6, London 4. Wenn man deine Tipps hier liest, bekommt man WAHNSINNIG LUST DARAUF, sofort ein Ticket nach London zu buchen und dort durch die Streets zu schlendern, auf den Camden Market zu gehen (ich hab ein ähnliches Bild geschossen wie du :D) - leider war ich an diesem Tag krank und konnte das Flair dort nicht soo genießen wie ich es gerne gehabt hätte. Man könnte dich von jetzt auf gleich für ein Reisebüro buchen. Du machst das alles immer sooooo schön! Die Bilder, wie du das präsentierst, wie du deine Tipps anordnest, einfach wow! Das könntest du nach jedem Urlaub so machen - alles nochmal zusammenfassen & Reisetipps geben; ich weiß, nach jedem deiner Urlaube machst du es so in der Art, aber eher, wie deine Erfahrungen waren und viel mehr Eindrücke. So schlicht und einfach Tipps könntest du allerdings das Jahr hindurch geben - ich würde mich nicht wundern, wenn du ab jetzt Reise gesponsert kriegen würdest, das wäre doch wahnsinn, oder? Ich würde mich aber riesig für dich freuen :-*
    Alles Liebe,
    Deine Anna

    AntwortenLöschen
  70. ich fahre im sommer 2 wochen nach london. ich freue mich schon sehr drauf. wenn ich ein wochenende in london planen würde würde es so aussehen wir deins. nur das london eye würde ich weg lassen und stattdessen in dieses tolle kleine restaurat in der city gehen. ich weis leider nich wie es heiß, aber es ist super. zwischen den ganzen bank gebäuden stehen die kleinen fachwerk häuser. da gibt es ein englisches frühstück für 5 pfund.
    ich weiß nicht ob du das weißt oder es schon jemand erwänt hat, die tower bridge kann man auch von innen angucken. das ist ein museum, man geht in dem einen turm hoch, geht oben über die brücke und in dem anderen trum wieder runter.
    http://www.londonpass.com/london-attractions/london-tower-bridge-exhibition.html

    AntwortenLöschen
  71. Hach, nachdem ich deinen Beitrag jetzt gelesen habe, bekomme ich unheimliches Fernweh <3.
    Ich war letztes Jahr im Sommer für 1 Woche in London und ich liebe diese Stadt einfach nur! Deinem Beitrag kann ich auf jeden Fall zu 100% zustimmen, besonders, dass Bus fahren angenehmer ist als mit der U-Bahn. Allein schon, weil man sehr viel mehr von der Stadt sieht :)

    Zwei meiner Lieblingsplätze: definitiv der Hyde Park, wo immer was los ist und man einfach wunderschön das Wetter genießen kann mit dem besten Softeis auf der ganzen weiten Welt!
    Und bezüglich des Essens habe ich noch einen tollen Ort: die Pizza Company an der Victoria Station. Einfach in die Station rein, die Rolltreppe hoch zu der Essens-Abteilung und in der obersten Etage auf der linken Seite findet man "Pizza Company". Dort gab es für 6,49 Pounds ein All-You-Can-Eat-Buffet mit Spagetthi, verschiedensten Pizza-Sorten, viel Obst und Salat und noch vielem anderen, was unheimlich gut geschmeckt hat! Sehr zu empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  72. Ich war auch erst in London und habe es auch sehr genossen! :) Wie ich sehe hast du den Buckingham Palace auch außen vor gelassen? Ich war dort und es war irgendwie ziemlich... langweilig :D Aber ansonsten kann ich deinen Tipps nur zustimmen und kann es kaum erwarten, nach London zurück zu kehren. :)

    AntwortenLöschen
  73. super schöner beitrag :-)
    kannst du auch unterkünfte empfehlen? oder eine seite wo man gute findet? :-)

    AntwortenLöschen
  74. Der Post ist wirklich sooo schön :))
    Die Tipps sind richtig super ;)

    AntwortenLöschen
  75. Wow! Das trifft sich ja ausgezeichnet.
    Es gibt nämlich ne neue Fluglinie von Nürnberg nach London Innenstadt, die täglich hin und zurück fliegt und zwar günstig!!
    Da wollte ich dann auch mal ENDLICH einen Abstecher machen, wenn man sich die Übernachtung spart, kann man ja auch zwei mal fliegen :)
    Vielen Dank für die tollen Tipps :)

    Liebe Grüße
    Katharina
    von
    www.zuckerschoen.de

    AntwortenLöschen
  76. Wirklich schöner Beitrag. Ich liebe London auch und war schon 6 Mal dort. Camden ist mein unangefochten liebster Stadtteil von London! Wahnsinn, auf was für Menschen man dort trifft...

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  77. Danke für den wundervollen Post! Ich werd bestimmt den ein oder anderen Ausflugstipp berücksichtigen, wenn ich im Juni für ein paar Tage im schönen London bin! Bisher war ich ja noch nie dort und bin schon sehr gespannt, auf die Zeit dort! :-) Also danke schonmal für die Vorab-Impressionen! :-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  78. Sehr schöner Beitrag über London. Ich war vor ein paar Jahren 4 Tage dort. Viel zu kurz um sich ganz London anzuschauen. Ich wäre am liebsten noch länger dort geblieben.
    Mit dem Wetter stimme ich dir auch zu - wir hatten auch keinen einzigen Tag Regen.
    London Dungeon wäre noch empfehlenswert, für die die es etwas gruselig mögen.

    AntwortenLöschen
  79. Wo genau kann man im Westfield Einkaufscenter denn diese leckeren Zimtbrezeln essen?
    Gruß Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist ein roter kleiner brezelstand. letztens war er in der 2. ebene vor einem buchladen ;D

      Löschen
  80. Ich lebe jetzt in London und hab auch fast alles schon abgegrast :D

    AntwortenLöschen
  81. Planning a day in London can be quite the task, considering all of the possible activities to choose from! From visiting the famous tourist attractions to exploring areas off the beaten path, shopping or indulging your desire for culture and history, you can fill a day in London in so many different ways.

    AntwortenLöschen
  82. Oh jetzt habe ich gerade diesen schönen Post entdeckt und mir ein paar Notizen gemacht. In zwei Wochen bin ich nämlich auch mal wieder dort und meine Vorfreude ist dank dir wieder um einiges gestiegen :)

    Jill

    AntwortenLöschen
  83. so bin durch Zufall durch diesen so tollen blogpost von dir gestoßen, und hab da schon wieder Fernweh gekriegt, ich kann nur sagen ich liebe diese Stadt hatte auch schon die ehre 3x mal dort gewesen zu sein und das mit den Eichhörnchen ist für uns deutsche so etwas ungewohntes so süüß der post ist einfach super. hab auch ein paar neue Sachen dort gelernt und ein paar orte die ich abklappern will (laduree) wusste nicht das der dort ist alles liebe

    AntwortenLöschen
  84. toller post, ich bin durch zufall auf deinen blog gestossen und bin jetzt schon fan! ich im sommer fahre ich endlich auch wieder nach london, und war noch auch der suche nach einigen tips usw. danke!
    xoxo milena von
    http://leblogdemilena.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  85. Huhu, kannst du mir sagen ob die Kopfhörer für den Audiokommentar in der HopOnHopOffTour im Buss neu bzw. originalverpackt sind oder ob das so ranzige gebrauchte sind? ;-) danke

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.