{Healthy Week} Zucchini-Tomaten-Reis-Auflauf

Heute gibt es mal wieder ein leckeres, gesundes Rezept was sich super für den nächsten Tag vorbereiten lässt. Das Rezept ist übrigens auch perfekt wenn ihr gekochten Reis vom Vortag übrig habt - so sparrt ihr euch die Zeit um den Reis extra noch zu kochen.
http://3.bp.blogspot.com/-AFuUPQBLfPg/UUdk_I64y_I/AAAAAAAABkY/aonB6XS0BaA/s1600/auflauf1.jpg

Ihr braucht für eine Portion die richtig satt macht: 
ca 70 gr. gekochter Reis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe 
2 Tomaten
1 kleine Zucchini
etwas geriebenen Käse (ca. 30 gr.)
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter, Thymian
Olivenöl

Tomaten und Zucchini in feine Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit etwas Olivenöl und Salz für 15 Minuten bei 200 Grad backen lasse.
In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch ganz klein hacken, in Olivenöl anbraten, Reis dazugeben und durchmengen - anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun 1/2 des Käses untermischen und die Reismischung in eine Backform geben.
Nun verteilt ihr die Zucchinis aus dem Ofen und anschließend die Tomaten auf dem Reis, streut den restlichen Käse & die Kräuter drüber und schiebt den Auflauf nochmal für 20 Minuten in den Ofen.
http://2.bp.blogspot.com/-NbtiV3_qBoM/UUdlavygNwI/AAAAAAAABkg/lFLyX68m3iw/s1600/auflauf2.jpg
Ich sag euch - suuuuuperlecker! Ich bereite mir den Auflauf übrigens immer am Abend davor zu, dann muss ich ihn am nächsten Tag einfach nur noch in den Ofen schieben.
Seid ihr auch so Aufläuffans wie ich? Habt ihr einen Lieblingsauflauf?

Kommentare :

  1. Das sieht ja lecker aus! Ich liebe Auflauf!

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, oh das sieht super lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin absoluter Auflauf-Fan und finde deinen jetzt auch echt super lecker, erst recht weil ich momentan total auf Zucchini steh.;)
    Lecker!

    AntwortenLöschen
  4. das sieht wirklich lecker aus, vorallem kleine Portionen, das ist sehr gut für 1-2 Personen bzw. kann man als alleinige Person sicher auch noch was am nächsten Tag essen.

    AntwortenLöschen
  5. hach, sieht das köstlich aus, da bekomme ich ja schon vor dem frühstück lust auf mittagessen!
    herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  6. HI liebe Ina !

    Das sieht wieder einmal köstlich aus und ist genau nach meinem Geschmack ! Das mit dem Vorbereiten am Vortag ist übrigens ein ganz toller Tipp .. So hat man am darauffolgenden Tag nicht den Stress in der Küche !

    Schick dir ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Oh das probiere ich heute direkt mal, da ich eh noch keine Idee für unser Abendessen hatte :)

    Danke für das Rezept :)

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  8. Hihi bei mir gabs heute auch einen Auflauf auf dem Blog^^ Ich liebe Aufläufe, einen bestimmten Favoriten habe ich aber nicht wirklich, sind einfach alle lecker :D

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sieht ja soooo lecker aus! Ist eigentlich von den Zutaten her so ähnlich wie gefüllte Zucchinis ;) Das merk ich mir auf jeden Fall und koch es mal nach! :)
    Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sooo köstlich aus! Und zufällig habe ich sogar alle Zutaten zu Hause, so dass ich das unbedingt die Woche mal nachzaubern muss. Zu einem Auflauf sage ich niemals nein :) Aber einen Lieblingsauflauf habe ich nicht - Hauptsache lecker überbacken.

    Ganz liebe Grüße von mir. Hab noch einen schönen Dienstag

    AntwortenLöschen
  11. Ich koche derzeit auch total gerne vor! Dieses ständige nach-20-Uhr-essen ist einfach kacke. So komm ich satt nach Hause und kann für den nächsten Tag entspannt und ohne knurrenden Magen kochen! :3

    AntwortenLöschen
  12. sieht echt lecker aus :)
    http://wingflyalone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. wow sieht super lecker aus! und vor allem vegetarisch! wird definitiv nachgekocht!

    http://aboutamodelslife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Der sieht ja lecker aus! Muss ich unbedingt mal nachkochen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht verdammt köstlich aus, Ina!!! WOW!!! Muss ich mir aufschreiben!
    Danke!!
    Maria

    AntwortenLöschen
  16. Super Idee! Ich mach immer nur Aufläufe mit Pasta, mit Reis hab ich das noch nie probiert :D Werd ich bald mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  17. Von den Zutaten her genau meins, wird auf jeden Fall probiert! Vielen Dank für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ina!
    Wow - das sieht lecker aus! Das probiere ich ganz sicher mal aus,

    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. (Geschmacks-)Liebe auf den ersten Blick! :o

    ♥ Looona Lou

    AntwortenLöschen
  20. Oh Ina, das ist eine großartige Idee! Ich hab noch so viele Tomaten und Zucchini zu hause :) ich denke sowas werde ich nachmachen und dazu vll ein bisschen hackfleisch? mal sehen :) auf jedenfall hast du mich inspiriert! Danke dafür!

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Oh Gott sieht das lecker aus :O bin gerade erst auf den Geschmack von Zucchini gekommen und muss dein Rezept unbedingt ausprobieren.

    Habe letztens erst ein Rezept mit gefüllter Paprika ausprobiert, kann ich auch sehr empfehlen :)

    LG
    Sophie

    http://lebenslieben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe immer hunger, wenn ich deinen Blog wieder schliesse. Es sieht alles so so so unglaublich lecker aus.

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht super lecker aus. Jetzt muss ich es nur noch schaffen meinem Freund zu erzählen, dass das keine Zucchini ist =D

    AntwortenLöschen
  24. Die Bilder machen hungrig! Ich hab keinen Lieblingsauflauf, es gibt einfach so viel gutes ;)

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe ja schon sehr viele Aufläufe in meinem Leben gekocht und gegessen, aber einer mit Reis war zu meiner Schande noch nicht dabei ^^ Aber das lässt sich ja ändern ;-)

    Danke für die Anregung

    Liebe Grüße Trina ♥

    AntwortenLöschen
  26. Hmmm, sieht super lecker aus! Das speicher ich mir gleich mal ab :)

    AntwortenLöschen
  27. Hmm dein Auflauf sieht wirklich so richtig lecker aus!
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  28. Na das passt aber wie die Faust auf´s Auge: ich hatte gerade noch eine Zucchini und Reis übrig... PERFEKT!
    Übrigens: Ich lese deinen Blog richtig gern, vorallem die Bilder sind wunderschön ;-)
    LG, Cathi

    AntwortenLöschen
  29. das muss ich die Tage mal probieren :>

    AntwortenLöschen
  30. Hui, das sieht klasse aus! Irgendwie bin ich noch nie auf die Idee eines Reisauflaufs gekommen, in Aufläufen findet man bei mir immer Nudeln oder Kartoffeln. Vielleicht sollte ich das ändern ;).

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  31. Wie gut, dass ich gerade gegessen habe, sonst würde ich sofort mir was kochen und davon essen :D Es sieht unglaublich lecker aus :) Ich liebe deinen Blog! :)

    Liebe Grüße,

    Anna

    http://perfectmeansboring.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  32. Das hört sich richtig lecker an, zwecks Zeitmangel würde ich mir das aber einfach so auf einen Teller anrichten.

    AntwortenLöschen
  33. Schaut sehr lecker aus. Ich liebe Aufläufe eigentlich auch, muss aber gestehen, dass ich selten einen unter der Woche mache, da ich immer denke "puh...davon musst du dann 3 Tage essen";) Lieber warte ich aufs We, wenn mein Freund heim kommt...

    AntwortenLöschen
  34. Das klingt nach einem perfekten Resteessen! Muss ich mir merken, Merci!

    Liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  35. jaaa, ein schnelles unkompliziertes Gericht,

    Liebe Grüße
    Bernd
    http://heutegibts.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  36. der sieht ja schön aus! :) Tolle Farben! und dass er super schmeckt folgt daraus ja schon fast von selbst! :) Wird ausprobier! ;)

    AntwortenLöschen
  37. Da ich noch eine Zucchini hatte die weg musste und außerdem etwas Reis Reste habe mir den Auflauf vorgestern gemacht, um ihn dann in der Arbeit zu essen
    und obwohl ich eigentlich kein Reis Fan bin und ich den Auflauf in der Mikrowelle fertig gemacht habe, hat es fantastisch geschmeckt!
    Echt ein super Rezept, das ich wirklich empfehlen kann :)

    AntwortenLöschen
  38. Den werde ich auch mal ausprobieren =) sieht sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht super lecker aus und klingt so einfach. Werd ich sicher die nächsten Wochen mal ausprobieren.
    Mist jetzt hab ich hunger. ;)

    AntwortenLöschen
  40. Dieser reisauflauf schmeckt wirklich lecker! Habe ihn heute nachgekocht. Aber habe dazu türkischen Reis verwendet. Schmeckt auch lecker :)
    Der Auflauf wird aber in Zukunft auf jeden Fall öfters zubereitet ;)

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.