{Lieblingsstulle} Mediterranes Grill-Schnittchen

Vielen lieben Dank für eure tollen Kommentare zum letzten Post Für allen die es momentan wohl ähnlich geht: Kopf hoch, Krönchen zurechrücken und sich auf die schönen Dinge im Leben stürzen.
Jetzt da es endlich wieder wärmer wird (heute mit 26 Grad!!) tausche auch ich die warme Suppe (die es bis kürzlich fast täglich gab) gerne mal gegen ein heißes Schnittchen ein.
Ähnlich wie bei Jeannys Stulle of the week habe ich euch letztes Jahr ja schon meine Lieblingsstullen gezeigt. Heute gibts wieder ein neues Exemplar. Zu der Idee kam es übrigens, da mein Freund findet das „eine Scheibe Brot abends“ doch garnicht sattmachen kann. Ich versuche ihm also das Gegenteil zu beweisen. Stullen gehen schnell, schmecken lecker und oft sind sie nur mit einem Minimalen Arbeitsaufwand verbunden.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnittee3_zps90d9a663.jpg?t=1366865817
So wie das heutige Exemplar. Nennen wir es Mediterranes Grillschnittchen.
Hierfür braucht ihr:
Gegrilltes Gemüse (Pilze, Paprika, Zucchini)
Etwas Fetakäse
Tomaten, gewürfelt
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl, mediterrane Kräutermischung
Einige Scheiben Brot

Das Gemüse könnt ihr entweder in einer Grillpfanne mit Öl anbraten oder aber in eine Ofenform geben und im Ofen bei ca. 180 Grad mit Olivenöl beträufelt 15 Minuten vor sich hindösen lassen.
Mit dem Brot handhabt ihr es genauso: entweder in der Pfanne auf beiden Seiten knusprig anbraten oder eben zu dem Gemüse ein paar Minuten in den Ofen (ebenfalls mit etwas Olivenöl beträufelt). Anschließend bestreicht ihr das Brot mit der geschälten Knoblauchzehe (je nach dem wie intensiv ihr es mögt).
Die Tomaten schneidet ihr in kleine Stücke anschließend werden sie zusammen mit dem Grillgemüse vermischt, würzen und auf das mit Brot gegeben. 
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnittee1_zpsebc926a3.jpg?t=1366865877 http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/schnitte1_zpsddf27ec5.jpg?t=1366865838
Zum Schluss noch etwas Feta drüberbrösseln und schon könnt ihr euch mit euren Schnittchen auf den Balkon/die Terrasse brezeln und losschlemmen. 
Relativ einfach oder?  Und ich denke diese Schnittchen sind der beste Beweis, dass man doch davon satt werden kann.
Mit welchen Köstlichkeiten verbringt ihr denn die schönen Abende zur Zeit?

Kommentare :

  1. Das sieht sooo lecker aus und trifft total meinen Geschmack! Ich finde echt tolle und einfache Rezepte auf deinem Blog die ich super nachmachen kann, da ich ja echt kein Koch- und Backprofi bin! Danke :) LG

    http://sorayapingu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja super lecker aus :D Perfekt, wenn es abends mal schnell gehen soll ;)
    LG und geniesse das tolle Wetter!!

    AntwortenLöschen
  3. Lecker ...! Dein Grill Schnittchen sieht ja köstlich aus.
    Ich werde demnächst wohl auch mal ein paar Stullen präsentieren, da ich zudem noch das Glück habe den Super-Mega-Deluxe-Stullenmacher namens Herr Wunderbar daheim zu haben :)
    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. darf man sich den mal für ein stündchen ausleihen? ich bräuchte sowas auch, damit ich mich nach dem arbeiten nicht immer selbst verkünsteln muss :D

      Löschen
  4. Das sieht gut aus und Brote machen sehr wohl satt! Ich liebe es Schnittlauchbutterbrot zusammen mit Salat zu essen. Dein Getränk sieht übrigens auch sehr lecker aus.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja mal sowas von lecker aus! ♥ Ohhh, ich kriege direkt Hunger! Ich stehe ja total auf diesen gebratenen Gemüsemix mit Tomaten, Zucchini, Pilzen usw... nur bis jetzt habe ich es immer nur mit Nudeln oder Reis gegessen. Ich muss deine Lieblingsstulle auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Danke für das Rezept!

    XOXO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist auf jeden fall aufs brot auch superlecker ^^

      Löschen
  6. Das sieht aber lecker aus! Das dürftest du mir glatt zum Mittag vorbeibringen =)
    Abends esse ich momentan selten was "richtiges", bin meist vom Tag zu geschafft und hänge nur noch auf der Couch. Gestern hat die Energie noch für Weintrauben mit Geramont gereicht =D

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich ehrlich bin - nach 5 Tagen England kann ich schon wieder nur seufzen, wenn ich die anständige Scheibe Brot unter Deinem köstlichen Belag sehe. Wie sehr ich Deutsches Brot vermisse <3 aaah.

    Lass es Dir schmecken! Es sieht wundervoll aus!
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Da bekommt man direkt Hunger würd ich sagen *-*

    AntwortenLöschen
  9. Sieht so was von lecker aus und passt gut zum jetzigen Wetter!

    AntwortenLöschen
  10. schaut köstlich aus, werd ich die tage auch mal ausprobieren:)

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie lecker.
    Da krieg ich ja richtig hunger..
    Jetzt erstmal was kleines frühstücken. ;)

    Liebe Grüße
    Laura von http://cupcakesmacaronsandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Diesen Satz "Kopf hoch, Krönchen zurechrücken und sich auf die schönen Dinge im Leben stürzen" finde ich soooo schön, den muß ich mir ausdrucken und an die Pinnwand hängen. Danke dafür - und ich hoffe, auch Du kannst Ihn Dir zu Herzen nehmen und die nicht so schönen Dinge da gerade in Deinem Leben renken sich bald wieder ein.

    Und das Rezept liest sich furchtbar lecker, das ist wieder ein richtig schönes Sommer/Frühlingsleckerli und wird unbedingt ausprobiert.

    Ich liebe diese aromatischen mediterran angehauchten Gerichte, die schnell gehen, lecker schmecken und Spaß machen.

    AntwortenLöschen
  13. Oh lecker! Das sieht echt gut aus! :)

    AntwortenLöschen
  14. Yammi, die Schnittchen sehen echt heiß aus! ;)
    Bei uns gibt es zur Zeit (seii es so warm ist) immer eine große Schüssel Salat, abwechselnd mit irgendeinem tollen Topping: Schafskäse, Putenstreifen, Hüttenkäsetalern, etc.

    Hast du das Grillgemüse auch schon mal in der Alufolie gemacht?

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke in der folie müsste es auch gehen ja ;D

      Löschen
  15. Hm, die würde mir nun auch schmecken ;-)

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht so lecker aus! Ich weiß schon, was ich heute zum Mittag esse (:

    AntwortenLöschen
  17. Ich möchte am liebsten sofort darein beißen.
    Es sieht wirklich köstlich aus :)
    Du richtest das auch immer soooo schön an,
    das sieht immer so appetitlich aus :) ♥

    AntwortenLöschen
  18. SO delicious and healthy looking :)
    I love this so much because I had bruschetta today, so I will definitely try this recipe out. xx

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wie lecker. Ich stehe voll auf Grillgemüse. Werde ich gleich mal ausprobieren.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht richtig lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  21. oh, das sieht soo lecker aus! werde ich bestimmt demnächst nachmachen

    reni

    AntwortenLöschen
  22. nein, wie köstlich sieht dass denn aus! :) ich bekomme hunger haha! x

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht echt lecker aus,
    genau wie deine restlichen Posts!

    ♥, girlnnnextdoor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Mhhhh, das sieht so unglaublich lecker aus. Aber immer, wenn ich mir ein Brot toll mit allem möglichem Zeug belege und dann reinbeißen will - purzelt der größte Teil runter :D Aber lecker ist es wirklich!

    Liebe Grüße
    Lou von nearly-quiet.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Yummi. <3 Esse ich auch öfter so. :)

    AntwortenLöschen
  26. Yummyyyy glaube die mache ich direkt mal :D

    AntwortenLöschen
  27. Das sieht ja so lecker aus! Ich habe Hunger jetzt :)

    LG,

    Xenia
    http://lifeandfashionexplorer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Oooh, das sieht superlecker aus und ist mal was anderes als immer die gleiche Wurst- und Käsestulle! Muss ausprobiert werden :).

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  29. Schaut super super lecker aus! Ich bin momntan mal wiedr auf dem Salat-Trip, davor gab es fast jeden Tag ein Süppchen...hab immer solche "Phasen";)

    AntwortenLöschen
  30. Wow, sieht köstlich aus, das probiere ich definitiv auch aus :)

    Och mannoooo jetzt habt ihr in Deutschland schon wieder so tolles Wetter (auch in ca. 2 Wochen sieht es wieder super aus laut Wetterbericht) und bei uns in Südspanien ist es kalt und regnet :( verkehrte Welt!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  31. das rezept kommt momentan genau richtig.
    hab echt vor kurzem endeckt das mir pilze wieder schmecken und
    will jetzt alles mögliche damit versuchen!!!!

    AntwortenLöschen
  32. Na aber hallo sieht ja lecker aus, der Wahnsinn <3
    Tolle Idee, vorallem auch mit dem knusprigen Brot :)

    AntwortenLöschen
  33. Mhh ich liebe solche Brote, das sieht mega lecker aus und ich werde das auf jeden Fall mal nachmachen!!

    LG von Nine

    AntwortenLöschen
  34. Wow das sieht ja wahnsinnig lecker aus! Jetzt weiß ich, was ich heute Abend "koche" :) Danke!
    LG miri

    AntwortenLöschen
  35. Erstmal sieht das unglaublich gut und lecker aus :)

    Dein Blog ist absolut bezaubernd! Ich bin total begeistert mit wie viel Liebe die ganze Seite gestaltet ist!
    Sehr sympatisch :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Hm lecker, ich mag mediterran gegrilltes Gemüse. Zwar lieber ohne Brot, aber das sieht richtig gut aus. Zum Essen ist es glaub ich recht schwer, weil bestimmt die Hälfte runterfällt xD. Aber vielleicht stell auch ich mich nur immer so blöd an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du kannst es ja auch auf dem teller liegen lassen und mit messer und gabel essen :D
      aber sonst klappt es auch "aus der hand" ganz gut :D

      Löschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.