5 Tipps um den Sommer in die Wohnung zu bringen!

Heute zeig ich euch, wie ich die letzten Tage meine Wohnung etwas sommerlich aufgepimpt habe.
Für etwas mehr Leichtigkeit
Um die Wohnung etwas aufzulockern solltet ihr euch hin und wieder einen schönen Strauß Blumen kaufen. Entweder als großen Strauß mitten in die Wohnung stellen oder in kleine Gläser verteilt in der Wohnung verteilen. Zur Zeit liebe ich Duftrose total - der Duft des Sommers.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/livin9_zpsa605ebb0.jpg

Mit neuem Geschirr macht das Kochen wieder Spaß

Neues Geschirr muss her. Ja – schon wieder. Klar dass ihr nicht euer komplettes Geschirr austauschen sollt, aber 2-3 neue luftig-frische Teile dürfen ruhig einziehen. Und zwar sind das bei mir die hellem schlichtgemusterten Schalen von House Doctor*. Ich mag es so gerne, dass es zur Zeit einfach mit frischem Obst draußen steht. Oder ich richte frische knackige Salate darin an.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/living8_zpse4aa7466.jpg
Eat Fresh!

Leckere frische Salate sind perfekt für die Jahreszeit und machen gute Laune. [Und sind seeeehr praktisch um direkt das neue Geschirr einzuweihen.].
Bei mir gibt es zur Zeit sehr oft mal einen einfachen Blattsalat mit Apfelscheiben, Walnüssen und Ziegenkäse. Superschnell gemacht und macht auch ordentlich was her finde ich;D
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/salad3_zps7aa038dd.jpg

Macht den Bürokram vom Frühling

Meine Sortiermappe ist quasi übergequollen – Zeit sich mal wieder hinzusetzten und alles zu ordnen und abzuheften. So kann man den Sommer gut beginnen und die nächste „Office-Zeit“ ohne schlechtes Gewissen auf den Herbst verschieben. Noch mehr Spaß macht die Büroarbeit wenn ihr euch das Office schön eingerichtet habt (ihr erinnert euch) & zum Schreiben zum Beispiel diese wunderschöne Tine K. Stifte besitzt.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/living3-1_zpsd1af4fc3.jpg

Kuschelige Kissen braucht das Land Sofa

Und ich ganz besonders. Nachdem ich meine Wohnung minimal umgestellt hatte habe ich ja nach und nach meine Sofakissen ausgetauscht. Dunkelblau wurde nun leichtes hellblau-hellgrau. Dieses tolle Kissen ist von der Marke House Doctor und am liebsten hätte ich noch viele viele mehr davon.
http://i402.photobucket.com/albums/pp103/Sushiina/cityglam/living4-1_zps52b802ce.jpg

Fast alle Produkte sind von dem Shop HomeundLiving*. Einem neuentdeckten wunderhübschen Onlineshop in den ich mich gleich verliebt habe. Er ist so geschmackvoll "eingerichtet", dass man am liebsten ALLES davon haben möchte.Und natürlich gibt es wieder viele meiner Lieblingsmarken Tine K., Rym , House Doctor und und und.. Absolute Kaufsuchtgefahr - sagt nicht ich hätte euch nicht gewarnt.
Habt ihr noch irgendwelche Sommer-in-die-Wohnung-bring-Tipps die ich vergessen habe?

*Werbung

Kommentare :

  1. tolle ideen :) die blumen find ich auch toll, bei mir steht auch ein strauß auf dem wohnzimmertisch :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    PS: Bei mir kannst du grad ein tolles Top von Oasap gewinnen!

    AntwortenLöschen
  2. Hach Ina, wieder einmal super schöne Inspirationen. Danke dafür! Ich mag diese kleinen Dinge, die die Wohnugn sommerlich wirken lassen. Leider sieht es bei mir gerade sehr chaotisch aus, weil ich meinen Schreibtisch bagebaut habe und nun versuchen muss, den ganzen Kram wo anders unterzubringen. Aber frische Blumen sollte ich mir echt öfter mal in die Wohnung stellen, das macht echt was her. Neues Geschirr ist auch ne super Idee aber ist einfach nicht machbar, wir haben sooo viel! Viel zu viel für zwei Personen und einfach keinen Platz mehr, haha! ;-)
    Aber ich werde mir etwas einfallen lassen, um den Sommer auch in meine WOhnung zu holen. Danke für die Tipps und die super Inspirationen!

    Einen super Start in die neue Woche wünsch ich dir!
    Liebe Grüße
    Anna
    Annanikabu - Fashion, Lifestyle and more
    ​​

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Ideen. Ich hab mir grad neue Trinkgläser gekauft, weil mir so viele kaputt gegangen waren. Ganz einfache von Ikea, aber trotzdem sehr schick. Macht sofort einen kleinen Unterschied find ich (und ich trink gleich viel mehr Wasser :D )
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne sommerliche Teile Ina :D Wie immer ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Eventuell neu Überdecken oder Tischdecken in Sommerfarben besorgen ! Aber deine Tipps sind auch echt super!

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh Äpfelstückchen im Salat sind einfach unbeschreiblich toll. Ich freue mich schon, bald in die eigene Wohnung zurück zu kehren und auch ein wenig Sommer reinzubringen <3 woho!

    Liebste Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Sommer im Badezimmer: After-Sun-Creme statt normaler Bodylotion nach dem Duschen hernehmen :)

    AntwortenLöschen
  8. Du inspirierst mich gerade zum Aufräumen!
    Dafür vielen Dank <3

    AntwortenLöschen
  9. Halli Hallo liebe Ina^^

    Witzig! 3 deiner 5 Dinge habe ich heute auch gemacht. ^_^ Ich habe heute eine richtig schöne knallpinke Lilie gekauft und eine kleine Tortenplatte in grün-blau bei Nanu Nana musste auch noch mit nach Hause kommen. Und gerade bin ich dabei einen Salat zu essen - allerdings nicht mit Äpfeln, sondern mit Nektarinen.
    Hab noch einen tollen Tag!!
    Ganz liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Ideen hast du da zusammen gestellt. Erst am Freitag habe ich auch zwei neue, sommerliche Teile für meine Geschirrsammlung gekauft. :)
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das sind total schöne Ideen ♥ Die Stifte habe ich schon auf vielen deiner Fotos gesehen, danke für den Link, die sehen total süß aus :)

    Das Geschirr ist voll toll ;D
    Und die Kissen sehen totaaal gemütlich aus, und die tollen Farben :D

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Ideen und neues Geschirr kann man sowieso immer brauchen.
    Salat kommt bei mir im Moment auch fast täglich auf den Tisch. Erleichtert das nicht-kochen-müssen bei dem Wetter und schmeckt immer herrlich frisch.

    AntwortenLöschen
  13. hach, ich liebe rosafarbene rosen! die sind einfach bezaubernd. <3

    AntwortenLöschen
  14. Dein Farbkonzept sieht super aus! Alles so herrlich harmonisch :) Salat mache ich mir so auch richtig gerne, nur mit Mozzarella und Radieschen, so schmeckt der Sommer :D

    Die Kissen sind klasse, da muss ich wohl auch mal stöbern gehen...danke für den Tipp!

    Lg Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöner, inspirierender Post. :) Frische Blumen im Sommer sind auch bei mir ein absolutes Must-Have!

    AntwortenLöschen
  16. Das mit den Blumen finde ich echt eine super Idee ! Wir haben auch oft Blumen bei uns rumstehen und sie sehen einfach immer schön aus ;).
    xo Peaches
    PS.: Vllt hast du ja mal Lust bei unserem Blog vorbeizuschauen, auch wenn wir noch nicht einen ganz soo professionellen Blog haben.

    AntwortenLöschen
  17. tolle tipps =)
    blumen im sommer müssen unbedingt sein und die kissen sind auch ein traum <3
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  18. Das sind richtig tolle Tipps, ich liebe besonders frische Blumen und geordnete Ordner - nur irgendwie ist das bei mir hoffnungslos :D

    Ganz liebe Grüße ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Ideen liebe Ina! Für mich darf im Sommer ein schöner Obstkorb nicht fehlen. Auf dem Tisch in einer schönen bunten Schale - hach das ist Sommer!

    Viele liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  20. Im Sommer gibt es einfach nichts Besseres als Salat <3 Und frisches Obst!
    Blumen habe ich mir auch letztens gekauft, da wirkt alles gleich viel freundlicher :)
    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hey Ina,
    der Salat sieht toll aus ... ich liebe Obst im Essen :)
    Ich denke mit Nektarinen wäre er sicher auch ganz klasse !

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder und tolle Ideen : ) Sieht alles sehr sommerlich aus und nach einer wirklich niedlichen, mädchenhaften Wohnung aus.

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Hübsche Bilder! Mein Tipp ist: Immer wieder unter tags lüften und außerdem helle Bettwäsche und Kissenbezüge etc. verwenden :-) nicht grade brillant aber schön...
    Lena<3

    AntwortenLöschen
  24. Also diesem "House Doctor" werde ich mal einen Besuch abstatten :) Da scheint es tolle Artikel zu geben :) Aber Samstag wird erst einmal der IKEA unsicher gemacht hihi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ina,
    die Inspiration mit den Blumen habe ich gleich in die Tat umgesetzt.
    Wenn du Lust hast, es Dir anzuschauen... ich habe Dich und Deinen Blog auch in meinem Post verlinkt.
    Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  26. Sie sind sehr kreative Person, Sie haben keine Ahnung, wie man Wohnung im Winter schmücken

    AntwortenLöschen

Comments make me happy – so make me smile ♥.

Fragen stellt ihr am besten per Kontaktformular - da werden sie auf jeden Fall nicht übersehen.

Bitte habt Verständnis und seid mir nicht böse, falls ich mal nicht zum Antworten komme oder etwas länger brauche. Ich versuche auf jeden Kommentar einzugehen, aber manchmal geht das Privatleben vor..

Danke für die lieben Worte & eure Kommentare ♥

PS: Ihr habt einen Postwunsch? Dann werdet ihn HIER los.